Jump to content
TabletopWelt

Die Sippe von Kel-Isha - Schlachtberichte Waldelfen


Empfohlene Beiträge

Ich hoffe dich, dass Du weiterhin ausführliche Berichte schreibst.

Die gehören mit zu den Besten, die es gibt. Deswegen habe ich auch bisher nichts geschrieben, da es fast nichts zu verbessern gibt.

Die Armeen werden schön vorgestellt.

Die einzelnen Spielzüge werden übsichtlich und nachvollziehbar geschildert und sind durch die Bilder zwischendurch auch sehr anschaulich.

Gut finde ich auch, dass etwas die Stimmung beim Spiel und auch die taktischen Überlegungen wiedergegeben werden.

Lediglich die Bilder sind zum Teil unscharf, Da könnte man noch dran arbeiten.

Der Bericht gegen Mosch würde mich daher auch noch interessieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lediglich die Bilder sind zum Teil unscharf, Da könnte man noch dran arbeiten.

Das lag diesmal daran, dass die Batterie der Kamera fast leer war, und ich nicht immer mit Blitz fotographieren konnte. Dann werden die Bilder nämlich scharf. So musste ich mit größerer Belichtungszeit fotographieren, bei relativ schlechtem Saal Licht. Das nächste mal wirds wieder besser ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find mich schon scharf. Es ist unglaublich, welche Attraktivität ich mir trotz meines Zustandes zu bewahren in der Lage war...:D

Es waren übrigens nicht nur 3 Bier zu viel. Jans (100swords) Ausspruch am Abend "Der Mosch kann ja doch malen." hat mich ehrlich gesagt so aufgebaut, dass ich euphorisiert zu meinen bis dahin etwa 4 Bier noch eine Runde Erdbeerlimes für den Baron, den miha, den Helmut und Ringos Freundin ausgegeben hab. (Eben alle, die grade greifbar waren) Danach kamen noch zwei Jägermeister und 2 Radler (ich wurde langsam vorsichtig), bevor ich an den Tisch der Engländer wechselte und aus "Sodalariät" noch eine Maß gezischt hab. Ich weiß dann weder vom Heimweg, noch vom Zubettgehen noch was. Am nächsten Tag fand ich aber 3 leere Flaschen August auf dem Wohnzimmertisch...

Naja, im Nachhinein betrachtet waren's dann wohl doch diese 3 Bier...;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gelände und Aufstellung

In meiner Hälfte gab es links einen Hügel, direkt daneben ein Haus. Mittig ein Kornfeld. Auf Moschs Seite gab es rechts einen Hügel und links einen Wald. Die Zusatzwälder von uns kamen ins Zentrum.

Bei mir lungerte alles im Zentrum rum, versteckt hinter Dryaden, bei Mosch ebenfalls. Lediglich links hielten sich Waldreiter auf. Mosch fing an.

PICT0551.JPG

PICT0552.JPG

Mosch Spielzug I

„Bewegung †“ ähh †“ wadde mal, ich muss aufs Klo†œ - *10Minutenspäter* Links ziehen beide Reitereinheiten vor, schön für meinen Pfeilhagel. Mittig geht eine Stufe II in den Zusatzwald, und wird nach vorne gefahren (warum auch immer).

In der Schussphase werden zwei Dryaden umgeknipst.

Mein Spielzug I

Ich marschiere mit allem nach vorne. Rechts wollen meine Schützen auf die gegenüber feuern und schalten zwei aus. In der Magiephase stirbt natürlich die Magierin im Wald, 3 Jäger fallen dem Pfeilhagel zum Opfer. Mosch scheint gar nichts zu verarbeiten.

PICT0554.JPG

PICT0555.JPG

PICT0557.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Karak

Ich hab einfach wahllos ins Regal gegriffen - genaueres kann ich dir leider nicht sagen, über den Firmennamen oder ähnliches.

@ Desiderius

Tja das mit dem Doppelbaum ist schon eine Geschichte - lamer gehts wohl nicht. Drum wird die Liste auch nicht mehr gespielt :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Nilsin,

Lass Dich bitte nicht frustrieren wenn Du so wenig Feedback bekommst. Ich verfolge alle Dein Schlachten aufmerksam und freue mich jedesmal wenn ein neuer Report kommt. Ist für jemanden wie mich auch äußerst lehrreich.

Aber wie soll ich Dir Feedback geben? Taktische Kommentare kann ich mir gleich sparen, weil Du Dich da zweifelsohne besser auskennst als ich. Und ein einfacher Kommentar von wegen, super Berichte weiter so, ist halt irgendwie auch nicht so das Wahre. Wenn Dir das in Deinem Thread nichts ausmacht, wenn hunderte von solchen Kommentaren dazwischen sind, schreib ich's gerne immer wieder.

Aber schau Dir doch auch mal an wieviele Leute Deinen Thread lesen. Über 9000 Hits schon. Das sind doch unglaublich viele, das kannst Du doch als Anerkennung ansehen.

So, wenn ich jetzt eh schon was schreibe: Deine Armee ist echt atemberaubend. Normalerweise bin ich kein großer Fan von so starken Akzenten, aber Deine Armee könnte mich fast für's andere Lager gewinnen. Lediglich die Hinterbacken der Pferde der Wilden Jagd sind mir dann doch zu hell.:cool:

Also mach weiter so! Du hast mehr Fans als Du denkst. :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@niLsin

Ich würde es sehr bedauern, wenn du deine Spielberichte nicht mehr in der bisherigen Form verfasst. Sie gehören sowohl durch den sehr flüssigen und abwechslungsreichen als auch durch die zahlreichen scharfen und sehr guten Bilder, die es einfach machen den Schlachtverlauf nachzuvollziehen, zu den besten Berichten hier im Forum. Ich habe bisher jeden Bericht mit großer Interesse verfolgt und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn du einen Weiteren Report verfasst. Diese sehr gute Qualität nun absichtlich zu verringern wäre schade.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jungs, ihr habt meinen Abend gerettet, das war Balsam für die Seele :D Ok versprochen, zu den nächsten Turnieren (KFC am 11.3 und Mark Aurel Pokal am 18.3) nehm ich wieder die Kamera mit.

der letzte Spielbericht wird morgen in der Arbeit komplettiert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der letzte Spielbericht wird morgen in der Arbeit komplettiert

Tststssssss...:ok:

Also ich muss sagen, ich finde deine Berichte auch mit am lehrreichsten und neben El Dariens und Akitos (Bismarcks nur, wenn er während des Spiels nicht betrunken war) am besten nachvollziehbar. Sie sind.. wie soll ich sagen angenehm unprätentiös, geradezu mit einem Understatement versehen. Also, keep up the good work!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, weiter gehts!!!

Mosch Spielzug II

Angriffe gibt es keine. Stefan bleibt mit seinen Haupteinheiten mittig, hinter Hügel und Zusatzwald. Links gehen Waldreiter in Schussposition auf die Charakter Einheit, im linken Wald lungern nun die zwei verbliebenen Jäger und ein paar Dryaden rum. Mittig fliegt der Adler nach vorne, um mein Zentrum zu marschblocken.

PICT0558.JPG

In der Schussphase wird†™s krass: 8 Schuss auf meine Schützen: 6, 6, 6, 6, 6, 6, 1, 1. :klappe: Irgendwie fallen auch 6 um, Panik wird bestanden. Sonst passiert die Runde nichts.

PICT0559.JPG

Mein Spielzug II

Auf geht†™s! Dryaden verjagen den Adler, der sein Angsttest verpatzt. Die Bäume marschieren vor, um Dryaden und Jäger zu würgen. Rechts decken Dryaden die verbliebenen Schützen. Links decken Dryaden einen eventuellen Vorstoß von den Waldreitern. In der Schuss- und Magiephase sterben 2 Bogenschützen und ein paar Ewige Wachen (Speer des Jägers). Die zwei restlichen wilden Jäger sterben ebenfalls.

PICT0560.JPG

PICT0561.JPG

Mosch Spielzug III

Moschilein kämpft immer noch mit dem Strom der Fäulnis und geht erstmal noch mal auf die Toilette. Top fit zurück, sammelt sich auch sogleich der Adler. Rechts sieht Mosch die Möglichkeit, mit seinem Ältesten die Baumschrate in Bedrängnis zu bringen. Dryaden und ewige Wachen stehen bereit, um einen eventuellen Angriff von mir zu kontern. Dank Knick in der Optik sieht Moschilein nicht, dass ich sowohl den Ältesten als auch an diesem vorbei die Dryaden chargen kann, mit Überrennmöglichkeit in die Bogenschützen dahinter.

In der Schuss- und Magiephase passiert unwesentliches.

PICT0562.JPG

PICT0563.JPG

Mein Spielzug III

Zack †“ Baumschrate rechts auf die Dryaden. Links wird der Adler verjagt und eingeholt. Ein Baummensch stapft in Richtung ewige Wache nach rechts. Links kümmert sich der andere Baummensch würgend um die Dryaden. Links bedrohe ich die Waldreiter mit Dryaden. In der Magiephase gelingt mir Schrecken der Bestie auf den AST in den ewigen Wachen, durch den Speer werden sie auf ca. 8 Modelle reduziert. Links werden Dryaden auf 2 Modelle gewürgt. Die Bogenschützen in der Mitte fliehen aus Panik.

Im Nahkampf laufen die Schrate endlich mal heiss und killen 4 Dryaden, die anschließend die Flucht ergreifen, ich überstürme in die Bogenschützen.

PICT0564.JPG

Mosch Spielzug IV

Die ewigen Wachen bestehen zum dritten Mal hintereinander ihren MW Test (2x Panik, 1x Terror). Der Älteste hat nun keine Ziele mehr, und geht in den Wald, wo er für den Rest des Spiels bleiben wird muhar =) Links reiten die Waldreiter irgendwo rum. Rechts verzupfen sich Magier mit Kampftänzer weiter ins Eck. Die dreisten Waldreiter erschießen 2 wilde Jäger von mir. Der Älteste wurzelt irgendwas.

Im Nahkampf werden die rechten Bogenschützen standesgemäß zerstückelt, die Schrate holen die fliehende Bande ein und stehen in der Pampa.

PICT0565.JPG

PICT0566.JPG

Mein Spielzug IV

Die Jäger verziehen sich in den Wald, rechts geht mein Baum in Würgerreichweite für den Ältesten. Rechts haschen ich die Waldreiter vor mir her. Mittig zieht der linke Baum in Richtung Kampftänzer, die Schrate ebenso.

In der Schuss- und Magiephase werden die ewigen Wachen auf 3 samt AST reduziert, stehen aber den Paniktest (4. mal in Folge). Der Älteste wird gepinnt (Schrecken der Bestie), und bekommt 2 Wunden durch S4 Beschuss.

PICT0567.JPG

Mosch Spielzug V

Schadensbegrenzung †“ aber wie? Der AST verzieht sich hinter die Kampftänzer, die 3 restlichen ewigen Wachen stehen doof in der Gegend rum. Links weichen die Waldreiter weiter zurück. In der Magiephase lege ich einen Bannpatzer hin und meine wilden Jäger werden vom Zorn des Waldes vernichtet.

Mein Spielzug V

Dryaden links haben endlich die Waldreiter eingekesselt. Mittig ziehe ich zu der Kampftänzereinheit.

In der Magiephase wird der Baum mit Angriffszauber in die Kampftänzer bewegt. Der Älteste bekommt 2W6 S5 ab, die nur 1 Wunde verursachen. Die drei restlichen Wachen werden gewurzelt.

Im Nahkampf versagt der Baummensch komplett, und schafft nur eine Wunde beim Magier. Dank Musiker verliert er und flieht, wird jedoch nicht eingeholt †“ Pfeife!

PICT0568.JPG

Mosch Spielzug VI

Kampftänzer verscheuchen Baummensch, der wieder entkommt.

Mein Spielzug VI

Baummensch sammelt sich, Dryaden frühstücken Waldreiter, Ältester wird auf 1 Wunde reduziert

PICT0569.JPG

Ergebnis 18:2 (15:5 mit Abzug)

Tops:

* Magie †“ 3 x wichtige Einheiten geblockt und mit Speer des Jägers 10 Wachen weggelasert

* Baummenschen, zuverlässig rumgewürgt.

Flops:

* Baummensch, der vor Kampftänzer davon läuft

* nyks sonst

* Mosch die dichte Nudel

Fazit:

Dicht ist der Mosch kein Gegner, nüchtern kA ;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem letzten Spiel wurde es spannend - die Ergebnisse wurden bekannt gegeben...

Ich konnte folgende Punkte einheimsen:

Generalswertung: 67 (von 100)

Bemalpunkte: 30 (von 30)

Fairness: 6 (von 8)

total: 97 pts :ok:

Bei Platz 25. wurde gestartet...bis ich schließlich als 16. aufgerufen wurde, war ich ganz zufrieden. Vor allem die Bemalwertung hatte mir einige Plätze gesavet.

Insgesamt ein cooles Turnier, gut organisiert, gute Verpflegung. Nur die sich anschließenden Endlos Diskussionen kann ich immer nicht so ganz nachvollziehen, außer vielleicht bei der Kategorisierung... aber das macht die Isarauen aus! Go for Isarauen VIII!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Tilmann,

also an dem Tag war ich wirklich kein Gegner für dich. Ich will gleich mal einige Fehler meinerseits erklären:

Mein Plan war eigentlich, über rechts mit den Waldreitern möglichst viel aus dem Zentrum abzuziehen. Am liebsten die Dryaden, da mir das ein Übergewicht meiner Dryaden verschafft hätte und ich vielleicht mit einigen (4-5) am Wurzler vorbei zu den Schützen durchbrechen hätte können. Um die Schrate sollte sich der BÄ kümmern und die Schützen deine Schützen abballern. Der Plan hinter der präsentierten Magierin war, den Zorn des Waldes auf deine Schrate zu zaubern und so vielleicht die Ewige Wache in Sicherheit zu bringen. Im Endeffekt hat mir deine Magie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Bestienlehre kannte ich bis dahin schlecht bis gar nicht und die beiden Wurzelwürger sind natürlich sauhart. Im Nachhinein habe ich mir gedacht, dass ich mich auch verstecken hätte können und evtl. mit regenerierender EW oder so mir die Bäume hätte packen können. Da hättest mir ruhig den AST erschlagen können. die KÖNNEN ja den Nahkampf gar nicht verlieren (gegen 2 Bäume fallen ja nur etwa 4-5 pro Runde, mit Regeneration 2). Du allerdings machst jede Runde 2 Tests. ;)

Eränzend sei noch gesagt, dass ich ja in JEDER deiner Bewegungsphasen beim Kotzen war und deswegen deine Cheatereien, was Bewegung angeht nicht verhindern konnte...:ok:;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Berichte wie immer.

Den letzten finde ich besonders lustig, weil man am rechten Bildrand schön beobachten kann, wie der Khemrifriedhof wächst und wächst, weil Dr.Evils Kanonen einfach nicht aufhören wollen meine armen Knochenkrieger zu pisacken...

Wehe du hörst auf die Berichte zu schreiben ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, in 1 Woche steht ein weiterer KFC an, diesmal 1999 pts, unbeschränkt. Da ich vor kurzem in ca. 3h (schnell!) nochmal 10 Bogenschützen bemalt habe, kommen diese natürlich gleich zum einsatz:

Die Liste hat nur eine Schwäche, die Magieanfälligkeit. Aber den Wandler will ich einfach nochmal spielen, mir taugt das Modell und die Flexibilität:

Stufe I mit 2 Rollen (General)

AST mit 3+ Rettung o.ä.

Wandler mit PdV und HdJ

10 Dryaden

10 Dryaden

8 Dryaden

10 Schützen

10 Schützen

10 Schützen

6 Wilde Jäger mit St: Kriegsbanner

7 Kampftänzer mit Musiker

4 Baumschrate

Baummensch.

Ich nehm die Cam mit, also bis dann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

14. KFC in Dachau – 1999pts ohne Beschränkungen

Meine Liste siehe oben.

Da 1999 Punkte etwas unbalanced ist, waren dementsprechend eher die bevorteilten Armeen vorzufinden: Chaos, Waldelfen, Zwerge und Imperium. Es erschienen leider nur 22 Teilnehmer.

Spiel I gegen Alexander ‚Kaelas’ Mannes mit Dunkelelfen

Held mit S6 und 6+ Rettung auf Ross

AST mit Schwert der Macht und Siegel

Stufe II mit Rollen

2x15 Speerträger

2x10 X-bows

2x5 Reiter

6 Echsenritter mit Banner der Seelenschatten

5 Schatten

2 Streitwägen

2 Reps

Vom Matchup waren nur die Reps gefährlich. Alex stellt halt konssequent immer so nette Listen auf, was man ihm aber zu Gute halten muss ;)

Aufstellung und Gelände nach dem ersten Zug:

attachment.php?attachmentid=35150&stc=1&d=1173711099

attachment.php?attachmentid=35151&d=1173710939

Spielverlauf:

Durch Beschuss fallen im ganzen Spiel nur ein paar Dryaden und Bogenschützen, die fälligen Paniktests bestehe ich. Ich rücke links zielstrebig vor. Im entscheidenden Moment sind beide Streitwägen blöd und werden von Baum und Schraten kassiert. Der Generalsblock flieht wegen Entsetzen vom Feld. Rechts liefern sich schwarze Reiter und Bogenschützen ein Duell, welches die Reiter verlieren und wegen Panik vom Feld fliehen. Spannend wird es im Kampf 7 Dryaden vs. 10 Krieger mit Handwaffe+Schild. Ich schalte mit 14 Attacken 1 (!!!) Krieger aus, und verliere wegen den Musiker, stehe aber. Anschließend fallen zwei Krieger, aber auch eine Dryade. Test bestehe ich. Im 3. Anlauf dann schalte ich 4 aus und schnapp mir noch die Rep zusätzlich.

19:1

Noch ein paar Impressionen:

attachment.php?attachmentid=35152&d=1173710939

attachment.php?attachmentid=35153&d=1173711087

attachment.php?attachmentid=35154&d=1173711087

post-15345-13949058381378_thumb.jpg

post-15345-13949058382222_thumb.jpg

post-15345-13949058382931_thumb.jpg

post-15345-13949058383442_thumb.jpg

post-15345-13949058384257_thumb.jpg

post-15345-13949058389723_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel II gegen Dennis 'Taobyebye' Aichinger mit Waldelfen

Kampftänzerheld mit Spinnlingen

Stufe II mit Rollen

AST mit Pfeilhagel LAME!

4x Dryaden

3x Schützen

3x Kampftänzer

Baum

Tjo, eigentlich Mirrormatch, aber meine Schrate waren hier so gut wie ein zweiter Baum, da er diese mit fast nix angreifen kann.

Aufstellung und Gelände

attachment.php?attachmentid=35156&d=1173711331

Spielverlauf

Ich lass Dennis beginnen, weil seine Schützen in schlechterer Position als meine stehen. rückt verhalten vor. Rechts schiesse ich eine Bogenschützeneinheit auf 1 Mann runter, mittig die 13er Einheit auf 6. Panik hält. Links liefern sich meine Schrate und Dryaden einen fight mit Dryaden und Kampftänzer mit General. Hier verliere ich eine Einheit Schützen und Dryaden. Dafür krieg ich den General, Kampftänzer und Dryaden. Rechts zerschiesst er mir wiederum mit AST-Pfeilhagel meine rechten Schützen. Ich erwische seinen Baum im Rücken, er muss testen, ich nicht, ich geh mit 1 Wunde mehr rein. Dennoch schlägt er mich einfach tot. Rechts risikiere ich noch was – Dennis kann ja nicht immer so gute Rettungswürfe würfeln – und schnappe mir Kampftänzer + Stufe II + AST mit den wilden Jägern. Bei steht am Schluss nur noch ½ Baum, Kampftänzer und 1 Bogenschütze ^^.

Ergebnis 15:5

Impressionen:

attachment.php?attachmentid=35157&d=1173711331

attachment.php?attachmentid=35158&d=1173711331

attachment.php?attachmentid=35159&d=1173711511

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel III gegen Arek mit Waldelfen

3 Errynien

4x Dryaden

3x4 Schrate :eek:

Baum

Hoppala †“ 4 Bäume-äquivalente gegen meine zwei. Das konnte ja heiter werden. Mein Ziel war es zumindest, am Schluss mehr Schrate zu haben als

Aufstellung und Gelände

attachment.php?attachmentid=35160&d=1173711511

attachment.php?attachmentid=35161&d=1173711511

Ich weiß, man erkennt nicht so viel, ich bin unten, Arek unten ;D

Spielverlauf

Ich fange an und rücke auf der rechten Flanke weit vor und piekse ein bisschen die Schrate. Er gibt natürlich Vollgas. Links versuche ich, mit Wandler und Dryaden bisschen rumzutricksen. Da aber die Bogenschützen im entscheidenen Moment blöd sind (geb. Spruch), verliere ich hier Wandler, 20 Schützen und Dryaden. Mittig läufts ganz gut, ich verprügle mit Baum und Dryaden Schrate, mein Baummensch kassiert noch eine Dryadeneinheit, verfolgt dann nur 2†™†™, mit 5 wäre er in der Generalseinheit gelandet… Rechts blocke ich mit meinen Schraten seinen Baummensch †“ nicht! Er holt sie aber nicht ein und sie sammeln sich wieder. Rechts kassiere ich noch mal vier Schrate mit Kampftänzern (Flanke) und Dryaden (Front). Sein Baum entsetzt noch mal meine Schützen, der Baummensch versagt wieder, als er die Chance hat, die Generälin im Wald zu würgen. Somit hat mich die Würfelei noch mal 120 (Schützen), 158 (Wandler) und die nicht gekillte Generälin gekostet.

Ergebnis: 10:10

Fazit: Ziel erreicht †“ hatte am Schluss noch 3 Schrate, er zwei! :ok:

Hier schieße ich mit 10 Schuss auf 3+ auf Schrate: :ok:

attachment.php?attachmentid=35162&d=1173711666

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel IV gegen Olaf ‚LeondeGrande’ Behrens

3 Warlocks mit Sturmdämon und bla

120 Klanratten mit 6 Ratlings

80 Sklaven

14 Jezzails

3er Tunnelteam

Kanone

Aufstellung:

attachment.php?attachmentid=35163&d=1173711666

Spielverlauf:

Die Ratlings machen zwar nix und sterben wegen Beschuss oder Entsetzen. Der Rest langt aber auch, da 3x der große Warpblitz total kommt und mir meinen Beschuss komplett auslöscht. Die Kanone erschiesst 2 Schrate und den AST. Blitz blitz laser laser. Spannung pur.

@ Olaf mir ist aufgefallen, dass ich doch eine Einheit Klanratten bekommen hab (rechts von wilder Jagd kassiert), hätte aber nix geändert.

attachment.php?attachmentid=35164&d=1173711666

Ergebnis 5:15 oder so

Gesamtfazit:

War ganz lustiges Turnier, wie immer entspannt mit vielen bekannten Gesichtern. 1999 Punkte mal was anderes. Warum nicht. Sollen die Vampir- oder Khemrispieler doch mal ne andere Armee auspacken. ;)

Ach ja, ich wurde 5. ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast vergessen zu erwähnen, dass wir Blitzwarhammer gespielt haben :) Hab beim Zählen in der Hektik wahrscheinlich die Übersicht verloren...(Nilsin musste in 1,5 Stunden gehen und wir haben uns ziemlich beeilt). Blitz, Blitz, Laser, Laser...witzig, wenn ein Waldelf spannende Spiele anmahnt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzbericht vom GT Heat II

Spiel I gegen Khemrianer ohne Streitwägen, Riese und Skorpione (!!!), bekam auch volle Komposition & Tagesfavorit von mir. Sonst 2 Blöcke, Katapult, Lade und kleinzeug

In Runde III sprengt sich das Katapult, somit freie Fahrt für mein Holz. Die Wilde Jagd schnappt sich den Hierophant. 20:0 und komplette Vernichtung in der 5. Runde.

Spiel II gegen Bretonen, der zuvor über Zwerge drübergelaufen war (ca. 2800:0).

Lord, AST und Caddie. Sonst nur Lanzen, 20 Knechte und 10 Schützen.

Schrate und Baum zerlegen die Generalslanze in der 3. Runde und cascaden durch die halbe armee. Highlights: Pfeilhagel mit 17 Schuss auf AST-Lanze: Ergebnis: die 2 verpatzten RüW savt er mit der Doppel6. Nochmal 10 Schützen auf kurz drauf: 2 verpatzte RüW savt er mit Doppel6... Nur deshalb kein 20:0, und weil sich eine 8er RdK Lanze durch meine linke Flanke haut (trotz 8 Dryaden in der Flanke)

Spiel III gegen Ringo

Baummensch verprügelt Drachenoger, die ihn dann im Gegenzug mit Herde und Zentigors vermöbeln. 1000pts für 285pts Den Rest hol ich mir, verlier aber auch n paar sachen. Highlight: Ringo hat noch 2 Bannwürfel...ich würfel die 15 mit 3 Würfeln bei Krähenschmaus, anschließend würfel ich 7 Treffer. Ringo meint "Hey, ich hab noch 2 Würfel zum bannen"... "Schaffst du doch eh nicht!" Doppel 6...

Spiel IV gegen Anti Woodie Khorneritter

siehe ttf Schlachtbericht threat von Drukhi

Spiel VI gegen Gerard Sidar mit Waldelfen

Matchup ist etwas besser für mich: er hat keine Schrate und Stufe4.

Gerard spielt aber sehr überlegt und ein katastrophaler Fehler kostet mich beinahe Stufe4, AST und Kampftänzer, weil ich eine Wald zu weit bewege. Ich hole den General+Kampftänzer mit meinem Baum. Dafür verprügelt sein Baum meine Schrate. Schade: in der 5. und 6. Runde verpasse ich durch Pech, an mehr Punkte zu kommen: Baum würgt Stufe II magierin - Fehlfunktion. 2x Entsetzen für Stufe II & 10 Schützen mit Stufe I - beide bestanden. Dann nochmal wurzelwürger auf die Einheit...2...dann auch noch den Pfeilhagel: 11 Schuss 10 Treffer...2 fallen um, nicht mal 1/2 der Pts.

Bei mir stehen noch Stufe4, AST, Kampftänzer, Baummensch, 10 Schützen. Bei ihm Baum, 20 Schützen, beide Magierinnen halb (Patzer), beide Dryaden halb, Adlerheld halb... Somit ein 10:10. Bei einem 13:7 hätte es 2 erste Plätze gegeben ^^

Fazit: hat sich auf jedenfall gelohnt. was man vom ersten Heat gehört hat, wurde in fast allen belangen lügen gestraft und ich freu mich auf Oktober, wo ich dann hoffentlich mit Imps antreten kann.

mfg

nils

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.