Jump to content
TabletopWelt

[BattleTech] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

vor 16 Minuten schrieb Alfgard:

Kurze Frage:

 

Ich dachte ich hätte in irgendeinem Update gelesen, dass von catalyst ein Buch zum fluff/zur kompletten Geschichte geplant ist.

 

Finde das aber nicht mehr....kann jemand Helfen?

https://bg.battletech.com/books/upcoming-releases/

 

BattleTech Universe kommt voraussichtlich April 2022.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,7k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hatte mir die Clan Invasion Box im UK bestellt, nach 12 Tagen (davon 9 beim Zoll, um dann doch keine Gebühren, Steuern, zu erheben) kam es gestern an.  Nachmittags direkt hingesetzt.   

Hab heute mal meinen Testlauf bis auf die Base fertig bemalt und dachte mir ich stell es hier mal rein...   Clan Ghost Bear/ Alpha Galaxy... bin sehr Glücklich mit dem Ergebnis.  

So meine ersten bemalten Battlemechs seit etwa 25 Jahren.   Paradeschema der 10. Lyranischen Garde.   Warum die 10.? Ich war schon immer Steiner-Anhänger (jaja, deutsch bleibt de

Posted Images

vor 10 Minuten schrieb MisterA:

Meines Wissens nach nur die Pappmarker. Da man unendlich viele Einheiten in einem Feld stacken kann wären Figuren auch ziemlich suboptimal.

 

Ral Partha und Iron Wind Metals haben einige anzubieten, aber unter der Bezeichnung Aerotech Fighters.

 

Ich würd's indes eher mit den Papppmarker spielen. 'S'ist weniger Aufwand. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.9.2021 um 23:08 schrieb John Tenzer:

 

Ral Partha und Iron Wind Metals haben einige anzubieten, aber unter der Bezeichnung Aerotech Fighters.

 

Ich würd's indes eher mit den Papppmarker spielen. 'S'ist weniger Aufwand. 

Sind die Basegrößen der Aerotech Flieger nicht so groß wie die Hexbases der normalen Mechs?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MisterA:

Sind die Basegrößen der Aerotech Flieger nicht so groß wie die Hexbases der normalen Mechs?

Korrekt. Bei Aerotech braucht man nur einfach tendenziell größere Spielflächen. Da die Jäger einen Trägheitsfaktor haben, sind die teilweise recht schnell unterwegs. Das hat halt wenig mit Galactica oder Star Wars zu tun, wo Jäger im 90° Winkel um Kurven fliegen........Wenn man bei Aerotech nen Jäger um ne Kurve bekommen will, driftet die Kiste halt fleißig.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Hotwing:

Korrekt. Bei Aerotech braucht man nur einfach tendenziell größere Spielflächen. Da die Jäger einen Trägheitsfaktor haben, sind die teilweise recht schnell unterwegs. Das hat halt wenig mit Galactica oder Star Wars zu tun, wo Jäger im 90° Winkel um Kurven fliegen........Wenn man bei Aerotech nen Jäger um ne Kurve bekommen will, driftet die Kiste halt fleißig.

 

Hab es auch mal vor Jahren mit einem Kumpel in München angetestet und es war echt auch recht witzig und kurzweilig.

Ist tatsächlich ein bißchen gewöhnungsbedürftig wegen dem Schub, den man ausgibt, aber man trifft sehr leicht und die Jäger kriegen häufig crits wegen dem "damage threshold" der einzelnen Zonen.

Kann nur empfehlen es mal zu testen - zur Not kann man ja auch an den Regeln schrauben und es mehr "X-Wing" machen, wenn man mag. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.9.2021 um 10:19 schrieb Henning 78:

 

Hab es auch mal vor Jahren mit einem Kumpel in München angetestet und es war echt auch recht witzig und kurzweilig.

 

AEROTECH hieß es auf Englisch. Auf Deutsch hatte man die Regeln für Luftkampf zu AEROTECH deklariert und in CityTech zusätzlich untergebracht. Und den Raumkampf eben als ASTROTECH-Box verkauft. 

 

Am 15.9.2021 um 10:19 schrieb Henning 78:

Ist tatsächlich ein bißchen gewöhnungsbedürftig wegen dem Schub, den man ausgibt, aber man trifft sehr leicht und die Jäger kriegen häufig crits wegen dem "damage threshold" der einzelnen Zonen.

Kann nur empfehlen es mal zu testen - zur Not kann man ja auch an den Regeln schrauben und es mehr "X-Wing" machen, wenn man mag. ;)

 

Yeah, wir sind damals dazu übergegangen, statt dem generellen 6/8/10-Trefferwurf eine Trefferwurf-Modi-Tabelle einzuführen. Machte irgendwie mehr Sinn für uns. Und den Schub im Tank verdoppelt, weil die Ausdauer der Flieger sonst sehr kurz erschien. All in all gab es aber schon spannende Matches. 

 

Die Rückseite der ASTROTECH-Karte konnte man für AEROTECH-Matches nutzen. 

 

Man merkt bei AERO-, ASTOTECH aber, dass beide nur die Prototypen zu CRIMSON SKIES Classic waren, dessen Regelsystem dort die Perfektion erlangte.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan ist die vorherrschende Meinung dass es ein Blackjack oder Blackjack-Omni ist. Ich dachte zuerst an den Mauler, aber der passt da ja nicht so recht rein.

 

Es könnte sich bei dem Timber Wolf und Archer um Platzhalter handeln, aber da scheiden sich die Geister.

 

Allgemein herrscht ein bißchen Enttäuschund dass keine anderen WD-spezifischen wie Shogun, Imp oder Flea drin sind. 

 

Mal schauen, mich wundert ja dass das ein komplettes "production sample" ist, dass CGL neben dem Kickstarter-Kram produziert haben soll.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Desaster:

Momentan ist die vorherrschende Meinung dass es ein Blackjack oder Blackjack-Omni ist. Ich dachte zuerst an den Mauler, aber der passt da ja nicht so recht rein.

 

Es könnte sich bei dem Timber Wolf und Archer um Platzhalter handeln, aber da scheiden sich die Geister.

 

Allgemein herrscht ein bißchen Enttäuschund dass keine anderen WD-spezifischen wie Shogun, Imp oder Flea drin sind. 

 

Mal schauen, mich wundert ja dass das ein komplettes "production sample" ist, dass CGL neben dem Kickstarter-Kram produziert haben soll.

 

Ich denke fast, dass es auch ein Blackjack wäre...Omni passt imho noch schlechter als ein Standard Blackjack. Mauler passt doch noch weniger. Und ja...ich hätte auch gedacht, dass da eher noch was Richtung Hoplit, Imp, Firefly,...kommt. Ist vielleicht auch tatsächlich erstmal nur ein Platzhalter. Auch wenn es nicht soooo schlecht ist mit Archer und Timberwolf und Rifleman. Die passen meines Erachtens auch.

Hab auch beim shimmering sword Patreon schon Bilder/Konzeptzeichnungen vom Hoplit und Firefly gesehen. Und wenn der Annihilator schon bei der GenCon auf der Platte stand, sollte das mit dem Vorproduktionsbeispiel schon hinhauen. Bin aber gespannt...und das macht zumindest Hoffnung, dass zügig immer mehr an Boxen kommt.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.