Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Die "Law & Order" -Malchallenge   16.11.2018

      Hallo ihr Lieben,   nach dem überraschenden Chaos geht es diesen Monat wieder ordentlich zu! Das Thema für November 2018 lautet nämlich:   "Law & Order"!

      Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation oder ein bisschen Flufftext ergänzt. Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.
      Die Challenge ist offen für jedes System und jedes Bemallevel und läuft bis einschließlich 30.11.18. Anfang Dezember wird es einen Abstimmungsthread geben, in dem ihr bis zum 15.12.18 über euren persönlichen Favoriten abstimmen könnt. [...]   gez. malkavienne    

Recommended Posts

mp-header-globe.png

Monsterpocalypse ist ein Pre-Painted Plastic Collectible Miniatures Game von Privateer Press (also ein PPP CMG von PP...), in dem Monster a la Godzilla und Cthulhu Städte verwüsten, während sie sich gegenseitig auf die Nuss hauen.

Infos, Bilder und Regeln gibt es hier.

Da das Spiel inzwischen erhältlich ist und auch in Deutschland den einen oder anderen Käufer gefunden hat, dachte ich mir, ist die Zeit gekommen für einen eigenen Treff.

Ich persönlich sehe das Spiel inzwischen weit positiver als anfangs, weil die Regeln doch deutlich komplexer zu sein scheinen als erwartet, und warte auf meinen ersten Starter.

Eine kleine Einführung, erstellt von R3n3:

Die Fraktionen

- Die Marsianer (Ja! Es gibt sie wirklich! ;) )

MAdeimos.sidebar.jpg

- Die Planet Eaters (Monster in dicker Rüstung)

PEgorghadra.sidebar.jpg

- G.U.A.R.D. (Die "Guten" )

GDskysentinal.sidebar.jpg

- Terrasaurs (Übergroße böse Dinos - enough said)

TSterrakhan.sidebar.jpg

- Cthul (Fhtagn!)

LCcthugrosh.sidebar.jpg

- Shadowsun Syndicate (Go-go Power Rangers!)

SSzormaxim.sidebar.jpg

Deutscher Regeldownload 2-teilig:

http://monsterpocalypsegame.com/file...lebookDt-1.pdf

http://monsterpocalypsegame.com/file...lebookDt-2.pdf

Was brauche ich?

Benötigt wird ein Starter-Set, in diesem befindet sich 1 Random-Monster, 4 Einheiten (Panzer, Helikopter noch mehr Monster etc. pp ) ein Spielfeld, ein Lebenspunkteschieber für das große Monster, Häuser (welche während des Spiels zerstört werden können - werft ein gegnerisches Monster in einen Wolkenkratzer und gebt ihm danach einen Bodyslam! Yeah!) 34(!) Spezialwürfel sowie Regelhefte und How-to-start (allerdings vorerst auf englisch!)

Die Kosten für das Starter-Set belaufen sich auf 25€ welches ich aufgrund der Fülle angemessen finde. Leider braucht jeder Spieler ein Starter-Set da es die Komponenten noch nicht einzeln zu kaufen gibt - dies soll sich aber im Dezember ändern!

Nach dem Starterset?

Es gibt derzeit 2 Booster die man sich kaufen kann, 1x ein Monster-Booster in dem ein großes Monster inklusive diverser Formen zu haben ist (durchsichtiges Plastik - Monster können während des Spiels ihre Formen wechseln und bekommen neue und stärkere Angriffe/Moves) und natürlich auch ein Booster für Einheiten welches 4 Einheiten und ein weiteres Gebäude enthält. Die Booster gibt es ungefähr für 12 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel ist echt sehr viel komplexer als man es ihm zutraut.

Bis man die Regeln komplett versteht braucht es schon ein bisschen, wenn man sie erklärt bekommt geht es, aber nur mit dem Englischen RB ist es teilweise schwierig imho. (aber es gibt ja das Deutsche zum runterladen)

Hab ja jetzt schon einige Spiele gemacht und die Sonderregeln der ganzen Einheiten schlägt man immer noch nach, besonders bei den Mosntern muss man dadrauf achten weil die halt zielich viele sonderregeln haben, die sich auch noch von Alpha zur Hyper (oder Mega) ändern.

Also ich versuch mal es ganz kurz zu erklären.

Gespielt wird auf dem der Startbox beiliegenden Spielplan.

Zuerst stellt man seine Gebäude auf (je mehr desto besser imho)

Danach stellt man die Alpha-Form des Mosnters auf.

Die Einheiten kommen in den Spawnpool.

Es gibt 3 Arten von Würfeln: Action Dice (weiß), Boost Dice (Blau) und Power Dice (Rot).

Auf den Würfeln sind jeweils kleine Explosionen abgebildet, die Hits genannt werden, entweder ein oder 2 dieser Symbole oder auch gar keins.

Die Würfel haben unterschiedliche Chancen zu treffen, so sind auf den Action Dice insgesamt 3 Seiten leer, so das man nur 50% Chance zum Treffen hat, bei den Powerdice ist nur eine Seite leer.

Am Anfang liegen die Action Dice alle im Unit-Action-Pool, die Power und Boost Dice im Würfelpool.

Die erste Runde muss immer mit einer Unit Activation anfangen, denn jede Aktion kostet Action Dice, die werden immer vom Unit Pool in den Mosnterpool verschoben. Zuerst wählt man also eine Einheit aus dem Spawn Pool und zahlt ihre Kosten in Würfeln, schiebt also die auf der Einheit angegebenen Spawn Kosten in den Monster Pool und stellt dann die Einheit auf einem Spawnpoint auf.

Grunt Units der eigenen Agenda kosten meißtens 1 Würfel, Elite 2, bei anderen Agendas als das Monster muss man einen Würfel mehr zahlen als angegeben.

Bewegen kostet einen Action Dice, damit bewegt man sich dann soviele Felder wie auf der Base angegeben. Durchschnitt ist 4, schnelle Einheiten bewegen sich bis zu 6 Felder, Monster auch mal 7.

Dann kommt die Angriffsphase. Jede Einheit hat 1 oder 2 Werte, Fernkampf (Blast) oder Nahkampf (Brawl).

In dem jeweiligen Symbol ist eine Zahl angegeben die die maximale Anzahl an Action Dice festlegt die man für diese Atacke verwenden kann.

Dazu steht darunter noch ein Wert der angibt wieviele Boost Dice diese Einheit erhält. (z.B. Blast 2 +Boost 1 = Bis zu 2 Action Dice + 1 Boostdice)

Mit diesen Würfeln versucht man dann über den Defencewert der angegriffenen Einheit/Monster zu kommen, gelingt das erzielt man einen Schadenspunkt. Units sind damit zerstört, Monster verlieren ein Leben.

Zerstört man Units erhält man dafür meißtens Powerdice die man in seinen Powerpool packen kann und verwenden kann um das Monster im Angriffstärker zu machen oder in die Hyperform zu verwandeln.

Hat ein Ziel eine hohe Verteidigung (z.B. Monster oder in Deckung) kann man mehrere Einheiten einen kombinierten Angriff ausführen lassen, dabei werden einfach die Würfel addiert, dafür richtet so eine Attacke auch immer nur einen Schaden an, nur die Wahrscheinlichkeit ist höher es zu schaffen.

Außerdem können die Units Gebäude sichern und Powerup Punkte besetzen was einem in der Monsterphase mehr Powerdice bringen kann.

Die Mosnterphase beginnt mit dem Powerup.

Man wirft zwischen 1-3 Action Dice aus dem Monsterpool, wenn man dabei mindestens einen Hit erzielt bekommt man für jedes gesicherte Gebäude und jeden Powerup Punkt einen Power Dice.

Danach wird das Monster genau wie die Einheiten bewegt.

Es greift auch genauso an, nur stärker und es kann Power Attacken durchführen. Dazu muss mindestens 1 Powerdice eingesetzt werden.

Dann können Aktionen durchgeführt werden wie ein Bodyslam, werfen des Gegnerischen Monsters, eine Kopfnuss geben, Gebäude rammen so das sie auf Einheiten oder Monster fallen. eine Einheit grabschen und auf ein Gebäude oder Monster werfen oder einfach "Rampage" gerade aus rennen und alles auf seinem Weg zerstören. (Außer andere Monster, die haben da noch ein Wörtchen mit zu reden.)

Jede Power Attacke macht einen Schadenspunkt, wie eine normale, dazu können aber noch Schadenpunkte kommen wenn man durch Gebäude geworfen wird oder in brennenden Schutt.(Oder in ein Brennbares Gebäude das daraufhin Schutt wird, in dem Fall sind das dann 3 Schaden: Power Attack Schaden, Aufprall Schaden und Flammenschaden)

Normal bekommt man ja für jede zerstörte Einheit/Monster/Gebäude einen Powerdice, bei Power attacken jedoch nicht, hier wird in den Regeln unterschieden ob die Einheit "destroyed" oder "crushed" wurde, das ist nötig damit man nicht mit einem Rampage direkt wieder seinen Powerpool auffüllt.

Dazu hat jedes Monster jede Menge Fähigkeiten, wie eigene oder fremde Einheiten fressen um zu regenerieren, Doppelattacken, Fliegen, Springen,Telekinese, Vampirismus, Boosts für die eigenen Einheiten usw.

Hat man alle seine Action Dice verbraucht oder möchte keine Aktion mehr durchführen (Man kann nur einmal laufen und einen Angriff durchführen pro Monsterphase) ist man wieder mit den Units dran. Zerstörte Units kommen wieder in den Pool und können immer wieder gespawnt werden, ein Spieler darf bis zu 15 Units im Pool haben.

Noch ein Wort zu den Gebäuden:

Auch die Gebäude haben alle "Fähigkeiten". So geben sie unterschiedlcih viele Powerdice wenn man sie zerstört, reagieren bei zerstörung anders (brennen, nur Trümmer, Atomare Strahlung) und geben unterschiedliche Boni. So können Terrasaurus sich heilen wenn sie ordentlich am Wohnblock mampfen gehen, während die Aliens gerne die TV Stationen übernehmen um dem Gegner Powerdice zu klauen. Manche Gebäude geben auch jedem Spieler einen Bonus wenn sie besetzt sind, wie die Öl Raffinerie, die den Speed aller Verbündeter um 1 erhöht wenn sie besetzt wird.

Mh, denke ich hab so ziemlcih alles mal erwähnt...

Das Spiel endet wenn ein Spieler beide Formen eines Monsters verloren hat.

Wichtig ist es mit den Einheiten gut Gebäude und Punkte zu holen um in der Monsterphase viele Powerdice zu haben um mächtige Power Attacken machen zu können oder die normalen Angriffe boosten zu können.

Besonders das werfen, slammen etc. in brennbare Gebäude ist sehr mächtig und man muss gucken wie man sich gut positioniert um den Gegner optimal werfen zu können.

Die Phasen sind übrigens wählbar, man kann auch 2 mal nacheinander das Monster aktivieren, allerdings hat man nur 10 Action Dice, die ja immer zwischen den 2 Pools wandern, so das man genau planen muss, oft ist es ratsam ein paar Würfel im inaktiven Pool zu lassen um auf den Gegner reagieren zu können, z.B. wenn man mit dem Monster flüchten will um sich zu heilen, laufen kostet ja nur eine Action, oder wenn man dem Gegnerischen Monster den Todesstoß versetzen will. Grade dabei sind die Powerdice wichtig, die man auch zum boosten jeder Monster Attacke benutzen kann, so das man auch effektiv angreifen kann wenn man nur noch wenige Action Dice im Monsterpool hat....

Wenn noch Fragen sind immer her damit!

Achja, btw: Ich suche noch Lord of Cuthulu Einheiten, einen Spitter ansonsten noch alles... hab Shadowsun Syndikate, Marsianer und Planet Eaters zum Tausch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die eigentlichen Regeln sind gar nicht mal so schwer. Gut Sonderregeln im Kopf behalten kommt mit der Zeit. Aber da steckt sehr viel Strategie dahinter. Wie beim Schach, Figuren bewegen lernen is kein Problem, aber das Spiel meistern...

Dachte auch erst Bäh prepaintet, Bäh Plastik. Hab dann die Regeln gelesen. Oh hört sich nett an. Probiern wirs mal aus wenns bei uns auch wer spielt. Paar Sachen gekauft, ausprobiert und macht richtig Laune. Langzeitfaktor keine Ahnung, aber das eben net nur einfaches EInheitenschieben ist...

Ich korrigier mal ein paar Sachen. Net das mans falsch lernt :D

Mit diesen Würfeln versucht man dann über den Defencewert der angegriffenen Einheit/Monster zu kommen

Auf den Wert kommen genügt.

Normal bekommt man ja für jede zerstörte Einheit/Monster/Gebäude einen Powerdice, bei Power attacken jedoch nicht, hier wird in den Regeln unterschieden ob die Einheit "destroyed" oder "crushed" wurde, das ist nötig damit man nicht mit einem Rampage direkt wieder seinen Powerpool auffüllt.

Destroyed oder Crushed is nur wichtig um Reaktionen zu umgehen.

ALLES was Einheiten kaputtmacht, gibt Powerwürfel.

Und ja, wenn Gorghadra mit Superrampage losdonnert und 5 Einheiten/Wolkenkratzer zermanscht, gibt das 10 Powerdice...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die eigentlichen Regeln sind gar nicht mal so schwer. Gut Sonderregeln im Kopf behalten kommt mit der Zeit. Aber da steckt sehr viel Strategie dahinter. Wie beim Schach, Figuren bewegen lernen is kein Problem, aber das Spiel meistern...

Dachte auch erst Bäh prepaintet, Bäh Plastik. Hab dann die Regeln gelesen. Oh hört sich nett an. Probiern wirs mal aus wenns bei uns auch wer spielt. Paar Sachen gekauft, ausprobiert und macht richtig Laune. Langzeitfaktor keine Ahnung, aber das eben net nur einfaches EInheitenschieben ist...

Ich korrigier mal ein paar Sachen. Net das mans falsch lernt :D

Auf den Wert kommen genügt.

Destroyed oder Crushed is nur wichtig um Reaktionen zu umgehen.

ALLES was Einheiten kaputtmacht, gibt Powerwürfel.

Und ja, wenn Gorghadra mit Superrampage losdonnert und 5 Einheiten/Wolkenkratzer zermanscht, gibt das 10 Powerdice...

Äh Sicher das crushed auch Power gibt? Hast du mal ne Regelstelle?:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Atomkraftwerke sind doch nur für Marsianer gut zum Heilen :D

Durchslammen (bzw hier heißt es ja smash) is besser fürn Schaden als Werfen, weil ein Wurf nur die Zielfelder trifft.

Hab schon Karten gesehen wo man verteufelt aufpassen muß wo man steht, weil so 3-4 Gebäude nebeneinander sind ein Instantkill, wenn man durchgekegelt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt kein Durchwerfen, nur Reinwerfen. Geworfene Monster kollidieren nur mit Gebäuden auf den Zielfeldern. Man kanns also ÜBER Einheiten und Gebäude drüberwerfen. Natürlich gibts auch Karten wo man einen in 3 Häuser gleichzeitig reinwerfen kann.

Beim Smash gehts Ziel automatisch durch und kollidiert mit allem auf dem Weg zum Zielfeld. Feuerschaden aber gibts nur da wos zum Schluß liegenbleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja weltweit, nachdem was ich gehört habe. Zumindest bei den Großhändlern.

In unserm LGS gibts auch nur noch Unitbooster. Allerdings hab ich in nen andern kleinen Laden auch noch Starter entdeckt.

Kommt halt drauf an, sobald sich eine Spielergruppe bildet, ist son kleines Ladenstarterpaket ratzfatz ausverkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich und einge Jungs hier ht auch das Monsterpocalypse fieber gepackt. Seit 3 tagen spielen wir es fast jeden abend. Es macht einfach irre spaß und es ist verdammt taktisch dazu.

Momentan bin ich auf der suche nach GUARD und Destroyer Units. Wer kenn mir da aushelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yippieh!

Beim BF-Berlin wars noch zu haben ;) Ich poste mal Pics sobald ich die "Jungs" in den Händen halte :D

Ma gespannt.. die Terrasaurs sind cool, aber die Planet Eaters sind auch nicht ohne.. und die Marsianer und.. ohweh...

@ Topic

was spielt ihr so für Fraktionen? Habt ihr euch eine ausgesucht oder spielt ihr einfach querbeet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich reizen eigentlich nur Marsianer und GUARD. Die anderen Fraktionen, also diese ganzen Monsterdinger finde ich abgrundtief hässlich.

Werde dann also vermutlich genug zum Tauschen haben, sobald ich ein paar Packungen in meinen Besitz gebracht habe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiel Lords of Cuthul und will wohl noch Planet Eaters anfangen

Hab aber momentan nur ein paar Marsianer und Shadow Suns zum tauschen, 2 Vanguard (aus dem Starter), einmal das Saucer und 2 S-Type Shinobi, einer Elite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heieiei, ich versuche zur Zeit irgendwie einige Leute für Monsterpoaclypse zu begeistern, aber irgendwie mags noch nicht so recht klappen. 25 € die man recht experimentell raushaut für Miniaturen, die die wenigsten überzeugen können und ein sehr simpel wirkendes "Brettspiel" mit nem Spielplan. Irgendwie tu ich mich noch schwer damit, die Vorteile des Spiels anpreisen zu können.

Habt ihr schon gut Werbung bei örtlichen Spielern gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ging bei uns recht schnell. Die kindliche Begeisterung und etwas Zusehen hat schnell mehrere Leute angesteckt. Wenn manche erstmal mitkriegen, daß da recht komplexe Regeln mit viel Nachdenken dahinterstecken, kriegt man auch andre Zielgruppen.

Mit 25 Euro experimentell kann man allerdings nicht wirklich spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab seit gestern meine 2 Starter + Booster (1x Unit, 1x Monster) endlich erhalten und habe mehr schlecht als recht mal ein Testspiel gemacht. Regeln sehn bisher ganz lustig aus, muss mir aber noch die deutschen durchlesen weil ich das kleine Regelheft ziemlich unübersichtlich finde.

Was ich gezogen habe:

1x Ares Mothership

1x Deimos

1x Zor Maxime (dem fehlt ein Arm! Was kann ich da tun?)

2x die Unit-Starter + 1 Cthul Squix, 1 extra G-Tank, 1 Brontox,Terrasaur und ein Marsianer Hunter.

Suche selbst eig. G.U.A.R.D + Terrasaurs. Wer also was abzugeben hat bitte melden.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst ulisse anschreiben. Bei einem Kumpel haben die 2 Arme gefehlt, dafür hat er einen neuen Booster bekommen. Garantiere aber nicht dass das gleich bei dir läuft... Aber irgendwie scheint mir das Shadow Syndicate zu wenig Arme zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm. Habe mal den Shop kontaktiert von dem ich es gekauft habe. Die rufen für mich bei Ulisses an. Ma schaun was da rauskommt :)

mfg

Bin grad fleissig am Regeln lesen. Mit den Gebäuden kontrollieren und Spawnpunkte besetzen etc sieht das echt nach sehr viel Taktik aus.. Hoffentlich kann ich am WE wieder zoggn *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.