Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Für alle da draussen

die sich mit Forgeworld-Einheiten befassen,...sie lieben...oder hassn

hab´ ich diesen Post geschrieben!

Viele Sachen von Forgeworld fallen mMn eher in die Kategrorie übertrieben&überflüssig (z.B. der Grosse Dämon des Khorne für 888 Punkte, der Tau-Manta für knapp 2000 Punkte, irgendwelche potthässlichen Warlord-Titanen und usw.) ABER...

Es gibt auch ein paar sehr schöne Ideen, die bei den GW-Sortiment deutlich gefehlt haben! (Der BAAAAAANEEEBLAADE!!!, schönsta Panza auf da Welt!)

Ein paar Fragen in die Runde (ist da überhaupt jemand?? :???: ):

1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

Eine Frage meinerseits noch an die Experten:

Tyraniden Malantrophe:

Laut v2-Regeln (inoffiziell) von FW führt der Mala Spezialattacken aus die den Gegner sofort ausschalten (wenn sie ihren RüstungsWurf nicht bestehen).

Die einzige Einschränkung war: Wenn man ein Dämon ist wird man davon NICHT betroffen! (weiterhin denke ich das Gegenstände wie der "Adamantumhang" oder die "Dämonenrune" davor schützen!).

Wie sieht es mit dem C´Tan aus? Nippelt der durch das Neurotoxin aus sofort ab?

Wenn einer von euch das neue "Imperial Armor 4" hat (da steht das Viech drin) dann würd´ ich mich freuen ob sich an den Regeln was geändert hat!

:ok:

P.S.

Wer Forgeworldmodelle absolut hasst und/oder den Thread ***eisse findet der sei angehalten bitte hier nicht "rumzumotzen" (sonst hetz´ ich ihm meine Bluthunde auf den Hals!;) )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

Ja, aber meist nur wenn beide Seiten eins benutzen dürfen.

Manche von den Modellen sind einfach zu stark.....

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

Die Mega Kanone der Necrons, auch wenn sie nicht mini ist;)

Also dagegen zu spielen war echt interessant und frustrierend zugleich.

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden?

Den Skorpion II der Eldar, weil die Eldar doch eigentlich zu wenig effektive Fahrzeuge haben die richtig austeilen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Skorpion II der Eldar, weil die Eldar doch eigentlich zu wenig effektive Fahrzeuge haben die richtig austeilen können.

Das hab ich mal überhört:verbot:

Also ich finde persönlich dass -solange es keine superschweren Kriegsmaschinen sind- die Froschworld-Modelle ohne Probleme eingesetzt werden sollten(Beispiele: Vanquisher, Rocket Sentinels, Tetra, Geschütze...usw). Der Baneblade und alles andere in der Preis-(und Größen-)kategorie sollte nach wie vor die Zustimmung des Gegners benötigen, selbst wenn besagter Superschwere Panzer jetzt aus Plastik rauskommen soll.

Mfg basic

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

ka wir haben keine ^^

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

hmm schwer zu sagen hab viele lieblinge, ber am besten find ich immernoch den grey knight cybot ^^ harhar

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

puh du frägst mich sachen ^^

MFG Silk

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Forgeworld-Sachen sind meist allesamt sehr schön anzuschauen. Außerdem sind fast alle Fahrzeuge, Kreaturen, etc. auch von den Regeln her gut ausgeglichen und passen zu den jeweiligen Codices. Zugegeben, die Imperiale Armee kommt hierbei natürlich besonders gut weg.

Ich selber will für meine Imperiale Armee genau drei Fahrzeuge: Den Salamander Befehlspanzer, den Salamander Spähpanzer und einen Baneblade.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi !

Naja, wenn es sich um "normalgrosse" Modelle wie die Rhinoxreiter oder die alternativ-Panzer der impse handelt, dann ahb ich nix dagegen wenn der gegner die Modelle einsetzt. Aber Forgeworld verkauft auch Modelle die meiner Meinung nach eher zu Epic gehören weil 40k einfach zu klein dafür ist. Titanen Z.B Oder auch die Flieger.

Superschwere Panzer sind bei mir da schon an der Schmerzgrenze. 0-1 würde ich zulassen, aber auch nur weil ich selbst ein Fan des Baneblade bin :D

Aber so viele Leute haben eh keine FW Modelle - einfach weil die Dinger teilweise sehr teuer sind (die großen jetzt, die kleineren sind auch im Spiel kein Problem)

mfg

Skavengarf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

Wenn bei uns in der Gruppe jemand eines hätte würde ich schon gerne dagegen spielen. Zusätzlich kosten die wirklich harten Vehikel doch einiges an Punkten.

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

Gute Frage. Der Storm Sword, Vanquisher und die Tallarner Scharschützen.

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

Da die meisten Panzervarianten in der Panzerkompanie sowieso offiziell sind [Wenn auch selbige nicht gern gesehen ist] hab ich eigentlich keine weiteren Wünsche.

Die viel wichtigere Frage ist: Offiziell oder inoffiziell ist Sache der Spielgruppe. Und kommt mir jetzt nicht mit Turnieren :verbot:

Zugegeben, die Imperiale Armee kommt hierbei natürlich besonders gut weg.

Jo ist aber klar. ForgeWorld strebt ja keinen Balancepreis an und bei menschlicher Kriegsmaschienerie hat man warscheinlich die meisten Ideen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mega Kanone der Necrons, auch wenn sie nicht mini ist;)

Meinst du damit den Pylon?

@Topic

Ich würd die Forgeworld Modelle auch zulassen,aber es sind halt auch bei uns keine mit eigenen Regeln enthalten(nur ein paar Drohnen und ein Schwarmtyrant aus Resin).

Am besten gefällt mir der Chaos Warlord Titan und der Bane bzw. Shadowblade.

Im GW sortiment hätt ich gerne die ganzen Tyranidenmodelle, da ich diese doch sehr genial finde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

Definitiv. Die ganzen normalen Panzer (Leman Russ Executioner und dergl.) sind absolut ausgeglichen - eher zu schwach. Sie bringen einfach nur Vielfalt in die Armeen. Gerade bei den Imps sind die zusätzlichen Panzermodelle mMn absolut lohnenswert.

Wie war das noch als der neue Codex erschien? "Wir wollen für mehr Abwechslung sorgen, da fast alle imperialen Armeen gleich aussehen mit einem LRKP, einem Demolisher und einem Basilisken...hm....nehmen wir einfach sämtliche anderen Panzer aus der Unterstützungssektion raus..." Gut gemacht, Jungs.

Es gibt einfach keinen Grund diese Modelle zu verbieten, es sei denn man will dem spieler eins auswischen. An dem Tag, an dem mir irgendjemand bei einem Freundshcaftsspiel meinen Greif oder Exterminator verbietet fahre ich einfach 3 Leman Russ Kampfpanzer auf - das hat er dann davon ;)

Glücklicherweise schätzen meine Mitspieler die Abwechslung durch andere Panzervarianten sehr ("Du stellst einen Greif auf - du kannst kein schlechter Mensch sein!") und mittlerweile habe ich auch eine ganze Menge Imperial Armour Varianten, da sie ziemlich einfach selbst zu bauen sind.

Superschweres Zeug wird natürlich nur selten aufgefahren und dann mit vorheriger Absprache.

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

Ich finde die ganzen Flugzeuge der Imps recht cool - insbesondere den Marauder.

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

Ich denke, das sämtliche normalgroßen Fahrzeuge problemlos offiziell zugelassen werden könnten, wobei natürlich absolut spezielle Dinge, wie z.B. Bergepanzer, in normalen spielen völlig unnötig sind.

Heiße Kandidaten wären Greif und Exterminator *hust*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was die erste Frage betrifft muss ich meinen Vorredner voll und ganz zu stimmen. Auch wenn ich noch keine FW modelle habe.

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

Äh, auch erstmal die menschliche Kriegsmaschinerie, die Eldar Titanen find ich sehr gut gelungen, außerdem die Navy, vorallem die Valkyre und der Lightning und dann noch der Stormsword und die Elysian shock troops.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

3.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

1. Klar! Sie sind stylisch, geben der Armee Abwechslung und im Gegensatz zu einigen Behauptungen sind sie keinswegens unfair. Ganz im Gegenteil, ich habe die Erfahrung so einiger FW-Modelle und sie sind meistens nicht einmal ihre Punkte wert. U.A. haben wir scho Titane eingesetzt (schaut in meine Galerie, da seht ihr meinen schnuckeligen, ist auch gleichzeitig die Antwort auf Frage2) und man verliert eher, als durch sie zu gewinnen. Zu viele Punkte gebündelt in einem Modell mit zu wenig Schlagkraft, der holt nie und nimmer seine Punkte rein. Schade zwar, aber ich setze ich ihn dennoch gerne gelegentlich ein. (erst ab 3.000 Pkt)

3. Solche Panzer wie Leman Russ Vanquisher oder Repressor der Hexenjäger und diverse Flieger, dann gibt es nicht mehr nur noch Bodentruppen - ist eh unrealistisch, dass bis auf paar Antigrav-Einheiten sich nix im Himmel rumtreibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) bisher hatte noch keiner eins angeschleppt.

...aber das währe doch mal ne herrausforderung, so ner Kriegsmaschiene gegenüber zu stehen

2) der schon genannte Baneblade und der Thunderhawk (wenn ich doch nur das nötige Kleingeld dafür hätte... :heul2: )

3) gegen neue Varianten von schon existierenden Fahrzeugen wie z.B. den Landspeeder Tempest ist doch nichts auszusetzen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn endlich mal jemand was von FW hätte würd ich gern damit oder dagen spielen. Ich hab von den Regeln leider keine Ahnung aber so schlimm können die anscheinend gar nicht sein. Es is wohl klar das man innem 1k Spiel nicht mit nem Titanen ankommen sollte weils imho die Balance stört aber in einer großen Schlacht (3000p.^) is es ja eigentlich Pflicht das nicht nur Infantrie rumläuft.

Für Marines gibts ja leider nix so aussergewöhnliches außer das Thunderhawk aber das is den hohen Preis nicht wert. Dei Fliegerregeln sind eh nicht so der Bringer. Aber falls ich irgendwann ne imperiale Armee haben sollte (was ich auch vorhab) is der BB mit von der Partie. Es is einfach zu genial so einen Riesentank zu haben.

Den Megasquiggofant der Orkze find ich auch sehr geil. Solange FW aber keine Ratenzahlung einführt muss aber auf den noch ne Zeit verzichten oder unter ne Brücke ziehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1.)Lasst ihr bei euch FW-Modelle zu?

Ja, wir haben bald in unserer Spielergruppe einen Trygon und einen Banenblade...

2.)Welche FW-Mini gefällt euch am besten?

Der Eldar-Titan gefällt mir sehr gut, auserdem noch die anderen Antigravpanzer der Eldar...

.)Welche Einheit/Mini ist es eurer Meinung nach Wert in den offiziellen GW-Regeln zugelassen zu werden? (Ein gutes Beispiel für FW-Minis die später auch beim GW offiziell erlaubt wurden sind im neuen Tau-Codex; Skyray[Dornenhai], Phiranas, Markerdrohen etc.)

Titanen nur so ähnlich wie bei Besonderen Chars, also nur wenn die Gegenseite auch was ähnliches einsetzt. Alle kleineren Modelle, ausser z.B. Fliger und Waffenplattformen sollten mMn schon zugelassen werden...

MfG tornado64

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mußt du bei forgeworld bestellen, aber evtl. gibts auch nen shop der forgeworld modelle führt da kriegste das zeug auch ^^

oder eben beim nem schönen auktionshaus da isses auch ab und zu drin.

MFG Silk

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gerade Imperial Armour Vol 4 vor mir liegen und es steht gschrieben zur Spezialattacke des Malanthrope:

"Anaphylatic Schock:Due to its extreme toxicity, any wound from the M. causes Instant Death. This does not effect Daemons - as warp beings they are immune to the toxins. This includes C´tan and the Eldar Avatar."

D.h. auf den C´tan und den Avatar hat das Gift keinen Effekt.

Ich hoffe das war hilfreich.

Mein Lieblingsmodell von Forgeworld ist die Valkyrie und die Sprungtruppen find ich auch genial. Den Baneblade finde ich auch genial welches mein nächstes Projekt ist. Die anderen Modelle wie Titanen und Flieger find ich halt als Showcasemodelle sehr schön aber ob sie einen Nutzen haben kann ich leider nicht beurteilen da ich eigentlich nur sammle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich find an sich sehr geil (in Rihenfolge...nur modelltechnisch betrachtet, die Regeln mal aussen vor) :

1.) great Deamon of Khorne

2.) Squiggofant der Space Orkz (der GROSSE, teure, nicht der Kleine billige ;D )

3.) dieses Riesen-Vieh für die Tyras..Malanthrope? Kein Plan...jedenfalls dieses Riiiiiiiiiiiiiiiiiiiesen-Ding auf ner ca. 1 x 1 m base ;D (oder so)...

Hätt ich so viel Geld würd ich se mir kaufen, und wenns nur zum Hinstellen ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.