Jump to content
TabletopWelt

ALLG - Umbauten aller Art Nr.4


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Um mal kurz auf Squall F' s Post aus dem vorigen Thread einzugehen:

Zitat:

Wieso sollen Marines eigentlich eine Sonderbehandlung gegenüber den anderen Völkern erfahren?

Das ist ja keine Sonderbehandlung, sondern ein Anpassen an den normalen Massstab. Auch wenn´s 28mm sind, muss doch nicht jedes Modell von jedem Volk diese Größe haben. Marines sind vom Hintergrund bis zu 2,50m groß, da sieht es doch arg albern aus, wenn die gleich groß wie ein normaler Mensch sind.

Natürlich ist es eine Sonderbehandlung! Wenn man das machen würde, müsste man die Tau auch kleiner machen, die Orks teilweise größer, die verschiedenen Tyraniden- Typen ebenfalls anpassen, usw. Da das ein viel zu großer Aufwand wäre und sich die Spieler aller anderen Völker vernachlässigt fühlen würden, wenn man nur den Bestseller SMs auf True Scale bringen würde, lässt man es lieber gleich ganz.

Wenn jemand so großen Wert auf True Scale legt, kann er seine Figuren ja selber umbauen, wie du ja eindrucksvoll bewiesen hast.

Grüße, DD

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GW könnte aber auch einfach die Modelle von Menschen klaienr Machen, dann wären Orks, SMs und größerer Tyranieden Raler, Tau und kleiner Tyras aber nicht...

Dann wäre das aber wieder das HdR Problem das die Figuren sehr schwer zu bemalen sind.

Da 40k aber ein "Kiddy Game" im sinne das Maßstabes und der Bemalung ist. wäre das nicht sonderlich toll. 40k hat ja in etwa WH Maßstab und man könnte dann die Modelle nicht untereinander tauschen. Außerdem müßte GW die ganze Produktion .. also alles was nicht Tyras, Orks oder Dosen ist ... umstellen.

Und wenn man bedenkt das die Panzer dann immer noch nicht Maßstabsgetreu wären ... muß man halt mit Leben.

Fantasy bessert sich dahingehen wenigstens. (RIESIGE Chaosritter und größere Pferde)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann es ebenfalls nicht lassen.

Anstatt endlich mal was zu bemalen, hab ich wieder gebsatelt und einen Phantomlord umpositioniert.

Einige finale Arbeiten fehlen noch (hier und da etwas GS und Schleifarbeit), aber man kann schon erkennen, wie der Typ aussehen soll. Die Idee ist nicht sonderlich neu, auch das gebe ich gerne zu, aber der Standard-PL ist mir einfach zu statisch und Sniper fand ich schon immer nice.

Kritik (und natürlich auch Lob) ist gerne willkommen. :)

attachment.php?attachmentid=70767&stc=1&d=1235388983

attachment.php?attachmentid=70768&stc=1&d=1235388983

Bis dann! ;)

post-15376-1394909972387_thumb.jpg

post-15376-13949099724416_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kodos: Gefällt mir, schicker Umbau. Die Räder sehen cool aus, wenn auch etwas unbequem. Aber da der Fahrer schwebt dürfte für ihn der Komfort eher nebensächlich sein.

@Darkover: Schöner Lord, je öfter ich einen Umbau von ihm sehe, desto mehr steigt mein Bedürfnis auch einen zu bauen. Ich mag nur das Gebommel am Rücken nicht, das sieht zu sehr nach Karneval aus.

So, ich hab am Terminator weiter gebaut. Vorerst noch keine Dark-Angel-spezifischen Sachen, erstmal nur eine allgemeine Vergrößerung.

Noch ist nichts gefeilt, weil noch an 2-3 Stellen etwas Green Stuff fehlt.

Die Beine wurden 3 mal gebrochen und verlängert, die Hüfte verbreitert, der Torso ebenfalls.

Die Sturmkanone stammt aus dem Landspeeder. Ich hab das Ende etwas gekürzt und die Munitionspackungen vom Sturmbolter des Termis angebaut sowie den Schlauch.

Im Moment überlege ich, ob ich ihm als Schulterpanzer die Beinpanzerung des Cybots anbringe und ob ich zwischen Körper und Armen noch etwas Green Stuff anbringen soll, damit der junge insgesamt breiter wirkt.

attachment.php?attachmentid=70772&stc=1&d=1235391873

attachment.php?attachmentid=70773&stc=1&d=1235391873

post-5140-13949099724876_thumb.jpg

post-5140-13949099725616_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mayjestro: Da kann man echt nicht viel erkennen, mal mal ein größeres Bild.

Ich selber war auch mal wieder fleissig und hab am Terminator gebastelt. Ich hänge einfach mal ein paar Bilder an, sagt mal was ihr davon haltet und was ihr noch ändern würdet. Details etc. werden natürlich noch angefügt.

Die alternativen Schulterpanzer wurden erstmal nur drangehalten, wenn ich die wirklich anbauen würde, würde ich von den originalen Schulterpanzern noch was abnehmen.

attachment.php?attachmentid=70894&stc=1&d=1235516739

attachment.php?attachmentid=70895&stc=1&d=1235516739

attachment.php?attachmentid=70896&stc=1&d=1235516739

post-5140-13949099869009_thumb.jpg

post-5140-13949099869919_thumb.jpg

post-5140-13949099875218_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Terminator

Die Größe der Mini gefällt mir im Vergleich zu dem SM wirklich sehr gut. Das Seitenprofil wirkt einfach gigantisch, eine schöne Arbeit. Ich würde eher zu den normalen Schultern tendieren, die aktuellen sehen sehr nach Pre-Heresy aus. :)

Kleines Manko an dem Termi finde ich die Frontansicht. Die Schultern wirken etwas zu breit für die Länge der Arme. Ein wenig von der GS-Verbreiterung weg dann sollte es besser wirken. Die Hüfte des Termi sieht mMn auch noch zu schmal aus, der Latz kaschiert es zwar ein wenig aber ohne würde er wohl recht seltsam aussehen. Hier könntest du versuchen den "Gürtel" etwas dicker zu machen und die kleinen Panzerplatten auf den Oberschenkeln etwas weiter nach oben (an den Gürtel) zu setzen. Kannst du noch ein Bild ohne den Latz machen? Dann kann man evtl. besser erkennen was noch an der Hüfte zu machen ist.

Finde die Arbeit bisher sehr respektabel, bleib dran. Truescale finde ich ne klasse Sache und dein Ansatz ist schon sehr gelungen :ok:

Beste Grüße

Lead

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hell & Grathkar

Danke euch ich hab auch ewig überlegt wohin ich noch Zeug tackarn kann aber es hat doch recht wenig freie stellen wo noch was hingeht. Zumindets bei den beiden mit Krisiskörpern! ;)

@Desaster

Ich glaub ich muss meinen Space Hulk mal bei dir vorbeischicken und wieder neues Zeug einsammeln lassen! ;) Aber auch dir danke blos welchen von den 3 meinste weil alle Tau und Sentinalzeug dran haben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Helle & Grathkar

Danke euch ich hab auch ewig überlegt wohin ich noch Zeug tackarn kann aber es hat doch recht wenig freie stellen wo noch was hingeht. Zumindets bei den beiden mit Krisiskörpern! ;)

Das ist noch so viel Platz, tacker da mal ordentlich was dran. Es sind Orks, da darf ruhig mal was überstehen, da muss nicht alles passen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja Leute, vor ner Weile hatte ich schon die Idee mir nen Basi zubeschaffen. Da mir der normale aber zu normal war wollte ich gerne einen typischen für die Vosties haben. Und was ist da typischer, als einen geschlossenen zu verwenden.

Doch dummerweise sind die ForgeWorld Varianten mir deutlich zu teuer. Also kaufte ich mir einen Basi und holte mein Plasticcard hervor. Schärfte meine Messer und legte einfch los.

Und in der letzte Woche verhinderte etwas, das ich des Nächtens vernünftig schlafen konnte - also setzte ich mich an den Basi und bastelte.

Und das kam dabei hereaus:

5jwlucpo.jpg

Die Hülle hat ihre Grundstruktur erhalten und wird demnächst mit Panzerplatten, Türen, Luke und allem was dazu gehört versehen.

Natürlich werden dann auch die Lücken und Ritzen geschlossen sein.

Aber dennoch, dafür das ich Nachts, übermüdet und genervt gearbeitet habe, finde ich, ist schon was draus geworden.

Also bitte mal eure Meinungen zum aktuellen stand.

Ach ja, die linken Bilder sind aktueller Stand, die rechten sind schon ein paar Tage alt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@wemse

Servus,

die Verkleidung sieht schon sehr schick aus. Wird die Panzerung abnehmbar bleiben? Beim ersten betrachten schoss mir nämlich schon das Bild von drei Vostroyanern die das schwere Geschütz mit Mun betanken in den Kopf. Auf den seitlichen "Ablagen" könnte man nen Munschrank draufbauen und auf die andere Seite ein kleines Wodkalager und Karten auf nen Tisch drapieren :ok:

Du siehst, dein Umbau regt schon die Phantasie an. Bleib dran! :)

Kleiner Kritikpunkt ist in meinen Augen der Bereich wo die Orginalgeschützblende auf die plasticcard trifft. Die Höhe der plasticcard sollte mindestens gleich wenn nicht etwas höher sein.

Beste Grüße

Lead

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Panzerung wird nicht abnehmbar. Da reichen meine Fähigkeiten nicht aus, um das so zu gestalten.

HAb mal etwas weiter gebastelt. Eigentlich müssen nur noch die Kanten überarbeitet und die Lücken gefüllt werden.

Aber im Großen und Ganzen bin ich schon recht zu frieden damit.

7xerqmon.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.