Jump to content
TabletopWelt

Der Runenprophet und seine Barbies


Empfohlene Beiträge

Sagt von uns, was ihr wollt. Nennt uns Heiden, weil wir euren schwachen Heuchler-Gott verleugnen. Nennt uns Wilde, weil wir gegen euch losschlagen. Aber wisst dies: Wir sind es, die den Mächten der Verderbnis am nächsten stehen. Wir stehen in der Gunst der Götter am höchsten. Wir werden eure Lande Überrennen, uns an eurem Leid ergötzen und euch vernichten. Verzweifelt! Denn euch bleibt nur noch der Geschmack von Stahl aus dem Norden und das Ende eurer Welt. So wollen es die Götter.

 

Hallo und herzlich willkommen zu meinem ersten Armeeprojekt. Nach langem überlegen habe ich mich endlich durchgerungen, doch ein Armeeprojekt zu starten. Kurz über mich, ich bin 14 Jahre alt, und komme aus dem schönen Landkreis Angeln bei Flensburg. Zur Zeit besuche ich die 8. Klasse des Bernstorff Gymnasiums in Satrup. Warhammer spiele ich seit gut zwei Jahren,habe vorher ein bischen mit HdR rumprobiert.Mir schwirrt schon lange die Idee im Kopf rum, eine barbarenlastige Armee auf die Beine zu stellen. Dieses Armeeprojekt soll mir als Stütze dienen wenn es mal nicht soläuft wie es eigentlich soll, aber hauptsächlich soll es dazu da sein mal eure Meinung zu meinem Projekt zu erfahren.

 

Also, wie schon erwähnt, barbarenlastig. Was ist eigentlich barbarenlastig? Ich verstehe unter barbarenlastig zwei Dinge: 1. Viele Barbaren, sprich Barbarenreiter, Chaoshunde und Barbarenkrieger. Und 2. Monster, die so umgebaut werden, dass sie zum Barbarenthema passen. Im Vergleich zu den anderen Leuten die hier Armeeprojekte haben ist mein Malstil zwar gaaanz weit unten, aber Übung macht ja bekantlich den Meister. Deshalb bin ich für Ideen und Anregungen immer offen. Joa, das war es dann auch schon über mich und mein Projekt. Macht euch am besten selber ein Bild....

 

Achja, vieleicht sollte ich noch erwähnen, dass die Armee nicht aufs gewinnen aufgebaut ist. Es geht einfach um den Fluff und den Barbarenstil.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Standarte des Barbarenregiments

flagge.jpg

Jetzt mein General, ein Barbarenhäuptling auf Chaosross. Hier wurde einfach der Kopf ausgetauscht und fertig ist der Rossharnisch. Es soll ja noch schnell und wendig sein.

champ1.jpg

champ.jpg

Mein Streitwagen, Besatzung durch 3mm Neodyn Magnete Abnehmbar gemacht

streitwagen-1.jpg

streitwagen1-1.jpg

Magnetansicht.jpg

Der Barbarenriese, an dem ich immer bastel wenn mir langweilig ist

Riesenahansicht.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich hier auch mal meinen Senf dazugeben :)

1. Bei der Standarte mit dem aufgespießten Kopf würde ich am unteren Rand noch mehr Fetzen reinschneiden, dann sieht das gleich nicht mehr so ebenmäßig und sauber aus wie jetzt.

2. Dein General auf Hottehü sieht schon ziemlich schön aus, aber in die Pferdekopf-Rüstung sollten unbedingt noch viele Schrammen und Kratzer um seine lange Kampferfahrung darzustellen. Da es ja dein Held ist, könntest du dem Pferd auch noch ein paar Beinschienen oder andere Rüstungsteile verpassen?!?

3. Der Streitwagen ist dir sehr gut gelungen, aber die Schlitze in der Base musst du auf jeden Fall noch irgendwie zustopfen.

4. Das Farbschema an sich ist mir zu "gutmütig", aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Auf jeden Fall solltest du den Metallteilen noch mal einen Wash aus Chaos Black/Scorched Brown genehmigen, im Moment schimmert und glitzert das ziemich...

Was auch immer du machst, viel Spaß mit deinem Projekt und ich hoffe, dir ein bisschen geholfen zu haben ;).

Flo

edit: Klopapier als Fotohintergrund..schick, schick! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Floho.

1. Ich wollte ja eher weniger Chaotisch sein, deswegen das gepflegtere Banner.

2.Über Beinschienen werde ich mal nachdenken, auch die Idee mit den Kratzern sagt mir zu

3.Danke für das Lob. Ja, die Schlitze werde ich noch mit Milliput zuspachteln

4.Ich mag mein Farbshema :). Aber an dem Metall werde ich noch was machen denke ich.

Sag mal ganix zu meinem Klopapier ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Barbarenarmee ist natürlich äußeerst stylish, auch wenn ich die GW Barbaren furchtbar finde, aber dafür kannst du janichts. Ich hoffe du hälts das Thema durch, auch wenn sich spielstärkere Optionen anbieten werden. Was du noch machen könntest ist das Thema auf einen bestimmte BArbarenstamm zu spezifizieren. In einem WD gab es dazu mal einen Artickel, leider weiss ich überhaupt nicht mehr welche Nr das war, kannst aber notfalls auch auf Lexicanum nachschauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heyhey

Barabaren sehr cool, gefällt mir soweit ganz gut!

Die Mini welche du gelinkt hast passt mMn sehr gut zu einem barbarenstamm, er hat halt was barbarisches xD

ich würde sie nehmen und vlt. als zweiten aufstrebenden champion spielen wenn du mal einen Erhabenen Champion spielen solltest !!

Mach weiter so

MFG Jannek

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal gucken, vieleicht kann man da was umbauen. Nach den Stämmen hatte schon geguckt, aber mich würden vor allem Farbshemata interissieren. Soll ungeteilt, aber doch etwas farbiger sein.

@ Jannek

Hatte ich vor. Der kommt in die Zweite Welle, mit weiteren Barbiereitern, Chaoshunden und evtl. Chaosogern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.