Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Graznogrulks Boyz und der neue CodEEx Orks (1. Thread)

Recommended Posts

Nee. Die sehen außerdem aus wie Rührei...:eek:

Iron Hands. :D Die finde ich besonders toll vom Hintergrund her. Ich hab nur noch nie eine Armee von denen gesehen. Komisch irgendwie... :nono2:

Es muss doch irgendwen geben, der die spielt. :grummel:

Ich find Apo zwar irgendwie deppert, aber eine sehr coole Sache. Oder um mal Burt Gummer zu zitieren: "Das wird riiiiiiiiiiiiiiiiesig!" :D

Ich finde vor allem klasse, dass du so ziemlich alles nutzt. Sogar die ollen Fantasy-Grunbox-Orks. Habe mir ja selbst einen Boss für Gorkamorka aus denen gebaut und war wirklich überrascht, wie gut das funktioniert. Orks verzeihen recht viele Umbauten. :D

Dass man nie Iron Hands sieht, liegt bestimmt auch unter anderem an dem absolut langweiligen Farbschema (Achtung: mMn!) und den nicht sonderlich interessanten Regeln.

Außerdem haben BT fast das selbe Farbschema (nur etwas interessanter), aber viel coolere Modelle.

Ich finde Apo total lustig^^

Joa, Fantasy-Orks kommen noch ein paar mehr in meine Truppe rein. Bringt etwas abwechslung in den Haufen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dass man nie Iron Hands sieht, liegt bestimmt auch unter anderem an dem absolut langweiligen Farbschema (Achtung: mMn!) und den nicht sonderlich interessanten Regeln.

Außerdem haben BT fast das selbe Farbschema (nur etwas interessanter), aber viel coolere Modelle.

Naja, die Iron Hands sind ja dummerweise gar nicht hintergrundgetreu spielbar nach den vorhandenen Regeln. Die Index Astrates-Dinger sind ja nicht offiziell, oder?

Aber ich mag diesen Bionic-Kram und vor allem die Ordensstruktur. Mich hat das immer genervt, dass eine SM-Armee ein zusammegenwürfelter Haufen verschiedener Kompanien war und die Frage, welcher Captain die dann nun anführen darf, irgerndwie immer unbeantwortet blieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, noch kann man die IH spielen, die Frage ist wie es mit dem nächsten Codex aussehen wird.

Ansonsten war ich auch mal knapp davor sie zu spielen, einfach weil mir der Hintergrund ebenfalls sehr gefällt.

Nur kam mir dann die 4.Edi irgendwie dazwischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich hat das immer genervt, dass eine SM-Armee ein zusammegenwürfelter Haufen verschiedener Kompanien war und die Frage, welcher Captain die dann nun anführen darf, irgerndwie immer unbeantwortet blieb.

Jeder Captain fuehrt seine Kompanie, und der Commander/Ordensmeister fuehrt den Orden...

So, hab heute mal am WD-Gratis-Ork rumgemalt...

Geht recht schnell der Mann, denke ich muss etwa zweieinhalb bis drei Stunden pro Boss anpeilen, wenn ich die Black Reach Boxen habe... Denke das geht durch. Auf Massenproduktion dann evtl etwas schneller.

Hab heute im Laufe des Tages neben dem Lernen schon etwas an dem Jungen rumgemalt.

23:22 habe ich dann Tremors 1 (Im Land der Raketenwuermer) angefangen zu gucken. Da war er so weit, wie auf dem ersten Bild zu sehen ist.

Auf dem zweiten Bild ist er um 00:21 im Pre-Wash-Stadium, auf dem dritten ein paar Minuten spaeter gewasht. Das mit den Haaren ist ein Experiment, mal schaun, wie es morgen frueh aussieht.

Oh, und der Film ist Mist...

Da leben alle in einem Dorf, ein paar wissen Bescheid, dass die Monster fast da sind, aber habens natuerlich nicht noetig, den anderen rechtzeitig davon zu erzaehlen...

20 Minuten fehlen mir noch, aber ich bin muede, und habe wenn ich jetzt zu Bett gehe eh nur noch 6 Stunden Schlaf. Vielleicht gucke ich den Mist morgen zu Ende... Immerhin koennen die Wuermer noch nicht durch Furzantrieb fliegen...

An dem Boss ist dann ja morgen auch nicht mehr viel zu tun... Knarrenloch folgt, war zu faul, den Bohrer auszupacken...

post-1999-13949085572855_thumb.jpg

post-1999-13949085573785_thumb.jpg

post-1999-13949085574646_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder er hat ein Haustier. ;D

Jeder Captain fuehrt seine Kompanie, und der Commander/Ordensmeister fuehrt den Orden...

Das ist schon klar, nur wenn Scout-Trupps aus der 10., taktische Trupps aus der 4. und Veteranen aus der 1. Kompanie auf dem Feld stehen, welcher Captain führt dann? Der aus der 10., aus der 4. oder aus der 1.? :eek:

Oh, und der Film ist Mist...

Da leben alle in einem Dorf, ein paar wissen Bescheid, dass die Monster fast da sind, aber habens natuerlich nicht noetig, den anderen rechtzeitig davon zu erzaehlen...

20 Minuten fehlen mir noch, aber ich bin muede, und habe wenn ich jetzt zu Bett gehe eh nur noch 6 Stunden Schlaf. Vielleicht gucke ich den Mist morgen zu Ende... Immerhin koennen die Wuermer noch nicht durch Furzantrieb fliegen...

Das soll ja auch überhaupt nicht logisch sein, weil es eine Komödie ist. Das soll ja vor allem lustig sein und das fand ich schon. ;D

Ich versteh nur nicht, wer wann wem was erzählen sollte. Da leben doch nur die paar Männeken in dem "Dorf".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das soll ja auch überhaupt nicht logisch sein, weil es eine Komödie ist. Das soll ja vor allem lustig sein und das fand ich schon. ;D

Ich versteh nur nicht, wer wann wem was erzählen sollte. Da leben doch nur die paar Männeken in dem "Dorf".

Jop, und alle wissen Bescheid, dass die Viecher auf den Weg ins Dorf sind. Bis auf der Opa und seine Frau, die die ganzen Waffen haben... Und das Kind, dass draußen auf der Straße mit dem Pogostock spielt. Und Melvin...

Najo, der Film hat zwar irgendwie einen gewissen Kultstatus, aber irgendwie hatte ich, nachdem ich die anderen Teile schon gesehen hatte vom ersten was Besseres erwartet.

Also nicht im Sinne von "besser" sondern eher im Sinne von "zum Lachen"...

Zu den Kompanien:

Ich wuerde sagen der aus der 4., die anderen Trupps werden ihm dann halt als Unterstuetzung zugeteilt (außer natuerlich, diese sind in der Ueberzahl, aber wann sind die das schonmal, außer irgendwelche Kaefer fallen in Macragge ein o.Ä.).

@Katzenpfoten

Joa, war das erste Mal, dass ich versucht habe, Tarnklamotten auf diese Weise zu malen... Bin mittelmaessig zufrieden, muss das nochmal betrachten, wenn das Modell fertig ist.

Heute morgen mal die Haare angeschaut, da muss wohl noch eine Schicht Wash drauf. Adeptus Battlegrey hat auch in diesem Verwendungsversuch das selbe wie immer bewiesen: Es ist fuer alles, wofuer man es gebrauchen koennte zu hell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu den Kompanien:

Ich wuerde sagen der aus der 4., die anderen Trupps werden ihm dann halt als Unterstuetzung zugeteilt (außer natuerlich, diese sind in der Ueberzahl, aber wann sind die das schonmal, außer irgendwelche Kaefer fallen in Macragge ein o.Ä.).

Hieße dann aber, dass die Chefs von der ersten und zehnten im Grunde nie zum Zuge kämen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell dir vor die 4. Kompanie zieht in den Kampf.Es werden einige Scouts mitgeschickt damit sie sich auf dem Feld beweisen können. Ausserdem werden noch einige Veteranen mitgeschickt um besonders wichitge Missionen zu übernehemen. Dann kommen vielleicht später noche ein paar Marine aus einer der Reservekompanien m Verluste auszugleichen. Schon hat ein einzelner Captain das Kommando über Truppen aus vier verschiden Kompanien. Die Captians der Scoutkompanie sind ehr dafür da das Trainig der Scouts zu überwachen und sie für Missionen auszuwählen. Der Captain der 1. Kompanie ist vermutliche einer der Erfahrensten Marines nach dem Maister und wird nur auf sehr wichtige Missionen geschickt. Captains der Reservekompanien sind auch für Ausbildung und Trainig der MArine in ihrer Kompanie zuständig, auch müssen sie entscheiden wer ind die Gefechtskompanien befördert wird. Der Meister des Ordens ist die meiste Zeit in der Ordensfestung und koordiniert den Kompletten Orden.

Also die meisten Einsätze dürften wohl die Captians der Gefechtskompanien haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieße dann aber, dass die Chefs von der ersten und zehnten im Grunde nie zum Zuge kämen. ;)

Also der Chef der ersten Kompanie ist wohl eh erst am Start, wenn der Kot so richtig hart am Dampfen ist...

So, der WD-Boss ist durch, und musste auch gleich mal als kleiner Farbschematester herhalten:

attachment.php?attachmentid=59105&stc=1&d=1219877838

attachment.php?attachmentid=59106&stc=1&d=1219877856

attachment.php?attachmentid=59107&stc=1&d=1219877856

attachment.php?attachmentid=59108&stc=1&d=1219877856

Bin eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis. Werde mal einen Mob in dem Schema bemalen, mal schaun wie es wirkt...

EDIT:

Der Dreck an den Schuhen sieht auf dem Bild irgendwie doof aus.

Auf jeden Fall muss ich unter der Sohle nochmal braun buersten, mach ich grade mal...

post-1999-13949085653182_thumb.jpg

post-1999-13949085653993_thumb.jpg

post-1999-13949085654883_thumb.jpg

post-1999-13949085655679_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Farbschematest gelungen würd ich da mal sagen. Gefällt mir gut der Junge, trotz des schrecklichen Kopfes.

Was mir allerdings nicht gefällt, sind die Katzenpfotzen auf der Hose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stell dir vor die 4. Kompanie zieht in den Kampf.Es werden einige Scouts mitgeschickt damit sie sich auf dem Feld beweisen können. Ausserdem werden noch einige Veteranen mitgeschickt um besonders wichitge Missionen zu übernehemen. Dann kommen vielleicht später noche ein paar Marine aus einer der Reservekompanien m Verluste auszugleichen. Schon hat ein einzelner Captain das Kommando über Truppen aus vier verschiden Kompanien.

Naja und deshalb mag ich halt die Klankompanien lieber. Die haben einen besseren Zusammenhaltscharakter. Wenn ich jetzt eine Dosen-Armee aufstellen würde, dann hieße das ja, dass diese Armee in der Form sehr wahrscheinlich kein zweites mal zusammen kommen würde, weil ja nach der Schlacht/Mission/Kampagne die jeweiligen Jungs wieder an ihre Kompanien zurück geschickt werden. Das heißt, dass jede Armee aus verschiedenen Kompanien immer wieder neu zusammen gestellt wird.

Das finde ich einfach nicht so nett, weil es viel zu sehr austauschbar wirkt.

Und wo wir gerade dabei sind... Garthor, hat deine Armee eigentlich einen Hintergrund? Einen bestimmten Klan oder so? Darüber hat man ja jetzt irgendwie hier noch gar nichts gehört. Außer dass dein Chef nen Namen hat. :)

Sowas finde ich halt einfach spannender. Wenn eine Armee eine Art "Alltags-Struktur" hat, wenn man das so nennen will. Also alle der gleichen Kompanie angehören und deshalb immer zusammen unterwegs sind oder dass sie alle dem gleichen Klan angehören. Oder dem gleichen imperialen Regiment etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blood Axes sind sie. Deswegen auch viele imperiale Fahrzeuge oder so Sachen wie Funkgeraete oder geklaute/gekaufte Waffen an den Jungs. Und deswegen auch mal Kommandoz.

Hintergrund direkt habe ich jetzt noch keinen, den wollte ich mehr durch die Schlachten entstehen lassen. Hatte mir vor Kurzem schon ueberlegt, einen Hintergrund einzubauen, dann aber ueberlegt, dass der Thread hier eh bald voll ist, und ich das lieber in den ersten Posts des neuen Threads einbauen werde ("Graznogrulks Boyz, der CodeEx Orks und die 5te Edition" oder so). Wollte da den Thread zu Anfang eh etwas sortieren, also einen Post mit Verlinkungen zu den Spielberichten in diesem Thread, einen zu besonderen Malaktionen usw... So dass man da alles schnell wiederfindet, was in diesem Thread geschehen ist. Und dazu halt ein wenig Hintergrund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wollte da den Thread zu Anfang eh etwas sortieren, also einen Post mit Verlinkungen zu den Spielberichten in diesem Thread, einen zu besonderen Malaktionen usw... So dass man da alles schnell wiederfindet, was in diesem Thread geschehen ist. Und dazu halt ein wenig Hintergrund.

Das wär echtmal schnieke! Dann mal los, hopp hopp den Fred hier fertig machen ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schiker Boss. Freu mich schon wenn du den Rest der starterbox bemalst. Wann komt die eigentlich? Am 2. oder?

Am 6ten.

@Parker

Joa, eilt ja nicht, hier gibts noch einiges zu tun vor dem neuen Thread, Black Reach z.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Parker

Joa, eilt ja nicht, hier gibts noch einiges zu tun vor dem neuen Thread, Black Reach z.B.

Das wird für mich endlich der Start meiner eigenen Armee sein. Vielleicht sogar mit dazugehörigem Projekt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blood Axes sind sie. Deswegen auch viele imperiale Fahrzeuge oder so Sachen wie Funkgeraete oder geklaute/gekaufte Waffen an den Jungs. Und deswegen auch mal Kommandoz.

Irgendwie hätte ich da auch drauf kommen können. Viele Panzer und jetzt die Katzenpfoten-Tarnung. ;)

Dann bin ich mal auf den neuen Thread gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber da bin ich zuversichtlich, dass wir das schaffen. :D

Ich erinnere nur an die Beiträge in deiner Welt, wo du unbedingt eine neue Seiten haben wolltest. "Ich... will... eine... neue... Seite..." ;D

Ich finde vom Hintergrund her ja Bad Moons am lustigsten. Besonders mit den komischen Hüten, aber die gibt es in der Form gar nicht mehr, oder? Hab irgendwo noch einen uralten Evil-Sun-Chefoberboss rumliegen.

Aber Blood Axe find ich auch nett. Nur solang es halt nicht die öden und dauervertretenen Goffs sind. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.