Jump to content
TabletopWelt

KFKA - Allgemein (nicht für Regelfragen!)


Empfohlene Beiträge

Hat geklappt, ein Mitglied des Vereins hat die Karte gefunden :)

Hallo, hat wer von euch eine Karte der Nemesis Krone Kampagne? Es gab da ein hochauflösendes PDF. Die ganze Nemesis Kampagne lässt sich zwar bequem über Archivseiten durchstöbern, das PDF ist aber natürlich nicht archiviert worden. Danke schonmal.

bearbeitet von Neidhart
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage zur 4. bzw. 5. Edition:

Waren die Magischen Gegenstände und Chaosgaben aus der Box "Reich des Chaos" aus der 5. Edition

die gleichen wie aus der Box "Chaos" aus der 4. Edition?

Und stehen die Gaben und Gegenstände aus der 4. Edtions Box alle in "Warhammer Magie"?

**

WHFB: Hüter des Tores; Champion des Khorne/Nurgle; Drachenprinz

Mordheim: Minotaurus; Warlock; Hüter des Tores; Koppnuss-Geba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Gibt es noch irgendeine Möglichkeit an Erratas für die Armee-/Regelbücher der 6 & 7 Edition zu kommen?

Bin für jede Hilfe dankbar.

@Grünhauthasser: Vielleicht hilft dir diese Seite www.kerlin.de/

bearbeitet von pockels
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Pockels

Ich hätte da noch ein paar Erratas zu Regelbüchern aus der 7. Edition.

Allerdings nur vereinzelt, da ich damals immer nur nach den Erratas für meine Armeen geschaut habe :mad:

Was brauchst du denn? ^^

**

WHFB: Hüter des Tores; Champion des Khorne/Nurgle; Drachenprinz

Mordheim: Minotaurus; Warlock; Hüter des Tores; Koppnuss-Geba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde mal interessieren, falls die Gerüchte sich bestätigen und es so kein neue Edition mehr geben wird, was ihr mit älteren Völkern macht? Ich spiele mit dem Gedanken, eine neue Armee anzufangen, u.a. Tiermenschen. Ein Kumpel von mir spielt momentan Bretonen, bei ersteren bin ich mir zwar nicht sicher, aber zumindest die Bretonen sind ja schon lange veraltet. Was also tun, damit sie auf aktuellen Stand gebracht werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Gravain

Auch wenn ich mich wieder hole (und eventuell werden solche Fluffhammer-Sachen auch ganz toll)

Aber wenn es eh kein Warhammer in seiner alten "normalen" Form mehr geben sollte, dann sucht euch

doch eine Edition in denen Ihr eure Armeen so spielen könnt wie ihr es wollt. TM und Bretonen funktioniert zB

prima in der 6. Edition. Schöne Sachen für Bretonen gab es vorallem in der 5. und da konnte man seine TM auch

noch um ein paar Dämonen oder sterbliches Chaos erweitern, also warum nicht das mal ausprobieren?

**

WHFB: Hüter des Tores; Champion des Khorne/Nurgle; Drachenprinz

Mordheim: Minotaurus; Warlock; Hüter des Tores; Koppnuss-Geba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könnte mir jemand mit Sichtschablone vielleicht die Maße mitteilen?

Also Länge unten, Länge der Seiten und die Distanz zwischen höchstem Punkt des Kreises und der langen Kante unten.

Jetzt "Kings of War" spielen! Von enttäuschten Ex-GW-Mitarbeitern für (enttäuschte) Ex-Warhammer-Spieler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen! Hat eine® von Euch Erfahrungen mit den Mierce-Miniatures Norse-Trollen? Die werden mit 60er Rundbase ausgeliefert und mich würde interessieren ob die auch auf 40er Eck-Bases passen, damit ich sie als Chaos-Trolle spielen könnte. Im Inet habe ich leider nichts dazu gefunden, vielleicht kann mir ja jemand von Euch was dazu sagen? Danke und MfG, Florian.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein umgebauter Sigmarpriester (in der allgemeinen Gallerie als Teil meiner Hexenjägerbande zu sehen) hat eine Sashimono ähnliche Standarte bekommen. Momentan ist da noch ein bisschen viel leere Fläche und ich bin am überlegen sie durch eine bestimmte Litanei/ einen bestimmten Spruch zu verzieren.

Habt ihr da irgendwelche Anregungen? Ich kenne nämlich kein offizielles Sigmariten-Motto.
Freehand von einem doppelschweifigen Kometen ginge wohl auch in Ordnung, aber da befürchte ich dass das Auftragen auf dieser unebenen Fläche meine Fähigkeiten übersteigtt.

'Come on you young men, make the spirit in your heart strong and valiant, and do not be in love with life when you are a fighting man.' - Tyrtaeus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle!

Ich hae heute 2 Riesenadler aus der Hobbit-Modellreihe erstanden. Die mitgelieferten Flugbases sind aber nicht Warhammerkompatibel(?) Auf welchen Basen stehen die die "normalen" Riesenadler der Hochelfen?

 

Mein Sammelprojekt: Warhammer (Orks&Goblins, Hochelfen), Blood Bowl, Geländebau und Sculpts

 

Mein Marktplatz: Aktuelle Suchen und Angebote

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da fragst du am besten im Waldelfen-Treff nach, aber afaik waren das 40mm-Bases. Genau kann ich das aber auch nicht sagen, da meine Metall-Adler so alt waren, dass sie auch noch auf den Rundbases waren (hatten Flieger halt alle, obwohl für WH Eckbases praktischer gewesen wären).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich frage mal hier danach, das scheint mir noch am passensten. Es gab mal von Gw verschiedene Imperiums-Häuser aus Plastik. Auf der Website kann ich sie nicht mehr finden.

Gibt es irgendwo eine Art Auflistung was für Bausätze es da gab?

Wie lange sind die schon aus dem Sortiment genommen? Besteht noch Hoffnung die irgendwi als Restposten zu finden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Scheinbar hat GW die Gebäude aus dem Programm genommen, weil sie nicht genug Schädel für AoS hatten.

Es gab den Watchtower (viereckige Grundfläche), Witchfate Tor (Rundturm), Dreadstone Blight (Ruine des Rundturms), Deathknell Watch (Rundturm mit großen Schädeln), Chapel (eine Kapelle), Skullvane Manse (ein Observatorium) und Garden of Morr (ein Friedhof und das einzige der genannten Geländestücke, das es noch gibt). Ich glaube, das waren alle Gebäude von GW. Dann gab es noch aus wesentlich früheren Tagen die Warhammer Festung und noch früher die Mortheim-Geländestücke. Letztere hatten jedoch nur Stützteile aus Plastik, während Wände und Böden aus Pappe waren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, ich weiß, so ne Frage ist vermutlich wenig beliebt, aber vielleicht hat man ja dennoch Erbarmen mit mir :)

 

Was würde wohl heutzutage so eine Khemri-Armee in etwa bekommen können? Bei ebay ist das ja scheinbar gestorben der Markt...wen wunderts.

Vielleicht gibts da ja hier kompetente Erfahrungswerte :)

zwischenstand_juni_2012.jpg

 

Mehr Bilder gibts in diesem Thread (man ist das lange her ^^)!

 

Gruß an alle alten "Häschen" *knutsch*

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

FÜr jemanden der unbedingt eine Khemrie Armee spielen will,

ist das vermutlich sehr viel Wert.

Leider gibts auch immer wieder Leute die das dann für AoS "misbrauchen ...

 

Also wenn du den richtigen an der Angel hat würde ich schon so mehrere 100€ vermuten ....

 

Anderes Thema:

Es gab in der 6. Edition mal eine Armeeliste für die Norse-Kolonie Skeggi.

Ich hatte die auch mal als PDF, ist mir nur leider wieder abhanden gekommen.

Hat die noch jemand und kann sie mir zur Verfügung stellen?

 

Danke dafür.

**

WHFB: Hüter des Tores; Champion des Khorne/Nurgle; Drachenprinz

Mordheim: Minotaurus; Warlock; Hüter des Tores; Koppnuss-Geba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ebay-Kleinanzeigen weiß manchmal mehr als der große Bruder - und natürlich hat die Grünhaut Recht wenn er sagt, dass du immer den richtigen Käufer finden musst.

 

Aber schau mal hier so als Beispiele:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/warhammer-khemri-kriegssphinx-streitwagen/530090413-249-9527

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/age-of-sigmar-warhammer-khemri-untoten-armee/520038234-249-1190

 

Allgemein sollte man aber sagen, dass deine Armee fantastisch aussieht und daher solltest du sie mMn nicht unter dem Neupreis der Figuren weggeben - eher noch 100 - 200 draufschlagen. Außer du brauchst schnell Kohle...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War die Liste Teil einer Kampagne? Ist mir momentan unbekannt, aber auf Kerlin.de findet man eigtl. fast alles inkl. PDFs.

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War glaub ich in irgendeinem White Dwarf damals, konnte man auch auf der GW Homepage runterladen, meine ich.

Müsste in dem Zeitraum von Lustria und Eroberung der neuen Welt gewesen sein.

 

Bei Kerlin hab ich schon geschaut, da gibts es das leider auch nicht :/

 

War halt die Hintergrundgeschichte zur Stadt Skeggi und eine Abgeänderte Armeelist der Horden des Chaos

die aus Barbaren bestand und man konnte zB Barbarencharaktere spielen und Barbs auf Kampfechsen etc.

**

WHFB: Hüter des Tores; Champion des Khorne/Nurgle; Drachenprinz

Mordheim: Minotaurus; Warlock; Hüter des Tores; Koppnuss-Geba

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.