Jump to content
TabletopWelt
KeinPlan2

Ekryon II. - Imperiales Sammelbecken

Empfohlene Beiträge

Danke, für die netten Kommentare, leider werde ich in nächster Zeit nicht mehr viel zum basteln kommen. Momntan hhabe ich viel zu tun mit meinem FsJ und der Umzug steht auch schon fast vor der Tür und es ist noch nichts gepackt...wird wohl erst wieder was gegen Ende September geben hier - leider.

Muss schon sagen, die Cateroner sehen echt interessant aus .

Yay, noch wer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, habe doch noch was gemacht, habe noch die drei angefangenen Hydrarmpfe fertig gebaut. Hab jetzt 6 davon hier stehen, baue noch 4 davon. Warum 4? Dann ists ne ganze Kompanie und die Idee einer Chimäre als Kommandofahrzeug find ich blödsinn, genauso wie bei den Artilleriekompanien.

Außerdem baue ich für nen Freund gerade einen Ork Kampfpanzer. Macht echt Spaß einfach so drauf los zu basteln ohne einen genauen Plan. Nur eine Liste an Waffen die dran sollen und einem 30 Sekunden Kugelschreiberplan - großartig. :D

Bilder gibtsleider erst Freitag oder Samstag oder so, habe momentan keine Kamera hier.

Sonst finde ich die Idee einer kleinen Titanenlegion gar nicht mal so schlecht, allerdings werde ich keine 5 Reaver Titanen bauen. Wahrscheinlich werdens dann 3 Warhounds und 2 Reaver...das sollte schockierend genug sein als Aufgebot. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok, habe doch noch was gemacht, habe noch die drei angefangenen Hydrarmpfe fertig gebaut. Hab jetzt 6 davon hier stehen, baue noch 4 davon. Warum 4? Dann ists ne ganze Kompanie und die Idee einer Chimäre als Kommandofahrzeug find ich blödsinn, genauso wie bei den Artilleriekompanien.

Du könntest natürlich auch eine Chimäre als Radarleifahrzeug umbauen, würde auch zu den Hydren als Kommandofahrzeug passen. Bei der Artillerie entsprechend Artilleriebeobachter oder ein Feuerleitradar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oberst Montan: Ja klar, das ist die Idee der Chimäre. Aber die erfüllt dann kampftechnisch keinen großen Zweck und ich sehe einfach keinen Grund, warum man den Radar und das Funkgerät nicht an ne Hydra drantakkern kann. Naja, mal schauen.

@CotF: Hab auch Angst davor, dran zu scheitern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da haste dir aber was vorgenommen.

Fehlen bei den Hydren ja noch die Türme ;)

Aber deine Plastikcard Rümpfen sehen gut aus. Für mich wäre das nichts :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Rümpfe sehen echt ziemlich gut aus, könnte mir vorstellen das man mit Bemalung gar keinen Unterschied sehen wird. Weiter so!

Danke. Gut, dass du mir das zutraust. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Malloc: Ja wer hat mich denn dazu angestiftet? ;)

Angestiftet? es ist deine heilige Pflicht! Meine Güte, dass ich dich immer daran errinnern muss. Oder willste lieber wieder Texte auf Walküren schreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja...und obwohl es langsam soweit sein könnte, dass ich wieder bastel wirds bis zum 20.10. hier sehr still bleiben, weil die Terrorcom es mal wieder verk**** hat und ich da erst Internet bekomme (statt zum 19.09.). Deshalb sitze ich hjetzt in der alten leeren Wohung und erledige ein paar Sachen für die ich I-Net brauche. In der Wohung aus der die ganzen Böden und Tapeten raus müssen, weil Immeo Wohnen einfach ein Brett vorm Kopp haben muss so wie alle Wohnungsbaufirmen, die ja alle denken mit schickem PVC Boden und tollen verputzten Wänden vermietet sich die im Vergleich zu privat vermieteten, größeren, günstigeren mit Parkett und Fliesen verlegten Wohnungen besser. Naja, so viel zu meinen Problemen, das musste einfach mal wieder raus.

Bis dann...nur noch 3 Wochen ohne Telefon und Internet, hiphip...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yay, Ich bin wieder online und ich habe...nichts gemacht. Leider habe ich momentan noch genug in der neuen Wohnung zu tun. Aber demnächst gehts hier weiter, versprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überlege gerade meinen fast nicht wahnwitzig apokalyptisch größenwahnsinnigen und unrealistischen Plänen von Dingen die ich selber bauen möchte meine Thunderhammers hinzuzufügen.

Der Gedanke war also, sie wieder zu bauen (oder erstmal eins), Aber vorher werde ich wohl neue Pläne - oder überhaupt mal welche - zu erstellen. Was haltet ihr davon. Aber Vorsicht, das ist ein Langzeit (Kein)Plan. <- Ha! Was'n Witz - Nein ich bin nicht betrunken, schaffe das auch ohne Alk. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe schon ein paar Konzeptskizzen, aber ich hatte nochmal ne Idee die ich skizzieren möchte. Allerdings kränkel (brüte seit Wochen ne Erkältung aus) ich ein bisschen, ich wurde tatsächlich heute nach hause geschickt von meinem FsJ. Sonst werde ich demnächst wohl sehr abgelenkt sein, da ich ein großer Fan der Battlefieldreihe bin und das morgen rauskommende BF3 liegt schon hier und ist installiert....:eyes:

Sonst tretet mir einfach ein bisl in den Allerwertesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sign in

Wieso rollen in letzter Zeit Projekte immer an mir vorbei :???:

Ich mag ja die Helme ;)...die hab ich hier auch nohc und muss die mal verwursten. Gleiches für die Pulsgewehre

@Battlefield 3

Hm...ists so gut wie behauptet wird? Die Demo war ja sehr buggie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso rollen in letzter Zeit Projekte immer an mir vorbei

Passiert...nicht so schlimm, ich abonnier zwischendurch immer mal alles was mich interessiert (abgesehen von den Sachen die ich übersehe natürlich). :D

Da es erst morgen rauskommt, kann ichs noch nicht spielen (der überprüft das Datum) und die Demo konnte ich nicht spielen, da ich während der Demo kein Inet hatte...

Aber soweit ich weiß war die Demo ja ein 1 oder 2 Monate alter Build, sprich da sollte einiges gefied worden sein. Ich werde auf Wunsch nochmal ein Qualitätsstatement posten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich melde mich mal wieder. Zuerst mal zurück zum Thema:

Ich habe eine Landeplattform gebaut, eigentlich nur als Geländestück. Allerdings hat mir meine Freundin heute eine Valküre geschenkt, somit kann die Palttform dann auch sinnvol gefüllt werden.

Ja, damit werde ich jetzt doch GW-Valküren nehmen und nicht die Teile von Old Crow. Warum? Weil ich sie doch bedeutend cooler finde. Ich habe allerdings nciht vor mir weitere zu kaufen, ich werde mir die restlichen selber bauen. Das habe ich vorher nicht in Betracht gezogen, weil ich keine vernünftigen Schablonen dafür habe. Nun da ich das Original hier liegen habe, werde ich eigene Schablonen anfertigen. :ok:

Und wieder zurück zum OT: Für X-tre@m und alle die es noch so interessiert meine Meinung zu Battlefield 3.

Ok, zunächst mal das positive: Das Spiel ist fantastisch, die Story ist besser als bei BC2 (klar, wieder klischeehaftes der US-Marine rettet die Welt, aber es kommt realistischer rüber). Der Multiplayer ist genial, es macht höllischen Spaß, nicht zuletzt wegen der absolut briliianten Grafik (und ich hab sie bei mir eher am unteren Ende der Skala).

..dann kommen wir aber zum negativen:

Die beiden Charaktermodels für die Scharfschützen sehen bescheuert aus, das allerdings nur als nebensächlichkeit. Das schlimmste ist: Das Spiel ist noch nicht fertig! Es fühlt sich jetzt gerade knapp eine Woche nach Release an wie ne Beta. Bugs ohne Ende. Am Anfang konnte ich gar nicht spielen, weil das Spiel nach 2 sek. einfriert und das Problem haben sehr, sehr viele Leute, liegt nicht an meinem System. Habe den Tipp bekommen, meine Grafikkarte zu UNTERtakten (ja untertakten, fragt mich nicht wieso), funktionierte super, konnte immer so 2-3 Runden ohne Freeze spielen. Jetzt gibts aber ein neues Problem: Das Spiel stürzt bei jedem Rundenwechsel ab, also kann ich immer eine Runde spielen und muss dann neu starten.

Mir persönlich ist es das wert, aber glaubt mir, es wird euch echt Nerven kosten. Mein Rat: kauft es euch später, dann ist es a) günstiger und b) hoffentlich fertig.

Aber nur nochmal damit ihr das nciht falsch versteht: Das spiel ist absolut episch und es macht viel Spaß. Wer das Spiel auch hat, das ist mein IG-Name: llKeinPlanll (<- das sind kleine "L", keine großen "i") ;)

Jetzt mach ich mich erstmal daran Schablonen zu produzieren. :D

Edit:

Habe mein System vergessen:

Motherboard: Asus P5QL/EPU

GraKa: ATI Radeon HD 4870

und Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU 2,83 GHz (sprich 4x 2,83 GHz)

Habe Windows 7 32Bit

Hab ich sonst noch was vergessen? Ich hoffe nicht.

bearbeitet von KeinPlan2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und mit der EULA von EA kannste leben? ;)

Ich würde es nicht wollen.

Bin eh dafür dass du hier mal weiter machst :P Los los ich will Ergebnisse sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und mit der EULA von EA kannste leben?

Ach, ich habe mich auch bei Facebook angemeldet (ich nutze es zwar nicht aber...), von daher kanns nicht schlimmer werden.

Bin eh dafür dass du hier mal weiter machst :P Los los ich will Ergebnisse sehen.

Ja ich merk schon. Habe die Walküre weitesgehend fertig gebaut. Das mit den Schablonen ist doch schwieriger als ich dachte, bei den Panzern gehts ja aber das Vieh ist schon ne andere Nummer und vllt. zu viel für mich, evtl. werde ich doch einfach auf Originalmodelle zurückgreifen.

Dann hab ich noch ne Frage an die erfahrenen Walkürenbesitzer: Wie mach ich das mit dem Cockpitglas bzgl. kleben/grundieren/bemalen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja nicht so, dass ich keine Walküren hab ;)

Ich lass die Gläser immer außenvor. Das Modell und die Rahmen der Gläser werden einzeln grundiert und angemalt. Wenn alles fertig gemacht ist, klebe ich die Gläser auf die Walküre und die Rahmen auf die Gläser. ggf. Muss dann nochmal GS her und nochmal ausgebessert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.