Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ausgangspunkt dieser Geschichte sind die westlichen Ausläufer der Tileanischen Ebene: Fruchtbarer Boden mit lockerem Baumbestand, Streuobstwiesen und Gebüsch.

Zur Vorgeschichte:

http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=95162

Kommentare etc. bitte hier:

http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=95163

post-7675-13949065627878_thumb.jpg

post-7675-13949065628921_thumb.jpg

post-7675-13949065629502_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 602
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ulthuan wird Krieg führen, bald schon...

"In Ulthuan aber wurden neue Krieger geboren. Eine neue Generation wuchs heran, eine Kriegerelite, die sich schon früh auf den Krieg gegen die Verräter vorbereiten musste. Bei allen entbehru

So, der Urlaub geht zu Ende - leider. War u.a. eine Woche auf La Gomera, und habe eine Wanderung durch den Nebel-Urwald gemacht. Wenn das mal keine Inspiration war ! Für ein "up" langt es jedenfa

Posted Images

So mancher alte Bauer Tileas erinnert sich in diesen Tagen noch an die Geschichten der Vorfahren, nach denen solche Tiere schon seit jeher Späher der Elfenvölker waren.

Aber vielleicht will dieses Eichhörnchen ja nur eine Nuß in einem Astloch verstecken...

post-7675-13949065740444_thumb.jpg

post-7675-13949065741066_thumb.jpg

post-7675-13949065745092_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Kamm dieser Hügelrücken verläuft die alte Tileanische Heeresstrasse, so dass man von der Strasse aus einen guten Blick einerseits in die Ebene hat, andererseits das Vorgebirge übersehen kann. Truppen, die auf dieser Strasse vorrücken haben dadurch einen schnellen Überblick und sind gegen Hinterhalte gewappnet...

post-7675-13949065753061_thumb.jpg

post-7675-13949065753853_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unersetzlich ist diese Strasse zur Verteidigung der Nordgrenzen, an denen es häufig zu Einfällen der Chaosbarbaren kommt, denn dann müssen schnell Truppen und schweres Kriegsgerät verlegt werden. Hier führt die Strasse an Drongs Buckel vorbei, wie die Zwerge das Massiv nennen.

post-7675-1394906575452_thumb.jpg

post-7675-13949065755429_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oft schon gelang es den imperialen Kräften nur deshalb, die Eindringlinge zu besiegen, weil die Alte Heerestrasse so meisterlich geschaffen war. Denn so konnten die Feinde häufig überrascht werden, wenn sie siegesgewiss begannen die Nordprovinzen zu plündern - um sich auf einmal gut geordneten imperialen Verbänden gegenüber zu sehen.

post-7675-13949065758388_thumb.jpg

post-7675-13949065759037_thumb.jpg

post-7675-13949065759872_thumb.jpg

post-7675-13949065760508_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit vielen Jahren ist das Imperium in kriegerische Handlungen verstrickt und die lieblichen Hügel Tileas dürfen nicht darüber hiwegtäuschen, dass die Zeiten dunkel sind. Alle waffenfähigen Männer sind zu den Fahnen geeilt, und die Bauwerke der Alten beginnen unübersehbar schadhaft zu werden, denn es gibt niemanden mehr, der die Instandhaltung aufrecht erhält. Doch wehe, dem Feind gelänge es, ungehindert von Norden auf dieser Strasse ins Herz des Imperiums vorzustoßen ! Die Nordprovinzen dürfen nicht fallen.

Und so verfällt dieses Bauwerk ganz langsam...

post-7675-13949065761227_thumb.jpg

post-7675-13949065761862_thumb.jpg

post-7675-13949065762623_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.