Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

So auch bei mir geht es los, eine neue Armee muss her. Diesmal wird es eine mit allem drum und drann, hoffe ich jedenfalls.

Da Nurgle immer schon meine heimliche Liebe war und das neue Buch ja quasi schon geschrieben ist, wird es endlich Zeit.

Bis November werden schonmal eine Einheit Chaoskrieger und eine Einheit Barbaren gebaut und bemalt, sowie die Bases für den Rest der Armee gemacht.

Das ganze gesponnen um die Geschichte von Rho'Karo einem Aufstrebenden Champion des Nurgle, der im Laufe der Zeit zu einem Chaosgeneral aufsteigen wird.

 

Das erste Ziel:

500 Punkte nach der White Dwarf Liste (ja ich weis die ist M... äh nicht so toll)

Rho'Karo, Aufstrebender Champion des Nurgle

- Schild, Schlachtenklinge

14 Chaoskrieger mit Mal des Nurgle

- Schild, volles Komando

14 Chaosbarbaren

- LR, Schild, Flegel, volles Komando

 

Der erste Testkrieger

krieger1.jpg

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, sieht schon mal seeehr vielversprechend aus ;)

Die Bemalung passt schon zu Nurgle, allerdings würde irgendwo eine Eiterbeule denke ich nicht schaden.

Mir scheint, ein Kult des Nurgle entsteht in diesem Forum, zumindest siehts so aus wenn ich mir die erste Seite der neuen Armeeprojekte anschau ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Testkrieger? Heisst das die anderen werden noch besser bemalt? Mir gefällt der schon sau gut. Wenn du den Standart durchziehst,d ann wird das eine schöne Armee.

Das Schild sieht hammer aus, benso die Basegestaltung. Werde das auf jeden Fall weiterverfolgen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyhey!

Der Testkrieger sieht ziemlich super aus, von Kopf bis Base ein wahrlich schöner Anblick -auch weil sich die Seuche noch in Grenzen hält;). Ich bin gespannt, wies weitergeht, aber wenn du bei deinen vielen Fußtruppen (Barbaren und Kriegern) den Standart wirklich durchziehst, wird das eine schöne Armee.

Also, viel Spaß und lass knack'n

Nizzre'

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Volle Motivation und gleichzeitig Frei, kommt eher selten vor.

Naja eigendlich wolte ich ja an anderen Figuren malen aber es ging einfach nicht ;)

Der erste Rang der Krieger ist fertig.

pict8054.jpg

Blöderweise musste ich wegen Platzproblemen die Kommandoeinheit anders aufstellen als geplant wodurch nun zwei gleiche Torsi nebeneinander stehen. Was ja aber mit den folgenden Kriegern behoben wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, die sehen verdammt gut aus. Ich bin zwar nicht so der Nurgle-Freund, aber deine Minis überzeugen mich wirklich und vor allem mag ich die Standarte. Sehr schön. Ich hoffe das wird wirklich eine Armee werden, würde mich freuen ganze Regimenter zu sehen und bin schon gespannt was du dir für die BArbaren einfallen lässt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blöderweise musste ich wegen Platzproblemen die Kommandoeinheit anders aufstellen als geplant wodurch nun zwei gleiche Torsi nebeneinander stehen.

Deine Probleme hätt ich gerne...

Sieht top aus, deine erste Reihe. Könntest du vlt. auch mal ein Bild vom WIP Modell reistellen? Nur damit man sieht, wo du überall was geändert hast (zB mit GS).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nurgel scheint ja gerade groß in Mode zu sein, dabei ist die jährliche Grippewelle noch gar nicht im Lande.

Mir soll es recht sein, ich mag Papa Nurgel.

Ein sehr schöner Einstig den, du hier zeigst. Besonders mag ich die Standarte. Das Blut ist schon OK, nur nicht damit übertreiben.

Gefällt mir wirklich gut, eine ganze Armee in diesem Style, wird bestimmt fantastisch aussehen. Weiter so :ok:.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die vielen Anregungen.

Das Blut hab ich inzwischen selbst schon reduziert, war auch mir auf Dauer zu viel.

Hab mal ein WIP angehängt, sehr viel GS ist allerdings nicht zu sehen, von den Schilden mal abgesehen. Auch bei den fertigen ist nicht mehr GS drann, hier und da mal im Armgelenk etwas aufgefüllt, ein Ellbogenpanzer weiter rausgeholt und das übliche Lückenfüllen, mehr ist da nicht umgebaut.

Als nächster Schritt vor dem Grundieren wird noch eine Mischung aus Pfeffer und Leim stellenweise aufgetragen.

Ansonsten muss ich mal langsam auf die Suche nach Waffen gehen für die letzten 5 da ich ungern Schwerter verwenden möchte und auch keine Waffen doppelt haben will.

Unten links im Bild die erste Inkarnation von Rho'Karo

post-1084-13949085182984_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mir ausgesprochen gut, was ich da sehe.

Das Farbschema ist stimmig, die Bemalung ist technisch gelungen,

der Flair (wenn man das bei Nurgle so nennen mag) kommt rüber,

die Basegestaltung überzeugt.

Das einzige, was ich zu bemängeln habe, ist der Kopf, den du für den Musiker genommen hast. Hast du nicht irgendwo noch Zombie-Köpfe oder was ähnlich ekelhaftes?

Das sieht ein wenig so aus, als wären die Krieger unter ihrer Rüstung völlig gesund und "normal" (bis auf die kränkliche Hautfarbe).

Sehr gefallen mir allerdings die Rosteffekte und die Standarte, das Freehand und vor allem die selbstgebaute Standartenspitze - dass es ein Eigenbau ist, hab ich erst auf den zweiten Blick erkannt. Wirklich gelungen.

Ich abonnier' mal lieber..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse! Ein Nurgle Armeeprojekt. Und das sogar noch vor dem neuen AB. Deine ersten Krieger gefallen mir einfach ausgezeichnet. Bin echt total baff. Also dermaßen gelungene Krieger hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Auch das Base find ich sehr gut gelungen. :ok:

Würdest du mir vl. verraten wie du die Rüstung bemalt hast?

Auf jeden Fall weiter so! Mehr!

mfg. Ashhar

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Blut verleiht Deinen Minis etwas Übertriebenes, Niveauloses. Hast das gar nicht nötig, weil die Farben ansonsten geschmacklich recht solide daherkommen. Auf Verzicht würd ich anraten...

Mh? Das Blut ist doch gut dezent eingesetzt. Habe deinen Post als erstes gelesen und dachte jetzt da kommt sonst was...

Ne das geht doch völlig in Ordnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.