Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte zu den Eldar


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 673
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

@CF: thx für deine ausführliche Berichterstattung. Ich bin auch sehr gespannt, wobei ich teilweise mit der Einheiten auswahl für neue Modelle nicht wirklich zufrieden bin.

Immer wieder gerne... ;)

Mit den Modellen selbst bin ich ehrlich gesagt schon zufrieden. Ich bin mit den existierenden Modellen fast komplett zufrieden, da gibt es nur ganz wenig, was nicht zumindest eine vernünfitge Version hat (die ersten Skorpione finde ich z.B. sehr schick). Insofern ist alles jetzt nur noch die Spitze des Eisberges. Und wenn mir was nicht gefällt, dann hat man ja noch die aktuellen oder alten Sachen. Die neuen Banshees finde ich persönlich mittlerweile ganz gut. Die aktuellen Helme sind zwar schicker, dafür sind die Modelle meiner Meinung nach irgendwie zu groß. Zumindest wirken sie so, die hätten sie ruhig filigraner und eleganter machen können. Nichtsdestotrotz sehr schöne Modelle...

Auf Warseer gab es dann auch noch eine Diskussion über den Autarchen. Bestätigt ist nur, dass er Exarchen-Ausrüstung haben darf (sprich Todesklinge, Banhee-Kampfmaske, Falkenflügel, etc.). Von Exarchenfähigkeiten ist nicht die Rede. Würde meiner Meinung nach auch aus zwei Gründen Sinn machen. Da ein Autarch mehrere Pfade des Krieges beschritten hat, kann er logischerweise nie Exarch gewesen sein (und ist es auch nicht). Zweitens sagte Phil Kelly über den Autarchen: "He's not Superman. He's Batman". Wenn man sich da genauer drüber Gedanken macht, geht es (meiner Meinung nach) in dieselbe Richtung. Superman besitzt übermenschliche Kräfte während Batman aufgrund seiner (ziemlich genialen) Ausrüstung glänzt. Kann man zumindest mal drüber nachdenken... ;)

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joar wenn man drüber nachdenkt könnte er es so gemeint haben mit Batman und Superman. Fluffmäßig wäre es auch besser wenn er nur die Ausrüstungen der verschiedenen Aspekte haben kann statt die Fähigkeiten aber wie soll der dann aussehn? Dann muss es ja 10 verschiedene Versionen von den geben, oder noch besser wäre ein Plastikkid wo man sich seinen eigenen zusammenbausen kann, sprich Banshee oder Skorpion Kopf, Flügel oder nicht usw. bin man gespannt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schöner Gussrahmen wie beim Space Marine-Kommandanten wäre schön.

Wenn er die Ausrüstung und alle Fähigkeiten bekommen könnte wäre er auch etwas über...Aber trotzdem freue ich mich auf den Autarchen da er sicher sehr flexibel ist und man ihn auch gut auf den Gegner einstellen kann.

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wads genau ist daran lustig?

Cooler Avatar Glassmoon!

Danke ;) Ist auch selbstgemalt, ich schmücke mich ungern mit fremden Federn.

Lustig daran ist, dass Banshees sowieso schon stark genug sind, wenn man sie richtig einsetzt. ReW würde weder zum Fluff noch zum hintergrund passen. Viel sinnvoller wäre jedoch eine option, dass sie aus dem Serpent wenigstens nach dem aussteigen noch angreifen können. Denn das würde Spielmechanisch Sinn machen und auch zum hintergrund passen (Kriegerinnen mit dem ersten entscheidenden Schlag, aber keinerleih durchhaltevermögen).

Und ehrlich gesagt bin ich auch froh, wenn manches schwächer wird, denn ich spiele nicht um zu gewinnen sondern um einen netten abend zu verbringen. und das macht kein Spaß, wenn eine armee einfach zu überlegen ist oder man dumm spielen muss, damit der andere eine chance hat.

@CF: das kann sein mit den Banshees, aber sei mal ehrlich, bei den Modellen von Warpspinnen und Phantomdroiden habe ich die Auswahl nicht und muss mich mit den beschränkt monotonen zinn modellen zufrieden geben. Das ist genauso wie der neue Tau Codex.. natürlich ist der toll, macht spaß, aber andere hätten den dringender gebraucht (Orks zb).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Autarch wie schon gesagt mehr wegen seiner kombinierbaren Ausrüstung brilliert (Falkenflügel + Schädelbola + Banshee-Maske stelle ich mir cool vor :D ) und nicht wegen seinen Exarchen-Fähigkeiten. Für einen Über-Exarchen haben wir ja unsere Phönixkönige die dann eher durch die verbesserten Fähigkeiten auffallen.

Ich finde es auch gut, dass GW sich eher Gedanken drum gemacht hat zu schwache Aspekte des alten Codex wieder spielbar zu machen, als auf den alten Stärken weiter rumzureiten. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass einige Eldareinheiten (Gardisten) erst durch die neuen passiven Psikräfte wirklich effizient werden und sich dadurch die gesamte Armee in ihrer Spielweise von anderen Völker stark unterscheiden wird.

Gruss Gilead

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich über neue Psikräfte bekannt?

Ich gehe eigentlich davon aus das es nachher insgesamt mehr Psikräfte geben wird, zumal die Eldar ja auch die mächtigsten Psioniker sind.

Freue mich auch schon auf eine GW-Seite wo bei den Eldar endlich mal was steht...

MfG tornaod64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich hoffe ja mal, daß sie wirklich mal wieder die mächtigsten Psyker werden und bleiben. Wenn man sie jetzt mit der INQU oder den Sm´s vergleicht, kann man da nur heulen.

Bin mal gespannt, ob der Farseer wirklich nur To 3 bekommt!!! Dann ist er witzlos, denn beim ersten Psipatzer ist er dann Asche!!! Psyken ist für Chars mit To 3 ein bissler ZU riskant geworden ...

Bis jetzt mußten die Farseer+Anhang ja eher als "Nahkampf-Notnagel" (mit den ach-so-tollen Hagun Zars haben sie bei mir nie was geruppt) und "Kurzstrecken-Panzerjäger" mit Speer herhalten, da außer BIG A sonst nichts bei der HQ dabei war. Wenn man durch den Autarchen jetzt endlich mal eine "Allrounder"-Auswahl hat, finde ich das gut. Da können die Psyker schön hinten bleiben und Runen lesen.

Hat mal jemand was gehört, ob sich an den RW´n der Aspekte was ändert??? Die neuen Banshees sehen etwas pummelig aus, mit RW 4 sind die meisten Aspekte doch etwas "dünnhäutig" und es würde eher passen als ein IS, finde ich.

Klingt für mich so, als würde jetzt von der etwas vermurksten "Spezialisierung" der Aspekt abgerückt und doch etwas flexibler gedacht. Bei den anderen Armeen konnte man ja wenigstens dem Sergeanten noch ´ne MIne mitgeben, um notfalls Panzer zu bekämpfen, aber bei den Eldar wurd´s ohne Lanzen duster ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Psikräften:

Quelle: http://www.warseer.com/forums/showthread.php?t=37254

Psychic Powers:

Eldar psychic powers will get a major re-working. I've been hearing that Mind War and Eldritch Storm will disappear, but Doom (a 2nd ed power) may make a return; when cast upon an enemy unit, attacks directed at them can re-roll their "to wound" rolls for the duration of one turn. Other rumors suggest that Mind War will persist as before, but will incur a wound on the Farseer if it fails. The emphasis will be on modifiers and buffs rather than offensive psychic attacks (especially for the Farseer). The Farseer is also getting a new metal model that's supposed to be absolutely brilliant. Some rumors claim that he'll be reduced to T3. This appears to be in keeping with their desire to delineate between the psychic power of the Farseer and the combat power of the Autarch.

Die W3 Sache sehe ich nicht so schlimm, denn ich denke, dass man die Folgen der Psipatzer durchaus einschränken wird bzw. dass man sie evtl. sogar ganz ignorieren kann...

Weiterhin ist kaum etwas bekannt, weil es eine der größten Änderungen sein wird und GW sich mit diesen Infos sehr bedeckt hält...

Über die Rüstwürfe der Aspekte habe ich noch nichts gehört, aber ich sehe außer bei den Khaindaren auch keinen Bedarf. Ich könnte mir nur noch vorstellen, dass die Drachen nen besseren bekommen, weil sie ja eigentlich als die Aspekte mit den besten Rüstungen gelten...

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ISt eigentlich schon klar ob das Mentale Duell nur abgeschwächt wird, oder ganz raus fällt?

Die Infos hören sich ja ganz gut an, mit einer schönen Auswahl indirekter Psikräfte kann man richtig eingesetzt sicher auch viel bewirken.

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schade wäre es ja schon wenn das MD rausfliegt, aber andersrum könnte da genauso gut stehen: Vernichte ein Gegnerisches Infantrie-Modell ohne Rettungswurf.....

Erstmal hat man einen Rettungswurf dagegen, zweitens muss man auch höher würfeln, also ich finde das MD jetzt nicht viel zu stark, man könnte villeicht die Kosten auf 20 P. oder so ändern.

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache beim Mentalen Duell ist einfach. Manchmal macht man nix mit dem Ding und ein Spiel später grillt man zwei Schwarmtyranten und 2 Carnifexe damit. Etwas teurer wäre sicher angemessen, aber wenn sie ganz rausfliegt würde ich es nicht schlimm finden, denn Runenblick und GdS sind sowieso meine Lieblinge und davon sollen ja noch mehrere kommen. Schade finde ich es persönlich nur um den Psisturm, der ist einfach zu schick bei DoW...^^

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe ja auch gesagt vernichte ein modell ohne Rettungswurf.

Ok, das kann man auf zwei Weisen verstehen.

Entweder:

"Vernichte ein Modell, das keinen ReW besitzt"

oder

"Vernichte ein Modell, es hat keinen ReW dagegen"

Du meinstest natürlich das erstere, allerdings bezog sich das auch nciht direkt auf das was du schriebst sondern darauf, dass da MD eben nciht zu stark ist.

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Yup!

Aber ich sehe bei dem "hat alle Kriegerwege bis zum Ende beschritten" ein kleine Fluff-Problem:

ich dachte, wenn ein Eldar erstmal Exarch ist, könnte er da nie mehr raus??? Und der Autarch klingt ja wie ein Multi-Super-Exarch.

Nein, es ist kein Fluff-Problem, denn er ist ja kein Exarch gewesen (logisch) und damit auch kein Super-Exarch... ;)

Die Phönixkönige sind die 'Super-Exarchen', während der Autarch etwas komplett anderes darstellt. Wie das am Ende dann aussieht ist eine gute Frage, aber da wird sich Phil Kelly schon was nettes ausgedacht haben...

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Yup!

Aber ich sehe bei dem "hat alle Kriegerwege bis zum Ende beschritten" ein kleine Fluff-Problem:

ich dachte, wenn ein Eldar erstmal Exarch ist, könnte er da nie mehr raus??? Und der Autarch klingt ja wie ein Multi-Super-Exarch.

Nein da gibt es kein Fluff-Problem. Ein Aspektkrieger wird nicht zum Exarchen weil er den Weg bis zum Ende beschritten hat, sondern weil er sich zu tief in den Aspekt eingelebt hat. Ein Exarch hat und wird nie das Ende des Weges erreichen sondern ist auf ewig dazu verdammt auf seinem Weg zu verharren ohne jemals ans Ziel zu kommen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle: http://warseer.net/forums/showthread.php?t=38560

Now, this should be taken with a lot of salt as this rumour

a) comes from a redshirt and

b) even the redshirt said he didn't know if he could trust his source.

So here goes: Fire prisms will not be able to fire at another fire prism for a combined shot. They will however get BS 4 and two fire modi.

Fire modus 1: S 9, AP either 1 or 2, small template

Fire modus 2: S 6, AP 3, big template.

As I said, these are rumours of the rumour-ish kind, so no flaming here.

Ich hab aber auch schon Dinge gehört, die von S5 DS4 für den zweiten Modus reden...

Allerdings halte ich die obige für realistisch. Denn ich denke nicht, dass sich zwei Illum Zars auch nur irgendwie lohnen könnten. Und da Phil Kelly sagte, dass er den Illum Zar zum primären Kampfpanzer der Eldar machen will, gehe ich mal von ersterem aus, denn mit S5 DS4 würde ich den Falcon immer noch vorziehen...

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle: http://www.warseer.com/forums/showthread.php?t=38560&page=3

1) Phil confirmed the bank shot

2) The stats for the Fire Prism are Str 9 AP2 small blast OR Str 5 AP 4 Large Blast

3) Bank shot stats are Str 10 AP 1 small blast OR Str 6 AP 3 Large blast

The rumour you got from the redshirt most likely originated from this board and he combined the two stats. Most redshirts have to surf warseer to get any up to date rumours.

Quelle: http://www.warseer.com/forums/showthread.php?t=38560&page=4

Two things I forgot.

4) BS4

5) Bank shot stats also include twin linked.

6) No idea of Lance is part of the rules.

Gruß CF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.