Jump to content
TabletopWelt
Leutnant Kernt

Die dämlichsten/witzigsten Aktionen!

Recommended Posts

Eigtl hat ja jedes Forum soeinen Thread, in den man die dümmsten/witzigsten etc. Aktionen posten kann. Gerade für LARP stell ich mir das sehr witzig vor, da alle Aktionen von Leuten auf realen Handlungen beruhen. Außerdem kann man sich hier gut abreagieren und die Zustimmung der Forenmitglieder erhalten.

Ich fang dann mal an:

Als der Nekromant seinen finalen Spruch sprechen wollte und sich kein SC traute irgendwas zu machen (warum auch immer...) schoss unser Bogenschütze dem Kerl aus 10M Entfernung doch glatt dem Nekromanten in die erhobene Hand.

N Kumpel und ich dachten wir wären ganz schlau und wollten uns an den Gegner schleichen. Später machte man uns darauf aufmerksam, dass man wohl nicht hinter einer mit Kerzen beleuchteteten Zeltwand krabbeln sollte (Leinwand)

Einer hat mal so heftig mit nem Streitkolben zugeschlagen, dass er einem die Rippen gebrochen hat.

Jemand hat mir aus der zweiten Schlachtreihe mit einem Speer über die Köpfe seiner Mitstreiter gekonnt ins offene Visier geSTOCHEN.

Der Kerl (SC) der den Bauern(NSC_Neulinge) das kämpfen beibringen wollte: "So, ihr nehmt 2 Dolche...Einen haltet ihr aus, dann seid ihr dran und macht ihn platt."

...da wunder ich mich nicht mehr, dass es einige Leute garnicht drauf haben.

Angriff mit 12 Mittelschwer gepanzerten Leuten auf das Spielerlager( ca 30-40 Stück): Rein zufällig sonnten die sich grad alle auf einer Wiese. Der, der grad am Holzhacken war, hat richtig dämlich auf seine Axt und dann auf uns geschaut...soeinen verzweifelten und verärgerten Gesichtsausdruck hab ich noch nie gesehen.

Bin mal gespannt auf eure Beiträge.

Gruß Kernt

p.s. Nicht zu vergessen der selbstgebaute Pfeil, bei dem die METALLSPITZE durchkam! Da möchte man den Leuten direkt in die Fresse hauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kleine Gruppe Leute wollte einen Turm stürmen. Ich hab da natürlich gleich mal einen Heiltrank angepriesen, denn ich verkaufen wollte. Einer hatte Interesse, aber nicht genug Geld. Da hab ich ihm halt nen Gifttrank gegeben.

Man kann also sagen, der Typ (ein Pirat namens Jack Sparrow) stürmte einen Turm voller Fallen nur durch einen Gifttrank geschützt. 3 Feuerlanzen und besagtes Gift später wars das für den gewesen.

Ich wurde dann später übrigens noch für die Sache hingerichtet... (trotz genialer Lügen!)

Ein tuntiger Waldelf, nur mit einem Lendenschurz bekleidet, setzte sich in einen Ameisenhaufen.^^ Die darauffolgende Nacktbadeaktion im nächsbesten See war aber auch nicht von schlechten Eltern.

Sprach die Waldläuferkenderin zum Führer: "Mann, können wir auf dem Rückweg vielleicht feste Wege benutzen? Mir tut alles weh und ohne einen Happen zu Essen ists noch schlimmer!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SC Gruppe soll (nachdem sie auf dem Con schon ziemlich auf die Omme bekommen haben) intime abreisen. Das Dorf ist von Drow Gruppen umgeben.

Spieler zur SL: "Das ist doch voll unfair, die Drow können ja im Dunkeln sehen."

SC Gruppe beim Dungeoncon. SC kommen in einen Raum, in dem drei Statuen stehen (sehen mächtig gefährlich aus). Magier der Gruppe: "Alle zurückbleiben, auf keinen Fall anfassen."

Bauerntrampel (okay, ich wars ^^) marschiert zur ersten Statue, meint: "Wasn das?" und langt dran, woraufhin die Statuen erwachen und die SC Gruppe ordentlich vermöbeln.

Wir gehen mit 3 Mann einen Weg entlang, als uns 10 (könne auch 11 gewesen sein :D) Drow entgegenkommen und mächtig böse schauen. Wir denken uns: "Crap, schlechtes Timing. Aber wenn wir schon untergehen, dann richtig."

Wir plustern uns also auf, gucken grimmig und stapfen auf die Drow zu.

Und was machen die ach so bösen Drow? Bilden Spalier...

Lagerwache, kurz vor Morgengrauen. Wir stehen zu zweit mit Armbrüsten kurz hinter dem Lagereingang (Wohlgemerkt, das Lager war soweit offen, keine Palisade o.ä.). Da kommt eine große Abteilung Schattenstürmer (alles Dosen, so 12-15 Mann) Richtung Lager gejoggt (deren Lager wurde angegriffen und sie wollten dem Gegner in den Rücken fallen, wobei der direkte Weg dahin durch unser Lager führte). Wir stehen da zu zweit etwas unschlüssig mit unseren Armbrüsten rum, da meint der Erste im Vorbeijoggen: "Keine Angst, wir wollen nichts von euch." Schattenstürmer im hinteren Teil des Lagers angekommen und schicken sich an, im Waldstück zu verschwinden, da ruft Mein Wachkumpan hinterher: "Jaa, da habt ihr aber nochmal Glück gehabt!"...

"Mein Charakter hat meine Figur überlebt"

Einer aus unserer Gruppe bekommt einen Armbrustbolzen an den Kopf und kippt aus den Latschen. Schütze kommt angelaufen und meint, während der Arme sich langsam wieder aufrappelt: "Ey, voll super ausgespielt, den hättest ja ignorieren können."

Schlachtencon. Magier baut Mist und zwar richtig großen (Magie war sanktioniert). Lagerkommandant kommt zum Magier, guckt ihn einmal abschätzig an und meint dann zu seinen Wachen: "Schleift ihn vor die Tore, schlagt ihm den Kopf ab und verbrennt die Überreste. Der Kopf kommt zur Warnung auf einen Pfahl." Sl springt wie der Blitz vor und meint hektisch zum Spieler des Magiers: "GIB MIR DEINE SPIELERKARTE!!"

Auch immer wieder ein Klassiker: Die SC Spähergruppe, die nach Stunden immer noch nicht wieder aufgetaucht ist und dann irgendwann aus dem 6-10km entfernten Nachbarort anruft und um Abholung bittet.

Rule (ka mehr, welches). Wir sitzen auf der Burgmauer und ich darf mir lautstarke Vorträge darüber anhören, dass ich ja an allem Schuld sei (blah, doofes Portal, blah, alles intime halt). Ich darauf: "Ja klar, ich bin wieder an allem Schuld." Elfin, die gerade vorbeigeht, stößt ihren Begleiter an und meint: "Hey, offenbar bist du nicht allein schuld."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbe Con wie Herzog Truffe,

jener Jack Sparrow fragte, ob er die Dekoration vom Stand des Pälzer Ordens, einer Biersekte, essen dürfe. Der Orden hätte es ihm für 2 Grüngold verkauft, er wollte es aber so haben und hat es geklaut, dann wurde ihm noch etwas vergiftete deko angedreht, die er natürlich auch gegessen hat und musste sich dann für einen Blaugold entgiften lassen.

Gruß hkopp22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergänzung: 10 Grüngold sind ein Blaugold

Hab noch das Beste von der Con Vergessen!

Alle Spieler haten einen Zettel, den sie zu einem bestimmten Zeitpunkt öffnen sollten. Als der Zeitpunkt kam, stellte sich heraus, dass alle einem von vier verfeindeten Djins zugeschworen sind, die alle für sich versuchen, die Burg zu stürmen und ihr Artefakt aufzustellen.

So weit so gut. Blöd nur, wenn man unbewaffnet unterwegs war. Mein eigener Dolch wurde am Vortag gestohlen und so entschloss ich mich, im HQ der diskreten Gilde nach einer Waffe zu suchen, da ich selbst Mitglied war.

Das Gildenoberhaupt fragte mich: "Wem folgst du?"

Ich (ich hatte den Namen meines Djins vergessen) nuschelte dann: "Cha...*nuschel*" (er hieß eigentlich Chabal)

Er entgegnete dann: "Sorry, aber das war die falsche Antwort. Du warst einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Tut mir echt Leid für dich."

Und dann wurde ich auch schon niedergeschlagen, gemeuchelt und im Zelt versteckt...

Als ich dann zu mir kam, kroch ich vor die Tür und suchte Hilfe. Blöd nur, dass sämtliche Heiler der Stadtwache halfen, die Burg zu verteidigen.

Es wurde dann bekannt, das alles nur ein Traum war. Die Stadtwache hatte Tränke für einen traumlosen Schlaf eingenommen (war deswegen während des Traums bei bewusstsein). Alle im Traum verursachten Verletzungen wurden ignoriert. Blöd, dass auch die diskrete Gilde solche Tränke hatte und deswegen meine Verletzungen real waren.

Man kann also sagen: Dumm gelaufen.

Der Witz ist aber, dass auch andere während des Traums unbewaffnet waren und dann einfach die Waffen der Toten aufgelesen haben, aber soweit dachte ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schattenwacht I. als NSC...

Ich und 2 weitere sollten 1 Tag lang "Waldgeister" spielen, sozusagen Kendar/Kobolde. Sobald wir in die Nähe eines Spielers kamen, hieß es gleich "Scheiße, nicht die Nervensägen schon wieder...", womit wir uns einen gewissen "Ruf" aufbauten^^.

Unser Trio hatte ein paar Artefakte bei sich: Die heilige Hand der Verwirrung - eine Plastikhand, die bei Berührung den Berührenden Schabernacke anzauberte (Der Wirt wurde schwul, ein Söldner verwechselte oben und unten, ein Samurai musste rückwärts gehen etc.)

Die heilige Türklinke der Verwirrung - Wer sie berührte blieb kleben und konnte sie nur durch weiterreichen loswerden... 2 Tage lang hatte immer irgendjemand die Klinke in der Hand :D

Außerdem noch zig Lieder, die jedem auf den Sack gingen und verschiedene Zauber (Tanzzauber, Singzauber, Wurzelzauber, etc.)

Alles in allem waren wir InTime die verhasstesten, OutTime die beliebtesten Charakter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obs dahin gehört oder nicht, sei mal dahingestellt - in einer Fantasywelt, in der es Drows, Orks, sogar Drachen gibt, sind Kobolde eigentlich noch ziemlich normal. Ist aber mal wieder Ansichtssache, und darüber lässt sich nunmal nicht streiten.

Egal ob es sie nun geben sollte oder nicht, es hat allen einen Heidenspaß gemacht. (Und ja, wir haben sogar einen grimmigen Untoten zum lauthalsen Loslachen gebracht^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sollte jedem selbst überlassen sein, ob er solchen "Spaß" haben möchte oder nicht.

Diverse Charaktere sehen sowas als magischen Angriff auf ihren Geist an und würden dies mit aufschlitzen etc. bestrafen.

Spieler sollten immer die Möglichkeit haben auf sowas nicht eingehen zu müssen

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Nervgoblins/Kender/Schelme und ähnliche Lustigkeiten mit dem Brecheisen sind in meinem Bekanntenkreis für viele Spieler von Charakteren, die sonst über keinerlei Fähigkeiten verfügen, ein Grund, sich grundsätzlich "Seelenstärke" oder andere Magieimmunitäten zu holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erster Con :

Schlacht im Wald.Ich wurde niedergeknüppelt.Böse Menschen schleifen mich zum Friedhof Altar.Magier kommt, fasselt etwas magisches.Ich : "Was jetzt?".

Er : "Benimm dich Zmbieähnlich, geh zu deinen Kameraden und schlachte sie ab.Die können dich dann später auch wieder zusammen flicken".Gut, hab ich verstanden.Stehe langsam auf (wie ich es bei Dawn of Dead gelernt habe) als aufeinmal ein anderer NSC mich mit einem Streitkolben NOCHMAL niederknüppelt.Wunderbar.Ganze prozedur nochmal und endlich konnte ich mich auf meine Kameraden schmeißen.

Der selbe Con :

Abends vor der Taverne.Letzter Untoten Angriff erfolgreich zurückgeschlagen.Komme aus der Taverne und sehe wie meine Gruppe in der Ecke pläne machten.Ich war verägert und habe sie dumm angemacht.Einer machte mir noch dümmere Vorträge.Ich schaute durch die Luft bis er sagte " Ist das KLAR?!" Ich : "Hä?" Er : "JETZT REICHTS" Ich in die Taverne, er hinterher, er hat mich vermöbelt, ich lag am Boden.Nach ein paar Minuten stehe ich auf, gehe Raus.Er kommt zu mir : "Ich hoffe das hast du jetzt nicht zu ernst genommen (OT)" Ich : " Wieso?Das hat meine Char aber auch wirklich mal verdient".

DSA-Con:

Gerade im Wald den falschen Baron gestellt.Schwerter werden gezogen.Ein SC- Bogenschütze schießt (der Bogen hat ein paar LBS zu viel gehabt).Und trifft einen mitten in den Schritt.Lustiger weise war es auch noch ein SL und der Bogen war beschlagtnahmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sry, aber wo beliebt der Witz bei den ersten beiden Posts (den dritten versteh ich ja noch halbwegs)?

Gruß Kernt

p.s. Nervgoblins/Kender/Schelme sind mir egal, solange ich zu nix gezwungen werde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Witz :

Erst machen mich die Bösen zu einen von denen.Dann kommt aber ein böser, weiß nicht das ich jetzt eigentlich meine leute attackieren wollte und haut mich nochmal um.

2. Witz

Ich fands witzig ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Nervgoblins/Kender/Schelme und ähnliche Lustigkeiten mit dem Brecheisen sind in meinem Bekanntenkreis für viele Spieler von Charakteren, die sonst über keinerlei Fähigkeiten verfügen, ein Grund, sich grundsätzlich "Seelenstärke" oder andere Magieimmunitäten zu holen.

Wow...bitte nicht immer so pauschalisieren....ich weiß, dass die meisten Kender sauschlecht gespielt sind, aber es gibt eindeutig Ausnahmen und ich zähle mich selbst auch dazu.

ausserdem sind so etwas wirklich schwer und anspruchsvoll zu spielende Rollen, wenn man intime nerven soll aber OT eben nicht, das ist eine Gratwanderung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Back to topic pls.

Auf dem letzten Con waren soviele Powergamer (SC, SL und NSC), dass mir das Powerniveau zum Halse raushing.

In einer Queste, bei der 10 SC vs 10 NSC antraten wurde die erste halbe Minute ersmal gecheckt, welche Zauber wann wie wo lang geflogen sind und welcher Magiespiegel...

Vielleicht nicht witzig...aber immerhin dämlich. RSP zeichnet sich durch Intime aus und massenhafte Magie ist leider reines Outtime-Geschrei.

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Tarhann hatten wir mal tagsüber nichts zu tun und dann wollten wir n paar Söldner anheuern um eine "Räubergruppe im Wald" zu jagen. Wenn wir sie im Voraus bezahlt hätten, hätten wir sogar gewusst, wie viel Geld wir mindestens berbeuten würden. Es gab nämlich gar keine Räuberbande und wir wollten die Söldner niedermachen. Hab wir dann aber doch gelassen, hab aber keine Ahnung mehr weshalb.

Grüße hkopp22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am We auf Con durfte ich als NSC einen Orkhauptmann mimen. Da wir NSCs extrem in der Unterzahl waren wurden wir gepusht, so dass ich unter anderem Magieimmunität hatte.

So kam es bei einem Gefecht, dass ich an zwei Gegner aus irgendeiner Templertruppe kam. Während der eine mit Stab irgendwas murmelte, versuchte der andere mich von dem Magier abzulenken.

Also flux mal den Verteidiger plattgemacht und mich dem Magier zugewendet, der mir im selben Moment meines Schlags die Hand auflegte und meinte:'' Versteinerung!''

Ich konnte nur mit den Schultern zucken:'' Sry, immun.''... und ihn zu Gulasch verarbeiten^^.

Wie bei den meisten Erzählungen hier hätt man dabei sein müssen um die herrliche Situationskomik abzukriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf Tarhann hatten wir mal tagsüber nichts zu tun und dann wollten wir n paar Söldner anheuern um eine "Räubergruppe im Wald" zu jagen. Wenn wir sie im Voraus bezahlt hätten, hätten wir sogar gewusst, wie viel Geld wir mindestens berbeuten würden. Es gab nämlich gar keine Räuberbande und wir wollten die Söldner niedermachen. Hab wir dann aber doch gelassen, hab aber keine Ahnung mehr weshalb.

Grüße hkopp22

Wir haben uns mal überlegt einer Gruppe einen wichtigen plotrelevanten Ort zu zeigen und sie dabei auszuplündern... haben wir dann aber doch nicht gemacht.

Ich lach mich heute noch schlapp darüber! €: :-)

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleinere Con (ca. 100 Leute), erster Abend. Sehr starke Vermutung, dass Vampire in der Nähe sind. Assassine beschließt mitten in der Nacht alleine in eine Krypta um die gleich zwei Schutzkreise liegen zu marschieren.

-> Darwin Award.

Noch besser allerdings die Kampfmagierin und dann der Waldläufer (!), die danach noch rein gingen.

Selbe Con, sehr viel später in der Taverne, unsere Truppe soll die Beratung der anwesenden Fraktionen absichern. Einer unserer Leute ("der Knoten") hält eine Armbrust in der Hand und fuchtelt damit rum, wobei er immer voll auf den Torso eines Kreuzritters zielt. Der Hauptmann sieht das und versucht das Problem zu beheben, bevor der Kreuzritter es bemerkt oder ein Unglück passiert.

Dabei kommt folgender Dialog zustande:

Hauptmann: "Hey du, nimm mal die Armbrust woanders hin!"

Wächter: "Hö?"

Hauptmann: "Du zielst auf den Kreuzritter!"

Wächter: "Hö?"

Hauptmann: "Du zielst mit einer geladenen und gespannten Armbrust auf unseren Verbündeten!"

Wächter: "Hm?"

Hauptmann: "Nimm die Scheiß Armbrust weg!"

Wächter: "Hm?"

Hauptmann: "Entspann die Armbrust!"

Wächter: "Mhm."

Hauptmann: "NEIN, NICHT ABDRÜCKEN! Entspannen!"

Wächter: "Hm."

Hauptmann: "Nein, nicht entladen! ENTSPANNEN!"

Wächter: "Hm?"

Hauptmann: "MACH DEN GUMMI VOR!"

Wächter: "Mhm."

Hauptmann: "Gut, und jetzt lad sie."

Wächter: "Mhm."

Hauptmann: "NEIN, NICHT SPANNEN! LADEN!"

Wächter: "Hm?"

Hauptmann: "STECK DEN SCHEIß PFEIL REIN!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war zwar bisher noch nich selber auf einem con aber ein Freund von mir ( Magier )

hat mal als beispiel für einen Feuerball einen Schaumstoffball geschleudert hat . PLötzlich : Windböe der Ball fliegt ihm selbst ins Gesicht .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich mal lustiges erlebt habe. Die Schlacht war voll im gange. Durch einen Zauber waren 2 Bogenschützen kurz vorm Schießen versteinert, aufeinmal fällt der Fluch von ihnen ab, sie schießen und treffen dadurch ausversehen einen SL der genau durch ihre Flugrichtung läuft, naja dieser Fällt um und ruft laut aua. Dadraufhin einer der Bogenschützen mitten im intime geschen, scheiße wir haben einen gott erschossen....

ich fands liustig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ich mal lustiges erlebt habe. Die Schlacht war voll im gange. Durch einen Zauber waren 2 Bogenschützen kurz vorm Schießen versteinert, aufeinmal fällt der Fluch von ihnen ab, sie schießen und treffen dadurch ausversehen einen SL der genau durch ihre Flugrichtung läuft, naja dieser Fällt um und ruft laut aua. Dadraufhin einer der Bogenschützen mitten im intime geschen, scheiße wir haben einen gott erschossen....

ich fands liustig :D

ich finde selbst das Lesen lustig :lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in einen Waldgefecht kommt son Megagepanzerter Ritter und wir waren vl 4-5 Leute.

Wir umringten ihn und sagten:"Tot oder Leben!" xDDDDDDDDD

Dann lacht der sich einen ab und wir schaun uns an und prügeln auf den Ein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information