Jump to content
TabletopWelt

SPACE MARINES - Treff 8


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

1 mal den SM inhalt oder 2 mal?

Also meine persönliche Empfehlung (die ich auch im gewissen rahmen befolgen werde):

Noch eine Box Terminatoren, aus der man dann maximal viele Spezialwaffen rausholt (hier wäre die alternative Freunde fragen, ob sie die Stukas/Schweren Flammer abgeben) weil "leere" Trupps nicht ganz so effektiv sind.

Taktische Marines (davon kann man nie genug haben)

Vielleicht ein-zwei Panzer (Vindicator ist eine gute wahl) damit die Panzerabwehr des Gegners überfordert wird und dein Cybot nicht alleine dasteht.

Bevor du aber viel zeug kaufst würde ich einen Monat nur mit dem Grundboxinhalt spielen, dann den neuen Codex kaufen, und eine konkrete Liste schreiben, die hier kritisieren lassen und dann sich in etwa daran halten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bevor du aber viel zeug kaufst würde ich einen Monat nur mit dem Grundboxinhalt spielen, dann den neuen Codex kaufen, und eine konkrete Liste schreiben, die hier kritisieren lassen und dann sich in etwa daran halten.

Das hatte ich ungefähr vor, aber als WHFB-Spieler ist man bei 40k doch ein unentschlossen, wenn es um den Aufbau einer Armee geht. Ich wollte mir Black Reach 1 mal kaufen.

Kannst du mir eigentlich konkrete Tipps gegen Necrons geben (Xhotl (Nickname hier im Forum), einer meiner Freunde, spielt die am liebsten)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich kaufe mir Black Reach auch nur einmal, aber tausche die Orks gegen weitere SM.

Und sonst, naja, gerade bei SM gibt es (nach aktuellem Codex) keine Einheit die absolut unspielbar ist. Viel falsch machen kanst du da nicht, aber eine Liste zur Orientierung wäre schon ein Anfang ;)

Gegen Necrons habe ich noch nie gespielt, sorry.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Waffenbrüder,

eins kann ich euch sagen. Gegen Necrons zu spielen ist der größte Krampf den man sich vorstellen kann. Durch ihre eklige Sonderregel Ich komme wieder... sind die nicht klein zu kriegen. immer wenn man froh ist das man zwei weggeballert hat kommen sie direkt wieder. Ganz übel ist es wenn ein Monolith dabei ist. Wenn ich das richtig weiß kommen sie dann automatisch und nicht wie normal bei einem Wurf von 4+.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Monolith ist hart ja, da sollte man schon die ein oder andere Laserkanone haben, um den klein zu kriegen (Taktische Trupps, Predator Annihilator, evtl. Devastoren, evtl. Cybot).

Wobei ein Cybot im Nahkampf mit Stärke 10 auch reinhaut^^

Welche Waffen ignorieren eigentlich den IKW-Wurf? Energiewaffen? DS1/2?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiho liebe Marinespieler,

da ich ab kommendem Samstag zu eurer erlesenen Schar gehören werde, habe ich eine Frage bezüglich der verfügbaren Panzer.

Welcher ist sinnvoll und welcher nicht? Meine Hauptgegner sind Orks, Eldar, Niden.

Der Predator gefällt mir am besten, rein äußerlich, aber nachd er neuen Edi werde ich wahrscheinlich hauptächlich eine Waffe abfeuern, was nicht so prall ist.

Der Vindicator scheint mir ne Macht zu sein, ist halt ein Demolisher Geschütz und gut gegen BossMobs, BigBugs etc. Einziges Problem: Schei*modell. Er ist einfach nicht hübsch, dieses fahrende Kanonenrohr.

Zum Whirlwind hab ich noch keine feste Meinung, aber er ist sicher gut gegen die aufgezählten Völker.

MFG TzazikiMann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde sind alle SM Panzer brauchbar,

wenn du gegen Gegner wie Niden oder Orks rann musst, sind Whirl Wind und Demo natürlich ne Macht.

Am besten funktionieren sie laut meiner Erfahrung aber erst jeweils zu zweit.

Auch Predo is doch in Ordnung, mit zwei ScheBos und ner Maschka/Laskan kann der auch nen Horde/Rotte ziemlich ausdünnen.

Was man aber gegen Seelensteinknutscher macht weiß ich auch nicht so genau,

gegen die sind einzelne Panzer ja schnell mal Opfer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nur das im Letzten Regelbuch eine solche Sr wie IKW durch eine erfolgreiche Verfolgung ausscheidet. Wenn ich mich nicht verlesen habe :)

@Orkfaeller

Schön dich auch mal wieder begrüßen zu dürfen. Seargent-Bruder Orkfaeller wenigstens habt ihr nun euer Bild geändert. Das freut mich zu sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hiho

Da ich vorhabe mir die Black Reach Grundbox zu holen habe ich mal eine Frage.

Und Zwar:

Ist es sinnvoll den Cybot mit dem Multimelter zu spielen oder eher nicht so passend?

Danke im Vorraus, MfG

Pat

Hi !

Kommt drauf an, wie du ihn einsetzt.

ein Cybot mit Nahkampfwaffenarm und Multimelter in einer Landungskapsel kann man durchaus zum Panzerjagen verwenden. Die Landungskapsel stellt sicher, dass der Cybot auch nah an die feindlichen Fahrzeuge rankommt.

Und du kannst damit auch gegnerisache Infanterietrupps binden, die keine effektiven Waffen gegen den Cybot haben, die stehen da ewig drin ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber das die ewig mit dem Cybot im Nahkampf stehen hat sich durch die neue Edition ja auch ein wenig verändert. In der vierten Runde war das schon mal ein Dauerbrenner, aber nun sollte das auch nach spätestens drei Runden gegessen sein. Immerhin aber auch das halbe Spiel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich jemand schon die neuen Gerüchten des Space Marine-Codex angeguckt?

http://warseer.com/forums/showthread.php?t=146067, der letzte Posting^^

Allein schon die hälfte, was ich so gelesen habe, war mir übel. Nicht weil ich es nicht mag, sondern es zuviele Information sind, die ich verarbeiten muss, vor allem, weil ich meine Marines extrem viel umstellen muss XD.

Der Redeemer und die Sternguard-Marines werden auf jeden Falle bei mir Platz in der Armeeliste haben, die Rest wird wohl einfach mal ausgetestet^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Anpassung wird nicht besonders groß sein.

Meine Vermutung dazu:

Die neuen Cybot, Land Raider und Razorback Varianten werden übernommen, sowie "Die keine Furcht kennen" (wobei es das selbe sein wird wie das was man im jetzigen Errata lesen kann).

Viel mehr wird da nicht sein, wobei ich bei den Razorback Varianten nicht unbedingt sicher bin ob die für alle kommen.

Beim neuen LR jedoch schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute,

so, der erste Razorback ist fertig zusammengebaut und mittlerweile auch angemalt. Natürlich sind die Waffen magnetisch befestigt, sodass ich beide Optionen verwenden kann.

Nun habe ich gester den Rhino aus der Streitmachtbox zusammengeschraubt (ja, gute alte Imperiumstechnik muss noch geschraubt werden) und habe dabei bemerkt, dass dies schicke Abschleppseil, welches mir an meinem Razorback so gut gefällt, wohl Teil des zusätzlichen Waffengussrahmens beim Razorback ist. Schade eigentlich. Deswegen frage ich einfach mal hier (und weil der Gussrahmen-Thread noch nicht sooo aussagekräftig ist), wo denn dieses Abschleppseil noch enthalten ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.