Jump to content
TabletopWelt

Kommt Gorkamorka zurück?


Empfohlene Beiträge

Wäre es möglich? Nun, Andy Hall hält es augenscheinlich dafür. Bereits letzten Sommer ließ er sich zu ein paar Aussagen in dieser Richtung hinreißen. Demnach bekäme Gorkamorka eine eigene Sektion auf der SG-Seite, die zusammen mit dem Space-Ork-Codex online gehen soll. Ob es dazu wirklich kommen wird...? Nun, lassen wir uns überraschen.

Posted - 02/08/2006 : 07:15:44

------------------------------------------------------------------------ --------

I do plan to release the GorkaMorka game in an Online format, I'm holding off until the 40K Ork Codex and range release to give the game maximum impact and allow it to piggyback off the new models and plastic kits.

And, a word of warning - the country calling stuff is directly against the forum rules. If it contiues I'll lock the thread.

For now,

Andy @ Fanatic

Posted - 14/08/2006 : 11:36:09

------------------------------------------------------------------------ --------

The problem with GorkaMorka, as some people have already pointed out, was that it was very samey and if you wasn't into Orks you were never goint to get into it.

It did lead the way for the Necrons to appear in 40K though.

I will republish the rules to co-incide with the 40K Ork release.

For now,

Andy @ Fanatic

Quelle: Kneipenwand

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand GorkaMorka gerade so gut, weil ich ansonsten eher wenig mit Orks anfangen kann. Und selbst nur die Möglichkeit zwischen Gorkas und Morkas wählen zu können, anstatt unter zich Fraktionen (okay da war nur Wüstenwühlaz, das fand ich aber irgendwie Mist). Währe aber echt ne feine Sache wenn das wieder rauskommt...aber da sie es an den Codex Orks koppeln wollen...kann das ja noch dauern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wobei man das ja mit diversen Figurne aus 40K umgehen kann.

Ähm... wie willst du denn Delaque, Escher, Ratskins und Orlocks gut darstellen? Für Van Saar kann ich mir ja noch ein bisschen Klimbim vorstellen, die Goliaths mit klassichen Catachanern und für die Redemptionisten gibt es wohl ein paar Sachen aus der Hexenjäger-Ecke, aber sonst?

Ich für meinen Teil habe hier Ewigkeiten einen alten Revell-LKW aufgehoben, weil ich hoffte, mir irgendwann bei ebay mal die GoMo-Regeln zu ersteigern. Jetzt hat ein Kumpel die alte Box irgendwo in nem Laden ausgegraben und gleich gekauft, die Regeln sind also da. Aber wenn es jetzt wirklich neu aufgelegt wird, dann werden bald Morkaz unter meiner Führung durch die Wüste brettern...! :ork:;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ähm... wie willst du denn Delaque, Escher, Ratskins und Orlocks gut darstellen? Für Van Saar kann ich mir ja noch ein bisschen Klimbim vorstellen, die Goliaths mit klassichen Catachanern und für die Redemptionisten gibt es wohl ein paar Sachen aus der Hexenjäger-Ecke, aber sonst?

Gut, Escher dürfte schwierig werden, udn solange es für Soros keien Kunsstoffminis gibt zahlt sich das umabeun auch nicht aus.

Das meiste könnte man aber mit etwas Green Stuff, diversen Fantasy Miniaturen und den Plastiksoldaten der Imps hinbekommen.

Schließlich müssen die Eigenbauten ja nicht 1:1 gleich aussehen wie die Vorlagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Demnach bekäme Gorkamorka eine eigene Sektion auf der SG-Seite,

Koennte mir das eher so vorstellen wie das, was jetzt Space Hulk genannt wird... Mit Einsatzkommandos, die 2+Ruestung haben duerfen...

die zusammen mit dem Space-Ork-Codex online gehen soll.

Also nie...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.