Jump to content
TabletopWelt
Leutnant Kernt

Die dämlichsten/witzigsten Aktionen!

Recommended Posts

SL kommt zu mir hilft mir taumelnd hoch und ruft grinsend:

"KOPFTREFFER! IGNORIEREN!"

Finde ich langweilig, sowas zu ignorieren.

Habe auf dem EE auch einen Schuss an die Wange erhalten und bin zurückgeworfen worden. War geschockt!

(Der Moment war aber auch irgendwie...lustig, da mein "Bruder" mir was zurief...ich es aber nicht verstand - und eben meinen Kopf raushielt und und "Was???" brüllte...und dann war es auch schon geschehen.)

Wollte das jedenfalls irgendwie ausspielen...

War auf jeden Fall erstmal weg vom Fenster - also runter vom Wehrgang jedenfalls...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde mir nur aus 2. Hand erzählt, also kann ich nichts zu sagen ob das stimmt - so wie ich die Typen aber einschätze passt das durchaus:

LARP-Süchtiger hatte sich n neues Outfit bestellt, also Kettenhemd und dazu passendes Schwert.

Kettenhemd kam vorher an, Schwert scheinbar bei nem Kollegen weil Sammelbestellung.

Das ganze geschah wohl inner Großstadt, glaub Hamburg.

Stolz zog unser Protagonist also sein neues Kettenhemd an, darüber Trechncoat, weil er ja nicht mit nem Kettenhemd Abends durch die Stadt laufen wollte.

Als er vom Kollegen wieder nach Hause kam (diesmal inklsuive Schwert unter dem Trenchie) stand wohl auf einmal einer mit nem Messer vor ihm -> Kohle her

Er kurz überlegt, dann Mantel geöffnet und Schwert gezogen.

Dank Dunkelheit hat der andere Typ wohl nicht lange überleg und ist direkt stiften gegangen.

Wie gesagt, weiß nicht obs stimmt, aber ich stell es mir einfach nur herrlich vor.

So von wegen "Das nennst du Messer?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fürchte die Geschichte habe ich schon mehr als einal gehört und das aus verscheidenen Quellen mit verschiedenen Protagonisten.

Vielleicht ist das wirklcih irgnedwann mal passiert, aber nciht so oft wie es erzählt wird.

Gehört aber trotzdem definitiv hier rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Conquest läuft ein NSC in unesere Reihen, ich blockiere seinen Hammer mit meinem Anderthalbhänder, da ich auf 20cm Entfernung sowieso nix anderes tun kann (viel zu eng), er kassiert von meinen Leuten von allen Seiten, plötzlich brüllt er mich an, ich würde seine Waffe festhalten und geht weg und rast rum, wie ein Rumpelstilzchen...hab ich was falsch gemacht?

Generell verstehe ich es sowieso nicht, dass einige dieser Menschen wie die bekloppten Berserker mit Platte sich in unsere Schlachtreihen stürzen, 20 Treffer nicht ausspielen und dann irgendwo draufgehen. Wenn wir aber mal einen beherzten Keil machen (den wir ohne Körperkontakt ausführen), jammern se rum, dass der nicht "angemeldet" war. Stattdessen wird sich mit Vollkontakt dagen geworfen und alle Treffer ignoriert (naja, nicht ignoriert, nur nicht ausgespielt)

 

Was mach ich falsch?

 

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vollkontakt ist dann falsch, wenn einer der Combatanten damit nicht einverstanden ist. Ich haue nur ungern jemandem mein Visier ins Gesicht und ich kann es nicht leiden, wenn jemand mein Plattenhandschuhe wieder mal kaputt macht oder mich beim "in Vollkontakt gehen" umwirft und ich ständig meine Rüstung flicken muss, weil irgendein Depp meint in Vollplatte und Dolch (unter Ignoranz jeglicher "Erstschläge" meinerseits) mich umzurennen.

Und wenns nicht erlaubt ist aufm Con, mache ich es eben grundsätzlich nicht, außer der andere zwingt mich dazu.

 

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vollkontakt ist dann falsch, wenn einer der Combatanten damit nicht einverstanden ist. Ich haue nur ungern jemandem mein Visier ins Gesicht und ich kann es nicht leiden, wenn jemand mein Plattenhandschuhe wieder mal kaputt macht oder mich beim "in Vollkontakt gehen" umwirft und ich ständig meine Rüstung flicken muss, weil irgendein Depp meint in Vollplatte und Dolch (unter Ignoranz jeglicher "Erstschläge" meinerseits) mich umzurennen.

Und wenns nicht erlaubt ist aufm Con, mache ich es eben grundsätzlich nicht, außer der andere zwingt mich dazu.

 

Gruß Kernt

Jo, Vollkontakt ist sicher nur sinnvoll, wenn beide darauf Lust haben.

Aber deine folgende Argumentation finde ich seltsam.

1. Wenn deine Rüstung bei sowas kaputt geht, frag ich mich schon, was du da anhast...

2. Wenn es dich ärgert, daß bei sowas deine Handschuhe kaputt gehen, kannst du dann nicht nachvollziehen, wenn jemand sich ärgert, daß bei einem deiner Manöver seine Waffe kaputt geht? Das ist mir schon mehrfach bei solchen Blockadeversuchen passiert.

Ansonsten meidet man halt das CoM und sucht sich eine passende Spielwiese. Ich war da schon ewig nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, "kaputtgehen" ist vielleicht übertrieben. Durch das Umwerfen bin ich natürlich volle Kanne auf den Rücken geknallt und musste die Schulterriemen neu Nieten und bei der Schaller ist das kleine Knöpfchen defekt gewesen, welches das Visier oben hält.

Meine Handschuhe haben einzelne Finger, der Typ ist im "quasi Infight" hinter einen der Finger gehakt und hat dadurch auch das Leder vom Finger abgerissen, was eine nervige Reperatur bedeutet.

Meine Rüstung ist von Marek Pavel, die ist nicht gehärtet, hält aber durchaus einiges aus und Riemen können eben auch reißen.

 

Zum Blockieren: Ich verstehe, was du meinst, wenn mir aber jemand auf 1/8 Armeslänge rankommt, dann ist es seine Schuld, nicht meine. Grundsätzlich mache ich das auch nicht, aber ich habe auch keine Lust auf irgendwelche Hammerstakkatoschläge, die auf die Distanz zur Hälfte mit der Faust treffen.

 

Gruß Kernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von http://larp-anekdoten.de/

 

Hab ich da eingereicht. War ich selbst bei:

 

Ein Trupp Räuber NSC kreuzt im Wald umher und trifft auf eine Gruppe Spieler. Die Räuber fordern bare Münze, die SC wollen diskutieren.

Da löst sich aus dem Spielerpulk ein junger kleinerer dicklicher Spieler mit einer Motorradsturmhaube auf dem Kopf und verkündet, daß es ihm nun genug Gerrede sei. Allein stampft er auf die NSC zu, die sich auf einen (kurzen) Kampf vorbereiten.

Der SC reißt sich die Haube vom Kopf und brüllt "Energiewall, 4 direkt! Ihr alle!"
Ich: "Was bitte!"
Er: (brüllt nochmal) "Energiewall, 4 direkt! Ihr alle!" (Er ist sichtlich verärgert, dass noch niemand am Boden liegt.)
Ich: "Was soll denn das sein? Formel? Komponente? So ja mal nicht."
Er: (besserwissend angenervt) "Das ist ein Artefakt, ihr seid tot! Das ist beim Einchecken akzeptiert worden!"
Ich: "Von wem?"
Er: "Der SL mit dem Bart"
Ich: "Barbara oder Anja?"
Er: "Öööööööh" (Mist, erwischt) "Ihr könnt ja eine SL holen!"
Ich: "Das wird nicht nötig sein - ich bin SL, wir alle hier sind SL"

Die männlichen SL dieser Veranstaltung hatten Lust sich mal ein Stündchen zu kloppen und sich deshalb als Räuber in den Wald begeben.
 

 

Nicht viel los mit LARP hier was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information