Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Einige kennen mich noch manche nicht mehr oder einfach garnicht. Nun ich wollte wieder mit Warhammer anfangen doch oh graus es gibt ja eine neue Edition daher habe ich ein paar Fragen an euch und dazu brauch ich etwas euren Rat. DIe Wahl fällt mir mal wieder schwer in dem ein oder anderen Punkt aber gut das ist ja meistens so.

Fangen wir doch einfach mal mit meinem kleinen Fragenkatalog an:

1. Da ich warhammer nur aus Edition 6 kenne ist dieFrage eigentlich klar. Gab es starke Spielveränderungen oder blieb alles im Groben im gleichen und es wurde nur etwas aufgewertet? Wäre wohl die Hauptfrage wo sich dann auch die Armee etwas abgleicht so das ich die neuen Regeln gut nutzen kann.

2. Jaja die lieben Armeen was soll ich den spielen. Problem bei mir ist ich will einfach gerne alles spielen aber dann gefällt mir die Armee nicht mehr. Ich will nix übetrieben gutes was den Gegner in 4 Spielzügen den gar ausmachen kann und nix was nur dumm rumsteht und nur eine Phase benutzt heißt taktischer Tiefgang der Armee. Ich habe schon Chaos Oger Skaven und ein zwei andere Sachen in großen Armeen gespielt. Oger gefallen mir gut nur irgendwie komme ich bis heute nicht wirklich mit der SPielweise klar. Was wäre ein guter Vorschlag von euch? Und nein ich will bitte nichts hören wie ey spiel Waldelfen die pwnen alles weg oder sowas. Wie gesagt taktischer Tiefgang ne schöne Armee die auch für mich bezahlbar ist und die was hermacht.

Im Groben wars das fürs erste. Mir fallen bestimmt noch zig Sachen ein aber dabei solls erst mal bleiben. Ich danke schon einmal für die Antworten.

Euer Asruv Kal

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.