Jump to content
TabletopWelt
Keyn

Die große Armee der Republik - Die Klonkrieger kommen!

Recommended Posts

Und sie kommen denen recht nahe. Das ist eigentlich eine Sache die mich wirklich sört am neuen Codex...warum Laserpistolen? Macht einfach keinen Sinn dem Ranghöchsten eine schlechtere Waffe zu geben (zumindest was den Fernkampf angeht und darum gehts nunmal bei Impsen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, also in der Weltgeschichte hatten die Offiziere auch in der Regel eine Pistole und kein Gewehr... und 40K ist ja so halb Sci-Fi und halb historisch... Im Fluff ist die imperiale Armee eben auch nicht nur eine Fernkampfarmee. Da geht es auch mit Messern und Säbel im Handgemenge zur Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Offiziere sind ja keine Frontschweine, Säbel und Pistole sind halt Statussymbole.

Ob Seargents Offiziere sind weiß ich nicht aber bei mir gehören Seargents zu den normalen Infanterietrupps und die stehen inklusive Seargent vorne, ergo sind es "Frontschweine". Ich finde man sollte wenigstens wählen können zwischen Pistole und Gewehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde man sollte wenigstens wählen können zwischen Pistole und Gewehr.

Das wär praktisch gewesen. Dank Erste Reihe Feuer blabla...

sind die Lasergewehre nicht mehr zu unterschätzen.

Wie hast du die Pistole eigentlich gemacht? Flammernwerfergriff und Lasergewehr zersägt? Sieht dem Original auf jeden Fall sehr ähnlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die normale Laserpistole gestutzt und das Magazin entfernt, ganz simpel.

Dass der Sergeant eine Laserpistole hat ist jetzt nicht der Weltuntergang, aber ich habe ihm mal noch ein Messer verpasst, um WYSIWYG-treu zu beleiben. Ich stelle immer mehr fest, dass ich bei vielen Einheiten Zugeständnisse machen muss, anstatt auf 100% Star Wars Fluff zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also manchmal sieht man in Starwars Sergeants mit 2 Pistolen, das könnte ja auch als Nahkampfwaffe+Laserpistole durchgehen.

Richtig, guckt euch doch nur mal Cpt. Rex an. Der benutzt überwiegend 2 Pistolen. Das sollte also gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Armeeprojekt ist KRANK

...

schon wieder so krank das es schon wieder geil ist !

Des machst du sau gut!(auch wenn du's zum 1.000.000 mal höhrst)

Und anmalen tuhst du sie auch sau geil!

RESPEKT!

sagt

RESECT

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Waffenteam mit Raketenwerfer und ein Klonkrieger, der vorher ein Sergeant war.
post-14011-0-69139000-1436565495_thumb.j

bearbeitet von Keyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh sehr schön, die Linse am Raketenwerfer gefällt mir sehr gut.

Ist auch immer wieder schön neue Klonkrieger von dir zu sehen, sie sehen zwar gleich aus, aber sie faszinieren immer wieder aufs neue. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm stimmt eigentlich, müsste ich bei den anderen noch mal umbauen, da ich da das normale Fernglas vorgesehen hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, die neuen Modelle schaun wieder mal super aus, Respekt.

Obwohl das Schwert im Sandsack so überhaupt garnicht reinpasst ins Bild.... er sieht aber nciht ungewollt aus, also frag ich dich nach deiner Motivation. Unterstreichen der technischen Überlegenheit der imperialen (republikanischen) Armee? ^^

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau.

Außerdem hat eine Waffenteam eine Nahkampfwaffe im Inventar bzw. stellt es einfach Gelände dar und die Schützen haben dort Stellung bezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier mal ein paar Ansichten meines derzeit noch unfertigen Prototyps eines BARC-Speeders.
post-14011-0-63633400-1436556310_thumb.j

post-14011-0-00586900-1436556317_thumb.j

post-14011-0-43202000-1436556321_thumb.j

Jetzt aber erstmal Feierabend, morgen gehts auf ein kleines Turnier.

bearbeitet von Keyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus einem Eldar Jetbike und einer Laserkanone, sowie Draht und Polysterol. Da werde ich aber noch ein paar Rillen mit Modelliermasse schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ich die ersten Modelle gesehen habe, dachte ich "Diese Umbauten sind zu kompliziert. Das hält er nicht durch. Nach ein paar Modellen gibt er auf."

Aber jetzt sehe ich mit Begeisterung, daß du immer noch dabei bist. Und inzwischen glaube ich auch, daß du es schaffst eine ganze Armee auf diesem Niveau zu bauen.

Ein tolles Projekt! Mein Respekt :god:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja habe eine Menge von den Dingern rumliegen (6 Waffenteam-Boxen)...Bevor man grübelt wie man etwas selbst bauen könnte, ist es halt einfacher nach den vorhandenen Bitz zu greifen. Da der BARC-Speeder dann auch noch solche einen Steg besitzt, passt die Kanone fast perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.