Jump to content
TabletopWelt

[Aeronautica Imperialis] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

Moin moin,

 

aus Mangel eines KFKA Threads in diesem Bereich, frage ich jetzt einfach mal hier.

Wir haben jetzt ein paar Spiele gemacht und dabei hat sich nun eine Frage ergeben, die ich mit Hilfe der Bücher nicht beantworten kann. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Es geht um das Thema Fire Arc. Für Front und Rear beträgt dieser ja 60°. Zählen bei den 60° auch die halben Hexfelder dazu?

Beim Tailing ist klar definiert, dass es "wholly within" sein muss, Sprich halbe Felder gehören eben nicht dazu. Für den normalen Beschuss gibt es aber keine Definition. Gelten da dann im Auschlussverfahren, auch die halben Felder als legitim? Was meint ihr?

 

Gruß

Hotwing

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.11.2019 um 11:34 schrieb Hotwing:

..., aus Mangel eines KFKA Threads in diesem Bereich, frage ich jetzt einfach mal hier.

 

Einen solchen gibt es in diesem Unterforum auch nicht - da ist der allgemeine Thread schon die richtige Adresse. :)

 

Leider kann ich Deine Frage nicht beantworten, da ich mich mit dem Spielsystem nicht auskenne. Aber vielleicht kann Dir Raffzahn zur Seite stehen, der sich derzeit im Rahmen des P500/P250 mit einem AI-Projekt beschäftigt.

 

__________________________________________________

 

Besagtes Projekt, das im Format des P250 stattfindet, möchte ich in diesem Zusammenhang auch entsprechend bewerben:

 

 @Raffzahn | Higher for Fire

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.11.2019 um 11:34 schrieb Hotwing:

Moin moin,

 

aus Mangel eines KFKA Threads in diesem Bereich, frage ich jetzt einfach mal hier.

Wir haben jetzt ein paar Spiele gemacht und dabei hat sich nun eine Frage ergeben, die ich mit Hilfe der Bücher nicht beantworten kann. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Es geht um das Thema Fire Arc. Für Front und Rear beträgt dieser ja 60°. Zählen bei den 60° auch die halben Hexfelder dazu?

Beim Tailing ist klar definiert, dass es "wholly within" sein muss, Sprich halbe Felder gehören eben nicht dazu. Für den normalen Beschuss gibt es aber keine Definition. Gelten da dann im Auschlussverfahren, auch die halben Felder als legitim? Was meint ihr?

 

Gruß

Hotwing

 

Moin,

es gibt eine Regelstelle dafür. Die halben Ferlder zählen für die Fire-Arcs dazu. Es ist sogar so dass man in beide Fire-Arcs steht uns so Front- und Side-Waffen auf ein und das selbe Ziel schießen dürfen.

Im Rynn´s World-Regelwerk steht das auf Seite 21 rechte Spalte gleich im ersten Absatz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Zuge der Veröffentlichung des neuen Kampagnen-Buches Taros Air War stellt GW mit dem heutigen Tage eine ganze Reihe von neuen Produkten zur Verfügung. Als neue Fraktion greift zudem die Fluftkaste der Tau ins Spielgeschehen ein:

 

- Barracuda Fighters

- Tiger Shark AX 1-0 Fighter-Bombers

- Tiger Shark Fighter-Bombers

- Referenzkarten der Tau

 

Doch auch die imperiale Luftflotte muss nicht ohne Neuzugänge auskommen:

 

- Lightning Fighters

- Valkyrie Assault Carriers

- Referenzkarten der Imperialen Kriegsflotte

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider kann ich Deine Frage nicht beantworten, Oberst Montan. Aber ich werde mich bemühen, User auf Dein Anliegen aufmerksam zu machen. :)

 

__________________________________________________

 

Stattdessen kann ich an dieser Stelle über neue Kriegsgerätschaften berichten, die fortan den imperialen Streitkräften zur Verfügung stehen werden. Dabei handelt es sich um die Avenger Strike Fighters, die seit dem heutigen Tage vorbestellt werden können.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Weapon-Arc ist ja weiter oben schon geklärt worden.

 

Für Gelände aus dem Taros Buch nutze ich gerne die kleineren Geländestücke meiner Adeptus Titanicus Sammlung, da sie sowohl den passenden Maßstab haben als auch gut auf die Hexfelder passen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erneut bietet Forge World neue Produkte an - diese haben jedoch eine Vorliebe für den Erdboden: In den so genannten Ground Assets des Astra Militarums sowie der Tau sind jeweils zwei Geschütze sowie ein Missionsmarker enthalten.

 

__________________________________________________

 

Darüber hinaus nutze ich die Gelegenheit, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Miniatur-Flieger auch in der neuen Staffel des P500/P250 mit einem Projekt vertreten sind:

 

@Mshrak | Dogfight (P250)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um meine Frage aus dem August aufzugreifen, ich bastle gerade aus Kork Felsen für meine Aeronautica-Matte. Ich will noch ein oder zwei größere/höhere Felsen bauen, in welche ich auch AT-Strukturen/Gebäude verbaue. Dazu noch zwei oder drei Felsen, welche nur ein oder zwei Hexfelder umfassen. 

 

Was meint ihr dazu?
 

7DA2D25D-58DE-4555-9766-CC472D950578.thumb.jpeg.32fbf3a9ab9b3c01403e5f023fac349b.jpeg

bearbeitet von Oberst Montan
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Dizzyfinger:

Sehr cool. Hatte ich auch schonmal drüber nachgedacht. Wenn die Höhenlevel der Strukturen klar zuzuordenen sind, dann go for it. ;)

Ich habe für mich einfach mal festgelegt, dass eine Höhenstufe 6cm entspricht. Das passt dann zur Höhe der größeren SectorImperialis-Teile. 
 

Also 1-6cm Höhenlevel 1, 6-12cm Höhenlevel 2 usw.. Viel höher hinaus will ich sowieso nicht. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werden die noch oben abgeflacht? Aktuell sieht es schick aus, ein Beenden der Bewegung auf den "belegten" Feldern ist aber nicht möglich. Um die Optik zu erhalten, könnte das ganze ja auch modular gestaltet werden, so mit abnehmbaren Spitzen im Fall von "ich steh' jetzt mal hier rum".

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Darnok:

Werden die noch oben abgeflacht? Aktuell sieht es schick aus, ein Beenden der Bewegung auf den "belegten" Feldern ist aber nicht möglich. Um die Optik zu erhalten, könnte das ganze ja auch modular gestaltet werden, so mit abnehmbaren Spitzen im Fall von "ich steh' jetzt mal hier rum".

Das ist eine tolle Idee! Eigentlich naheliegend, aber manchmal kommt man ja selbst nicht drauf. Das wird definitiv aufgenommen :ok:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf eine erstes Teststück mal etwas Farbe aufgebracht. Bisher nur eine Acryl-Farbe vom Aldi mit Sand und Leim vermischt und auf die geraden Flächen etwas Agrellan Earth aufgebracht. 
 

A29ED5D2-E063-4ACB-B9A6-7EC692BEB12B.thumb.jpeg.02423cc1cc6ab7498e2bec6b82722d09.jpeg

 

 

1967563E-61FA-424B-AC91-517ADC93F318.thumb.jpeg.afa531471e0d3e538c484a8bce2a3b2e.jpeg

 

Mir gefällt es soweit recht gut. Jetzt noch washen und bürsten.

 

Was meint ihr?

bearbeitet von Oberst Montan
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.