Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hi Leute, ich würde auch gerne mitmachen.

Also ich wäre für das hier schon vorgeschlagene " 28 days later" szenario ( intelligente schnelle Jäger, ein Monat nachnachdem Ausbruch, verlassene Städte und vereinzelte Überlebende).

Jedoch würde ich sagen das wir nicht 2/3 der Erdbevölkerung infezieren. Meiner Meinung nach sollteman den Figuren noch Hoffung geben, irgendwie aus diesem Alptraum irgendwie rauszukommen ( Z.B wie in 28 days angesprochen wurde, das man versuchte noch Flüge in andere Länder zu Bekommen).

Man könnte sich auch überlegen ob die "Zombies" nur zu bestimmten Zeiten jagen Nachts, Tags, Morgens.

Und noch ein in 28 days later angesprochner Punkt: Der (Globale) Ort sollte schwer ereichbar sein, also ein Insel ( Z.B. Großbritanien) von der man nicht so einfach weg kommt halt ( Wie wär es mit dem Schauplatz: Kuba).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich möchte einemal Fragen ob interesse an einem Asiatischen Rollenspiel besteht. Es is mehr Fantasy mäßig angehaucht. Falls jemand den Manga "Narruto" kennt, weis er was auf ihn zukommt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich möchte einmal rumfragen, wer Intresse an folgendem RPG hätte

- The isle -

Es geht um eine Insel, auf der die Charaktere eines Morgens aufwachen. Keiner weiß, wo er ist. Es gilt sich durch den Dschungel zu schlagen, Geheimnisse zu entdecken und vor allem zu überleben.

Eine Mischung aus "Lost" und "Silent Hill".

Jeder Charakter sollte möglichst eine Lebensgeschichte aufweisen, in der auch mögliche wichtige Personen vorkommen (die Ehefrau, der meist gehasste Mensch...).

Die Charaktere können zwar spezielle Fähigkeiten haben, aber es sollte dann kein John Rambo rauskommen. Also eine Armeeausbildung, Waffenkunde, oder Medizinische Kenntnisse sind erlaubt, Geheimagenten, Ninjas uns sonstige "Übermenschen" nicht.

Es werden Spieler gesucht, die sich in den Charakter hineinversetzen können. Ich denke jedenfalls nicht, dass es einem so leicht fällt nicht in Panik zu geraten, wenn um einen herum die Leute sterben.

Achja, dass hatte ich nicht erwähnt: Euer Char kann sterben...

Näheres wenn sich genug melden.

MfG

Bloodeye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ola!

So, nachdem ich diesen Thread entdeckt habe, habe ich mich mal dazu durchgerungen, was zu verwirklichen.

--

Der Kontinent Nadaha, eine Welt, voller Bosheit und Schrecken. Das Volk der Menschen lebt zurückgezogen, Bestien, die sich selbst Navghir nennen, beherrschen das Land. Vor mehr als Vierhundert Jahren, führten diese beiden Völker Krieg. Doch die Schrecken der Navghir waren zu Grausam. Als die letzten vier unseres Volkes Rücken an Rücken starben, wurde dort wo ihre Überreste niederfielen die Vier Heraklien errichten.

So erzählt es die Legende, tatsache ist, das wir Menschen nicht mehr viele sind. Einst waren wir ein mächtiges Volk, das ist wahr, doch nun leben wir versteckt. Nicht jedoch weil wir schwach sind, nein, weil die Navghir einen anderen Feind gefunden haben. Die Citri. Ein stolzes Volk, das für den Krieg lebt. Einst hatten sie gegen uns gekämpft, wie eine Plage kamen sie wieder und wieder. Doch jedesmal konnten wir sie zurückschlagen. Nun stehen sie den Schrecken der Navghir gegenüber.

Das ist soweit mal der vorläufige Hintergrund! Mehr dazu, wenn sich Spieler finden.

Zum System an sich:

Fremdrassen gibt es zwei, jedoch nicht für SC spielbar.

Ich sags auch gleich, man wird Helden spielen, wesentlich stärker als ein normaler Mensch. Und ganz klar, du bist ein Held, tuh was Helden tun, wird es NIE geben! Es ist schwer vorzustellen, aber es ist Dark Fantasy, und zwar vom feinsten. Die Welt ist voller grausamer Wesenheiten.

Und solche Schwarz-Weis ansichten gibts nicht, weder gut noch böse existiert. Naja, kommt drauf an wenn man frägt ;)

Wenn interesse besteht, mach ich nen Thread auf, drei Leute brauch ich. Aja, ich brauch niemanden der nen, "Ich töte alles weil mein Char so böse is" Charakter spielt, sag ich gleich mal...

Na dann meldet euch, und kommt in Scharen (wenigstens einer, damits nicht zu lächerlich wird :D )

Hier eine Anmerkung was ich unter Helden verstehe: Ein Mensch kann dir nicht viel tun, das bedeutet nicht, dass du nicht sterben kannst. Ich weiß dass sagen alle und man stirbt dann eh nie, aber hier stirbt man wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag zusammen, in leichter Tradition würde ich diesen Sommer gerne einen zweiten Anlauf für ein Pulp-RPG starten. Das Setting wird diesmal deutlich Horror lastiger und wird um die Jahrhundertwende des 20ten Jahrhunderts spielen.

Die Spieler schlüfen in verschiedene Rollen und werden in eine mysteriöse Kette von Ereignissen verstrickt und müssen sich schon sehr bald - dem Bösen und blankem Horror selbst stellen.

Wie siehts aus ? Wer hätte Interesse sich zu beteiligen ?

mfg

Darkbenedettos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts für ungut, Darkbenedettos - aber willst Du nicht erst einmal eines Deiner anderen drei Online-RPs weiterspielen? Ich finde es nicht wirklich erfreulich, immer wieder von Dir eröffnete Threads schließen zu müssen, weil sie nach wenigen Monaten nicht mehr weitergespelt werden und stattdessen etwas Neues gestartet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist nichts neues bei Forenspielen.

8 Leute melden sich auf den Aufruf.

4 Leute kommen in die Pötte und liefern ihren Charakter ab

2 Leute lassen das posten immer mehr schleifen, bis sie sich gar nicht mehr melden

1er hat schließlich völlig unterwartet Prüfungsstress

...und der Letzte fragt sich, was schiefgelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nichts für ungut, Darkbenedettos - aber willst Du nicht erst einmal eines Deiner anderen drei Online-RPs weiterspielen? Ich finde es nicht wirklich erfreulich, immer wieder von Dir eröffnete Threads schließen zu müssen, weil sie nach wenigen Monaten nicht mehr weitergespelt werden und stattdessen etwas Neues gestartet wird.

Das ist verständlich, aber wie Orkfaeller und Crusader freundlicherweise anmerkten - haben die Spieler einfach nicht mehr gepostet und ich bin es ehrlich gesagt auch Leid, ein RPG weiterzuziehen wo die meisten Leute sowieso abgesprungen sind - ohne auch nur einmal Bescheid gesagt zu haben ....

Ich nehme an angesprochen sind 40k, Code Z und der Exodus Klon ? Um alle Drei ist es eigentlich Schade, wenn ich bedenke was da teilweise für Arbeitsstunden reingelaufen sind.

Ich möchte mich gerne vom Gegenteil überzeugen, dass Foren-Rollenspiele durchaus über einen längeren Zeitraum laufen können - ohne an Qualität etc. einzubüßen. Exodus z.b funktioniert sehr gut. Und ich erkläre mich auch gerne Bereit - solche Untoten RPGs (irgendwie sind sie dass ja immer ...) zu beenden/ deren Threads zu schließen.

mfg

Darkbenedettos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zugegebenermaßen habe ich (noch) nicht bei jedem einzelnen Online-RP "nachgeforscht", warum es nicht mehr fortgeführt wurde. Nichtsdestotrotz ist die Häufigkeit, wie oft der Name Darkbenedettos als Threadersteller auftaucht, nicht gerade gering gewesen in den letzten Monaten. *zwinkert* Ich fühle mich nur das eine oder andere Mal an die Situation erinnert, als Du überhastet das Vietnam-RP aufgegeben hast und plötzlich ein neuer Thread von Dir auftauchte. Das fand' ich damals sehr ernüchternd.

Wie dem auch sei: Natürlich wünsche ich Dir viel Erfolg für Dein neuestes Online-Rollenspiel. Und um das Schließen von Threads in diesem Unterforum trage ich lieber weiterhin selbst Sorge und Verantwortung. *grinst* Dazu bin ich als Modtant ja da.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zugegebenermaßen habe ich (noch) nicht bei jedem einzelnen Online-RP "nachgeforscht", warum es nicht mehr fortgeführt wurde. Nichtsdestotrotz ist die Häufigkeit, wie oft der Name Darkbenedettos als Threadersteller auftaucht, nicht gerade gering gewesen in den letzten Monaten. *zwinkert* Ich fühle mich nur das eine oder andere Mal an die Situation erinnert, als Du überhastet das Vietnam-RP aufgegeben hast und plötzlich ein neuer Thread von Dir auftauchte. Das fand' ich damals sehr ernüchternd.

Wie dem auch sei: Natürlich wünsche ich Dir viel Erfolg für Dein neuestes Online-Rollenspiel. Und um das Schließen von Threads in diesem Unterforum trage ich lieber weiterhin selbst Sorge und Verantwortung. *grinst* Dazu bin ich als Modtant ja da.

;)

Ich hatte insbesondere bei dem 40k und Pulp RPG sehr viel Kontakt mit den Spieler, insbesondere über ICQ etc. Und ich bin insbesondere beim 40k und beim Pulp RPG den Leuten quasi hinterhergelaufen - habe dabei nen paar Versprechungen erhalten und am Ende ist nichts mehr gekommen. Zudem das Pulp RPG ist jetzt schon nen Jährchen her - lediglich 40k liegt grad mal ein paar Moante zurück.

Und ich denke dass auch RPGs die nicht beendet wurden (wie leider Gottes die meisten Foren RPGs) durchaus eine Inspirationsquelle darstellen können. Es gibt ja durchaus einige schöne Erinnerungen^^.

Das Problem beim Vietnam RPG war übrigens ebenfalls die begonnene Abwesenheit einiger Spieler. Zudem meine relative Unerfahrenheit was Foren RPGs anging, sowie meine Unfähigkeit für reale Settings ;)

Gruß

Darkbenedettos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre ja auch dafür dem 40k RPG ne zweite Chance zu geben.

"Geendet" hat dass eh eigentlich an ner relativ guten stele (ich glaub in nem Transporter auf dem Weg zu irgend nem palast oder so)

Da glaub ich wäre ein weiter machen ala Fortsetzung/Teil2 nicht sooo n Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.