Jump to content
TabletopWelt

Hexenjäger im Auftrag Sigmars


Empfohlene Beiträge

Ein fröhliches "Ding Dong die Hexe ist tot" euch allen!

 

Hier werde ich nun meine Imperiums Armee vorstellen. Natürlich geht bei mir nicht mehr ohne Umbauten und Thema. Sowohl die uniformierten Langweiler als auch die tolle Themen "Panzerkompanie" fiehlen flach. Ich hasse es, was manche Leute aus so einer tollen Armee machen. Doch ganz ohne "Uniform" wollte ich meine Jungs auch nicht auf´s Schlachfeld ziehen. Sie tragen die Farben Altdorfs (Rot udn Blau).

 

Jetzt aber Schluss mit blabla... hier gibt´s Bilder:

 

post-15635-13949085123244_thumb.jpg

Erzlektor auf Kriegsaltar. Ich habe meinen Altar selbst gebaut. Er soll nicht der glänzende Wagen der Sigmariten sein, sondern die fahrene Bücherei meines Kultes. Der Wagen ist schäbbig und alt... Der Wagen ist selbstgebaut (Flagellantenbitz, Räder und Holz).

 

post-15635-13949085127284_thumb.jpg

Der Erzlektor ist auch nicht der Gewinner des Schönheitspreises. Er ist rachsüchtig und muss sich immer wieder neue Foltermethoden einfallen lassen. Da bleibt keine Zeit um sich die Haare zu schneiden... (alte Warhammer Questfigur eines Sigmarpriesters).

 

post-15635-13949085117049_thumb.jpg

Mein Armeestandartenträger heizt die Stimmung mit fundamentalistischen Sprüchen und Hetzerei auf. (Umgebaut aus dem alten Patriarsch der Magieorden und Bitz.)

 

post-15635-13949085119884_thumb.jpg

Die Standarte zeigt das Abbild des Sigmarkometen und das Schutztier der Armee - den Greifen, welcher von den acht Magieorden umringt ist. (Die Standarte ist noch WIP. Ich werde immer mal wieder dran arbeiten, bis sie mir endgültig gefällt.)

 

post-15635-13949085121818_thumb.jpg

Der berittene Zauberer ist entstellt und verbirgt seine grässliche Miene durch ein Tuch (alter Nekromant auf Schalchtross + ein paar Bitz).

 

post-15635-13949085122726_thumb.jpg

Der zweite Zauberer schließt sich den Infanteristen an, um seinen Willen und seinen Hass in die Tat umsetzen zu lassen (alter Nekromant).

 

post-15635-13949085115022_thumb.jpg

Der Sigmarkult ist alles andere als arm und stattet seine Soldaten mit Schusswaffen aus. Diese 5 Armbrustschützen sollen die Flanke der Militien schützen.

 

post-15635-13949085127876_thumb.jpg

Schwarzpulver und Feuer ist der beste Weg um seinem Hass ausdruck zu verleihen. Auch hier ist der Kult sehr großzügig. Kanone I. (Die Besatzung wurde aus Militien, Flagellanten und Bitz gebaut.)

 

post-15635-13949085128367_thumb.jpg

Kanone II

 

post-15635-13949085115506_thumb.jpg

Einige fundamentalische Anhänger des Kultes haben den Luxus eines Pferdes. Sie sind geschickte Reiter und geübt im Umgang mit ihren Schwarzpulverwaffen. (Alternativ 5 Schützenreiter oder Pistoliere: GReenstuff, Milizen und Flagellanten Bitz, alte Pferde.)

 

post-15635-13949085129005_thumb.jpg

Die Höllenfeuersalvenkanone kann die Ketzt regimenterweise zerschlagen. Da sie aber sehr unsicher ist, trauen sich nur die verrücktesten Märtyrer an dieses Geschoss.

 

post-15635-13949085113186_thumb.jpg

Die Flagellanten bilden das Herzstück der Armee. Sie sind besonders hassgeladen. Ihr Ziel ist der Tot ... nicht nur der Eigene im Namen Sigmars sondern auch der Tot der Feinde durch ihre schweren und hinterhältigen Waffen, die tiefe Wunden ins Fleisch reizen. (Neue und alte Flagellanten umgebaute 40k Chaoskultisten.)

 

post-15635-13949085114124_thumb.jpg

Flagellanten II

 

mfg

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hexenjäger sind immer ein gutes Thema:ok: Sehr schöne Minis, die das düstere, fanatische Thema gut rüberbringen. Der Altar ist mir aber ein wenig mikrieg. Er muss ja nicht glänzend und pompös sein, er kann auch herb und dreckig sein, aber ein bisschen größer und eindrucksvoller sollte er mMn schon sein. Ein kleiner Alter drauf, aufgeküpfte KEtzer oder eine HExe auf dem Scheiterhaufen, Schädel usw. Da könnte man noch was dran tun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für das erste Feedback.

@ lameth:

Erst war er ne ganze Nummer größer, aber für mich gibt es nichts Schlimmeres als Eigenbauten mit zu langer Base. Deshalb habe ich 1/3 gekürzt.

An schädeln mangelt es nun wirklich nicht. Auf dem Bild sind sie allerdinsg schwer zu finden. Die Stangen, die die Pferde berühren sind von Khemri. Da hätten wir also zwei Metall-Schädel. Vor an der stange ist ein Ziegenschädel (Goblinstandarte) befestigt. Zwischen den Büchern liegt ein Schädel jeweils auf der linken und rechten Seite vorne sowie links hinten. Die True (hinterer Bereich des Wagens) sit von Mortheim. Hier sind ebenfalls 5 Schädel sichtbar. Und als "Nummernschild" ist noch ein Metall-Schäel hinten am Wagen (alte Skelettembleme)

....macht: 4 "echte" Schädel und 8 Metall-Schädel ...das reicht :D:D:D

Auf Scheiterhaufen, zerfleischte Opfer etc werde ich komplett verzichten. Das gehört eher ins Chaos und von diesen Imperiumsarmeen gibt es schon zwei (zumindest sind mir zwei bekannt).

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schöne Armee, vor allem der Erzlektor+Wagen gefällt...

was mir nicht so gefällt sind die Nekromanten aber das ist Geschmackssache, außerdem finde die Belagerungsmaschinen nicht so überzeugend, bei einer Kultarmee denke ich da nicht an Kanonren sondern an Flaggellanten die Kamikazekatapulte kopieren und ähnliches. Welcher General würde wahnsinnige, todesmutige Irre an seine teueren Geschütze lassen :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

@ lameth:

Statue wollte ich auch erst drauf basteln. Die Leute aus meiner Community fanden es aber nicht so pralle und mir hat es auch nicht wirklich gefallen. Sigmarsymbole sind auf den Büchern. Verurteilte? Gefangene? Prozess? Nicht bei geisteskranken Fundamentalisten.

@wer

Ohne Geschütze geht es nunmal nicht. Kamikazekatapulte gehören aber nun wirklich nicht in eine imperiale Armee ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar passen Kamikazekatapulte nicht in ne Imp-Armee... fällt wohl unter die Rubrik spontaner Schwachsinn... würde aber trotzdem keine armen Irren an meine teuren Kanonen lassen. Damit das ohne Kanonen spieltechnisch schwer wird ist natürlich klar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey hey hey.

Da ist ja sozusagen mein Gegenprojekt.

Da bin ich ja mal gespannt...

Die umgebauten Flagellanten aus Chaoskultisten find ich gelungen.

Hab ich ja auch gemacht, wusste gar nicht, dass die Flagellantenköpfe

dermaßen gut passen (als ich meine umgebaut hab, gab es noch gar keine Flagellanten aus Plastik)..

Werd dich im Auge behalten..

Mögen deine falschen Götter dich schützen..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Heute Mittag sind noch folgende Sachen fertig geworden.

attachment.php?attachmentid=58823&stc=1&d=1219432798

Ein Haufen polierter Silberkugeln ist der beste Weg, um mit Vampiren fertig zu werden. Bleischrot eignet sich aber auch um den Ketzern des Chaos scharenweise ihre Sterblichkeit zu beweisen. Hier sind meine 10 Musketenschützen... wie der Zufall es so will haben alle ihre Ärmel hochgekrempelt ^^. Ich fand die Pose so klasse, dass ich dies völlig übersehen habe und nach dem Grundieren hatte ich keine Lsut mehr. Erwähnenswert ist noch, dass ich allen Donenrbüchsen ein loch vorne gebohrt habe (bei den Pistolieren/Schützenreitern ist dies auch der Fall).

attachment.php?attachmentid=58824&stc=1&d=1219432798

Auch Pfeile...wahlweise mit Feuer versehen... sind nicht zu verachten. ...na welcher Bogenschütze sorgt für friendlyfire? :) Nein Quatsch bei Seite, ein guter Bogenschütze brauch nur ausreichend Glaube, um zu treffen...

attachment.php?attachmentid=58825&stc=1&d=1219432798

aktuelles Gesamtbild (X-Bow und Schützenreiter haben Regibases bekommen)

@ Devilz_Advocate:

Naja mache passen nicht 100%ig. Es gibt einen Kultisten, den ich als Jüngling bezeichnen würde. Da hat kein Kopf so wirklich gut gepasst. Bei langen Haaren gab es garkeine Probleme... bei kurzen etwas GS drauf und fertig.

@ wer + lameth:

Genau, es wird noch viele Milizen geben. Die sind nicht ganz so geistiger Dünnschiss wie die Flagellanten.

mfg

post-15635-13949085208488_thumb.jpg

post-15635-13949085209015_thumb.jpg

post-15635-13949085209376_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Armee extrem geil! Finde Hexenjäger sind ein tolles Thema für eine Imperiumsarmee ( Auch wenn ich die andere seite des Scheiterhaufens gewählt habe ;)).

Die Idee mit den Schützenreitern/Pistolieren würde ich mir borgen, sofern es keine Einwände gibt^^

Gruß,

Vasell

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyhey!

Ich find das thema zieeemlich geil und auch die Umsetzung lässt quasi nichts zu wünschen übrig. Ich find säußerst gelungen, wie du die Armeefarben (rot/blau) überall aufblitzen lässt, ohne auch nur im geringsten ein uniformes Erscheinungsbild aufkommen zu lassen. Ein wilder, ungeordneter Haufen in dem doch jeder blau und rot trägt sozusagen.

Zwei kleine Kritkpunkte muss ich aber dennoch zur Sprache bringen;

Erstens gehe ich (mal wieder;D) mit Lameth komform: Der Altar ist viiieeel zu mikrig. Nichts gegen den Umbau als solchen, aber nur weil er schlicht sein soll, muss er nich so winzig sein, da wäre mehr drinnen gewesen find ich! ;)

Das zweite -und wesentlichere- sind die Bases. Ich finde da hast du einiges an Potential verschenkt. Ich finde das Gras (was ich farblich für sich schon nicht so für den Brüller halte) wirkt ziemlich aufgesetzt in der "braunen Wüste". Bin mir nich so ganz klar, was du besser machen kannst, vll. liegts auch nur an der Grasart, aber die Bases können nich mit den schönen Modellen mithalten.

Dennoch insgesamt ziemlich chice Modelle, gerade das Gruppenbild macht ungemein viel her. Respekt.

Liebe Grüße

Nizzre'

PS: Du hast aber auch einige Armeen bei dir rumstehen, oder? Ich weiß sicher das du mal Söldner (aus Arabia) hattest und meine das da auf jeden Fall noch was war (Grünhäute oder so??) und jetzt schon wieder Imperiale... ok, seh grad das bei Armee "fast jedes Warhammervolk" steht, dann dürfen wir uns wohl noch auf einige schöne never6 Armeen freuen, oder? ;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

@ Nizzre:

Viele Leute meiner Community haben meine relativ dunkle Grasfarben kritisiert, deshalb habe ich mal für die "Herbstvariante" entschieden. Die ersten zwei Modelle fand ich zum kotzen, aber es hat mir mehr und mehr gefallen.

Eure Kritik bezüglich des Altars kann ich nachvollziehen. Ich will aber einen schäbiggen Karren haben, der nunmal auf die Base 50*100 passen muss.

Armeen habe ich viel zu viele:

Orks und Goblins ca. 6000-7000 Punkte (komplett bemalt mit viel Infanterie)

Vampire ca. 10000 oder mehr (komplett gedippt)

Zwerge ca. 3000-4000 Punkte (komplett gedippt)

Dunkelelfen ca. 3000-4000 Punkte (komplett gedippt)

Arabia Oger (die Söldner wurden verkauft) 2500 Punkte (komplett gut bemalt)

Echsenmenschen 3000-4000 Punkte (komplett gut bemalt)

Dämonen 3000 (wip)

Khemri 2250 (wip)

Imperium 2250 (wip)

Tiermenschen 3000 (wenig bemalt, alles gebaut/grundiert)

Chaos Sterbliche ~3000 (alles in Kisten verteilt)

dann noch Wargods Heru, Khemru und Untote (jeweils ca. 1250 Punkte [entspricht von der Größe 1250 Warhammer], fast alles bemalt)

Historische TT - späte Imperialisten 1250 Punkte [entspricht 2000 Warhammer](grundiert)

- Maya im Aufbau...

Bevor jemand fragt: Ich habe auch neben Warhammer noch ein Leben, eine

Freundin und andere Hobbys ^^

@ Orkfaeller:

Schön, dass er dir gefällt ;)

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man, hast du einen Output:ok:. In der Zeit wo ich ein Regiment fertig bekomme, stellst du eine komplette Armee auf. Da schleicht sich doch glatt etwas Frust bei mir ein, weil ich bei meinem eigenem Projekt zu nichts gekommen bin(wegen Leben und dem ganze Rest davon:lach: ).

Zum Thema, wenn du dem Altar nicht größer machen möchtest, dann mache in doch etwas Spiritueller. Ein oder zwei Banner mit segensreichen Sprüchen und ganz vielen Siegeln, gespendet von den Gläubigen. Der Altar ist immerhin das Zentrum des Glauben ( oder so ähnlich ). Dann ist er immer noch alt und klapprig, fällt aber mehr ins Auge.

Ansonsten, schöne Idee, die du sauber und schnell (NEID) umgesetzt hast .

Ich bin Gespannt, wies weiter geht.

Burn Witch, Burn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon gesagt coole Armee

Wegen den Kanonen nochmal:

ich hab gedacht deine Armee wird ein haufen Flaggellanten und Irrer, vom Stil her wie die Bilder im Codex zum Thema. Aber so wie es scheint ist deine Armee eher eine einigermaßen gut organisierte Kampfgemeinschaft unter dem Zeichen Sigmars... dann passen die Kanonen, mein Fehler:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

attachment.php?attachmentid=58838&stc=1&d=1219512357

Die Hexenjäger sind die hasserfülltesten Krieger. Sie sind nicht besonders zahlreich und agieren deshalb als Abteilung der großen Schwertkämpfer, die sich aus Milizen zusammen setzen werden. ...10 Schwertkämpfer-Abteilung (habe hier bewusst nru die Kutten verwendet, einige tragen noch Pistolen)

Das Foto ist mies, weil es gerade sehr bewölkt ist.

@ Grathkar:

Momentan befinde ich mich in einer Übergangsphase. Habe seit 2 Monaten mein Abi und fange erst am 1.9. mit meinem freiwilligen Jahr an.

Aber mein Altar soll nicht "DER ALTAR" sein. Er bildet kein Zentrum des Glaubens ...es ist viel eher das Fortbewegungsmittel des Lektors und eine rollende Bücherei. ...und mein Lektor ist auch Lektor sondern ein besoffener Typ, der von nem halbnacktem Kerl träumt, der sich Sigmar schimpft. :D

@ wer:

Codex?...Armeebuch ;)!

Fundamentalisten sind immer irre *provozier*. Die Armee wird aus Milizen und Flagellanten bestehen. ...keine Soldaten. Ein paar Wanderprediger ziehen von Dorf zu Stadt zu Dorf zu ... und sammeln Leute, die sich für nen Hungerlohn anschließen wollen. Es wird folgende Einheiten geben.

10 Musketenschützen

25 Schwertkämpfer (Milizen) mit Abteilung 5 Bogenschützen, Abteilung 10 Schwertkämpfer (Hexenjäger)

25 Bihandkämpfer (Gralsreliquie, Knechte umgebaut) mit Abteilung 5 Armbrustschützen, Abteilung 10 Schwertkämpfer (Abschaum aus Milizen und Flagellanten gebaut)

2*15 Flagellanten

2 Kanonen

HFSK

Erzlektor

2 Zauberer

AST

.... ein recht nette Imp-Armee wie ich finde (auf unserem Bonnerturnier sind in der Regel 8-12 der 6 imerpailen Dampfpanzer vertreten...eine verrückte Welt).

mfg

post-15635-13949085249744_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Armeen habe ich viel zu viele

Wenn ich mir das ansehen, musst du auch zu viel Geld haben ^^

Zur Armee:

Sehr stimmig bemalt, die Armee passt optisch und farblich sehr schön zusammen. Dein Freehand auf dem Banner find ich gut, aber die Farben sind mir zu dick aufgetragen.

Auch deine kleinen Umbauten (Kanonencrew) gefällt mir.

Als Regimentsmonster für eine Flagelanteneinheit könntest du doch ein Kreuz machen auf dem eine Hexe gerade verbrannt wird... stell ich mir sehr eindrucksvoll vor

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Die Standarte ist gebraucht gekauft und war bereits bemalt. Das lässt die zugegebener Maßen eher mässig verdünnten Farben doppelt dick wirken. Ist ja noch wip...das wird noch schon... hoffe ich ^^ (ich überlege momenten über eine Papierstandarte...lässt sich sicher besser bemalen).

Wieso denn ein Kreuz? Sigmar hat mit diesem Symbol nichts gemein. ...das hat eher etwas von KKK

@ all:

Später gibt es evtl. wieder Bilder.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

attachment.php?attachmentid=58896&stc=1&d=1219599592

Abschaum Altdorfs sind günstige Söldner, die sich auch die Jünger des Sigmars zu Nutze machen. Es sind ehemalige Sträflinge oder Flüchtlinge. Die Kaution wird von den Sigmariten bezahlt, wenn sich die Gefangenen zum Dienste Sigmars bereiterklären. Waffen und Rüstung wird ebenfalls bereiterklärt.

Leider ist das Bild wieder kein Renner. Ich werde mal neue machen, sobald es heller ist und das Wetter mitspielt. Auch dies ist eine Abteilung Schwertkämpfer... in diesem Fall für meine Bihandkämpfer. Auf den beiden Schilden der Einheit (es werden wohl nicht mehr) sieht man jeweils einen Sigmarkometen.

mfg

post-15635-13949085333436_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.