Jump to content
TabletopWelt
PLATYPUS

Rentnertreff 2 - Grünschnäbel müssen draussen bleiben!

Recommended Posts

Hey Ihr alten Säcke,

Demnächst feiert der Rentnerclub sechsjähriges Jubiläum und ist damit wohl einer der ältesten noch aktiven Threads. 127 User haben sich hier von den Threadkrankenschwestern pflegen lassen. Einige haben das zwar nicht überlebt, doch Unkraut vergeht nicht. Bin mal gespannt wer wieder von den Toten auferstehen wird.

Viel Spaß, lasst Euch gut pflegen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh my godness...

ich habe den alten Rentnertreff durch mein erfrischtes Auftreten zum Herzinfakt geführt :D

und dann auch noch den Verweis auf die knackigen Krankenschwestern... dass wird die Herzkreislaufschwankungen extra angeregt haben *lach*

na dann... möge der neue Thread mindestens genausolange halten wie der Alte...

und mögen die Alten dann auch noch die Alten sein ;):P;):megalol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie alt muss man denn sein, um hier beitreten zu dürfen?

Und...gehört so ein Threat nicht in die Taverne?

Aber, naja... alte Bäume verpflanzt man ja auch nicht.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut der Start in den Thread war nicht gerade vorbildlich. Doch man muss die alten Säcke entschuldigen.

Auch wenn es schwer fällt bitte ich alle Mitrentner zu etwas mehr Disziplin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*betreten weiterschnarcht* ...

Das stimmt schon! Wir sollten hier mit gutem Vorbild vorantattern!

Habe ich schon erzählt, daß ich mit dem Tabletop im letzten Jahrhundert anfing? Ich kam damals über das Rollenspiel an einen Zwergencharakter und mute diesen mit einer Figur darstellen ... jaja, damals ... jedenfalls waren es dann ca 1-2 Jahr später etwa 1500Punkte bemalten Warhammerzwerge ... erstaunlich *brüchige Stimme* was meine damals noch nicht so zittrigen Hände alles erschaffen konnten *tatter*

Wenn ich nun bedenke, wie weit ich inzwischen gekommen bin? ich habe quasi das zweite Mal eine Änderung am ZwergenAB miterlebt (bin mit dem vorherigen eingestiegen), habe nunmehr auch mit Confro-Zwergen angefangen (NATÜRLICH die Tir-Na-Bors!!! Mid-Nors sind keine Zwerge, es GIBT keine Mid-Nors! Lüge! LÜGE!!!! LÜÜÜÜGÄÄÄÄ!!! *geifer*)

... äh? ... ach, ja ...

Und jetzt bastle ich an meiner SpaceMarine armee, plane in Confrontation an einer Figuren-Kombination aus Cadwallon- und Söldner-Armee und will eigentlich auch noch endlich mal meine Khador ins Feld führen ...

*in Tagträume versink*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uff... wie jung ich damals noch war, als mir ein Freund einen englischen (!!) WD (deutsch war zu dem Zeitpunkt ein Fremdwort in der TT Szene) damals unter die Nase hielt... jaja was man so alles auf katholischen Jugendlagern zu sehen bekommt *pfeif*...

ich war hin und weg von den Storys, den Miniaturen, weil ich eigentlich von klein auf mit Saga (nordisch, griechisch) aufwuchs, und LOTR (wer erinnert sich noch an die erste Verfilmung Mix Comic+Real) war mir immer ein Leitfaden. (Halblinge spiele ich bis heute ;))

*ächz*... am darauffolgenden Montag stand ich im Store und hatte die berauschende Auswahl zwischen Hochelfen und Grünzeugs (viel mehr gabs damals auch ned zu kaufen bzw. spielten meine Freunde schon)... tja und so war ein HE Spieler geboren...

in der guten alten Zeit...

da war echt noch alles besser...

die Frauen knackiger...

das Bier würziger...

und die Würfel hatten mehr 6er :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich schon erzählt, daß ich mit dem Tabletop im letzten Jahrhundert anfing?

:schlafen: *sich aus dem Sauerstoffzelt erhebend* - Ruhe Jungchen! Wer nicht bereits im letzten Jahrtausend anfing ist zu jung um die richtig Alten zu wecken!

und auch noch Space Marines anfangen... das Volk der Kiddie´s - wo kommen wir den dahin?? - Wenn es wenigstens Salamander sind (um dem Zwergenthema (dem einzig wahren Rentnerthema) treu zu beleiben...)

*ächzend zurücksinken tue*:schlafen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach ja, damals....

Eingestiegen bin ich mit ....*rechne* ich war noch in der Schule und hatte keinen Prüfungsstress (ha, damals als Hazkal hat man noch Angst vor dem Abi gehabt), bin aber immer mit dem Kübel 181 (hach, ja ...) - übrigens komplett offen (Frontscheibe abgeklappt und Türen raus), laut Bard´s Song von Blind Guardian singend (Kübel hat kein Radio) - in die Stadt gefahren... 18 Jahren und hab mir meine ersten Waldelfen gekauft.

Wooaaaaahhhh, brutaler Satz! Aber wir alten Säcke können mit sowas ja umgehen und haben nicht so eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, wie diese Jugend von heute.

Nach Adam Riese spiele ich also schon fast 11 Jahre Warhammer. Angefangen mit, wie schon gesagt, Waldelfen, da ich - wie schon Drachenklinge - über Rollenspiele herangeführt wurde. Am Anfang hatte ich aber nichts zu lachen, weil wir alle die Regeln nicht so hundertprozentig konnten und ich (den langen Weg) über die Tischtennisplatte auf die Zwergenkanonen von meinem Kumpel zu laufen musste. Damals zählte auch noch das Argument: "Ich kann mir nicht so viele Modelle leisten! Ich spiel nur mit Charaktermodellen!" (WHFB 5. Edition...)

Trotzdem: meine tapferen Elflein, die ich halb zusammengeschossen in den Nahkampf gegen Monster-Besondere-Zwergencharaktermodelle (Zitat mein Kumpel: "Lustig, mein Zwerg ist schneller als dein blöder Elf. Ich hab BF = Bewegungsfertigkeit 7!") schicken musste, damit sie nciht noch weiter zerschossen werden, das Spielen im saukalten Partykeller meines Kumpels, die Ausdünstungen seiner bissigen und aggressiven Töle, die die ganze Zeit gepfurzt hat, was mir so fast egal war, da ich sowieso keine Luft gekriegt habe, weil ich gegen das Schei$vieh allergisch war, die lautsingende Heimfahrt im Kübel, bei der zum Asthma auch noch die rotzende Nase und die tränenden Augen wegen des Heuschnupfens kamen....

Hach ja......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mid-Nors sind keine Zwerge, es GIBT keine Mid-Nors! Lüge! LÜGE!!!! LÜÜÜÜGÄÄÄÄ!!! *geifer*)

Obacht TT-Jüngelchen.. Du magst keine/graue Haar auf dem Kopf haben, aber so etwas stimmt nun nicht. Nur weil Du, unter Deinem Sauerstoffzelt, nicht wahr haben willst, dass die Tir-Na-Bor Zwerge Feiglinge sind, heisst es nicht, dass es keine anderen Zwerge gibt.

Dein Altersstarsinn lässt einfach die Realität nicht mehr zu. :)

Ansonsten noch schöne Grüsse ins Altersheim ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hechel Hechel jaapps pfeiff, endlich angekommen.

Rollt noch ein par Meter und steckt dann das Ladekabel für die Rollstuhlakkus in die Steckdose.

Muss wohl irgend wie denn Umzug überhört/verpennt haben.

mfg Raptor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja jetzt nach Frankfurt gezogen. Nach 4 Jahren einsame Idylle ist die Großstadt schon etwas befremdlich.

Inzwischen sind selbst die Verkäufer in GW-Läden jünger als ich. Damals war das auch noch anders, oder war ich schon immer alt? So richtig alt kam ich mir vor als einer der Spieler meinte: „Sind Sie nicht der Volker der im Spektaculum den Pokal gewann?“ Oh je, das war ja vor Ewigkeiten. Da denkt man, dass man anonym ein neues Leben anfängt und dann das.

Vermissen tue ich das alte Spektaculum. Da war immer eine coole Atmosphäre. Im GW ist es doch etwas komisch.

Na ja, dies soll jetzt aber kein Anti-GW Thread werden. Wollte nur mal meine Erfahrung von der neuen Stadt berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen sind selbst die Verkäufer jünger als ich. Damals war das auch noch anders, oder war ich schon immer alt? So richtig alt kam ich mir vor als ...

joa ... damals ... ^^

Mein erstes Mal (als ich gesiezt wurde) war auch ulig ... ich stehe an einer Haltestelle und beobachte ein paar Jugendliche (damals noch einen auf Proll und mit grüner Bomberjacke und so). Einer geht zügig auf mich zu und ich dachte noch so ... na, richtiger Ärger oder nur dumme Anmache? ... dann

"Entschuldigung, können sie mir bitte sagen, wie spät es ist?"

:ok:

Jaja, ... alte Leute werden eben nur selten zusammengeschlagen ^^

Das Aufregendste was mir nun noch in meinem Leben passieren kan ist, daß ich ein süßes Mädel in der Straßenbahn anschaue und ... sie dann für mich aufsteht und mich hinsetzen läßt ... muahahamöchöchöchö ...

beste Grüße

Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ts ts ts, alter Lüstling...

das "erschreckendste" Erlebnis dieser Art hatte ich allerdings vor ca. 13 Jahren - da war ich grad mal 19, und so ein Steppke auf nem LARP schätzte mich auf 35... okay, die Gewandung mag dazu beigetragen haben, aber das war schon dreist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL - Darfst Dich halt nicht als alten Magier verkleiden.

Zum Glück werde ich noch unter 30 geschätzt. Doch jetzt mit geregeltem Berufsleben werde ich wohl genauso altern wie alle anderen aus meinem Jahrgang :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nix Magier... reisender (piratisch angehauchter) Barde. Ich glaube ,eine Magier und Druiden werden noch älter geschätzt... na, was n gepflegter Vollbart alles ausmachen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein lieber nicht... weil ab einem gewissen Alter lässt dann das Gehirn zu stark nach, dann fehlt die Pflege und irgendwann wimmelt es hier im Pensionistentreff vor Läuse ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information