Jump to content
TabletopWelt
KeinPlan2

Ekryon II. - Imperiales Sammelbecken

Empfohlene Beiträge

Ich habe den Aufbau von deinem Regiment gerne mitverfolgt und finde es wirklich schade, dass du aufhörst. Allerdings kann ich deine Gründe auch gut verstehen. Es macht bei dir im Moment wohl wirklich nicht so viel Sinn das ganze noch weiter zu führen. Vorallem wenn du keine Lust mehr hast.

Aber soweit zugehen und den ganzen Kram verkaufen würde ich nicht. Packs doch lieber irgendwo in einen Karton. In deinen Miniaturen steckt soviel Zeit drin, da wärs echt Schade die wegzugeben. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch allen für die netten Kommentare, wie ich auch schrieb überleg ichs mir noch mit dem verkaufen.

Probiere was anderes, Aeronautic ist sicher nett, oder Gothic oder was ganz anderes (AT-43 wenn es weiter Menschiche Armeen sein sollen z.B.). Vielleicht kommt in einiger Zeit und mit den neuen Panzern die Muse zurück, vielleicht auch nicht. Ist ja nicht so als ob es nur die Imperial Armee gäbe, oder nur Warhammer 40k!

Habe Aeronautica schonmal mit Freunden und Papp-Bases ausprobiert und wir fandens super, werde wohl im 40k Universum bleiben, da der Hintergrund einfach fantastisch ist und auch die Sache die mich immer am meisten fasziniert hat, ist einfach so liebevoll ausgearbeitet und detailiert und dennoch gibt es eine schier unendliche Anzahl an Geschichten die noch nicht erzählt sind...ich schweife ab. :eyes:

Jedenfalls danke für dieses Projekt, ich liebe Sachen, die lange andauern aber trotzdem voran kommen...

...schade dass Du jetzt aufhören möchtest, wie meine Vorredner schon schrieben, verkauf Deine Sachen lieber noch nicht - den Fehler hab ich selbst mal gemacht und verzeihe ihn mir nicht ;-)

Oh stille Mitleser, auch wenn wirklich seit Oktober ncihts mehr passiert ist.

Wie schauts aus, hast Du Lust zum Abschluss noch ein Gesamtfoto hier zu posten, mit all den schönen Sachen, die Du erschaffen hast ?

Wenn ich euch damit ne Freude mache: Auf jeden Fall! :D

Danke nochmals für die Kommentare, womit ich jetzt niemanden davon abhalten will was zu schreiben, wer was sagen will der solls tun, freue mich in jedem Fall über weitere Kommentare.

Gruppenfoto mach ich dann noch die Woche.

Grüße, KP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He, schade dass du die Armee abschließt, aber alles muss mal ein Ende haben.

Und es kann ja sein, dass du dich wieder hier zurückfindest :ok:

Also, auch fürderhin ales Gute!

Aber!

Ohne ein Gruppenbild kommst du uns hier net weg! :aufsmaul:

Beste Grüße

Avalus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch euch beiden für die Kommentare.

Da ich ja so wies aussieht wirklich nicht um ein Gruppenbild herum komme muss ich euch wohl eins geben bzw. gleich mehere. :)

Überblick:

Infanterie: 122 (wenn ich richtig gezählt habe :eyes:)

- Genswick Rifles: 36

- Desciveral: 86

Fahrzeuge: 8

- Leichte: 3

- Panzer: 4

- Superschwere: 1

attachment.php?attachmentid=94915&stc=1&d=1263132229

attachment.php?attachmentid=94913&stc=1&d=1263132229

Und noch ein paar Bilder an der Schlachtlinie entlang. :D

attachment.php?attachmentid=94916&stc=1&d=1263132279

attachment.php?attachmentid=94914&stc=1&d=1263132229

attachment.php?attachmentid=94918&stc=1&d=1263132279

Noch ein Foto was ich aus der Perspektie schon immer machen wollte es aber bis jetzt nicht getan habe. ;D

attachment.php?attachmentid=94917&stc=1&d=1263132279

So, das war es auch schon wieder.

Achja eins noch: Ich wollt noch sagen, dass ich eure Armeeprojekte auch weiterhin lese auch wenn ich nichts oder nur selten was schreiben sollte.

Mfg

post-18225-13949129805747_thumb.jpg

post-18225-13949129806617_thumb.jpg

post-18225-13949129806977_thumb.jpg

post-18225-13949129807463_thumb.jpg

post-18225-13949129808211_thumb.jpg

post-18225-13949129808838_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Extrem geiles Gruppenbild :ok:

Die Blumentöpfe passen von der Bemalung her nicht unbedingt, aber trotzdem geil.

Da fehlt eigentlich nur noch eine schöne Vitrine für einen passenden (vorübergehenden) Abschluss.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich nur anschließen - das sind echt gelungene Gruppenbilder!

(Könnte man fast neidisch werden, bei mir sieht's immer katastrophal aus wenn ich mehr als 5 Minis auf einmal ablichten will...)

Genau so stell ich mir die imperiale Armee vor :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zurück. :ok:

Diejenigen die den Marktplatz und oder Ebay verfolgen ist es aufgefallen: Meine Armee war weder hier noch da. Sprich: Ich habe sie nicht verkauft. Hier mal ein "Danke" an diejenigen (schätze ich zeig das gleich mal mit der neuen Danke-funktion), die mir dazu geraten haben es nicht zu tun. Manche mögen das jetzt gut finden, andere sind enttäuscht, weil sie jetzt meine Buggies nicht bekommen werden. ;)

Wie gesagt: Bin wieder da. Hat über ein Jahr gedauert und ich hatte bis vor ein paar Tagen keine Motivation was an meinen Imperialen zu machen. Obwohl ich nicht gar nichts angemalt habe.

Im Herbst letzten Jahres habe ich mich auch endgültig zu Fantasy breitschlagen lassen, weshalb ich jetzt neben meinem Hauptberuf als Imperialer Planetarer Gouverneur und Oberbefehlshaber auch noch bretonischer Herzog bin. ;)

Hier meine kleine Streitmacht (im wahrsten Sinne des Wortes, bisher wirklich eine Streitmachtbox sowie ein Pegasus und eine Dame unbekannten Herstellers):

An dieser Stelle hätte ich gerne Bilder reingestellt, allerdings kriege ich nur diese Nachricht:

Dein Seitenaufruf konnte aufgrund eines fehlenden Securitytokens nicht verarbeitet werden.

Wenn du meinst, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, wende dich bitte an den Administrator und beschreibe genau, was du gemacht hast, bevor diese Meldung angezeigt wurde.

Muss man mich dafür erst wieder freischalten, nachdem ich solange nicht da war? Weiß das jemand, sonst muss ich wohl wirklich mal Odyseuss anschreiben. Bis dahin bekommt ihr wohl erstmal keine Bilder und ihr müsst mir einfach so glauben, dass ich weiter mache. ;)

Vllt. mache ich aus den Bretonen auch ein kleines Armeeprojekt, wahrscheinlich wenn meine Freundin ihre Echsen auch hier reinstellt.

Tja, ich sage euch mal trotzdem, was ich in den letzten zwei Tagen verbrochen habe:

Ich habe die Genswick Rifles neu geordnet (seltsamerweise hatte ich plötzlich zwei Modelle mehr :eyes:), ihnen Truppmarkierungen gegeben und einen zweiten Infanteriezug hinzugefügt.

Außerdem habe ich die mobile Infanterie von Desciveral umfunktioniert, weshalb ich jetzt eine freie Chimäre und Trupp 2 für den zweiten Infanteriezug habe. Warum es nicht der erste ist? Tja, ich habs mit den Truppmarkierungen versaut (rechts und links vertauscht), daraufhin habe ich auf beide Schulterpanzer eine zwei gemacht und damit hats sich erstmal. :ok:

Was sonst: Ich beschäftige mich momentan mit PayPal, damit die größte Hemmschwelle überwunden ist und ich endlich einen Schritt näher komme, mal was bei Old Crow zu bestellen. Wird ja auch mal Zeit, die Infanteri der Genswick Rifles sind vor anderthalb Jahren auf Desciveral gelandet und die Transporter der Panzerunterstützung trödeln immer noch im Warp rum...;)

Bilder gibts dann später, wenn ich was hochladen kann. :ok:

MfG, KeinPlan :???:

;D

EDIT: Bin auch ganz überrascht, das der Thread noch nicht geschlossen wurde. ;)

bearbeitet von KeinPlan2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Minis kenn ich ja im Original =P

Kennst ja meine Meinung dazu, ich find sie gut und Kritik bekommst du persönlich...*Muhahaha* =)

Ich hätte schon aus Faulheit keine Lust auf die Imperiale Armee (ganz davon abgesehen, dass ich sie sowieso langweilig bfinde...sind ja nur Menschen... ieh XD), weil man da soooo viele kleine Modelle anmalen muss... *seufz*

Hut ab ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, da isser wieder!

Da müsste ich mich eigentlich an meine Impse wieder dransetzen .... :nachdenk:

(Alte Threads werden im AP Bereich eigentlich nur auf Wunsch geschlossen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal an alle, die sich freuen, dass ich wieder da bin, scön zu hören.

Ich hätte schon aus Faulheit keine Lust auf die Imperiale Armee (ganz davon abgesehen, dass ich sie sowieso langweilig bfinde...sind ja nur Menschen... ieh XD), weil man da soooo viele kleine Modelle anmalen muss... *seufz*

Tja, da tust dir mit deinen Stin...äh Skinks auch keinen Gefallen. ;)

Da müsste ich mich eigentlich an meine Impse wieder dransetzen ....

Oh ja, das solltest du...;)

So, das Problem mit den Bildern war wohl nur kurz vorhanden, denn wie ihr hier sehen könnt, hat es bei meinen Bretonen wunderbar funktioniert. :ok:

Deswegen kommen hier nun auch endlich wieder ein paar Bilder rein. :D

Wie schon gesagt, es sind ein paar Genswick Rifles dazu gekommen:

attachment.php?attachmentid=137799&stc=1&d=1307875316

Die sind jetzt nicht alle neu, sind auch die alten drauf, aber sie vermehren sich...;)

Ebenfalls schon erwähnt: Die Truppmarkierungen:

attachment.php?attachmentid=137800&stc=1&d=1307875316

Ich verwende ein abgewandeltes Sstem von meinem 23. Desciveral:

Auf dem linken Schulterpanzer befindet sich die Nummer des Infanteriezuges in römischen Zahlen.

Auf dem rechten Schulterpanzer befindet sich die Truppnummer.

Die Kommandoabteilung der Kompanie hat links rote Schulterpanzer, die Kommandoabteilung eines Infanteriezuges hat links grüne Schulterpanzer. Der jewilige Offier hat gelbe Streifen, Seargents haben blaue.

Damit bin ich auch schon fertig. :eyes:

Sonst, ein Flammenwerfer:

attachment.php?attachmentid=137801&stc=1&d=1307875316

Sowie ein Scharfschütze, wobei ich bei dem mal eure Meinung dazu hören wollte:

attachment.php?attachmentid=137802&stc=1&d=1307875334

So, das wars auch schon wieder von mir, ihr dürft jetzt wieder vermehrt euren Senf hier abstellen. ;D

MfG, KeinPlan

post-18225-13949175093249_thumb.jpg

post-18225-13949175094049_thumb.jpg

post-18225-13949175094372_thumb.jpg

post-18225-13949175094772_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, ich habe in den letzten Tagen 20 weitere Genswick Rifles grundiert...

...und außerdem: Was ist das wohl?

attachment.php?attachmentid=138000&stc=1&d=1308080889

attachment.php?attachmentid=138001&stc=1&d=1308080889

Bisher nur mal als Probemodell aus Papier, ein vernünftiges Modell folgt dann demnächst. :ok:

Abgesehen davon sind auch noch ein paar weitere Modelle geplant. :D

MfG

post-18225-13949175295835_thumb.jpg

post-18225-13949175296148_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SO, das wichtigste zuerst. Habe vergessen zu sagen, dass ich das Teil zusammen mit meiner Freundin baue, sie hat ganz fleißig daran geschnibbelt, vor allem die kleinen Frimeleien.

Tja, so kommt das wenn man telefoniert beim Beiträge schreiben...man vergisst die Hälfte. :eyes:

Kommt mir bekannt vor ;)

Dacht ich mir, danke nochmal. :ok:

Ich würde aber den Turm etwas anders bauen, oben. In Richtung der Forgeworldmodelle mit den Geschützen, ich bezweifele, dass diese durch die Schießscharte passen.

Ja, bin jetzt gearde dabei den Turm zu modifizieren, die Vorlage orientiert sich halt am Defender, während ich wohl eher den normalen Malcador (oh, jetzt ab ichs ja verraten ;)) oder den Annihilator bauen möchte.

Sind gerade dabei ein besseres Modell anzufertigen, bzw. die Schablonen dafür.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool ein Malcador :ok:

Will mehr sehen!

Tja, so kommt das wenn man telefoniert beim Beiträge schreiben...man vergisst die Hälfte.

... oder chatten ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bist du ja wieder :)

(Ja, ich bin etwas spät dran)

Der Scharfschützen sieht etwas gebastelt aus.

Schau das hier mal an.

Tja, so kommt das wenn man telefoniert beim Beiträge schreiben...man vergisst die Hälfte.

Das schaff ich auch ohne mich abzulenken....

Auf den Malcador bin ich mal gespannt. Viel Spaß und vergess nicht das nötige Blutopfer ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Scharfschützen sieht etwas gebastelt aus.

Schau das hier mal an.

Will da egtl. nichts extra kaufen, ich bastel da vllt. nochmal ein bisschen rum. Gibts da noch ein paar mehr Meinungen zu? :D

Zum Thema Malcador:

Zunächst mal die Frage ob man das Ding auch für loyale einsetzen kann. Ich find nämlich nur die Regeln für Reneganten im Imperial Armour.

Dann, falls ja: Möchte ich das? Ich spiele nämlich mit dem Gedanken ein weiteres Regiment zu meinem Armeeprojekt hinzuzufügen...bzw. DAS ist schon beschlossen, aber die Frage ist halt ob Reneganten oder loyale...oder beides? Hab dazu nämlich auch schon ne Idee. ;)

Würd auch hier gerne eure Meinung hören.

Nächster Punkt: Bewaffnung.

Wie wrdet ihr die Teile bewaffnen?

1. Der normale Malador

Hull Mounted: shweBo, LK oder MK?

Kuppeln: MGs, schweBos, LKs, MKs?

Tendiere ja zu den Maschinenkanonen, aufgrund der größten Flexibilität.

2. Der Annihilator:

Kuppeln: MGs, schweBos, Flamer, LKs, MKs? - wobei die LKs so gut wie siher sind...:eyes:

Zu guter letzt noh: Fotos gibts morgen...ja ich war fleißig. ;D

Und zu ganz guter letzt :keks: für alle die sich alles durchgelesen haben, für ne Meinung zu meinen Fragen gibts nen weiteren Keks. ;)

MfG

Ps: Falls irgendwo irgendwelche "C"s fehlen, habt Nachsicht, die Taste funktioniert nicht richtig. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst: Yay! Doppelpost. ;)

Hier die versprochenen Bilder.

Zur Erklärung direkt vorneweg: Ja die Seitenkuppeln sind beim Malcador eigentlich in der Seite, finde das aber ziemlich dämlich, da die Waffen so nicht direkt nach vorne schießen können und da einfach so rausgucken. :notok:

attachment.php?attachmentid=138441&stc=1&d=1308569622

attachment.php?attachmentid=138442&stc=1&d=1308569622

Deswegen habe ich mir zuerst Leman Russ Seitenkuppeln gebaut, die waren mir aber ein bisschen zu klein, weswegen ich mir etwas größere gebaut habe. :D

Hier ein kleiner Größenvergleich:

attachment.php?attachmentid=138445&stc=1&d=1308569802

Bin mir hier jetzt wieder unsicher, ob ich die Kuppeln vorne oder weiter hinten anbringen soll, tendiere ja zu hinten aber...naja :)

Hinten:

attachment.php?attachmentid=138443&stc=1&d=1308569622

Vorne:

attachment.php?attachmentid=138444&stc=1&d=1308569802

Noch ein Größenvergleich zwischen dem Malcador und dem Leman Russ:

attachment.php?attachmentid=138446&stc=1&d=1308569802

Achja, arbeite momentan auch an dem hier...

attachment.php?attachmentid=138447&stc=1&d=1308569889

...und an einer Schattenbarke mit/für meine Freundin, Bilder davon vllt. mal später. :D

Freue mich nah wie vor über Meinungen. (und nach wie vor gibts dafür: :keks:) ;D

MfG

post-18225-13949175787724_thumb.jpg

post-18225-13949175788076_thumb.jpg

post-18225-13949175788309_thumb.jpg

post-18225-13949175788595_thumb.jpg

post-18225-13949175788865_thumb.jpg

post-18225-13949175789157_thumb.jpg

post-18225-13949175789352_thumb.jpg

bearbeitet von KeinPlan2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Panzer komplett selbst zu bauen ist ja wirklich ein ambitioniertes Ziel. Stellt sich mir allerdings die Frage, wieso baust du den aus Pappe? Ich hätte ja dünnes Plastikcard verwendet, das hält länger und sieht natürlich auch ein wenig besser aus, da man ohne knicken die Teile sehr gut verkleben kann.

Bastelfähigkeit in allen Ehren, aber aus Pappe... Finde ich irgendwie komisch. Man transportiert den zweimal, dann ist er kaputt, außerdem mag bei mir das "Forgeworldflair" irgendwie nicht so recht aufkommen, wenn das Modell aus Pappe gebaut ist.

An deiner Stelle würde ich mir überlegen das jetzige Modell als Vorlage und Schablone zu verwenden, und die Teile dann nochmal aus dünnem Plastikcard zu bauen. Das sieht einfach hochwertiger aus und hält länger! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine ehrliche Antwort, glaube du hast da durchaus Recht. Was wrdest du denn für eine Dicke empfehlen? Reicht da 1mm oder muss das mehr sein. Habe auch festgestellt dass das finanziell keinen großen Unterschied macht. Bei 1mm und 2m² macht das unter 2,5€ pro Malcador...ist tragbar. Wenn es dicker sein muss wirds auch gehen. :D

Was meinst du (oder auch andere) denn zu meinen anderen Fragen?

MfG

Edit: Mein "ü" gibt auch den Geist auf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.