Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

...dem schwarzen Tod, der Pest, wird hier ein Tempel errichtet, um ihn zu preisen, der die Seuchen bringt.

 

Um mich zu motivieren werde ich in diesen Armeeprojekt meine Nurglelegion weiter ausbauen und an das neue Armeebuch anpassen.

Da ich keine Lust auf eine Armee mit Einheiten verschiedener Gottheiten habe, dennoch aber alle Möglichkeiten des Armeebuchs ausnutzen will, versuche ich, sämtliche Einheiten durch Modelle darzustellen, die Väterchen Nurgle gerecht werden.

 

Zu Beginn präsentiere ich natürlich den Anführer der Legion, meinen Dämonenprinzen mit Seuchenflegel:

post-20327-13949076747412_thumb.jpg

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

To do Liste: (grün=erledigt)

-Bluthunde

-Zerschmetterereinheiten vollenden

-Sänfte des Nurgle

Einkaufsliste:

-Epidemus

-Seuchenhüterkommandoeinheit

-Schleimbestien

-viele Nurglings als Basedekoration

Bilder:

Dämonenprinz

Streitwagen

Seuchenhüter

Gargoyles

Bluthunde Bluthunde

Großer_Verpester

Nurglings

Zerschmetterer

Herold des Nurgle auf Sänfte

Zerfleischer-Champion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als zweite Einheit präsentiere ich den ersten Komplettverlust (wenn die Gerüchte stimmen) der Armee, meinen geliebten Streitwagen.

Möge er in Frieden in der Vitrine ruhen:heul2::

attachment.php?attachmentid=51723&d=1208205261

post-20327-13949076747729_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..und machs besser als der Mullah.

Ich werds versuchen, hoffentlich wird es mir gelingen:look:

Und weiter gehts mit meinen Seuchenhütern. 19 an der Zahl (der 20te wird auch noch bemalt), mit vollem Kommando:

attachment.php?attachmentid=51724&d=1208205734

post-20327-13949076748092_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

besetzen nun die No Wolfgangs das "Neue Armeeprojekte" Board?

Aber weiter so. Hatteeigentlich auch damit geliebäugelt ne Nurgle Armee aufzubauen... sind definitiv die coolsten Dämonen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
besetzen nun die No Wolfgangs das "Neue Armeeprojekte" Board?

Scheint so. Lang leben die No Wolfgangs^^

10 Gargoyles des Nurgle (Ok, eigentlich sind es geflügelte Zombies, aber es erschien mir irgendwie passend. Außerdem sind die GW Gargoyle einfach nur hässlich;)):

attachment.php?attachmentid=51725&d=1208206349

Dass die Bemalung dieser Einheit zu wünschen übrig lässt, ist mir bewusst, aber mehr Zeit wollte ich für Plastikminis nicht aufwenden.

post-20327-13949076748396_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nur die Klaue beim Dämonenprinzen erinnert eher an Slannesh

Ja stimmt schon. Hatte mir auch überlegt diese abzuschneiden, aber 3 Arme sind bekanntermaßen besser als 2^^

Ich würde das Grün der Bases noch ändern... das wirkt so 5te Edition Standart Grün^^

Eigentlich mag ich den 5te Edi Stil. Das bunte wirkt irgendwie freundlich und aufheiternd. Und solange ich keine Waldläufer mit roten Bogen male, ist doch alles in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja stimmt schon. Hatte mir auch überlegt diese abzuschneiden, aber 3 Arme sind bekanntermaßen besser als 2^^

Eigentlich mag ich den 5te Edi Stil. Das bunte wirkt irgendwie freundlich und aufheiternd. Und solange ich keine Waldläufer mit roten Bogen male, ist doch alles in Ordnung.

mh... wirkt halt alles in allem sehr... grün^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vl ne Idee:

Gestlate die Bases dunkel/schwarz, oder vl so rötlich, dass wäre ein coole Kontrast zu den Körpern.. einfach am nen Ink auf die steine hauen, damit kanste au das Gras einfärben

Tüdelü

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mh... wirkt halt alles in allem sehr... grün^^
Vl ne Idee:

Gestlate die Bases dunkel/schwarz, oder vl so rötlich, dass wäre ein coole Kontrast zu den Körpern.. einfach am nen Ink auf die steine hauen, damit kanste au das Gras einfärben

Ich weiß gar nicht was ihr habt.

Wenn ich die Armee neu anfagnen würde, dann würde ich wahrscheinlich auch ne andere Farbe für die Bases benutzen.

Aber es jetzt noch zu ändern ist mir eigentlich zuviel Aufwand.

Außerdem gilt: grün=Nurgle=gut;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mir alles ganz gut soweit. Nur irgendwie finde ich, sehen die doch noch recht sauber aus. Ausserdem solltest du etwas mehr Variation reinbringen, sprich: die Modelle sollten sich etwas mehr unterscheiden.

Freut mich aber sehr, dass du jetzt auch ein Projekt in Angriff nimmst. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ausserdem solltest du etwas mehr Variation reinbringen, sprich: die Modelle sollten sich etwas mehr unterscheiden.

Meinst du die Modelle in den jeweiligen Regimentern, oder die Einheiten, die sich zu sehr ähneln?

Hab ich noch gar nicht dran gedacht, muss ich aber bei zukünftigen Modellen beachten.

Freut mich aber sehr, dass du jetzt auch ein Projekt in Angriff nimmst.

Danke.

Sitze momentan an meinen Bluthundersatz-Modellen. Morgen sind sie wohl fertig, dann gibts Bilder.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine z.B. die Seuchenhüter, die sehen alle viel zu einheitlich aus.

Nurgle ist ja nun nicht grade der Gott, der für deine Einheitlichkeit und Ordnung bekannt ist, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine z.B. die Seuchenhüter, die sehen alle viel zu einheitlich aus.

Nurgle ist ja nun nicht grade der Gott, der für deine Einheitlichkeit und Ordnung bekannt ist, oder?

Diese Einheitliche Farbgebung wird sich durch die gesamte Armee ziehen, um die Zusammengehörigkeit zu verdeutlichen.

Quasi ein Uniformersatz.

Ich werde versuchen Unordnug durch Mutationen (bsp bei den Wip Zerschmetteren) in die Armee zu integrieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, gerade fertig geworden, meine Bluthunde.

Die Minis sind die 5te Edition Chaoshunde. Ich finde sie sehr passend, zumal ihre Metallhalsbänder gut als "Halsbänder des Khorne" durchgehen, durch welche sie ihre Magieresistenz erhalten.

Sie fügen sich imo gut in das Gesamtbild der Legion ein:

attachment.php?attachmentid=51758&d=1208344153

attachment.php?attachmentid=51759&d=1208344153

post-20327-13949076802589_thumb.jpg

post-20327-13949076803258_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hintere Reihe der Gargoyle-Zombies erinnert mich mit den kleinen Schwingen an diese Simpsonsfolge, wo Mr Burns die geflügelten Affen auf seine Mission schickt: "fliegt meine kleinen, fliegt!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

@ DBO:

das habe ich mir auch gedacht :)

@ Berun:

Ich persönlich finde das grün, wie einige Vorredner auch etwas monoton. Gerade bei den Hunden finde ich es doch schon ziemlich heftig. Möchtest du hier nicht noch die Schuppen in Knochfarben bemalen? Würde einiges mehr hermachen

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...geflügelten Affen auf seine Mission schickt: "fliegt meine kleinen, fliegt!"

um ehrlich zu sein: die waren meine Inspiration;)

Hi

Ich persönlich finde das grün, wie einige Vorredner auch etwas monoton. Gerade bei den Hunden finde ich es doch schon ziemlich heftig. Möchtest du hier nicht noch die Schuppen in Knochfarben bemalen? Würde einiges mehr hermachen

Keiner mag mein grün:heul2:

Knochenfarbene Schuppen wären eigentlich eine Option.

Überarbeiten werde ich die Hunde aber nicht, da sie schon lackiert sind.

Ich habe heute die ganze Stadt nach Dämonen durchsucht. (immerhin 3 Einzelhändler+1 GW)

War aber recht erfolglos, da sich die "Genies" vom GW Marketing gedacht haben:

"Höhö... lasst uns die Dämonen bis zum Armeebuchrelease aus dem Sortiment nehmen. Danach verpacken wir sie anders und tun so als wären sie neu. Das merken unsere blöden Kunden eh nicht..."

...Arschlöcher. :mauer:

Jetzt sitze ich hier mit lauter halbfertigen Einheiten und muss abwarten, bis ich wieder Seuchenhüter kaufen kann.

Glücklicherweise habe ich noch ein paar andere Einheiten hier herumstehen, die auf Bemalung warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grün ist okay, aber du nutzt fast nur Grün und das macht die Armee nunmal totlangweilig.

Da haben die Figuren nun schon Details und was machst du? Du malst sie grün. Das kann ich irgentwie nicht nachvollziehen. Ob lackiert oder nicht, ich würde dir zu diesem Schritt raten und garantiere dir, dass dir das Ergebnis besser gefallen wird.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein Wip Bild meines Nurgleherolds auf Sänfte. Nachdem ich gestern Einblick in das Armeebuch hatte, bin ich davon überzeugt, dass er in meinen Listen gesetzt sein wird.

Die Sänfte ist größtenteils Eigenbau. Das Base soll komplett mit einer Flut aus Nurglings bedeckt werden, wenn es diese wieder zu kaufen gibt.

attachment.php?attachmentid=51946&d=1208724730

attachment.php?attachmentid=51947&d=1208724730

Ich hoffe, dass dieser Post nicht der Löschungswut eines gewissen Mods zum Opfer fällt.:grummel:

Möglicherweise ist es auch der Letzte meinerseits, was zwar bedauerlich (habe hier noch Kistenweise halbfertige Modelle), aber meine Antwort auf aktuelle Ereignisse wäre.

post-20327-13949077057693_thumb.jpg

post-20327-13949077058399_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.