Jump to content
TabletopWelt

[BattleTech] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb Henning 78:

Danke. Und es waren nur 15 Stück? Meiohmei...da hat CGL ja mal wieder viel zu wenig produziert. Ich hatte nen Reminder bei Sven auf der Seite gesetzt und gleich nachdem ich den bekommen hatte bestellt... :D

 

Bei mir ist es "nur" ein Star Colonel, aber ich hab auch noch ein paar Boxen zugekauft und MapPacks...keine Ahnung, ob das klein/mittel/groß ist. Dachte eher an was zwischen klein und mittel, aber irgendwann kommt da schon die Versandnachricht. 

Naja als Händler ist man auch immer etwas vorsichtig. Kann ja auch sein, dass er erstmal nur 15 bestellt hat um sich nicht zuviel aufs Lager zu legen. Er arbeitet ja leider nicht mit Vorbestellungen. Hatte die Mail bekommen, kurz reingeschaut und dachte: ok so schnell sollten die 15 nicht weg sein. Kannst du morgen früh bestellen... das Ende kennen wir ja :ka:.

 

Vorsicht mit der Versandnachricht, anscheinend ist es so, dass du die an einem Tag erhälst und am nächsten schon das Paket vor der Tür steht! Nur falls die Frau das nicht mitbekommen soll...:rolleyes:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,8k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hatte mir die Clan Invasion Box im UK bestellt, nach 12 Tagen (davon 9 beim Zoll, um dann doch keine Gebühren, Steuern, zu erheben) kam es gestern an.  Nachmittags direkt hingesetzt.   

Hab heute mal meinen Testlauf bis auf die Base fertig bemalt und dachte mir ich stell es hier mal rein...   Clan Ghost Bear/ Alpha Galaxy... bin sehr Glücklich mit dem Ergebnis.  

So meine ersten bemalten Battlemechs seit etwa 25 Jahren.   Paradeschema der 10. Lyranischen Garde.   Warum die 10.? Ich war schon immer Steiner-Anhänger (jaja, deutsch bleibt de

Posted Images

vor 4 Minuten schrieb Kharn:

Naja als Händler ist man auch immer etwas vorsichtig. Kann ja auch sein, dass er erstmal nur 15 bestellt hat um sich nicht zuviel aufs Lager zu legen. Er arbeitet ja leider nicht mit Vorbestellungen. Hatte die Mail bekommen, kurz reingeschaut und dachte: ok so schnell sollten die 15 nicht weg sein. Kannst du morgen früh bestellen... das Ende kennen wir ja :ka:.

 

Vorsicht mit der Versandnachricht, anscheinend ist es so, dass du die an einem Tag erhälst und am nächsten schon das Paket vor der Tür steht! Nur falls die Frau das nicht mitbekommen soll...:rolleyes:

Kann durchaus sein...wobei ja auch schon die Tukayyid-Bücher in der ersten Lieferung schnell weg waren. Wer weiß...und er bekommt da sicher auch wieder welche nach.

 

Und nee...ich hatte einiges an alten TT-Beständen (WHF Orks und Gobbos und letzte FoW Reste) verkauft und daher ging sich das recht gut aus. Muss ja auch immer wieder im Keller Platz gemacht werden. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Faction Dice, Pilot Decks, and Remaining Digital Items

 

Greetings, MechWarriors!

Wave 2 shipping is well underway in four of our five regions. US/CA/ROW continues, and should wrap up somewhere around the end of September or early October. UK and EU reports that they hope to be 100% complete by the "middle of September." And VFI in Asia has reported that their initial sort & package is nearly done, with China 100% mailed soon, and then other Asian countries moving forward in turn. For our Australian and New Zealand backers, delayed by local Covid shutdowns, Aetherworks hopes to start mailing packages early next week.

 

The feedback we have gotten from backers who have received their Wave Two shipping has been amazing, and the surprise and pleasure over the Shilone fighter fufilled our every expectation. And while Catalyst is incredibly pleased at the quality and quantity of nearly every aspect of this massive Kickstarter, there were a few notable exceptions, for which we want to provide the following updates:

 

INSIGNIA DICE

Much to our chagrin, and despite all the quality control during the process, the Insignia Dice simply failed. Over 20% of all dice produced (and paid for) were not of an acceptable quality. (By comparison, an "acceptable failure rate" is usuall under 2%.) We only discovered this with the shipping of Wave One material.

 

With all of the moving parts to this campaign, we had to make a choice as to where we put our focus, and instead doubled down on the miniatures (and other elements) ensuring quality was retained for these all important items. We immediately shut down this production line, which did cause an eventual shortage.

 

With that in mind, the following covers how we will proceed on this:

 

If your Inisignia Dice are of sufficient quality, you don't need to do anything but enjoy them!

If you received Insignia Dice that are not of sufficient quality, you can claim a credit for their value. A link will be provided at the end of fulfillment for you to make a claim.

If you do not receive Insignia Dice at all, as part of your pledge or an add-on, we will automatically issue a credit in the coming weeks. QML has tracked this and it should affect less than 1,000 orders overall.

We absolutely hope to revisit Insignia Dice in the future, as we know how much the community would love such dice on their tables. Once we are more confident of the final quality.

 

MECHWARRIOR PILOT DECKS

During Wave One (or those with Single-Wave shipping) we produced and delivered three MechWarrior Pilot Decks:

 

Champions of the Inner Sphere I

Mercenaries of the Inner Sphere II

Warriors of Kerensky I

 

As part of Wave Two we were supposed to produce the following decks:

 

Battle of Tukayyid

Mercenaries of the Inner Sphere I

Warriors of Kerensky II

 

What no one foresaw was how insanely complicated these decks would be to produce. Custom art, based on backer photos or description. Rendering of the art for the units with appropriate colors. Collation. Coordination. We stressed out our pool of authors, artists and fact checkers; just about killed out Art Director who still rolls into a fetal position any time we bring up doing new custom-art card decks.

 

In the end, with the clock bearing down on us and no leeway from our factory (at that time) for error, we chose to focus our efforts on the miniatures, maps, plushies, and so on. So, instead of three decks, we took the best of what we had ready and produced one new deck: Heroes of the Clan Invasion.

 

Everyone who purchased any of those decks will receive a credit in the coming weeks. ALSO, you should receive a free copy of Heroes as our way of making up for any inconvenience.

 

As with the faciton dice, above, we hope to revisit these decks in the future.

 

FINAL DIGITAL CONTENT

Having dug through all of our spreadsheets, the following are the remaining digital items (be it fiction, a video, and so on) that we need to deliver on (in parenthesis is the Stretch Goal where the item was unlocked, as appropriate):

 

Scenario #4 Grand Melee (was #1) ($55,000)

Expanded Military Breifing: The Clans ($105,000)

Scenior #5 Batchall (was #3) ($130,000)

Honor & Glory (Level 2) ($160,000)

Honor & Glory (Level 3) ($290,000)

Honor & Glory (IV) ($360,000)

Founding the Clans (II) ($390,000)

Founding the Clans (III) ($460,000)

Den of Wolves ($700,000)

What Would Victor do? ($1,125,000)

MechWarrior 5 Unleashed ($1,375,000)

Camospecs: A Guide to Faction Paint Schemes ($1,750,000)

Beard-Off Rematch ($1,875,000)

Camospecs: A Unit Art Manual ($2,000,000)

KerenskyCon

[If anyone believes an item was missed, by all means, let us know!]

 

Nearly every single item on that list is well underway and in the coming weeks many of these will start to drop; for those items not underway, we have plans for how to get them done and delivered. We hope you enjoy your big box 'o stuff as you wait for these final elements.

 

Enjoy!

Kickstarter update

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Jager:

Hmmm...

gestern habe ich eine Mail von DHL (Absender Shipquest) bekommen, das ein Paket aus UK unterwegs sei.

Könnte das der Kickstarter sein?

Hab gestern auch meine Versandmail bekommen. Wie viele andere auch. Also sehr wahrscheinlich...

 

Aber woran siehst du, dass es UK kommt/kommen soll?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, sehr gut. Dann freu ich mich schon mal drauf. :)

 

... hatte Shipquest geggogelt, weil ich nichts damit anfangen konnte und bin da zu einre co.uk gekommen.

Wenn da so ist, darf ich also am Wochenende wieder zu einem Postamt wackeln und da noch Zoll und die DHL-Wegelagerei (Bereitstellungsgebühr) bezahlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Jager:

Ah, sehr gut. Dann freu ich mich schon mal drauf. :)

 

... hatte Shipquest geggogelt, weil ich nichts damit anfangen konnte und bin da zu einre co.uk gekommen.

Wenn da so ist, darf ich also am Wochenende wieder zu einem Postamt wackeln und da noch Zoll und die DHL-Wegelagerei (Bereitstellungsgebühr) bezahlen.

Nope. Shipquest hat einen Versandhub in Deutschland aufgemacht um den Zoll zu umgehen. Sprich BALD ist es bei dir. Solltest vorher sichergehen, dass die Frau des Hauses nicht anwesend ist...

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Hab mal ne Frage. Macht ihr eine Versiegelung (Lack) eurer Metallmodelle? Wenn ja welche und wie. (Per Pinsel oder Sprühdose).

 

Was ist zu empfehlen ohne daß es glänzt.

 

Ich habe bisher (auch verdünnt) den matt Lack von Army painter verwendet, hab aber immer noch so nen bisschen Glanz drin. Sollte ich das "Trockenbürsten"?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Nemesis 04:

Hallo zusammen,

 

Hab mal ne Frage. Macht ihr eine Versiegelung (Lack) eurer Metallmodelle? Wenn ja welche und wie. (Per Pinsel oder Sprühdose).

 

Was ist zu empfehlen ohne daß es glänzt.

 

Ich habe bisher (auch verdünnt) den matt Lack von Army painter verwendet, hab aber immer noch so nen bisschen Glanz drin. Sollte ich das "Trockenbürsten"?

Ich nehm immer Mr.Hobby flat matt aus der Dose. Ist super und trotz kleiner Dose sehr ergiebig.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Nemesis 04:

Hallo zusammen,

 

Hab mal ne Frage. Macht ihr eine Versiegelung (Lack) eurer Metallmodelle? Wenn ja welche und wie. (Per Pinsel oder Sprühdose).

 

Was ist zu empfehlen ohne daß es glänzt.

 

Ich habe bisher (auch verdünnt) den matt Lack von Army painter verwendet, hab aber immer noch so nen bisschen Glanz drin. Sollte ich das "Trockenbürsten"?

 

Ich nehm Testor Dullcote.

Aber das ist hauptsaechlich um Decals zu versiegeln. Fuer Spiel-Minis wuerde ich immer eine ordentliche Schicht Glanzlack nehmen, und dann Mattlack fuer den Look. Ein anderes Problem mit Testor ist, dass es Washes wieder verfluessigt. Ich nutze das zu meinem Vorteil, aber wenn man es nicht weiss, kann es einem vermutlich etwas die Stimmung vermiesen.

 

Benutzt hier jemand Army Painter Matt Varnish? Das scheint auch ganz ordentlich zu sein.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Desaster:

Benutzt hier jemand Army Painter Matt Varnish? Das scheint auch ganz ordentlich zu sein.

 

Bisher habe ich nur das benutzt und bin sehr zufrieden was den matten look angeht. Da nehme ich nur das Spray.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.9.2021 um 05:47 schrieb Garbosch:

 

Bisher habe ich nur das benutzt und bin sehr zufrieden was den matten look angeht. Da nehme ich nur das Spray.

 

 

 

Ich benutze den auch und bin sehr zufrieden. Wichtig, wirklich sehr wichtig und nur die richtige Anwendung:

 

Sehr gut schütteln und entsprechende Raumtemperatur.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Jubel Jubel Freu Freu*

 

Heute Versandnachricht bekommen für:

 

BattleTech: Clan Fire Star
BattleTech: Clan Heavy Battle Star
BattleTech: Clan Heavy Star
BattleTech: Clan Support Star
BattleTech: Inner Sphere Striker Lance
BattleTech: Inner Sphere Heavy Lance
BattleTech: Inner Sphere Direct Fire Lance

 

Zudem die 3 noch fehlenden Neopren Battlemaps

 

Gäbe es schon mehr als die oben genannten 7  Packs? Also ausserhalb des KS von dt. Händlern?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.8.2021 um 12:53 schrieb OlliK:

Na dann lasst uns doch direkt mal "Grund" in die Sache bringen:

 

 

 

Vorneweg: Wir befassen uns mit dem Tabletop/Brettspiel Battletech Es gibt noch verschiedene Computeradaptionen (z.B. Mechwarrior / Mechcommander), die hier nicht Thema sein sollen.

 

Was ist Battletech?

Battletech simuliert Gefechte in einem zukünftigen Universum, etwa im 3. /4. Jahrtausend.

Hauptgegenstand des Spiels sind die Battlemechs. haushohe Kampfmaschinen, in mehr oder weniger humanoid Form. Doch daneben können auch Infantrie, Fahrzeuge, Schiffe Flugzeuge und Raumfahrzeuge bespielt werden.

Es gibt mehrere Battletech-"Epochen", dazu mehr unter Zeitschienen

 

Was brauche ich?     

  • Die Regeln (Die Grundregeln gibt es sogar zum kostenlosen download: z.B.: HIER )
  • Einen Spielplan (Das klassische Battletech wird auf einem Spielplan mit Hexfeldern gespielt) es gibt jedoch auch Battletech auf Geländeplatten (Da kenn ich mich nicht aus, dass muss wer anders schreiben)
  • Zwei Würfel
  • Mindestens zwei Figuren 
  • Datenbögen für die beteiligten Maschinen (Auch da gibt es einiges zum Download z.B. -> HIER)
  •  

Wo krieg ich das her?

Um in eine bestehende Battletech-Runde einzusteigen benötigst du in der Regel: NICHTS. Anfänger werden für gewöhnlich gut und geduldig an das Spiel herangeführt. Figuren kriegt man dann auch erst einmal geliehen.

Aber dann möchte man eigentlich schnell seine eigenen Sachen haben.

 

Empfehlenswert ist die Anschaffung einer Start-Box  wie diese Einsteigerbox in Deutsch, oder diese  Die aktuellen Battletech Boxen (englisch) 

Es gibt im Onlinehandel einige Anbieter, eine (unvollständige) Liste findest du ganz unten. 

 

Thema Ebay:

Für viele eine wichtige Bezugsquelle. Allerdings doch häufig mit überzogenen Preisen. Bevor ihr du da kaufst, sieh dir erst nochmal die Online-Händler an. Oft kriegst du die Sachen da günstiger, oder zumindest für einen ähnlichen Preis, aber neu.

  

Wichtiger Einschub: Es gibt Figuren, die sehr teuer gehandelt werden. Zumeist die sogenannten UNSEEN. Es gibt aber auch günstigere Varianten dieser Modelle ( die Reseen) und derzeit werden die alten Modelle auch, überarbeitet, wieder produziert.

 

 

Die Zeitschienen.

 

 

 

Nützliche Links:

 

 

 

to be continued 😉

 

Änderungen in Blau

 

under construction 360290.gif.1b94039bfaf81d51b808b705d804c79e.gif

 

 

 

 

So in etwa dachte ich mir das

 

 

Ich hab da mal ein eigenes Thema draus gemacht, damit das hier nicht untergeht.

Hinweise werden gern gelesen und aufgenommen!

 

 

 

bearbeitet von OlliK
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb OlliK:

Ich hab da mal ein eigenes Thema draus gemacht, damit das hier nicht untergeht.

Hinweise werden gern gelesen und aufgenommen!

 

Gute Sache, das sind alles hilfreiche Informationen für Einsteiger. 

 

Man könnte noch kurz beschreiben, was es mit Classic Battletech und Alphastrike auf sich hat.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.