Jump to content
TabletopWelt

Adeptus Mechanicus: Codex in Sicht?


Empfohlene Beiträge

Schon lange tauchten immer wieder Gerüchte über einen Codex für den Adeptus Mechanicus auf. Auf Warseer gab es nun neue Gerüchte zu dem Thema, die von Sphärentor übersetzt wurden. Eine Zusammenfassung:

Nahrung der Gerüchte ist eine neue Konzeptskizze von Jes Goodwin sowie die Aussage der Black Library und von Graham McNeil man wolle demnächst mehr in die Richtung Adeptus mechanicus veröffentlichen. Ob das direkt ein weiterer Codex sein wird bleibt höchst fragwürdig, doch vielleicht kann man sich Hoffnungen auf einen WD Artikel mit einer Armeeliste oder Regeln im Zuge eines Imperial Armour Bandes machen.

Die Konzeptskizze macht auf jeden Fall Lust auf mehr:

http://www.brueckenkopf-online.com/images/news/79_1.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich den Brückenkopf hier als Verweis zu sehen (auch wenn der Server aus mir unbekannten Gründen derzeit leider nicht erreichbar ist). Allerdings ein kleiner Hinweis bezüglich der Konzeptskizze: Neu ist die leider nicht. Sie stammt aus dem Januar 2003.

Dass die Gerüchte darum jetzt abe wieder auftauchen könnte ein Hinweis sein, dass sich da wirklich etwas tut. Man muss das aber auf jeden Fall mit Vorsicht genießen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Klarstellung, wusste nicht dass sie schon so alt ist. Trotzdem denke ich, dass zumindest wieder spekuliert werden kann. Aber Vorsicht ist wirklcih geboten, ich glaube nicht an einen neuen Codex da noch zu viele andere ausstehen. Aber eine WD Armee wäre wohl was feines. Ob GW sich das auch denkt bleibt abzuwarten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kwirk: Das sehe ich genauso. Gerade weil es immer wieder auftaucht und einigermaßen naheliegend ist, erscheint das Ganze schon realistisch. Nicht so wie die "Fimir"... ;)

@Northern_Darkness: Das ist glaube ich nicht so einfach zu beantworten, weil das Adeptus Mechanicus ja nicht in dem Sinne eine Armee ist. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Art mystischer Technokraten. Anstatt zu kämpfen haben sie eher eine unterstützende Rolle überall dort, wo es um Herstellung und Wartung besonderer Technologien geht.

Eine Armee könnte sich wohl etwa so zusammenstellen: Angeführt von einem hohen Tier des Adeptus Mechanicus, beispielsweise ein Techno-Magos oder Techpriest. Sicherlich müsste sie auch noch zahlreiche Servitoren enthalten und würde auch auf normale, menschliche Kämpfer zurückgreifen. Allgemein kann man sicher auch von guter Ausrüstung in Sachen Bewaffnung ausgehen.

Cybots sind ja den Space Marine Orden vorbehalten und werden wohl beim Adeptus Mechanicus keinen Wiederhall finden.

Auf der Seite http://adeptusmechanicus.firegate.de/ findest du eine Fangemachte Adeptus Mechanicus Liste von "Firegate". Zwar hat die natürlich keinen offiziellen Charakter, vermittelt aber doch ganz gut den Eindruck, wie so eine Armee aussehen könnte. Wobei diese Roboter sicher mit Vorsicht zu genießen sind, das erscheint mir etwas zu "futuristisch". Eher könnte ich mir zahllose Servoschädel als Gefolge vorstellen...

Um das Ganze abzurunden: Wie schon gesagt ist das Adeptus Mechanicus keine eigenständige Armee. Im Kampfeinsatz könnte aber auch die Vorstellung einer hochtechnisierten imperialen Armee (etwas abstrahiert) ganz treffend sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube der Emaziel meint den TechMarine, der aussieht wie ein blauer Süßwasser-Polyp, und seine drei Kampfservitoren... :D

Nun...ich denke, wenn GW sowas im WD rausbringt, gehe ich von einer Imperialen Armee, im Stile der Mobilen Infantrie und Panzermächte der Stahllegion, nur mit etlichen Maschinensehern und Techpriestern als HQ.

Als Standard kommen halt (bestehende) Einheiten, die möglichst teuer zu finanzieren sind, wie die Sentinels zum Beispiel...

Allgemein erwarte ich also nicht sehr viel hinter diesen Gerüchten, außer das GW sicherlich seine Verkaufsstrategie nicht ändern wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.