Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Gebt mir bitte ein bisschen Taktikunterstützung gegen Haradrim (allgemein keine spezifische Armee):bking: Gegen die hab ich nämlich immer Probleme mit meinen Waldelben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, hab noch nie wirklich Waldelben gegen Haradrim gespielt (zumal: Wann haben Waldelben jemals gegen Haradrim gekämpft? Aber das nur am Rande), aber vll kann ich ja allgemein ein paar klugscheißerische Tipps geben...

Haradrim leben von ihren Bogenschützen. Deine sind besser. Also konzentrier dein Feuer erstmal auf diese Typen und ihren lästigen Wiederholungswurf.

Wenn du Waldelbenwächter hast: Halt dir mit "Eldamar Madrigal" lästige Einheiten (MÍ»mak/ Halbtrolle?) vom Leib.

Gut, der letzte Tipp ist ein wenig offensichtlich, aber: Schick deine Waldelbenkrieger so oft es nur geht mit einem Speer im Rücken in den Nahkampf. Du musst die Nahkämpfe gewinnen.

Mir fällt grad auf, dass die Tipps hier sehr allgemein sind, aber vll helfen sie ja doch. Wäre hilfreich, zu wissen, was genau bei Haradrim dir immer Schwierigkeiten bereitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Shift-Taste klemmt...

@Lhͻn

Er fragt ja nach allgemeinen Taktiken, aber ich denke, dass das recht schnell erschöpft ist. Dazu sind - würde ich mal sagen - die Armeen viel zu unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Problem ist folgendes:

Auf ein WE Bogenschütze kommen 2-3 Haradrimschützen.

Das Spiel fängt an und mein Gegner schießt mich mit Pfeilsalven ab. Da er im Pfeilsalvenschießen besser ist als ich (Masse und Wiederholungswurf) zwingt er mich zum Vormarsch was meißtens den Vorteil meiner Elbenumhänge negiert (das ist nicht so schlimm weil Galadriels gleißendes Licht sie immer noch gut schützt).

Mein Gegner stellt nun seine "normalos" vor die Bogenschützen und ich brauche nun eine 3+,4+,5+ um einen Bogenschützen zu töten. Gegen die Masse an Beschuss komm ich nicht an!

Das nächste Problem ist, dass ich durch meine V3 auch mehr Verluste hinnehmen muss, als mir lieb ist und ich so kaum noch im Nk eine Chance habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre hilfreich wenn du mal deine Armeezusammenstellung posten könntest.

Da dein Gegener wesentlich mehr Einheiten hat, denke ich müsstest du deine Armee etwas umstellen. Es scheint so als würdest du viele teure Einheiten haben und nur wenig Standart Einheiten. Ich würde sagen du brauchst mehr Masse in deiner Armee und dann würde ich mich nicht auf ein Fernduell mit Harradrim einlassen sondern direkt nach vorne laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem, ich weiß ja nicht, aber ihr schaut schon drauf, dass ihr nicht mehr als 33% habt? Weil bei zehn Bogenschützen...entweder spielt ihr nur große Spiele, oder da stimmt was nicht.

@ Dennis: Was soll es denn bei Waldelben außer Wächtern so viele Elitetruppen geben? Ich denke mal, Waldelben sind einfach generell ziemlich teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche Ausrüstungen sind ziemlich teuer und können teilweise vernachlässigt werden. Außerdem ist Galadriel auch nicht billig. Wenn man dann noch mehr Helden hat oder viel Waldelbenwächter, verschwendet man schnell Punkte, die vll sinnvoller in mehr Elben angelegt sind. Würde man sehen wenn wir seine Armeeliste hätten. Je mehr Infos er uns gibt desto besser können wir ihm helfen.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nebenbei: ich spiele Lorien also keine Wächterratschläge (-;

Galadriel 130

Haldir mit leichter Rüstung und Elbenbogen 80

9 Waldelben mit Bögen und Elbenumhang 140

6 Galdadrimkrieger mit Elbenklinge 54

7 Waldelbenkrieger mit Speer 56

4 Waldelben mit Elbenklinge und Wurfdolchen 40

sind 500 Punkte und auch 33% weil Helden ja net gegen das Bogenlimit zählen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uh, neue erneuerungen in Sachen Völkern !

Das mit den Harads ist schon eine verzwickte Situation.Da kann ich auch nur raten: mehr Einheiten und mehr Rüstungen.Im Notfall muss halt Galadriel dran glauben.Auch rate ich,den Feind wenn es geht,in schwierigen Gelände zu bekämpfen.Wald ist ja perfekt und du kannst den Nahkampf bestimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würd als erstes mal die Elbenmäntel weglassen, die 5 punkte pro Modell sind in weiteren Elbenkriegern besser investiert zumal deine Armee duch das Gleißende Licht sowieso schon relativ gut gegen Beschuss geschützt ist (eine Alternative ist natürlich die komplette Armee mit Elbenmäntel ohne Galadriel zu spielen wobei du dabei aber dem Nahkampf tunlichst aus dem Weg gehen solltst). Ein par Elbenklingen würd ich auchnoch weglassen damit die Punkte für 2 weitere Bogenschützen reichen. (evtl könnte man auch Haldir weglassen um noch ein par Elben mehr mitzunehmen, da man vor Moraltests ohnehin keine Angst zu haben braucht, wobei man natürlich auf 3 Heldentum verzichten müsste, was aber im Fernkampf sowieso nicht so tragisch ist, aber das kann man machen wie man will).

Im Spiel würde ich dann versuchen mich gleich bei der Aufstellung hinter Wald bzw Gelände zu verstecken, sodass er mich garnicht erst sieht, und dann möglichst in Deckung und der kompletten Armee 14 cm um Galadriel auf 56cm vorzumarschieren um ihn mit den Elbenbögen zu beschießen.

In der Schussphase tötest du dann ca. 2,8 Haradrim, er braucht im Gegenzug dazu durch Licht/Salve min. 15 Schuss um einen Elben umzuhaun (wenn du in Deckung stehst sogar 30 aber davon sollte man nicht ausgehen). Im Fernkampf solltest du dadurch eigentlich überlegen sein, wenn er nicht gerade sämtliche Punkte für Haradrim ausgibt um 30 Schützen mitnehmen zu können. Und selbst dann wird er bei so vielen Kriegern extreme schwierigkeiten mit dem Moralwert bekommen wenn er auf halber Sollstärke ist da er kaum punkte für Helden übrig haben wird.

Das ist natürlich alles nur Theorie und im Spiel läuft es oftmals völlig anders. Probiers einfach mal aus und wenns trotzdem überhaupt nicht geht: Zwerge kaufen und in Nahkampf rennen :D

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und hab nicht lauter Zeug geschrieben das du ohnehin schon kennst :)

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Tipp ist bei 500Punkten mit Waldelben nicht auf Bögen setzen sondern Wurfdolche viele Wurfdolche.Du versteckst dich so gut wie möglich und rückst immer näher ran lass die Elbenklingen weg und nimm nur Galadriel als Heldin und dann wirfst du die Wurfwaffen und stürmst danach in den Nahkampf,und nimmst noch Elbenmäntel damit er kaum zum schießen kommt.Das sieht dann so aus:

Galadriel 130

28Elbenkrieger mit Wurfdolchen und Elbenmänteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is ne coole Variante muss ich auch mal ausprobiern. :ok:

Allerdings sollte man drüber nachdenken ob mann nicht die Mäntel weglässt und lieber nochmal 15 Elben mitnimmt, beides hat seine Vorzüge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das stimmt das kann man variieren je nach dem wie viel Gelände steht bei viel und Guter Deckung würde ich die Mäntel weglassen aber wenn man dann pech hat is man ganz schnell weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hilfe Waldelben V.S. Harad na liegt doch auf der Hand.

Erste Linie Waldelbenumhänge max.6 Stück. den gesamten Rest in Gliedern dahinter, dann kannst du mirt deiner Schar bis auf 6 "" Zoll auf die Harads zumarschieren, weil sie dich nicht sehen. Und schon bist du im Nahkampf.

Mit ner Standarte im Rücken sind die Harads kein Problem mehr. Sperträger unterstützen. K 5 gegen k 3

S 3 gegen V 4 langt dir ne 4+ zum ausnocken. Sollte nicht so schwer sein.

Kommt der Gegner mit Kavallerie sieht er dich von vorne auch erst ab 6 " von der Seite darauf kannst du reagieren.

Hast du in der ersten Reihe Bogenschützen mit Umhängen in der zweiten Reihe Bogen ohne Umhänge hast du bis auf 6" 12 Schuss, musst dich nicht mal beeilen in den Kampf zu kommen. Kommen vom Gegner eh nicht alle an, wird dann noch einfacher. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant Taktik. Hauptproblem ist das man von der Seite her die Elben sehen kann. Außerdem bleiben die Elben weiterhin gute ziel für Beschuss. Mit ner Pfeilsalve kann weiterhin die ganze Armee treffen. Wenn du das vordere Ziel siehst, kannst dann alle ( auch nicht sichtbare) Gegner im Umkreis von 6" treffen.

Und mit den auf 6" ran maschieren weil sie unsichtbar sind, stimmt auch nicht ganz. Die erste Reihe ist immer sichtbar, also kann die jeweils 1. Reihe auch schon vorher im Einfeuer beschossen werden.

Insgesamt ein guter Ansatz, der aber auch schnell nach hinten gehen kann.

Achja der Punkt mit S3 gegen V4 und dann schnell ausnocken geht anderes herum genauso schnell. Hohe Kampfkraft ist keine garantie für nen Sieg. Ich weiß nicht wie es bei dir (euch) ist, aber bei meinen Spielen haben wir ziemlich selten das gleiche Ergebniss bei auswürfeln der Nahkämpfe.

Ahja du hast nen kleinen großen Fehler in der Taktik. Nur Umhänge in der Ersten Reihe ( hab ich anfangs falsch verstanden, dacht andersherum) bringt nichts, da die Umhänge nur wirken, wenn der Modell mindestens zur Hälfte verdeckt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da stimm ich Dennis voll und ganz zu!

Erstmal ganz von der Taktik abgesehen, macht S3 auf V4 eine 5+!

Hinzu kommt, das Haradrim mit S3 wohl eher anderersherum deine Waldelben mit V3 (da braucht man eine 4+) ausnocken! Wenn du deinen Waldelben Walelbenumhänge, Bögen und die ganze andere Ausrüstung gibst (Natürlich ist Bogen OK, Elben ohne Bögen geht nicht!), ist der Haradrim-Spieler durch die minÍ­malen Grundkosten von 5 deutlich in der Überzahl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme ich Balrog und Dennis mal auch zu. (immer erstmal Regeln lesen ;))

Die Haradrim sind den Elben ca. 2 zu 3 überlegen und so besteht die Gefahr (vor allem mit Reitern) das sie einen einkreisen und überrennen.Einzige Chanche wäre in einem Waldgebiet wo die Elben den Nahkampf bestimmen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da hab ich die richtige Abteilung für mein Problem gefunden.

Also, ich spiele auch Waldelben allerdings mit den letzten tapferen Verteidigern des Düsterwalds.

Diesen kleinen Elben steht nun ein 'großes' :lach: Problem gegenüber nämlich ein MÍ»mak von Harad. Erstmal die ungefähren Armeelisten, es kann einige Punktabweichungen geben gestern Abend wurde es doch ziemlich spät.^^

Düsterwald

Legolas mit Leichter Rüstung

Hauptmann der Waldelben

Waldelben Standarte

3 Waldelbenwächter (unverzichtbar gegen dieses Ungetüm)

10Elben mit Bögen und Umhängen

9Elben mit Elbenklingen und Leichter Rüstung

8 Elben mit Speeren Leichte Rüstung und Elbenumhängen

Harad

1MÍ»mak mit Stoßzahnwaffen

12 Krieger von Harad mit Bogen (auf dem Mͻmak)

37Krieger von Harad mit Speeren

Beide liegen so ca um die 600 Punkte aber wie gesagt bin mir nicht 100% sicher spielt aber auch keine so große Rolle, da es nur ein Fun Spiel zwischen Freunden ist.

Ich habe extra weniger Einheiten genommen dafür dann aber gut gepanzert und mit Elbenumhängen um den Beschuss der Haradrim auf Eis zu legen und um selbst auf die Speerkämpfer schießen zu können.

Ich lege es allerdings von vornherein nicht drauf an den MÍ»mak zu töten, sondern ihn mit Hilfe der Wächter und Legolas sein Adlerauge(also ein 100% Schuss) vom Spielfeld zu drängen. Das Spielfeld ist nicht breiter als 60cm.

4 Einheiten gegen den MÍ»mak klingt verrückt und ich wollte fragen ob jmd mir helfen kann mit Tipps oder Ehrfahrungen oder auch durch das zerreißen

meiner Liste. Ich hab so noch nie gegen einen MÍ»mak gespielt und weiß daher nicht ob das echt funktioniert. xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ja ich hätt da was was ganz gut klappt

Gandalf der Graue

Elrond

Elbenkrieger (1/3) mit bogen

-Die Krieger werden in einer Liene aufgestellt

-Die Bogenschützen dahinter (achtet Trauf das sie so viel wie möglich vom Schlachtfeld beschießen können, die eigene deckung ist egal)

-Gandalf und Elrond kommen dahinter ( sie werden an der schlacht nicht groß beteiligt sein aber zu gleich unverzichtbar)

und so gehts

-Das wichtigste alle Krieger mußen so aufgestellt sein das sie 28cm im umkreis von Gandalf uns Elrond sind

-In der ersten rund wird Gandalf den Zauber Gleisendes Licht einsetzen (Dadurch könnt ihr frei auf den Gegner schießen, doch er wird schwer behindert)

-Die Runden danach wir gandalf jede runde Willenstärkung bei Elrond Benutzen

-Wenn der gegner in den Nakampf geht und gegen dich zu fuß vorrückt läst du Elron den Zauber: Zorn der Natur wirken( das könnt ihr dann jede Runde tuhen durch Gandalf)

Ein Heer das nur am boden herrum gricht sollte kein Broblem mehr sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ollowain

Keine Ahnung nach welchen Regeln ihr spielt, aber es können nur 12 Bogenschützen auf den Mumak. Das 13te Modell ist der Meister des Mumak, und der ist nicht ersetztbar, ausser man nimmt sich einen Bestienmeister der Mahud.

Daher frag ich mich warum Du wegen 12 Bogenschützen der Haradrim solche Angst hast??? Das Du gleich Rüstungen und Elbenumhänge aufrüstest!?

Lass die Umhänge weg und hol dir mehr Elben an Bord! Nimm das Maximum an Bögen mit (33%) und schieße einfach die Besatzung vom Mumak runter. Legolas kann den Meister killen und dann kräftig druff!

Oder dünn seine Reihen aus! Die haben auch ne schlechte Rüstung, daher sterben die auch schnell... verdammt schnell bei Elbenbögen!

Ich würde mich auch auf keinen Nahkampf im offenen Gelände einlassen! Hallo!? Der Mumak kann in keine Wälder reinlaufen! ALso bleib in Deckung und kümmere Dich um die Fusstruppen. Die sind schlechter als Deine, daher mach sie nieder!

Die Standarte würde ich mir auch sparen sind ne Menge Punkte die Du für Elben ausgeben kannst.

Das mit den Elbenwächtern ist so ne Sache. Nach den neuen Regeln ist der Mumak immun gegen Magie welche die Bewegung betrifft... aber da muss ich mich mal genauer informieren. Instiktiv hätte ich gesagt: geht nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erstaml für die Antworten, hätte nicht mehr mit welchen gerechnet.

@ Dark-Dragon

Nicht schlecht, gefällt mir irgentwie, ohne MÍ»mak wären die Haradrim gegen diese Taktik wohl ziemlich aufgeschmissen. Leider habe ich keinen Elrond, und Bruchtal gefällt mir eh nich so gut. ;)

@ Old Wuffi

Joa bei den 12 Haradrim muss sich bei mir noch einer zugeschlichen haben oder die Haradrim haben auf dem Mͻmak angebaut xD

Nein, wird natürlich sofort auf meiner Liste korrigiert.

Das mit der Rüstung war wohl gewöhnungs Sache, ich habe schlechte Erfahrungen mit den Bogenschützen der Haradrim gemacht, sodass ich ganz übersehen habe das es grade mal 12 sind die in meinem Beschuss 100% untergehen werden.

Bei den Waldelbenwächtern war ich mir auch nicht sicher deswegen habe ich hier auch hauptsächlich gefragt ob das funktioniert, in meinen alten Regelbuch ist das nicht sehr glücklich ausgedrückt wurden.

Die Standarte würde ich sehr gerne drinnen lassen, denn jeder Schuss den ich wiederholen kann ist ja fast wie ein zweiter Bogenschütze, die Rüstung und die Umhänge bei den Bogenschützen, und die Umhänge bei der Speerträgern weg und ich habe wieder Platz für neue Spitzohren.

Das einzigste Problem wäre vielleicht die Deckung. Die Platte ist wie gesagt nicht besonders breit, für mich ist es deswegen nicht sehr schwer den MÍ»mak vom Feld zu schicken, wir haben uns aus diesem Grund darauf geeinigt erstmal ohne Gelände oder nur sehr wenigem zu spielen.

War vielleicht kein so guter deal bei den Waldelben.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Standarte würde ich sehr gerne drinnen lassen, denn jeder Schuss den ich wiederholen kann ist ja fast wie ein zweiter Bogenschütze, die Rüstung und die Umhänge bei den Bogenschützen, und die Umhänge bei der Speerträgern weg und ich habe wieder Platz für neue Spitzohren.

Äähhm, dir ist schon bewusst, dass die Standarte nur Wiederholungswürfe für Würfel erlaubt, die im Nahkampf geworfen werfen und nicht während der Schussphase. Du kannst keine Würfel für Schüsse wiederholen. So hört sich das bei dir zumindest nämlich an, kA ob ich das nur falsch interpretiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Äähhm, dir ist schon bewusst, dass die Standarte nur Wiederholungswürfe für Würfel erlaubt, die im Nahkampf geworfen werfen und nicht während der Schussphase. Du kannst keine Würfel für Schüsse wiederholen. So hört sich das bei dir zumindest nämlich an, kA ob ich das nur falsch interpretiere.

Ja, es können laut den Regeln definitiv NUR Würfe im NAHKAMPF wiederholt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.