Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Ja klar ist zwar ein Motiv von Batman, passt aber trotzdem gut wie ich finde. Und da es ja nur eine Einheitenstandarte ist, sollte sie auch nicht aufwendiger werden als die Armeestandarten. Und das nananan-batman ist von den früheren Filmen bzw. der Serie, dieses Motiv stammt aber vom Cover zu Batman Beginns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier schonmal die Bilder von der Kutsche, also nur der Kutsche. Das Pferd fehlt noch und auch der Lenker aber das kommt alles noch. Als Zugtier dient dabei Archaos Pferd.

DSC00826.jpg

DSC00825.jpg

DSC00824.jpg

DSC00823.jpg

DSC00822.jpg

DSC00821.jpg

DSC00820.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nun das Pferd fertig bekommen und davor gespannt. Die Seile sind aus Green Stuff gedreht. Leider ist deim lackieren des Pferdes ein Lilastich aufgetreten, den ich mir aber nicht erklären kann. Naja lila ist ja immerhin mein Armeefarbschema:D.

DSC00827.jpg

DSC00833.jpg

DSC00831.jpg

DSC00830.jpg

DSC00828.jpg

DSC00827.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die Kutsche ist nun mit allem drum und dran fertig. Im Gegensatz zu der Einheit Gespenster hat dieses Gespenst keine lilane Sense, da es erstens keine mag.Attacken von grund auf besitzt und zweitens schon genügend lila am Model ist um es in die Armee eingliedern zu können.

DSC00839.jpg

DSC00838.jpg

DSC00837.jpg

DSC00836.jpg

DSC00835.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Projekt!

Vor allem der Zombieoger gefällt mir ausgesprochen gut.

An der Kutsche ist halt das Problem irgendwie, dass das Gespenst in voller Fahrt zu sein scheint und das Pferd sich nur aufbäumt. Wobei das Pferd ein sehr feines Modell ist - von wo ist denn das?

MfG. Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marius Os

Ja da haste natürlich Rect aber mit solchen Dingen beschäftige ich mich noch nicht so sehr, weil es dann gewise Umbauten noch schwieriger gestaltet. Wäre aber vom Ergebnis her noch besser.

Das Pferd selber stammt von Archaosn, wo ich den Unterkörper abgetrennt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schöne Armee.

Habe sie ja schon live gesehn:D

Freue mich immernoch über den einen Punkt...;)

(das war Gorks Fuß in der letzten Runde, der deine Gespenster unter ES5 gebracht hat:yeah:)

Spielst ja in Magdeburg auch deine Vamps.

Meine Bretonen stehen bereit.

mfg Andrͩ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich mag ich das Modell der ollen Kutsche nicht, aber mit dem Gaul und in deinem Farbschema finde ich sie doch recht hübsch. Und die wallenden Gewänder vom Gespenst, das hat seinen eigenen Geisterwind, da braucht es keinen Fahrtwind. Stört mich also überhaupt nicht:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Kutsche.

Schöne Armee.

Hoffentlich wird die neue Kutsche nicht mehr so von Skinks geärgert die nicht fliehen wollen.:D

Gruß Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Die Bart Die

Ja da haste Recht das war der Fuss der dir noch das Spielfeldviertel gebracht hat ich hatte aber auch garnicht daran gedacht, dass der Streitwagen mit dem Schamanen drauf auch Einheitenstärke 5 hatte.

@raddu

Hoffe ich doch mal, ist ja jetzt meine Kutsche und nicht nur die ausgeliehene von Sören.

@Grathkar

Danke dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So irgendwann wird es hier auch noch weiter gehen, aber jetzt werde ich sicher erstmal ein paar Chaosmodelle einfügen in den Bemalzeitplan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe mich doch dazu entschieden an meinen geliebten Vampiren weiter zu arbeiten anstatt dem Chaos. Ich werde hier jetzt Bilder von etwas reinstellen wo ich erstmal die Frage an euch richten will, WAS könnte das wohl sein. Etwas später werde ich dann noch Bilder des fertigen Modells reinstellen.

DSC00859.jpg

DSC00860.jpg

DSC00861.jpg

DSC00862.jpg

DSC00863.jpg

DSC00866.jpg

DSC00867.jpg

DSC00868.jpg

DSC00869.jpg

DSC00870.jpg

Und schon bemalt!

DSC00871.jpg

DSC00873.jpg

DSC00876.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DER HESSE!

Sleepy Hollow! Die Szene als er sich aus dem Baum heraus zusammenfügt!

[Zumindest fände ich diese Option sehr cool und derzeit schaut es ein wenig so aus :)]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit dem Sleepy Hollow höre ich jetzt schon das Zweite mal, habe aber die Idee zumindest nicht bewusst von dort.

Es handelt sich auch wirklich um ein Pferd aber nicht für die Fluchritter sondern für meinen Fürsten, der momentan noch auf Grabstein steht. Der Gedanke dahinter war einfach, dass ich einen Vampir zu Fuß geiler finde aber vom Spiel her einen berittenen habe---> er beschwört sich sein Pferd zum bewegen, was dann so sein soll, dass er sich davon so tragen lässt halt ein "Nebelpferd". Und wenns dann zur Sache geht kämpft er halt zu Fuß. So ist das ganze entstanden. Male jetzt dazu den Fürsten auch nochmal neu an, also neues Modell aber halt wieder Vlad und dann ist der vielleicht nächste Woche mal im Ganzen präsentierfertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also das mit dem Sleepy Hollow höre ich jetzt schon das Zweite mal, habe aber die Idee zumindest nicht bewusst von dort.

Es handelt sich auch wirklich um ein Pferd aber nicht für die Fluchritter sondern für meinen Fürsten, der momentan noch auf Grabstein steht. Der Gedanke dahinter war einfach, dass ich einen Vampir zu Fuß geiler finde aber vom Spiel her einen berittenen habe---> er beschwört sich sein Pferd zum bewegen, was dann so sein soll, dass er sich davon so tragen lässt halt ein "Nebelpferd". Und wenns dann zur Sache geht kämpft er halt zu Fuß. So ist das ganze entstanden. Male jetzt dazu den Fürsten auch nochmal neu an, also neues Modell aber halt wieder Vlad und dann ist der vielleicht nächste Woche mal im Ganzen präsentierfertig.

Hört sich Interessant an die Idee.

Bin gespannt wie sie fertig wirkt. Aber denke das du es schon hinbekommst.;)

Gruß Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Green sieht ganz cool aus, aer was mich extrem daran stören würde:

Wenn der Vampir da draufsteht, dann wird er deutlich niedriger sein als seine berittenen Heldenfreunde oder Fluchritterkollegen.

Und mein Warhammergrundverständnis sagt mir: je mächtiger, desto größer muss ein Modell sein. ;D

Edith hat mal ihre unglaublichen Paintkünste eingesetzt, um eine Idee zu liefern, wie man das Geisterpferd doch etwas bombastisch größer machen könnte, ohne die Grundidee aufzugeben...

post-727-13949090111786_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.