Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Nach jahrerlange Pause habe ich mal wieder meine Miniaturen ausgekramt und schwupps, den Plan gefasst, eine Grünhäute Armee zu sammeln. Die Knirpse aus dem Schädelpass haben mir dabei sehr geholfen, bilden somit den Grundstock. Im Folgenden möchte ich euch das Projekt ein wenig vorstellen. Noch ein paar Vorbemerkungen: Im Malen bin ich nicht der Tollste, die Minis sollen einfach spieltauglich sein. Geld ist auch immer knapp, darum mach ich es, wie meine kleinen Racker und kram mir alles zusammen, was ich so Tolles finde. Da ich nebenbei die Zwerge aus dem Pass noch anmale, dauert alles ein wenig länger. Für Anregungen, Kritik, Tipps und Tricks bin ich immer dankbar. Also immer raus damit. Vorhang auf für den:

WAAAGH - Wuuuzaaaah

Erschöpft schleppte sich Wuuuzaaah durch das sich über Meilen erstreckende Orkheerlager. Vorsichtig tastete er seine knollige Goblinnase ab, die zwar höllisch weh tat, aber wahrscheinlich doch nicht gebrochen war. Noch einmal Glück gehabt...

Aber das ist halt das Risiko, das man tragen muss, wenn man der Einzige unter unzähligen Hohlschädeln ist, der ein Fünkchen Verstand in seiner grünen Birne mit sich trägt und darüber hinaus noch ein wenig Ahnung von dem hatt, was die Menschenz "Mädizin" nennen. Wie oft musste Wuuuzaaah schon seine tolpatschigen Kameraden oder die großen, stinkenden Orkze wieder zusammenflicken?

Und wie oft hatte man es ihm gedankt? Ziemlich selten...

Am schlimmsten war es immer, wenn jemand aus dem Bossmob "mädizinischä Hilfä" brauchte. Mork, der Schwarzorkwaaaghboss des Heeres, der sich selbst so toll fand, dass er sich den Namen eines seiner Götter gegeben hatte, wütete auf der Suche nach Wuuuzaaaah regelmäßig durch das Lager und schrie in ohrenbetäubender Lautstärke immer wieder seinen Namen. "Wuuuzaaaah! Komm her! Ich brauchä deine mädizinischän Känntnisse!" Das passierte so oft, dass sich die anderen Grünlinge des Heeres, das Namenrufen ihres Bosses abgekupfert hatten und als Schlachtruf missbrauchten. Anscheinend fanden sie das belustigend. Weniger belustigt war Mork, der stinkig darüber war, dass sein Waaagh den Namen eines kleinen, stinkenden Nachtgoblins trug. Aber das hatte man halt davon. Und ganz so entbehrlich war der kleine Stinker dann doch nicht...

Endlich kam Wuuuzaaah bei seinem zusammengeschusterten Zelt an und fiel erschöpft auf die fauligen Wolfspelze. Was für ein Tag! Einer von Morks Schwarzorkbossen musste ja unbedingt der Ansicht sein, Squigs zu füttern sei eine lustige Beschäftigung. Bis eines der Biester dem Schwarzork mir nichts, dir nichts die Hand abbiß und sich damit davon machte. Dann war irgendwie Schluss mit lustig. Mit fünf seiner Helferlingen musste Wuuuzaaah anrücken und den vor Zorn und Schmerz brüllenden Ork "värarztän". Das Betäuben (mit Hilfe einer riesigen Keule) war irgendwie schiefgegangen. Anscheinend waren Schwarzorkschädel für so eine Methode doch unbrauchbar. Der Ork fand das Ganze jedenfalls gar nicht lustig, biss dem keulenschwingenden Helferlein kurzerhand die Rübe ab und verpasste Wuuuzaaah einen Schlag mit seiner riesigen Faust...

Schnelllinks zu den Spielberichten:

10.06.2009 gegen Zwerge

17.06.2009 gegen Krieger des Chaos

18.06.2009 gegen Zwerge

22.06.2009 gegen Krieger des Chaos

Wie es alles anfing:

Ein zwanziger Nachtgoblinregiment ist (fast) fertig und muss nur noch mal überarbeitet werden. Ich stells trotzdem schon einmal rein, um einen Eindruck vom Farbschema zu vermitteln:

img_1239c4a.jpg

img_12406wc.jpg

Dazu einen (noch nicht fertigen) Troll und einen Spinnenreiter:

img_1253tkg.jpg

Aus Langeweile gestern Abend wurde dann noch ein wenig umgebaut. Vorabbilder gibts im Folgenden (hoffe, man erkennt etwas):

Anführer Punky (an der Punkerfrisur erkennbar) und sein erstes Glied (*mit den Augen roll*):

img_1241w6o.jpg

Gobbo auf Riesenpilz, sowie andere süße Knirpse:

img_1250l35.jpg

Und zu guter Letzt: Mehrere Khornegoblins, ein Slayer, der mal als Spanferkel enden soll und von einem Goblin zugeprostet wird:

img_1251i8y.jpg

Wie gehts weiter?

Erst einmal werden die Knirpse alle angepinselt. Als Verstärkung kommen dann nach und nach ein paar Wildorks, Bosse, Speerschleudern und Trolle. Die Gobbos sollen auf 2x 35 Kriegerchen erhöht werden. Minis dafür hab ich wohl genug. Kann man Netzgits selbst bauen? Mit diesen Apfelnetzen ausm Supermarkt hats nicht geklappt. ;)

[Editiert am 01.08.08]

Thread frei!

bearbeitet von HorusVII

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Umbauten gefallen mir sehr gut :)

Aber die Bemalung und die Bases *hüstel* naja, sauber bemalt scheinen sie ja zu sein, aber ohne jegliche Akzente. Schonmal die neuen Washes ausprobiert?

Entgraten kommt auch immer gut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*schmunzelt*

Recht hast Du natürlich. Die Bases sind noch vorab. Muss mir die Tage mal Grasstreu und Elektrogras holen. Dann lässt sich daraus vielleicht was machen. Wie gesagt, die Goblins müssen noch mal überarbeitet werden. Sprich, Gesichter geinkt, Farbverläufe korregiert etc. Was ich nicht will, sind allerdings irgendwie drei Schichten Farbe jeweils. Zum Spielen reichen die fast schon so, aus einem Meter Entfernung sehen die gut aus. *lacht* Vieles sieht man auf den Bildern leider auch nicht, bspw. das Akzentuieren der Mäntel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fall würde ich echt die neuen Washes empfehlen. Damit kannst Du gerade bei den gesichtern und den vielen schön sauber bemalten Flächen noch eine Menge rausholen und die Armee um mindestens 100% pushen.

Dazu haben sie gegenüber Inks den Vorteil, dass sie nicht glänzen und allgemein ein sehr schönes Farbbild ergeben.

Bin schon gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, gefällt mir eigentlich recht gut,

die Zwerge sind toll angemalt.

Das Farbschema der Goblins.. Hmm, ich weiß nicht.

Sicher, es hat was, aber mMn etwas zu knallig.

Vor allem der Troll sieht aus wie ein Superheld aus den 70ern ;)

€dit: Trotzdem ein großes Lob von mir, so sauber habe ich am Anfang nicht gemalt :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Beiträge!

Habe für die Haut den Grünwash. Der kommt noch zum Einsatz. Kettenhemden kann man ja einfach trockenbürsten. Was wär denn noch zu empfehlen? Grad, wenn man viel mit Rot und Geld arbeitet. Die Khornegoblins (sind nu alle grundiert) bekommen übrigens (äquivalent zu den Gelbkutten) rote Mützen. :o

Irgendwelche Ideen für Bases? Habe vor Jahren mal einfaches Grasstreu genutzt, aber das kratzt ja doch sehr am Rand des Möglichen. Wollte mal Elektrostatisches Gras ausprobieren, um ein wenig Fülle auf die Base zu bekommen. Groß mit Modelliermaße Gebirge nachbauen, will ich nicht. Sind einfach zu viele Stinker. :)

@VÍ©neanÍ¡r: Stimmt, das Farbschema ist sehr.. auffällig. Gehört aber alles zum großen Masterplan die Knirpse a) knuffiger aussehen zu lassen und b) den Gegner über ihre abgrundtief böse Gesinnung hinweg zu täuschen. ;)

Zu dem Troll... ja. Irgendwie schon. *lacht* Wollte halt in allen Armeeteilen das Farbschema verwenden. Sein Partner wird zur Zeit genau andersrum gefärbt, also mit Hauptaspekt auf Rot. Mal schauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach herje... :D

Ähnlichkeiten sind nicht beabsichtigt. ;)

So, Bergwerker auch fertig. Sollte ein Doppelprojekt machen. *lacht*

Quali auf die Schnelle leider etwas mies, aber muss gleich los:

bild379jz3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern im Kino kam mir der Gedanke, den Troll schwarz zu machen... und das Farbschema durch die Details zu bringen (Knochenplatten dann rot). Macht sich, glaub ich, besser... Mal in Angriff nehmen. Bei den Spinnen bin ich mir nicht sicher. Die auch schwarz und die Farben über den Reiter bringen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gestern im Kino kam mir der Gedanke, den Troll schwarz zu machen... und das Farbschema durch die Details zu bringen (Knochenplatten dann rot). Macht sich, glaub ich, besser... Mal in Angriff nehmen. Bei den Spinnen bin ich mir nicht sicher. Die auch schwarz und die Farben über den Reiter bringen!?

Geile Idee, das Gelbrot ist mMn sowieso etwas zu krass.

Wenn du möchtest, kurze Anleitung zum schnellen Erfolg:

Wash/Ink-Technik

Schwarze Stellen:

Codex Grey (trocknen lassen, und schön sauber und verdünnt malen )

+ Badab Black (Wash, ich hoff mal, du weißt, wie das funktioniert ;))

Rote Stellen:

Blood Red als Grundfarbe + 2:1 Mischung aus Baal Red und Badab Black

..oder, wenn du deine Malkünste wirklich fördern/verbessern willst ->

(Das Potential hast du auf jeden Fall, glaube ich zumindest,

lass dich durch erste Misserfolge nicht abschrecken :ok:)

3-Schicht-Technik

Schwarze Stellen:

Chaos Black als Grundfarbe, erhabene Stellen mit einer 1:1 Mischung aus

Chaos Black und Codex Grey bemalen. Höchste Punkte mit Codex Grey akzentuieren.Rote Stellen:

Red Gore als Grundfarbe, erhabene Stellen mit einer 1:1 Mischung aus

Red Gore und Blood Red bemalen. Höchste Punkte mit Blood Red akzentuieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tipps. :)

Khornegoblins sind grundiert, alles Gelbe vom Troll ist nun schwarz (außer der Gesichtspartie). Macht sich echt besser. Überlege grad, den roten Bauch auch noch einzuschwärzen. So gefällt er mir noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man Netzgits selbst bauen? Mit diesen Apfelnetzen ausm Supermarkt hats nicht geklappt. ;)

Da fallen mit spontan Fliegennetze ein. Selbst ausprobiert habe ich es noch nicht, aber wenn du dich traust, wäre ich über einen Ergebnisbericht dankbar. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fliegennetze? Mir fallen nun irgendwie spontan Fliegenklatschen ein... *lacht*

Mal schauen, ob ich mir die Tage mal eine hol. Hab ja erstmal noch genug anzumalen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste "Khorne"goblin ist angemalt. Ich wollte mal das Farbschema ausprobieren. Kritik, wie immer, gerne gesehen.

"BLUT FÜR DEN ORKGOTT!"

Die Lichtverhältnisse sind hier grad mehr als bescheiden. Hoffe, man erkennt trotzdem was. *mit den Augen roll*

bild359m5x.jpg

bild360vd2.jpg

bild361o0w.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Goblinspeer unten und oben abgeschnitten und aus der (alten?) Klankriegerzwergenbox die Zweihandaxt genommen. Da gibts diesen einzelnen Axtkopf.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der mit der roten Mütze gefällt mir bei weitem besser als die ausm gelben Regiment. Das Gelb sieht zwar knorke aus, aber irgendwas missfällt mir an denen, kanns nicht genau sagen.

Der gelbe Troll ist nicht so meins, sieht aus wie ein McDonalds Maskottchen mMn.

Würd gern mal einen Fanatic von dir sehen :>

Bleiben die Bases so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde ja sowieso zwei große NG Regimenter machen. Einmal die Khornegoblins, das anderen die gelben. Die müssen aber noch überarbeitet werden, hinsichtlich Schattierung und so.

Der Troll ist "gerettet", wurde mittlerweile zu einem schwarzen Troll. Muss noch trockengebürstet und akzentuiert werden, sitze aber grad an den Zwergenmusketenschützen. :)

Bases sind bisher nur grün angemalt. Werde mir nächste Woche mal Streu und Gras besorgen und irgendwas Tolles zaubern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nice, freu mich schon auf den Troll!

Ist zwar jedem slebst überlassen, aber ich finde Streu wirkt immer ein bisschen :notok:

Imho erreicht man mit Sand (am besten schon vorm Grundieren) und dezent statischem Graß die besten Ergebnisse.

Aber ich abbonier den Thread auf jeden Fall mal :ok:

edit: wie mach ich das? xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder Lesezeichen über den Browser oder im Kontrollzentrum die Funktion. Habe ich allerdings nie genutzt, nutz immer ersteres. :)

Frage allgemein: Kann man hier seinen Nick irgendwie ändern?! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues von der Front. :)

Mit den Goblins bin ich noch nicht weiter gekommen, dafür sind die Zwerge nun fertig:

Elrik Heldenhammers kleine Schar verteidigt die Heimatstadt:

bild3588yl.jpg

bild369wb3.jpg

Die neuen Musketenschützen:

bild3631k5.jpg

bild364z3v.jpg

bild366fzv.jpg

Meine "ganze" Armee: Die 20 Klankrieger sind schon vor Jahren bemalt worden und müssen noch angepasst werden. =/

bild368eyf.jpg

Was noch ansteht nu zum An- bzw. Umbemalen:

Kanone, 10 Armbrüstler, 2 Thains, 2 Runenschmiede, 1 Orgelkanone, 1 Flammenkanone, 1 Katapult (wobei ich überlege, daß für die Grünlinge umzubauen) und 1 Speerschleuder sowie weitere 20 Klankrieger. =/

Kritik wie immer erwünscht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.