Jump to content
TabletopWelt

Warhammer Fantasy - Dunkelelfen


Empfohlene Beiträge

Pühhh... schließt der mir die Tür vor der Nase zu ;)

Dann bin ich einfach mal so frech und mache ein Repost, hoffe das ist ok. (Sonst liest es ja eh keiner mehr *sniff* )

--------------------------

Arktisches Schema für Cold Ones?

-> Ich möchte gerne meine Cold Ones in 'arktischen' Farben bepinseln - so daß sie in einer Eis/Schneegegend getarnt wären...

Habe deshalb heute mal mit hellen Blau- und Weißtönen rumprobiert, aber bin mit den Ergebnissen nicht zufrieden.

Hat vielleicht jemand Bilder oder ein Guide, wie ich vorgehen könnte?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2,8k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

LEBEEEEE! So, jetzt wird mal hier das Dunkelefen Thema gepusht!     Meine Kings of War Vanguard Bande. Die Twilight Kin vom rauen Gebirge..

Hallo zusammen,   länger nix mehr passiert hier. Dennoch wollte ich mal ein paar WIP Bilder Zeigen und Fragen was ihr von den Farben haltet?   Insbesondere Robe zu Echse bin

Ich hab mich letztes Jahr mal ran gemacht meine Dunkele lfen zu bemalen. Dies sind die beiden Minis zum testen des Farbschemas.

Posted Images

So damit hier auch mal wieder ein paar Dunkelelfen zu sehen sind, stelle ich zum ersten mal in meiner "Geschichte" Bilder von meinen Minis rein. Malus und Malekith sind nur die Reiter zu bewerten, da ich diese vor einiger Zeit neu angemalt habe(noch bevor ich dieses Forum entdeckt habe).

Ich hoffe die Bilder/Miniaturen sehen nicht allzu grausig aus.

Jegliche Kritik und Verbesserungsvorschläge an der Technik sind erwünscht.

Vielen Dank.

Hochachtungsvoll

Begbie

post-14568-13949041586799_thumb.jpg

post-14568-13949041587573_thumb.jpg

post-14568-13949041588041_thumb.jpg

post-14568-139490415885_thumb.jpg

post-14568-13949041588941_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

derzeit stecke ich in einer echten schaffenskrise und weiß nicht wie ich die KE meiner ER anmalen soll.

http://www.tabletop-forum.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=20786

http://www.tabletop-forum.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=20787

ursprünglich hatte ich eigentlich etwas in richtung nachtblau im sinn, doch nachdem mir einige leute gesagt haben, dass sie dadurch etwas zu bunt wirken würden, hab ich mir gedacht, dass wohl eher ein dunkelgrau-grau-schema doch besser wäre.

ich hab dann hier in den tiefen des forums die ER von Georc gefunden und mir gedacht, dass dieses schema meinem gewünschten schon sehr nahe kommen würde.

http://www.tabletop-forum.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=59

nun wollte ich euch um ein kleines brainstorming bitten.

was für farben würdet ihr wählen.

@ GeOrc:

was meinst du? da du ja der DE-spezialist hier bist wollte ich mal fragen ob dir das grausen kommt wenn du dir graue echsen zu meinen rittern vorstellst?

@ Begbie:

sehen doch recht schön aus, nur würde ich versuchen etwas genauer/saueberer su malen ........ versuchs mal mit feineren pinseln ...... das hat mir immer noch geholfen.

mfg Berni

PS: wenn die ER fertig sind, wäre das meine 3te bemalte einheit überhaupt. juhu!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe generell ein Problem mit Tieren in schwarz-grauem Farbkonzept: wenn man nicht wirklich ein ausgezeichneter Techniker ist, kann es leicht passieren, daß die Viecher wie Steinstatuen aussehen (ganz übel bei Geistern, die dann eher massiv als körperlos wirken).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So und noch mehr von meinen Elfen. Auch wieder etwas älter. Als ich die Fotos gemacht habe ist mir aufgefallen, dass ich die 'Jacken' lieber hätte Grau anmalen sollen und nicht Rot, weil das Rot doch zu viel ist.

Ich hätte da noch mal ne Frage und zwar gibt es eine Technik mit der man z.B. die Schriftzeichen auf der Standarte meiner Garde besser hin bekommt/detaillierter oder hilft da nur eine ruhige Hand, feinere Pinsel und viel Übung?

Jegliche Kritik und Tips sehr erwünscht.

Hochachtungsvoll

Begbie

post-14568-13949041603986_thumb.jpg

post-14568-13949041604445_thumb.jpg

post-14568-13949041604802_thumb.jpg

post-14568-13949041605091_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Schriftzeichen würd ich folgendes raten:

Mal die Zeichen grob mit weiß auf und so, dass kein schwarz durchschimmert. Das was du schon in der richtigen Breite hinbekommen kannst auch gleich machen. Da wo es dir zu dick ist einfach mit schwarz hingehen und "verkleinern".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Whohooo! Krasses Regiment *jubel* Ich liebe diese blutroten Armeen*auch zu natasberni schiel*

Ist das viel Aufwandt die so zu bemalen? Ich stehe nämlich gerade am Anfang meiner DE Armee und habe mir schon - bevor ich mir überhaupt irgendwelche Bilder angesehen habe - überlegt, dass rot die richtige Farbe ist. Jetzt wo ich es sehe, stelle ich fest, dass es dir richtige Entscheidung war. Könnte einer von euch beiden (am besten der, der son Regiment am schnellsten mit diesen Farben anmalt ;) ) evtl eine Bemalanleitung schreiben?

MfG

[Edit]

Hat jemand evtl die Fotos, die Goatman im ersten Treff zu seinen Bemal- und Umbauanleitungen gepostet hat? Im alten Thread kann man sie nciht mehr sehen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Helltrain: Aufwand, hm... je nachdem wie gut du bist. Ich bin nicht so gut und würde sagen es war nicht allzu viel Aufwand. Habe einfach Standard mit Schwarz grundiert, mit einem sehr dunklem Rot rüber gemalt. Dann das Rot aufgehellt drüber gebürstet nochmal aufgehellt noch mal gebürstet, mit hellem Rot die Kanten nach gezogen und dann nochmal das selbe Rot etwas dunkler gemacht und nochmal rüber

getuscht/ge-inkt(?). Wenn du das Schritt für Schritt in Massenproduktion(also nicht jede Mini einzeln fertig malen und mit der nächsten anfangen) machst sollte es nur ein paar Stunden dauern(je nach Regiments Größe, für 21 habe ich ca. 4 Stunden gebraucht-Angabe ohne Gewährleistung, da es schon etwas her ist).

Welche Rot-Töne ich genommen habe kann ich dir nicht sagen, da ich sehr viel mit Deka Farben arbeite, aus dem Grund, dass ich sie da habe.

Ich hoffe ich war wenigstens eine kleine Hilfe, ich denke aber Natasberni ist erfahrener und kann dir bestimmt besser weiter helfen.

Hochachtungsvoll

Begbie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Helltrain:

Der Aufwand für das Schema das ich mir für meine Armee ausgewählt habe, ist im nahinein betrachtet reiner Wahnsinn.

Um ddie Figuren so hinzubekommen wie sie derzeit sind hab ich bei den ST 5 akzentstufen bein den ER bis 8-9 Stufen.

Wenn ich nochmal neu anfangen würde würde ich mir ein einfaches Schema suchen, welches gut aussieht und mit verbnünftigem Bemalaufwand verbunden ist.

Bei meinen Tiermenschen mach ich mir nur mehr bei meinen Charaktermodellen den Aufwand und bemal sie wirklich so gut ich kann. Die Gors werden auch nur mit ner Farbe angemalt, dann einaml gebürstet, dann geinkt und bekommen eine Akzentschicht. Dadurch geht alles wesentlich schneller und sie sehen auch ansprechend aus.

Als würde ich dir raten wirklich darauf zu achten, dass du dir ein Schema ausählst, was schnell geht.

mfg Berni

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Farbwahl ist meiner Meinung nach gut-ok, allerdings fehlen mir defenitiv farbabstufungen. Dadurch, dass du keinerlei Akzente, oder Schattierung gemacht hast, wirken die Figuren sehr platt und wie Ü-Ei-Figuren. Versuche es mal wenigstens zu bürsten und den Rest zu inken. Ist nur minimaler Arbeitsmehraufwand, hat aber große Wirkung. Vor allem bei Metalgegenständen lässt sich durch einen schwarzen Wash sehr leicht Tiefe einbringen. Aber du malst recht sauber. Desweiteren ist noch deine Bildgröße zu kritisieren. Da nicht alle User hier eine DSL-Leitung haben, kann sich der Bildaufbau schnell ins unermessliche ziehen, darum würde ich an deiner Stelle, aus Rücksicht und Übersichtlichkeit, die Bildgröße mit einem Bildbearbeitungsprogramm wenigstens auf 50% runterschrauben. Mir persönlich gefällt die Basegestaltung auch nicht gerade. Sieht für mich eher wie ein Gewürzhaufen statt einer Graslandschaft aus. Ich denke eine erdige Mischung mit einzelnen Grasbüscheln würde die Bases interessanter machen. Denke aber immer daran: Ein Meister ist noch nie an einem Tag vom Himmel gefallen ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jogi

Die Farbauswahl ist großteils ok. Nur mit den silbernen Schuppen des Drachen stimme ich nicht überein (ein Drache hat ja wohl kein MEtall in seiner Haut; aber das ist natürlich deine Entscheidung) und die Akzente fehlen bei dir gänzlich. Du kannst sehr sauber malen und mit ein wenig Trockenbürsten würde deine Armee schon einen viel realistischereren (richtig?^^) Eindruck machen.

Edit: @Freakbrain

Da kommen die Vordrängler wieder ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@all: so, bin jetzt gerade voll am arkzente setzen! ob es was wird, bzw. ob ich das so umsetze wie ihr das vorgeschlagen habt weiß nur gott! nur das mit schatten usw. check ich noch nicht ganz; hoffe aber doch, dass das dann auch bald mal wird.

das ergebnis gibts wahrscheinlich ende dieser oder beginn nächster woche zu sehen! es darf also noch gehofft werden *g*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, ich hab mir mal eure kritik zu herzen genommen und so gut wie möglich veruscht umzusetzen! hier ist eines der ergebnisse! :D weitere konstruktive kritik ist erwünscht! bzw.: ihr dürft auch was positives sagen falls es euch gefällt! hoffe, dass das foto scharf genug ist!

pict00125ik.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hoffe, dass das foto scharf genug ist!

Ich denke genau deswegen gibts keine Kritiken! Wenigstens ich mit meinen bescheidenen Sehkünsten (^^) erkenne fast nichts. Das, was ich sehe sieht sehr sauber aus... aber mehr kann ich beim besten Willen nicht sagen! Eventuelle Akzente werden unbarmherzig von der Unschärfe gefressen. Also: Besseres Bild --> bessere Kritik! :ok:

mfg Hunter809

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke genau deswegen gibts keine Kritiken! Wenigstens ich mit meinen bescheidenen Sehkünsten (^^) erkenne fast nichts. Das, was ich sehe sieht sehr sauber aus... aber mehr kann ich beim besten Willen nicht sagen! Eventuelle Akzente werden unbarmherzig von der Unschärfe gefressen. Also: Besseres Bild --> bessere Kritik! :ok:

mfg Hunter809

ist schon in arbeit! hab nur prob. mit der beleuchtung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jedenfall erkennt man die Bilder nun etwas besser, die Figur schaut wie bereits gesagt sauber bemalt aus, der Grundstein zu guten Minis wäre bei dir schonmal gelegt, kannst ja dann langsam mal versuchen, wenn du das Bürsten richtig drauf hast mal den Beutel und das Zeug hoch zu akzentuieren...

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.