Jump to content
TabletopWelt

Was spielt Ihr im Moment auf dem PC/der Konsole?


Empfohlene Beiträge

Am WE mal Overwatch im FreeWeekend angezockt und gestern abend dann auch gleich die GOTY Edition fürn halben Preis mitgenommen.

Es macht echt Spaß, wenn man auch recht frustresistent sein muss, denn ab und zu ist das Matchmaking echt behindert, bzw wenn deine Teammates eine dämliche Komposition an Heroes wählen ists halt Banane.

Man merkt auch echt wann in einem Team Teamwork passiert und wann nicht. 

Aber es ist Kurzweilig und ich werde es sicherlich in Zukunft immer mal wieder spielen.

 

Daneben haben wir wieder Dying Light für uns entdeckt. Vor nem Jahr oder mehr haben wir das schonmal gezockt aber wegen irgendwas dann schleifen lassen. Damals zu zweit, jetzt zu dritt. Zombies knüppeln macht schon Spaß ;D

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 3,1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ok, kurz: (1) google dir nen ordentlichen Map-Seed. Gibt einfach Karten die sind langfristig nicht wirklich spielbar, weil es z.B. keine Bogner oder andere essenzielle "Fachgeschäfte" gibt. Es nervt

Auf dem PC ist ja immer noch "Steam game Festival" https://store.steampowered.com/sale/gamefestival also hab ich die Tage mal genutzt diverse Demos auszuprobieren.   Drone Swarm: h

Ich finde die Steuerung von BG deutlich aufwändiger. Und naja, Fallout 1 und 2 liegen lassen ist eigentlich ein Sakrileg, rein von der Story her ist 3 Dreck dagegen.

Posted Images

vor 21 Stunden schrieb gruehnaLing:

Daneben haben wir wieder Dying Light für uns entdeckt. Vor nem Jahr oder mehr haben wir das schonmal gezockt aber wegen irgendwas dann schleifen lassen. Damals zu zweit, jetzt zu dritt. Zombies knüppeln macht schon Spaß ;D

 

Ist ja auch eine gesunde Zeit, wo ja noch 9 kostenlose DLC Updates mit wasauchimmer folgen sollen. Hoffe mal das Dezember der nächste rauskommt und bissel mehr bringt als der Bounty DLC.

 

Sofern noch nicht getan, denkt dran euch bei Gemly die extras abzuholen (VPN notwendig bei deutscher IP)

https://gemly.com/shop/Dying-Light---Gemly-Wrench-5540000/5540000101

https://gemly.com/shop/Dying-Light---Harran-Military-Rifle-(DLC)-4100000/4100000101

https://gemly.com/shop/Dying-Light-Rusty-Spine-5560000/55600002001

https://gemly.com/shop/Dying-Light---Candycutter-Sickle-5570000/55700002001

https://gemly.com/shop/Dying-Light---Karcass-Buggy-5550000/55500002001

 

und ggf. noch funktionsfähige dockets einzulösen https://dockets.dyinglightgame.com/faq

  • 08AHFGBAF6DG
  • LIGHTMYROCKET
  • This is a longer docket than most dockets but it does pretty much the same thing
  • JADE
  • MAMA
  • HMR
  • This is not a docket
  • GEMLY
  • 116088555

 

-----Red Dox

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich arbeite mich beim Tabletop Simulator grade in das Star Wars Armada spielen rein und habs mit X-Com 2 versucht. Allerdings sind die Ladezeiten bei mir derart lang das es kaum Spaß macht. Ich werde also die nächsten Tage wieder mehr malen und weniger zocken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haufenweise Figuren und Maps, alles entweder als Pack (bei Armeen) oder als fertiger Tisch (bei den maps) zu bekommen. Kann natürlich auch kombiniert werden.

Kostenlos über Workshop halt, nur der Simulator kostet ca. €20,- oder im Sale für weniger.

 

bearbeitet von Zweischneid
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Zweischneid:

Mein drittes Spiel heute :-) mit dem Tabletop Simulator.
Voll abgezogen worden, einer gegen zwei, Chaos gegen Ultramarines + Space Wolves

 

  Inhalt unsichtbar machen

 

100.jpg

 

101.jpg

 

102.jpg

 

103.jpg

 

104.jpg

 

Chaos hatte noch 9 Große Einheiten und 26 Kultisten.

 

 

Wir müssen uns mal an die Terminfindung machen. Dann kannst Du mich da einweisen und mich mal abziehen :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand ein aktuelles Rollenspiel empfehlen? Vielleicht auch sowas Richtung MMORPG, was auch tatsächlich Leute spielen und bei dem man auch als Casual Gamer nen bisschen spielen kann? Ich habe versucht mich da durchzuklicken, aber irgendwie gibt es zur Zeit einfach so viel Angebote und ich habe einfach nicht die Zeit mich da in alles reinzuarbeiten um das für mich passende herauszufinden... Vermintide sah gut aus, aber das gibt es ja bald in der Neuauflage? Irgendein Sci-Fi mäßiges MMORPG wäre auch cool...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist hier eigentlich zufällig jemand im Early Access von "They are billions"? Das scheint ja nächste Woche launch zu haben und mich würde mal ein Vorabeindruck interessieren.

 

 

vor 2 Minuten schrieb Thannock:

Kann mir jemand ein aktuelles Rollenspiel empfehlen? Vielleicht auch sowas Richtung MMORPG, was auch tatsächlich Leute spielen und bei dem man auch als Casual Gamer nen bisschen spielen kann? Ich habe versucht mich da durchzuklicken, aber irgendwie gibt es zur Zeit einfach so viel Angebote und ich habe einfach nicht die Zeit mich da in alles reinzuarbeiten um das für mich passende herauszufinden... Vermintide sah gut aus, aber das gibt es ja bald in der Neuauflage? Irgendein Sci-Fi mäßiges MMORPG wäre auch cool...

 

Hmm Rollenspiel?

Denke aktueller Platzhirsch sollte ggf Divinity 2 sein

http://store.steampowered.com/app/435150/Divinity_Original_Sin_2/

den Vorgänger sollte es in kurzer Zeit bei den christmas sales wieder stark reduziert geben http://store.steampowered.com/app/373420/Divinity_Original_Sin__Enhanced_Edition/

 

Wenn du South Park Humor magst, wäre Stick of Truth in einem sale sicher eine gute Wahl (Klasse Spiel). Der diesjährige Nachfolger soll etwas länger sein aber im groben auf dem selben Level liegen. Aufgrund des Preises und der Seasonpass Thematik hab ich mir den aber noch nicht zugelegt. Der darf noch etwas im Preis fallen bis ich mit seasonpass auf einem angemessenen Preis liege.

 

Mass Effect Andromeda dümpelte beim black friday im 20€ Bereich rum. War mir aufgrund der  Kritiken und des gestrichenen supports noch grob 5€ zu teuer, aber vielleicht passts ja zu Weihnachten.

 

Nioh wird auch immer mal lobend erwähnt

 

Ansonsten vielleicht Deus Ex:Human Revolution oder Mankind Divided?

 

Atm spiele ich selbst gerade Prey (15€ black friday). Die Story ist inital etwas wirr aber da mich das ganze nett an mein geliebtes System Shock 2 erinnert bin ich bisher recht zufrieden.

 

Alternativ im F2P MMO Gefilde würde mir STO einfallen

http://store.steampowered.com/app/9900/Star_Trek_Online/

da startet morgen dann auch das Winter Event, sprich mit täglichen minimal Aufwand kann man sich da direkt ein Deluxe T6 Schiff account unlock erarbeiten. Im Februar gäbe es dann direkt das nächste Gratis T6 Schiff zum Anniversary, dann wieder eins im Sommer und ab da von vorn.

 

-----Red Dox

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Thannock:

Kann mir jemand ein aktuelles Rollenspiel empfehlen? Vielleicht auch sowas Richtung MMORPG, was auch tatsächlich Leute spielen und bei dem man auch als Casual Gamer nen bisschen spielen kann? Ich habe versucht mich da durchzuklicken, aber irgendwie gibt es zur Zeit einfach so viel Angebote und ich habe einfach nicht die Zeit mich da in alles reinzuarbeiten um das für mich passende herauszufinden... Vermintide sah gut aus, aber das gibt es ja bald in der Neuauflage? Irgendein Sci-Fi mäßiges MMORPG wäre auch cool...

WoW ist mittlerweile mehr casual als alles andere. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann werde ich mir mal Star Trek Online und Divinity 2 näher angucken, vielen Dank für die vielen Tips.

 

Herr der Ringe Online habe ich mal angespielt, aber das lag mir so gar nicht und ich war maßlos enttäuscht. WOW war ich mal etwas drin, aber mit der Zeit merkte ich immer mehr dass ich da als Arbeitender keine Schnitte sehe gegen Leute die am Tag 3, 4 Stunden haben^^

 

Stick of Truth fand ich soweit gut, wobei mir da übel aufgefallen ist dass man die Analprobe Szene ohne Gamecontroller quasi nicht bestehen kann... das hat damals so dermaßen genervt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Thannock:

Dann werde ich mir mal Star Trek Online und Divinity 2 näher angucken, vielen Dank für die vielen Tips.

 

Herr der Ringe Online habe ich mal angespielt, aber das lag mir so gar nicht und ich war maßlos enttäuscht. WOW war ich mal etwas drin, aber mit der Zeit merkte ich immer mehr dass ich da als Arbeitender keine Schnitte sehe gegen Leute die am Tag 3, 4 Stunden haben^^

 

Stick of Truth fand ich soweit gut, wobei mir da übel aufgefallen ist dass man die Analprobe Szene ohne Gamecontroller quasi nicht bestehen kann... das hat damals so dermaßen genervt...

 

WoW ist jetzt aber eben nicht mehr so, zumindest laut Aussage einiger Spieler die ich noch kenne.

 

Daran, dass man in Stick of Truth mal einen Controller gebraucht hätte kann ich mich gar nicht erinneren, vll. gabs da mal einen Patch der das behoben hat.

bearbeitet von Angar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb John Tenzer:

Star Trek Online ist ganz o.k., wegen der vielen Missionen und Personalisierungsmöglichkeiten, auch wenn es Lootbox-verpestet ist.

Ja, lootboxen gibts da noch und nöcher. Kann man nicht leugnen. Allerdings muss man aber auch sagen das alles was "wichtig" in so einer lootbox ist (t6 Schiff, spezielle Traits/Konsolen), im Auktionshaus landet und für EC (reguläre Währung) gekauft werden kann. Preise von 300 Millionen EC für ein Schiff sind dann zwar immer noch etwas das man nicht über Nacht ranschafft aber wenn man halt ein paar Monate/Jahre spielt kriegt man die Öcken auch zusammen wenn man weiß wie. Und da STO gefühlt ein 90% PvE Spiel ist, kann man nichtmal P2W richtig als Argument gegen die lootboxen schwingen (was ja z.b. bei SW:Battlefronts und der Thematik genau andersrum ist und deshalb seit Wochen für Furore sorgt).

Auch generell mit der Ingame Möglichkeit von Dilithium grinden und jenes auf die ZEN Währung umzutauschen mit welcher man frei im Echtgeldshop einkaufen kann, macht STO imo doch zu einem der fairsten MMOs auf dem Markt. Hatte dieses Jahr genug Dil für 9000 ZEN eingetauscht, womit ich auf dem Black Friday Sale dann ein Schiffspaket kaufen konnte welches regulär bei bei 12.000 ZEN bzw. 120€ liegt. Man kann also langfristig tatsächlich viel erreichen ohne einen Cent zu investieren.

 

 

vor 11 Stunden schrieb gruehnaLing:

WoW ist mittlerweile mehr casual als alles andere. 

Da kommen doch offizielle Classic Server. Da kann die harte Elite dann wieder mit 40 Leuten Molten Core raid aufziehen ;)

 

-----Red Dox

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.