Jump to content
TabletopWelt

Was spielt Ihr im Moment auf dem PC/der Konsole?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 3,1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ok, kurz: (1) google dir nen ordentlichen Map-Seed. Gibt einfach Karten die sind langfristig nicht wirklich spielbar, weil es z.B. keine Bogner oder andere essenzielle "Fachgeschäfte" gibt. Es nervt

Auf dem PC ist ja immer noch "Steam game Festival" https://store.steampowered.com/sale/gamefestival also hab ich die Tage mal genutzt diverse Demos auszuprobieren.   Drone Swarm: h

Ich finde die Steuerung von BG deutlich aufwändiger. Und naja, Fallout 1 und 2 liegen lassen ist eigentlich ein Sakrileg, rein von der Story her ist 3 Dreck dagegen.

Posted Images

Uff ...

Also, ich habe jetzt gut einen Tag Spielzeit rein gesteickt. Erst einmal ist das Setting für mich schon sehr interessant. Erinnert mich sehr an eine damalige Fantasy-Rollenspiel-Kampagne :D
Allerdings ist es für mich sehr schwer Aufträge zu finden und ich muss ständig gefallene Söldner nach rekuriteren. Das geht ins Geld und nervt. 3 Mal habe ich es gespielt und 2 Mal habe ich aufgegeben. Das erste Mal recht schnell als mir die Hälfte meiner Männer gekillt wurde. Beim zweiten Mal habe ich beschlossen dann auch noch weiter zu spielen bin dann aber in einen Kampf geraten den ich nicht gewinnen konnte. Spiel vorbei. Jetzt bin ich beim dritten Mal und komme auch schon wieder in Bedrängnis. Und das ganze, wo ich doch auf leicht (alle EInstellungen auf ein einfachste Stufe) spiele. Was mich an der Schwierigkeit stört ist die Zufälligkeit. Da lässt sich wenig durch Vorsicht und Durchdenken regeln. Welche Werte ich zum Beispiel steigere wird vor allem durch die Bonuspunkte gelenkt. Ein Wert um +1 zu erhöhen scheint mir einfach wenig Sinnvoll. Auch wenn es eben das Talent ist, welches der Charakter dringen besser braucht. Dann renne ich viel von Stadt zu Stadt um Aufträge zu suchen. Finde aber oft keinen oder blockierte Aufträge vor. Die Gerüchte in der Tarverne erscheinen auch nur selten hilfreich. Das frustriert.

Ich versuche jetzt meine Einheit mal auf 12 Mann hoch zu ziehen und schau was dann so geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist am Anfang halt leider völlig Normal. War bei meinem ersten Trupp anfangs auch so, jetzt beim zweiten läuft es viel flüssiger.

Man muss halt bei der Wahl seiner Kämpfe vieles beachten: Terrain, Uhrzeit, Waffentypen, Gegnertypen, Rüstungen.

 

Hin und wieder, gerade jetzt am Anfang, auch ruhig mal bisschen "Save Scummen" einfach um das Spiel kennen zu lernen und zu merken welche Perks denn sinnvoll sind und welche nicht. Wenn du einen Kampf ein zweites Mal spielst kann das Terrain völlig anders sein, was dem Kampf eine ganz andere Dynamik gibt. Hatte Kämpfe da wurde ich regelrecht niedergewalzt, neu geladen und dann die Gegner einfach nur totgeschnetzelt - simpel weil das Terrain ein anderes war.

Ist nicht die feine englische Art, aber Ironman kann man auch noch spielen wenn man das Spiel und seine Systeme mal verstanden hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, kurz:
(1) google dir nen ordentlichen Map-Seed. Gibt einfach Karten die sind langfristig nicht wirklich spielbar, weil es z.B. keine Bogner oder andere essenzielle "Fachgeschäfte" gibt. Es nervt wenn man das erst zu spät merkt. 6d51cd  ist nen ganz guter (2x eiserne Lunge und die Map hat genug Handelsware und wirkt bissel wie goT :D). 

368323 gilt allgemein als einer der Besten. 

 

(2) Erste Ausrüstung sollten Schilde sein. Die Kleinen Rundschilde, wenn das Geld für nix besseres reicht. Und dann den Trupp "kompakt" marschieren lassen (wenn die Nebenmänner Schilde haben bekommt man kleine Boni die kumulativ sind.) Erste Waffe sollten Speere sein. Ein Speerwall wirkt wunder gegen Wiederganger, Werwölfe und normale Banditen. Die Leute in der zweiten reihe sollten Bögen und Piken haben

 

(3) Level up: tatsächlich sind die Talente am Anfang weitgehend egal. 

Es bewirkt nur weniger Zufall beim Level up:

1 stern +1 auf den Minimalwert

2 stern: fixer Wert. 

3 sterne: +1 auf den Maximalwert.

So steigen die LP z.B. ohne Talent um 2-4HP bzw mit 1-3 sternen um 3-4/4/4-5.

 

Betrachte Talente nur als kleinen Bonus. 

 

Steigern sollte man immer die 3 Talente, die man für die Rolle des Bros braucht.

Das sind für ersten "Schildwall"-Brüder, die man fast zwangsläufig braucht immer Nahkampfangriff, Nahkampfabwehr und Fatigue 

Für die in Reihe 2 stehenden Schützen/Pikeniere Nahkampfangriff, Fernkampfangriff, Fatigue. 

Alles andere sind große Ausnahmen. Bei nem guten Wurf für Trefferpunkte kann man schon mal die steigern, falls der Bro unter 60 Hp sein sollte (mehr braucht man allerdings nicht.) Wenn man sich relativ früh nen Serganten bauen will sollte man nen Bro mit hohem Mut und Talent in dem Bereich nehmen und dort Nahkampfangriff, Mut und  Ausdauer steigern. 

 

Da halt bei Level 12 effektiv Schluss ist, kann man auch "schlechte" Würfe nicht ignorieren sondern muss die in die wirklich notwendigen Skills investieren. 

Talente sind dann eher was fürs Endgame. Da "züchtet" man sich dann spezielle Kämpfer. (Zu dem zweck heuert man dann schon mal diverse Männer an und entlässt sie gleich wieder wenn die Talente nicht passen :D) 

 

Wichtigste Perks am Anfang sind: Shield Expert, Brawny, Underdog, Battle Forged (+evtl. ne Waffenexpertise nach Wahl) 

Auch empfehlenswert: Student, Berserker, Nimble, Pathfinder, Backstabber, Fearsome, Indomitable

 

 

bearbeitet von Eldanesh
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im gleich Genre wie Rimworld kann ich "Oxygen not included" empfehlen.

 

Das Game kommt aus der gleichen Schmiede wie "Don't Starve!", was schonmal ein Plus ist ;)

 

Ich hab da schon so viele Stunden reingesteckt. Und könnte immernoch weitermachen um neue Dinge auszuprobieren, aber im Moment hält mich ein anderes Spiel fest ;)

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Euren ganzen Tipps habe ich es dann geschafft eine 16 Köpfige Söldnertruppe zu spielen mit der ich erste Aufträge der Lords erfüllen konnte. Das machte dann tatsächlich Spaß. Allerdings bin ich dann in eine Goblinbande geraten. Mitten im Sumpf. War schon sehr frustrierend von denen auseinander genommen zu werden. Die haben mitten in der Nacht geschossen wie es meine nicht einmal am Tag schaffen. Damit waren dann nur noch 4 Mann über. Der Moment wo ich mich geärgert habe, dass nicht alle meine Kämpfer Parthfinder haben :D

 

@gruehnaLing

Das Spiel hatte ich vor Ewigkeiten mal kurz im Blick. Da werde ich mir auf jeden Fall auch mal zwei Let's Plays zu raus suchen. Let's Plays sind ja mein Mal-Begleiter Nummero 2 geworden. Gleich hinter stimmungsvollen Videos von Balduin , Dizzi und anderen Hobbyisten ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Namezahl:

Mit Euren ganzen Tipps habe ich es dann geschafft eine 16 Köpfige Söldnertruppe zu spielen mit der ich erste Aufträge der Lords erfüllen konnte. Das machte dann tatsächlich Spaß. Allerdings bin ich dann in eine Goblinbande geraten. Mitten im Sumpf. War schon sehr frustrierend von denen auseinander genommen zu werden. Die haben mitten in der Nacht geschossen wie es meine nicht einmal am Tag schaffen. Damit waren dann nur noch 4 Mann über. Der Moment wo ich mich geärgert habe, dass nicht alle meine Kämpfer Parthfinder haben :D

 

Da hast du ja direkt auf das Heftigste veranschaulicht bekommen was ich meinte. :D

Terrain ist in Battle Brothers schon sehr wichtig. Und Goblin Ambushers sind die absolute Hölle, die bekämpfe ich aus Prinzip nur Nachts weil die Tagsüber gefühlt alles aufreiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiele derzeit ebenfalls Monster Hunter World, und so nach 20h hab ich mich langsam einigermaßen eingefunden. Nicht, das ich ansatzweise alles nutzen würde, was man so machen oder nutzen könnte, aber zumindest komme ich inzwischen mit meiner Waffe halbwegs zurecht :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darauf freue ich mich auch schon, aber ich muss leider noch auf den PC Release warten, aber dann werde ich es mir definitiv auch zulegen. Ich hatte Monster Hunter Tri schon auf der Wii gespielt und muss sagen, dass Spielprinzip ist einfach überzeugend, es ist ein tolles coop Spiel.

bearbeitet von Angar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Feep:

Spiele derzeit ebenfalls Monster Hunter World, und so nach 20h hab ich mich langsam einigermaßen eingefunden. Nicht, das ich ansatzweise alles nutzen würde, was man so machen oder nutzen könnte, aber zumindest komme ich inzwischen mit meiner Waffe halbwegs zurecht :D

 

Genau so geht es mir auch nach ca. 22 Stunden... :D

Was ist es denn für ne Waffe geworden? Habe alles ausgetestet außer Schwert + Schild und das Hunting Horn (weil es für Solo halt einfach unnötig ist... ^^) und bin beim Hammer hängen geblieben nachdem ich erst die Dual Blades und dann das Long Sword ne Weile benutzt hatte,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auf der PS4 vor ein paar Wochen die Mehrspielerdemo von Monster Hunter World gespielt.

Sorry, aber so einen Bullshit hab ich lange nicht auf dem Bildschirm gehabt. Wo kommt dieser Hype her? Kann ich nicht nachvollziehen..

 

Seit ner Weile spiele ich zuliebe meiner Freundin wieder eins-zwei Runden Smite am Tag. Is schon recht witzig und ich bin immernoch recht gut. Läuft also.

 

!!!!! ABER HEUTE !!!!! kommt Secret of Mana Remake bei mir an :D

Die PS4 wird dann geschätzte 70 Wochen nicht mehr aus gemacht xD

RETROJUBEL!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat dich das Spiel persönlich angegriffen oder woher kommt dieser Hass?

 

Es ist einfach ein sehr gutes Spiel. Sauberes Gameplay, schöne Welt, interessante Monster und Waffen. Oben drein keine Lootboxen, kostenlose DLC und eine rumdum einwandfreie Kommunikation mit der Spielerschaft. Schon alleine das gilt es zu unterstützen.

Das Einzig bescheuerte ist mal wieder der spätere Release für den PC. Aber dann doch besser so wie ein Batman-Debakel.

 

Aber im Endeffekt: Es ist kompliziert und speziell und daher nichts für jedermann. Es gibt schon gute Gründe warum Monster Hunter bisher ein Nischenprodukt war. World öffnet das einfach für den breiteren Markt und nimmt viele der eher unnötigeren Systeme raus bzw. vereinfacht sie (wie z.B. Autocrafting von Heiltränken etc.).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Faenwulf:

Hat dich das Spiel persönlich angegriffen oder woher kommt dieser Hass?

 

Die Frage ist eher, warum DU dich so persönlich angegriffen aufgrund dieses Posts fühlst. 

Er hat doch nur seine Meinung geäußert und dass noch nicht einmal boshaft. Oder herrscht hier neuerdings eine Diktatur des Positiven? 

 

Ich bin selbst auch nicht so berauscht von dem Spiel. Grind ist halt nix für mich. Darf ich das sagen?

 

Zocke in Moment massiv Rainbow Six: Siege. Grandioser Shooter ohne echte Konkurrenz. BF, COD und CS sind ein Witz dagegen. Das innovativste Spiel in diesem Genre seit langem. Nächstes Wochenende ist free weekend. Sollte sich jeder mal anschauen, der einen neuen Shooter braucht. 

 

 

bearbeitet von OnkelFelix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb OnkelFelix:

Ich bin selbst auch nicht so berauscht von dem Spiel. Grind ist halt nix für mich. Darf ich das sagen?

 

Nein, das darfst du sagen, weil es eine effektive und funktionierende Aussage ist. Aber das hier

 

Zitat

Sorry, aber so einen Bullshit hab ich lange nicht auf dem Bildschirm gehabt.

 

ist es halt nicht. Man kann das Spiel nicht mögen, es aber als "Bullshit" zu bezeichnen ist genau so sinnvoll wie auf Metacritic zu gehen und einem Spiel 0/10 zu geben weil man es subjektiv nicht mag und nicht weil es wirklich ein scheiß Spiel ist. Ist eben keine konstruktive Kritik.

Sorry, bei solchen Dingen reagiere ich einfach Allergisch, schon alleine weil wir als Spielergemeinschaft uns durch solche Dinge unsere eigenen Bewertungssysteme völlig kaputt und unbrauchbar machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Faenwulf:

ist es halt nicht. Man kann das Spiel nicht mögen, es aber als "Bullshit" zu bezeichnen ist genau so sinnvoll wie auf Metacritic zu gehen und einem Spiel 0/10 zu geben weil man es subjektiv nicht mag und nicht weil es wirklich ein scheiß Spiel ist. Ist eben keine konstruktive Kritik.

Sorry, bei solchen Dingen reagiere ich einfach Allergisch, schon alleine weil wir als Spielergemeinschaft uns durch solche Dinge unsere eigenen Bewertungssysteme völlig kaputt und unbrauchbar machen.

 

Wie alt bist du bitte? Seit wann ist er Journalist und muss seine Meinung objektiv äußern? Seit wann spricht er für die ominöse "Spielergemeinschaft"? Seit wann hängen von einem Post in einem Forum ganze Bewertungssysteme ab?

Völlig albern sich deswegen so aufzuregen. Zumal das von deiner Seite selbst wahrscheinlich eher emotional, als rational ist. 

bearbeitet von OnkelFelix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb OnkelFelix:

 

Wie alt bist du bitte? Seit wann ist er Journalist und muss seine Meinung objektiv äußern? Seit wann spricht er für die ominöse "Spielergemeinschaft"? Seit wann hängen von einem Post in einem Forum ganze Bewertungssysteme ab?

Völlig albern sich deswegen so aufzuregen. Zumal das von deiner Seite selbst wahrscheinlich eher emotional, als rational ist. 

 

Ich frage mich gerade eher ob du die Ironie dahinter siehst, dass du dich dermaßen darüber aufregst, dass ich meine Meinung über die Meinung eines Dritten kund gebe? Wüsste jetzt auch nicht, was das mit meinem Alter zu tun hat. (Und jemand der Vorbesteller mit Pädophilen gleich setzt sollte bei solchen Aussagen vielleicht ganz ruhig sein)

oder hast du so einen Narren an mir gefressen seit dem Elex Thread? Würde ja eher sagen deine Posts zu einer Diskussion an der du gar nicht beteiligt warst sind erst Mal die emotionalen und nicht die rationalen Beiträge hier.

 

Und klar kann ich extrapolieren und klar kann ich bemängeln wenn jemand halt einfach "Bullshit" schreibt, erwartet das man ihm sagt warum es kein Bullshit ist, aber selber keinerlei konstruktiven Informationen bringt warum es Bullshit sein soll.

 

Ich wiederhole mich aber gerne noch mal: Es ist doch völlig okay, dass er das Spiel nicht mag. Nur sollte man halt bisschen genauer sein wie einfach zu sagen alles ist Müll. Ist es halt eben nicht. Selbst wenn man gar nichts daran mag, kann man nicht verleugnen, dass das Spiel eine grundlegende Qualität in Sachen Steuerung, Bug-Losigkeit, Sound, Grafik etc. hat. Gilt auch für den größten Teil anderer Spiele bei der solche Aussagen einfach mal blind getätigt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb OnkelFelix:

 

Wie alt bist du bitte? Seit wann ist er Journalist und muss seine Meinung objektiv äußern? Seit wann spricht er für die ominöse "Spielergemeinschaft"? Seit wann hängen von einem Post in einem Forum ganze Bewertungssysteme ab?

Völlig albern sich deswegen so aufzuregen. Zumal das von deiner Seite selbst wahrscheinlich eher emotional, als rational ist. 

 

Einfach nur lol 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier! Ich bin der Dritte :D

 

Also Leute, dass ihr so eskaliert weil ich "Bullshit" zu MH:W sage, hätte ich nicht erwartet.

Es ist doch wohl klar, dass das meine Meinung ist. Und ob ich da BS oder Käse zu etwas sage ist wohl total egal.

Kein Mensch wird sich denken: "Ohooo, daer gruehnaLing aus der TTW hat BS zu dem spiel gesagt obwohl hundert andere das  totoal geil finden, da kauf ich mir das lieber nicht!"

 

Außerdem war der Kern meiner Aussage: 

Am 15.2.2018 um 08:27 schrieb gruehnaLing:

Wo kommt dieser Hype her? Kann ich nicht nachvollziehen..

 

Macht euch mal nich nass bitte ;)

 

 

vor 20 Stunden schrieb OnkelFelix:

Zocke in Moment massiv Rainbow Six: Siege. Grandioser Shooter ohne echte Konkurrenz. BF, COD und CS sind ein Witz dagegen. Das innovativste Spiel in diesem Genre seit langem. Nächstes Wochenende ist free weekend. Sollte sich jeder mal anschauen, der einen neuen Shooter braucht.

Das hab ich vor ner Weile auch wieder ausgepackt, nachdem es 2 Jahre in der Versenkung lag.

Macht echt Spaß und ich stimme dir zu, unter die Team-Shootern ist das tatsächlich gerade das coolste.

 

 

Hab heute per E-Mail einen Key für die Closed Beta von Vermintide 2 bekommen. Is jawohl klar was diese WE so abgeht :D

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das man Hypes nicht nachvollziehen kann, wenn man das entsprechende Spiel nicht mag, ist ja normal^^ 

Hab auch nie verstanden, was an Skyrim oder Witcher 3 so toll sein soll, die fand ich beide einfach nur unfassbar langweilig...

 

 

@Faenwulf

Hatte auch erstmal alle Waffen auf dem Trainingsplatz ausprobiert, so richtig gefallen hatte mir da keine, hab dann für die erste Mission die Gleve genommen -> kam ich auch überhaupt nicht mit zurecht. Bin dann wieder zur Morph Axt gewechselt, die die erste Waffe war, die ich beim Training ausprobiert hab, und bin bislang dabei geblieben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermintide Closed Beta spiele ich auch im Moment. Spiel ist auch schon vorbestellt. Jaja, never preorder, aber im ersten Spiel hab ich 400 Stunden verbracht. Für die 40 Euro damals ne Top Investition und sieht so aus als wäre das neue noch besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Donner:

Vermintide Closed Beta spiele ich auch im Moment. Spiel ist auch schon vorbestellt. Jaja, never preorder, aber im ersten Spiel hab ich 400 Stunden verbracht. Für die 40 Euro damals ne Top Investition und sieht so aus als wäre das neue noch besser.

Das ist Closed Test, der gestern auf Preorder Kunden erweitert wurde [und hart der NDA unterliegen sollte]

http://steamcommunity.com/games/235540/announcements/detail/2485295292079696345

nicht die Closed Beta oder der Preorder "frühstart"

beta.png.0cc37b3de0e09993406478932af3e2cf.png

 

------Red Dox

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.