Jump to content
TabletopWelt
Zero56

Die Schlachten des Eldar Weltenschiff Zǎoshang Jīn

Soll Zero56 sich eine zweit Armee zulegen?  

20 Stimmen

  1. 1. Soll ich (Zero56) mir eine zweite Armee für Turniere zulegen?

    • Ja, ich würde gerne sehen wie du mit anderen Armeen spielst.
    • Nein, deine Eldar sind der Grund warum ich hier Lese, leg dich ins Zeug!


Empfohlene Beiträge

 

 

Bin mal gespannt, wie es weitergeht :) .
Meine Dark Eldar und Eldar wachsen auch gerade fleißig vor sich hin - vielleicht sieht man sich bald auch mal  wieder auf nem Turnier :)

 

Hoffentlich sehen wir uns mal wieder! Ich kann es nur immer wieder sagen, du warst ein wirklich angenehmer Gegner gegen den es keinen Spaß gemacht hat, so eine Liste zu spielen... 

 

Spiel 2

Im zweiten Spiel sollte es gegen Martin "Mchefe" Koschmider mit einem Tau/Eldar mix gehen:

 

Himmlischer, Filteroptik
 
 - - - > 55 Punkte
 
[Eldar] Runenprophet, Eldar-Jetbike
 
+ Shurikenpistole, Hagun Zar -> 0 Pkt.
 
 - - - > 115 Punkte
 
Commander, Warlord
 
+ 2 x Raketenmagazin, Drohnensteuerung, 
 
Multiple Zielerfassung, Kampfanzug XV08-02
 
Krisis 'Iridium', Reinflut-Engrammneurochip, 1 
 
x Schilddrohne -> 95 Pkt.
 
 - - - > 180 Punkte
 
*************** 3 Elite *************** 
 
XV104 Sturmflut , sync. Fusionsblaster, 
 
Ionenbeschleuniger, Frühwarn-Reaktivsystem
 
 - - - > 190 Punkte
 
XV104 Sturmflut , sync. Fusionsblaster, 
 
Ionenbeschleuniger, Frühwarn-Reaktivsystem
 
 - - - > 190 Punkte
 
Krisis Kampfanzugteam
 
+ Krisis-Shas'ui, 2 x Raketenmagazin, Multiple 
 
Zielerfassung -> 57 Pkt.
 
+ Krisis-Shas'ui, 2 x Raketenmagazin, Multiple 
 
Zielerfassung -> 57 Pkt.
 
+ Krisis-Shas'ui, 2 x Raketenmagazin, Multiple 
 
Zielerfassung -> 57 Pkt., 5 x Markiererdrohne
 
 - - - > 231 Punkte
 
******* 2 Standard + 2 Verbündete ****** 
 
8 Feuerkrieger
 
 - - - > 72 Punkte
 
[Eldar] 3 Gardistenjetbikes
 
 - - - > 51 Punkte
 
[Eldar] 3 Gardistenjetbikes
 
 - - - > 51 Punkte
 
6 Feuerkrieger
 
 - - - > 54 Punkte
 
*************** 2 Sturm *************** 
 
5 Späher
 
 - - - > 55 Punkte
 
5 Späher
 
 - - - > 55 Punkte
 
********* 3 Unterstützung ********** 
 
9 Jagddrohnen, 2 x Feuerleitschütze
 
 - - - > 161 Punkte
 
XV-88-Breitseite-Team
 
+ Breitseite, sync. Hochleistungs-
Raketenmagazin, sync. Schwärmer-
Raketensystem, Frühwarn-Reaktivsystem -> 
 
70 Pkt.
 
+ Breitseite, sync. Hochleistungs-
Raketenmagazin, sync. Schwärmer-
Raketensystem -> 65 Pkt., 2 x Raketendrohne
 
 - - - > 159 Punkte
 
Dornenhai-Raketenpanzer, sync. Schwärmer 
 
Raketensystem
 
+ Filteroptik, Störsystem -> 16 Pkt.
 
 - - - > 131 Punkte
 
****** 1 Befestigung *************** 
 
Aegis-Verteidigungslinie, Waffenstellung mit 
 
Vierlings-Flak
 
 - - - > 100 Punkte
 
Gesamtpunkte Tau : 1850

 

 

Wir spielten folgende Mission:

 
Spiel 2
Mission: Kreuzzug
Anzahl Marker: 3
Erreichbare Missionspunkte: 10 (3 pro Marker + 1 aus Missionssonderregel)
Aufstellungsart: Aufmarsch
Missionssonderregeln: Alles meins!
 
Markerplatzierung:
Ein Marker wird in der Mitte des Tisches platziert und jeweils ein Marker in der Mitte zweier sich gegenüber liegender Spielfeldviertel. Um die Platzierung der Marker wird vor der Ermittlung der Seitenwahl gewürfelt.
 
Alles meins!
Hält ein Spieler am Ende des Spiels alle Marker hat er die Hauptmission mit 10 
Missionspunkten gewonnen und kann alle Missionspunkte aus den Nebenmissionen, 
Kriegsherrenfähigkeiten und die sonst irgendwie erworbenen hinzuaddieren.

 

Unser Spielfeld direkt mit der Gegnerischen Aufstellung:

post-16533-0-18965600-1396880814_thumb.j

post-16533-0-23750400-1396880824_thumb.j

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-60099900-1396880839_thumb.j

Ich entschied mich dafür die Ritter in Reserve zu lassen, die Spinnen/Falken schocken zu lassen und mich ganz links einzubunkern. 

 

Die Initative schaffte ich nicht ihm zu stehlen, sodass er Anfing:

Tau + Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-73690600-1396880859_thumb.j

Er bewegt sich mit allem ein wenig um ein optimales Schussfeld auf mich zu haben, der rechte Riptide und die Krisis werden gesync. Er zögert auch gar nicht lange und beginnt das schießen. Die drei rechten Serpents werden direkt mal alle zerstört.

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-41396300-1396880891_thumb.j

Steht ja nicht mehr viel... Der linke Serpent bewegt sich ein wenig vor um die Drohnen besser im Sichtfeld zu haben, die Spinne bewegt sich so, dass sie eine direkte Sichtline auf den Himmlischen ziehen kann. Im Beschuss kippen ein paar Drohnen um und der Himmlische wird von der Spinne raus geschossen, bringt nur iwie in der Mission keine Punkte für mich... 

 

Tau + Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-48369900-1396880916_thumb.j

Es kommen 1x Jetbikes und 1x Feuerkrieger. Alles bewegt sich um die letzten beiden Fahrzeuge aufs Korn zu nehmen. Er zögert auch nicht lang und nimmt beide raus.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-19746100-1396880946_thumb.j

Ja mein Ziel war es seine Standards zu grillen, meine Falken landen direkt hinter ihm in der Ruine um vor seinem Abfangen besser geschützt zu sein, die Spinnen landen hinter der Aegis. Sein Abfangen war recht ineffektiv, sodass nur 2 oder 3 Spinnen umgekippt sind, die Falken nehmen mit ihrer Schablone 4 Feuerkrieger raus.

Im Beschuss nehme ich ein Jetbike in der Ruine und einen weiteren Feuerkrieger raus. Der gekommene Ritter trifft den vollen Riptide nicht.

 

Tau + Eldar Spielzug 3:

 

Erneut bewegt er sich leicht. Im Beschuss nimmt er 4 Falken raus, die Spinnen ein paar Rächer und den Ritter. Rechts die 3 Bikes verlieren 2 und der letzte flieht vom Feld.

 

Eldar Spielzug 3:

 

Die Falken schicke ich in aktive Reserve, der zweite Ritter kommt da wo der andere vorher stand. Im Beschuss nehme ich seinem Riptide links 4 LP.

 

Tau + Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-98337300-1396880972_thumb.j

Er schießt mir den Ritter auf einen LP und nimmt die Rächer + Warlord raus, sowie ein Jetbike links.

 

Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-91469800-1396881020_thumb.j

Die Falken landen hinter den 4 Feuerkriegern, die Schablone nimmt auch einen raus. Mein Ritter erschießt seinen vollen Riptide.

 

Tau + Eldar Spielzug 5:

 

Seine zwei Bikes in der Ruine fliegen raus, einer knallt gegen die Wand und der letzte flieht vom Feld. Dann zerschießt er mir den Ritter und die zweite Einheit Bikes. Mit den paar lebenden Rächern hab ich keine Chance mehr iwas zu machen, sodass ich ihm die Hand reiche...

 

Ich denke das war wieder eins der Spiele, in denen ich mit am meisten gelernt habe. Es war wohl der größte Fehler, bei der Auswahl der Psikräfte den Seherblick gegen Leitender Geist einzutauschen. Dadurch hätte ich alle Fahrzeuge + die Ritter in Reserve halten können und ab Runde 2 mit fast allem zurück schlagen können... So fehlte mir einfach in Runde 1 alles und das Spiel war gelaufen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 3

Im letzten Spiel ging es gegen Christian "blood" Keuter mit einem Chaos Dämonen/Chaos Space Marines mix:

 

 

******** 1 HQ + 1 Verbündeter ****** 

 
Herold des Tzeentch, Meisterschaftsgrad 
 
3, Erhabene Präsenz der Beschwörung, 
 
Flugdämon des Tzeentch
 
 - - - > 145 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] Hexer
 
+ Psistab, Boltpistole -> 0 Pkt.
 
+ Sprungmodul -> 15 Pkt.
 
 - - - > 75 Punkte
 
Herold des Tzeentch, 1 x Erhabene 
 
Belohnungen, Meisterschaftsgrad 3, 
 
Flugdämon des Tzeentch
 
 - - - > 150 Punkte
 
******** kein Elite + 3 Verbündete ******* 
 
[ChaosSpaceMarines] Höllenschlächter, 
 
Multimelter, Energiefaust
 
 - - - > 100 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] Höllenschlächter, 
 
Multimelter, Energiefaust
 
 - - - > 100 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] Höllenschlächter, 
 
Multimelter, Energiefaust
 
 - - - > 100 Punkte
 
******* 2 Standard + 2 Verbündete ****** 
 
10 Dämonetten des Slaanesh
 
 - - - > 90 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] 10 Chaoskultisten
 
+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 
 
10 Pkt.
 
 - - - > 50 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] 10 Chaoskultisten
 
+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 
 
10 Pkt.
 
 - - - > 50 Punkte
 
10 Dämonetten des Slaanesh
 
 - - - > 90 Punkte
 
****** 1 Sturm + 1 Verbündeter ********* 
 
6 Kreischer des Tzeentch
 
 - - - > 150 Punkte
 
[ChaosSpaceMarines] Höllendrache, 
 
Hexenfeuerwerfer
 
 - - - > 170 Punkte
 
********* 3 Unterstützung ********* 
 
Seelenzermalmer, Dämon des Slaanesh, 
 
Hexenfeuerschwall
 
 - - - > 170 Punkte
 
Seelenzermalmer, Dämon des Slaanesh, 
 
Hexenfeuerschwall
 
 - - - > 170 Punkte
 
Seelenzermalmer, Dämon des Slaanesh, 
 
Hexenfeuerschwall
 
 - - - > 170 Punkte
 
******** 1 Befestigung *************** 
 
Aegis-Verteidigungslinie, Voxrelais
 
 - - - > 70 Punkte
 
Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1850

Wir spielten folgende Mission...:

 

Spiel 3

Mission: Kreuzzug
Anzahl Marker: 4
Erreichbare Missionspunkte: 10 (2 pro Marker + 2 aus Missionssonderregel)
Aufstellungsart: Hammerschlag
Missionssonderregeln: Ihr tragt die Last nicht allein, Brüder.
 
Markerplatzierung:
Die Marker werden auf der Mittellinie platziert. Je ein Marker 12† links des Mittelpunktes und ein Marker 12† rechts des Mittelpunktes. Ein weiterer Marker wird jeweils beidseitig 12† vom Mittelpunkt entfernt auf der auf den Spielern zulaufenden Mittellinie platziert.
 
Ihr tragt die Last nicht allein, Brüder.
Beide Spieler benennen beginnend mit dem Spieler der anfängt zwei Auswahlen aus 
den Sektionen Sturm, Elite und/oder Unterstützung. Dadurch werden die Auswahlen 
punktend aber nicht zwingend verweigernd und geben dem Gegner einen 
Missionspunkt sollte er die Auswahl vernichten. Aus jeder Sektion darf nur eine Auswahl getroffen werden. 
 
Die nominierten Einheiten waren: "Seelenzermaler (Rot), Kreischer", und "Kriegsfalken, Ritter (blauer Oberkörper)
 

... auf dem Spielfeld, mit Nachtkampf in Runde 1:

post-16533-0-15167300-1396883022_thumb.j

Er gewann den Wurf ums Aufstellen und stellte auf:

post-16533-0-93954500-1396883068_thumb.j

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-84196400-1396883081_thumb.j

Da ich gegen diese Liste und gerade in dieser Mission lieber die 2. Runde haben wollte, schaffte ich es natürlich nicht ihm die Ini zu klauen, sodass er anfing...:

 

CSD/CSM Spielzug 1:

Das +2 Retter mopped verkackt er direkt mal, sodass sich die Kreischer zurück ziehen, den 4+ Retter hatte er btw nicht erwürfelt. Die Seelenzermaler frontal auf mich zu und anstatt zu schießen rennt er mit diesen auf mich zu. 

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-91603600-1396883115_thumb.j

Hier und da bewege ich mich leicht, die Falken gehen in aktive Reserve. Der Ritter oben (lila Oberkörper) springt auf den Seelenzermaler vor sich zu um diesen entweder im Beschuss oder im NK auseinander zu nehmen.  Da ich keine Lust auf kaputte Serpents habe boosten alle mit ihrem Heck an die Kanten. Im Beschuss passiert nichts, dafür nimmt mein Ritter links den Seelenzermalmer auseinander, verliert aber, da ich durch Gelände angegriffen habe, 3 LP...

 

CSD/CSM Spielzug 2:

post-16533-0-88314300-1396883131_thumb.j

Alle Reserven kommen, die drei Cybots direkt vor meiner Armee, der rote Seelenzermaler ein wenig dahinter und sein Drache fliegt am violetten Oberkörper Ritter ran. Das 2+ Retter Mopped wird auf den roten Seelenzermalmer gesprochen,  die Kreischer samt Herolde fliegen auf den angekratzten Ritter zu um diesen mit ihren Zaubern zu zerschießen. Im Beschuss passiert erneut nichts, achne Warpsturm 11, zack Warlord tot, ich konnte mich am Spieltisch leider nicht durchsetzten, da ich das Argument vergaß, ab jetzt weiß ich es jedoch besser, es ist im Grundman FAQ geklärt, Warpsturm 11 betrifft nicht Modelle im Fahrzeug, die Cybots treffen entweder nicht oder werden weg gedeckt, die Herolde töten jedoch den Ritter dank einem verpatzten Wiederstandstest... 

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-26578400-1396883161_thumb.j

Die Spinnen bewegen sich aus ihrer Deckung ins Heck eines Cybots, ansonsten stehe ich den beiden anderen Cybots entweder mit einem Serpent oder dem verbleibenden Ritter im Rücken. Die Falken landen an seiner kurzen Kante um die dort versteckten Kultisten rauszunehmen. Die Schablone erledigt 4 oder 5, weitere 4/3 gehen im Beschuss, dazu verliert er alle drei Cybots und einen Rp am Drachen. 

 

CSD/CSM Spielzug 3:

post-16533-0-60421600-1396883188_thumb.j

Der Drache bewegt sich vor, der Seelenzermaler(rot) bewegt sich auf den linken Serpent zu, ebenso die Kreischer, der graue Zermalmer (+2 Retter) bewegt sich auf meinen Ritter zu. Im Beschuss nimmt er den linken Serpent raus, sowie der Drache die Warpspinnen.

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-25785800-1396883216_thumb.j

Die Falken gehen in Aktive Reserve, zwei Serpents richten sich auf den Drachen aus, die Spinne bewegt sich auf Schwall Reichweite an die Kreischer ran. Rechts der Serpent lässt seine Rächer aussteigen um den vorgezogenen Hexer zu beschießen und der Serpent selber wird die Dämonetten beschissen. Im Beschuss mache ich jede menge Treffer am Drachen, durchschlage ihn aber nicht... die Kreischer verlieren 2 1/2, die Dämonetten verlieren 4 oder 5 der ihren, der Hexer einen LP. 

 

CSD/CSM Spielzug 4:

post-16533-0-78666000-1396883232_thumb.j

Der rote Zermalmer bewegt sich auf die Spinne zu, der graue (+2 Retter) auf meinen Ritter. Seine Kultisten hinter der Aegis, sowie die Dortigen Dämonetten fächern sich auf um nicht erneut zu viele Verluste durch die Falken zu bekommen. Der Drache überfliegt 1x Bikes und nimmt diese raus. In der Schussphase macht der Warpsturm endlich mal was für mich und nimmt den 2+ Retter Herold raus, ansonsten verliere ich die Schattenspinne und hier und da was. Im NK Ritter vs Seelenzermalmer ist der Ritter ne wurst und macht nichts, er haut mir 1 oder 2 Wunden.

 

Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-87971700-1396883255_thumb.j

Die Falken kommen und nehmen ein paar der grauen Kultisten raus. Der letzten Serpent links boostet neben den weiter vorgezogenen Hexer um vom roten Zermalmer in Runde 5 nicht gecharged zu werden. Der Serpent rechts bewegt sich um die Dämonetten besser zu beschießen, der zweite rechts richtet sich auf den Drachen aus, die zweite Einheit Bikes fliegt hinter den Drachen um weder durch eine Überflug Attacke noch durch den Flammenwerfer gegrillt zu werden. Im Beschuss gehen die Dämonetten in der Ruine, ein paar weitere Kultisten, sodass noch 4 stehen und der Hexer. Anstatt dem roten Seelenzermalmer ins Heck zu schießen, schieße ich auf den Drachen und richte nichts aus... Im NK Ritter vs Zermalmer passiert nichts.

 

CSD/CSM Spielzug 5:

Sein roter Zermalmer bewegt sich an das MZ in meiner Aufstellungszone zu, der Drache geht in den Schwebemodus und fliegt hinter die Bikes. Sein Warlord versteckt sich hinter der linken Ruine, die Kreischer fliegen an das MZ links. Hinter seiner Aegis/ an dem MZ in seiner Zone fächert er seine Standards, um mir nicht die Gelegenheit zu bieten mit den Falken dieses zu umkämpfen. Im Beschuss nimmt sein doofer Drache die Bikes raus.

 

Eldar Spielzug 5:

post-16533-0-21674000-1396883285_thumb.j

Ich bewege mich mit den drei Serpents so, dass ich seine Standards hinter der Aegis zerschießen kann bzw. die Kreischer rauszunehmen. Ein einzelner Rächer bewegt sich auf das MZ in meiner Zone zu, die Falken auf die 4 verbleibenden Kultisten zu. Im Beschuss nehme ich 2 Kultisten raus, dank Schießen und Rennen bekommen die Falken das MZ in seiner Zone umkämpft, die Kreischer kriege ich leider nicht zerschossen. Sein grauer Zermalmer haut meinen Ritter tot...

 

Wir würfel und es würde weiter gehen, doch die Orga fordert uns auf, das Spiel zu beenden, PUUUUH WAS EIN GLÜCK!! 

Wir zählen aus... Er hat meinen Warlord, Durchbruch ein MZ und eine meiner nominierten Einheiten.  Ich bekomme FB, Durchbruch und zwei Missionsziele, was am ende einem 6:5 für mich entspricht...

Ein so enges Spiel hatte ich wirklich lange nicht mehr, dazu einen entspannten Gegner... was will man mehr?!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit

Ja mein Fazit. Am Ende wurde ich Platz 14 von 34, ich denke damit kann ich leben... als minimalziel habe ich mir die Mitte gesetzt, ich bin ein paar Plätze drüber, passt. Hätte ich im Spiel 2 nicht die falsche Entscheidung getroffen hätte ich jedoch vielleicht eine bessere Platzierung erreicht. Alles in allem bin ich zufrieden mit dem, wie das Turnier verlief, was mich ein wenig störte ist, dass es zu wenig LOS Blocker gab. Aber naja, darauf will ich nicht rumreiten.

 

Ausblick

Nächsten Samstag geht es auch direkt weiter in Dillenburg, wo es wieder heißt angreifen! Bisher konnte ich in Dillenburg vernünftige Platzierungen im einstelligen Bereich erreichen, was ich auch dieses mal wieder versuchen werde, mein Ziel ist auf jedenfall das Treppchen zu erreichen!

 

Bis dahin erst mal

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, unser Spiel! Cooles Ding! Danke für das echt seit langem beste Turnierspiel was ich hatte. 

 

Achja...ich hatte nur einen 3++. mehr ging nicht da ich kein 4++ Psi erwürfelt hatte. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab geht er der Peter oder auch Zero is back or what?

 

Was ist passiert, wo war ich so lange oder auch?!

 

Ja nach dem Schwerter Turnier war ich auf zweit weiteren Turnieren, einmal in Dillenburg und auf dem letzten 3er Teamturnier in Schwerte... von beiden gibts keine Berichte, weil ich tierisch unmotiviert war und so ziemlich jedes Spiel vergeigt habe, was ich gespielt habe... gepaart mit dem Editionswechsel kam für mich der passende Zeitpunkt zu pausieren, leider länger als geplant. So zogen sich die Monate ins Land in denen ich kein bisschen Interesse an tabletop hatte, jedoch immer mal wieder hier und in der gwfw gestöbert habe.

Seit einigen Tagen/Wochen bin ich jedoch langsam aber stetig wieder heiß auf 40k. geworden.

 

Was darf die Werte Leserschaft, sei sie noch aktiv, nun erwarten?

 

Anlässlich meines 10. Jährigen Tabletop Jubiläum, in 2 Wochen, gehts am 01.03 natürlich direkt wieder mal auf ein Turnier, ohne vermutlich  auch nur ein Spiel in der 7. Edition bisher getätigt zu haben. Dillenburg, bekannt für ein eher mittel starkes Teilnehmerfeld soll mir dann mal einen einblick in die aktuelle Turnierszene geben, die, so wie es mir scheint, sich doch stark reduziert hat. Ansonsten geht es definitiv am 18/19.04 nach Schwerte, die Überweisung liegt schon ausgefüllt vor mir und wird später noch bei der Bank eingeworfen... Diesen Kracher unter den deutschen Turnieren will ich mir nicht entgehen lassen, vor allem um alten bekannten mal wieder Hallo zu sagen und Hass-Lieben zu pflegen!

 

 

Welche Liste wird favorisiert?

Ich habe vernommen, Serpents seien durch die neue Edition noch ein wenig mehr gepusht, bei günstigem Gelände. Psi ist wohl so ne Sache, entweder es läuft oder es läuft eben nicht, ergo verlassen meine Eldar den Pfad dieser Zaubertrickfanatiker und werden auf reinen Beschuss umgestellt, davon so viel wie ich rein bekomme. Da ich nur einige/wenige kombinationen in der neuen Edition kenne, läuft es wohl zunächst auf eine Liste mit Alliierten hinaus, um sicher vor scoutenden Hunden/Bikes zu sein - Inquisitoren sind ja bekanntlich bestens befreundet mit meinen spitzohrigen Lieblingen.

 

Daher favorisiere ich zur Zeit:

 

 

[1] Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)
[2] Inquisition (Inquisitorial Detachment)

---------- HQ (1 + 1) ----------

[1] Autarch (70 points)
- Warlord, Shuriken Pistol

[2] Ordo Malleus Inquisitor (34 points)
- Carapace Armour, Boltpistol, Chainsword, 3x Servo-skull

---------- Troops (5 + 0) ----------

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 5x Dire Avengers (185 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult)

---------- Heavy Support (3 + 0) ----------

[1] Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

[1] Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

[1] Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1849 points

 

Ob's wirklich am Ende so aussieht wird sich zeigen, eventuell gibt es später direkt mal nen Testspiel... ansonsten hoffentlich Sonntag oder sonst geht es, wie erwähnt, blind nach Dillenburg.

 

Soweit erst einmal von mir, ich hoffe ich habe euch nicht enttäuscht, dass ich so lange inaktiv war

 

Philipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "große" Comeback

 

Freunde des gepflegten Püppchen schieben, letzten Sonntag war es mal wieder so weit, ein paar Freunde und ich kamen zum zocken und ich bestritt meine ersten beiden Spiele in der aktuellen (7. Edition). Es ging einmal gegen Chaos Space Marines und gegen Tau ran.

 

Spiel 1; Eldar vs Chaos Space Marines

Seine Liste in etwa:

Chaos Space Marines (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

---------- HQ (2) ----------

Chaosgeneral (145 Punkte)
- Kriegsherr, Mal des Khorne, Servorüstung, Boltpistole, Moloch des Khorne
- Artefakt des Chaos (Axt der blinden Wut)

Dämonenprinz (310 Punkte)
- Dämon des Slaanesh, Der Schwarze Streitkolben, Servorüstung, Flügel, Meisterschaftsgrad 2

---------- Standard (3) ----------

5x Chaos Space Marines (110 Punkte)
- 4x Bolter
- Aufstrebender Champion (Boltpistole, Handwaffe, Bolter)
- Rhino des Chaos ()

16x Chaoskultisten (74 Punkte)
- 15x Maschinenpistole
- Champion der Kultisten ()

16x Chaoskultisten (74 Punkte)
- 15x Maschinenpistole
- Champion der Kultisten ()

---------- Elite (1) ----------

5x Chaosterminatoren (184 Punkte)
- 4x Kombi-Melter
- Terminatorchampion (Kombi-Melter, Energiewaffe (Energieschwert))
- 4x Energiewaffe (Energieschwert)

---------- Sturm (3) ----------

5x Chaosbrut (180 Punkte)
- Mal des Nurgle

5x Chaosbrut (180 Punkte)
- Mal des Nurgle

Höllendrache (170 Punkte)
- Hexenfeuerwerfer

---------- Unterstützung (3) ----------

Vindicator des Chaos (125 Punkte)
- Bulldozerschaufel

Vindicator des Chaos (125 Punkte)
- Bulldozerschaufel

Vindicator des Chaos (125 Punkte)
- Bulldozerschaufel

______________________________________________
1802 Punkte

Meine Liste findet ihr hier:

[1] Eldar (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

[2] Inquisition (Inquisitorial Detachment)

---------- HQ (1 + 1) ----------

[1] Autarch (70 Punkte)
- Kriegsherr, Shurikenpistole

[2] Inquisitor des Ordo Malleus (31 Punkte)
- Plattenrüstung, Boltpistole, Kettenschwert, 2x Servo-Schädel

---------- Standard (4 + 0) ----------

[1] 5x Asuryans Rächer (210 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix, Holofeld)

[1] 5x Asuryans Rächer (210 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix, Holofeld)

[1] 5x Asuryans Rächer (210 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix, Holofeld)

[1] 5x Asuryans Rächer (200 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Holofeld)

---------- Elite (1 + 0) ----------

[1] 5x Feuerdrachen (255 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix, Holofeld)

---------- Sturm (2 + 0) ----------

[1] Vyperschwadron (60 Punkte)
- Vyper (Shurikenkanone, Shurikenkanone)

[1] Vyperschwadron (60 Punkte)
- Vyper (Shurikenkanone, Shurikenkanone)

---------- Unterstützung (3 + 0) ----------

[1] 2x Unterstützungswaffenbatterie (60 Punkte)
- Monofilamentweber

[1] Phantomritter (240 Punkte)
- Zwei Schwere Phantomstrahler

[1] Phantomritter (240 Punkte)
- Zwei Schwere Phantomstrahler

______________________________________________
1846 Punkte

 

Die gespielte Mission:

 

 

SPIEL 1 Runde A: 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
1. Spielrunde: Mission: Kriegsbeute
Aufstellung: Feindberührung

Unser Schlachtfeld:

 

Er gewann den Wurf ums Aufstellen und fing an, es herrschte Nachtkampf in Runde 1:

Aufstellung Chaos Space Marines:

post-16533-0-08205500-1424792678_thumb.j

 

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-54558900-1424792720_thumb.j

 

Chaos Space Marines - Spielzug 1:

Er bewegt alles nach vorne bzw. die Kultisten in Richtung der ihnen am nächsten gelegenen Missionsziele. In der Psi-Phase macht der die Bruten mit Lord unsichtbar, im Beschuss geschieht aus Mangel an Reichweite nichts. Dank der Maelstromkarten bekommt er direkt 1 oder 2 Siegespunkte.

 

Eldar - Spielzug 1:

post-16533-0-17272700-1424792748_thumb.j

Ja, ich bin noch die 6. Edition gewohnt und überlege wie ich ihm am besten die Bruten ausschalte. Meine Maelstromkarten waren, MZ 5 (in meiner Aufstellungszone) halten, sowie eine Einheit von ihm in der Schussphase ausschalten und ein Fahrzeug ausschalten. Ich zog meine Ritter offensiv nach vorne um die Bruten zu bedrohen und einem Vindicator in die Seite zu schießen, um diesen mit Glück zu zerstören. Nichts klappt so wie es soll, sodass ich nur MZ 5 halte. Mein Ritter charged die Bruten, im NK geschieht aber nichts wirklich tolles, außer das ich ihn nicht treffe und er mir 1-2 LP nimmt.

 

Chaos Space Marines - Spielzug 2:

post-16533-0-47453800-1424793019_thumb.j

Seine Terminatoren kommen, landen aber mit der weichen aber in einen meiner Serpents ab, sodass ich sie aufstellen darf. Ich positioniere sie ganz hinten in seiner Ecke und sie werden tatsächlich nicht mehr wichtig für das Spiel. Der Drache kommt ebenfalls. Die anderen Bruten zieht auf 5" an den linken Serpent ran, die Vindicatoren zieht er nach vorne. Die Bruten die schon im NK sind werden wieder Unsichtbar, im Beschuss geschieht wieder nichts und im NK reiben die zweiten Bruten einen Serpent auf. Er holt wieder ein/zwei Siegespunkte durch erfüllen von Maelstromkarten.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-17946900-1424793481_thumb.j

Beide Vypern kommen, sowie der unwichtige Inquisitor. Hier und da bewege ich mich ein wenig. Im Beschuss nehme ich dem linken Vindicator 2 RP, der rechte wird zerstört und die zweiten Bruten dezimiert. Im NK passiert immer noch nichts wichtiges, ich halte das MZ in der Mitte und bekomme diese Runde alle 3 Karten erfüllt, da ich einen Vindicator in der Schussphase ausschalte.  

 

Chaos Space Marines - Spielzug 3:

post-16533-0-17946900-1424793481_thumb.j

Er zieht wieder gute Maelstromkarten, wovon er 2 erfüllen können wird. Hier und da bewegt er sich ein wenig, alles in allem passiert in seiner Phase jedoch nichts spannend außer das die Bruten natürlich wieder Unsichtbar werden und der NK extrem langweilig ist, obwohl mein Ritter auf insgesamt 2LP reduziert wurde. Des weiten flamed sein Drache ein paar Feuerdrachen/Rächer weg, erste nehmen die Beine in die Hand und laufen vom Feld.

 

Eldar - Spielzug 3:

post-16533-0-73613000-1424794602_thumb.j

Wieder zieh ich nicht die optimalen Karten, zum einen muss ich das linke Missionsziel einnehmen, an dem ~15 Kultisten noch rumstehen. Ich konzentriere mein ganzes Feuer auf die Kultisten und dezimiere sie auf 5 oder 6, sie bleiben jedoch stehen. Im NK wird nun endgültig mein Ritter verprügelt, mein andere verprügelt seinen intakten, mittleren Vindicator und bekommt +1SP für ein ausschalten einer Gegnerischen Einheit in der Nahkampfphase.

 

Chaos Space Marines - Spielzug 4:

post-16533-0-89068600-1424794689_thumb.j

Die Bruten spalten sich vom Lord ab und bewegen sich zu dem nächsten Serpent, der Lord will den Inquisitor vernaschen. Sein DP landet am oberen MZ und will meinen Ritter umschreien, scheitert aber an seinem furchtlosen Moralwert! Sein Drache geht in den Antigravmodus und flamed ein wenig rum.

Im NK spricht der Lord eine Herausforderung aus (+1SP), verhaut den Inquisitor, und die Bruten verhauen den Serpent.

 

Eldar - Spielzug 4:

post-16533-0-84007900-1424794708_thumb.j

Ich steige mit den letzten Rächern aus und formiere sie so um den letzten vollen Serpent, dass er diesen nicht angreifen kann, der zweite Serpent fliegt zu dem MZ an dem sein DP steht und hält dieses dank Objective . Alles legt auf den Lord an und schaltet diesen endgültig aus. Mein verbleibender Ritter schafft es nicht den DP zu erledigen und verpatzt den Angriffswurf.  Achja ich lege seinen im Antigravmodusfliegenden Drachen lahm.

 

Chaos Space Marines Spielzug - 5:

Hier und da bewegt er sicht. Sein DP schreit diesesmal den Ritter um im NK schaltet er den vor sich befindlichen Serpent aus... 

 

Eldar - Spielzug 5:

post-16533-0-36165900-1424794819_thumb.j

Ich ziehe die Karte mit 3 MZ's halten und mache einen wichtigen Fehler beim Bewegen, sodass ich dieses Ziel nicht schaffen werde. Ich versuche die letzten Kultisten am hintersten MZ wegzuschießen, der Champion bleibt aber tapfer stehen.

 

Hier nach beenden wir das Spiel aus "Zeitmangel", 2 1/2 Stunden waren so gut wie um, es steht 9:13. 

Für das erste Spiel nach gut 10 Monaten hat es mir wirklich viel Spaß gemacht, ich merke jedoch, dass ich definitiv noch in der 6. Edition festhänge. Ich bin zu wenig auf die Maelstromkarten eingegangen und habe mich zu sehr auf meinen Beschuss verlassen. Diese "neue Spielart" gefällt mir jedenfalls sehr sehr gut.

 

Den Spielbericht zum 2. Spiel gibt es denk ich morgen Abend, bis dahin erstmal,

 

Philipp

 

 

post-16533-0-66859700-1424793156_thumb.j

post-16533-0-67361900-1424794505_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir für den Bericht.

Bist du sicher, dass beide Einheiten Bruten das Mal des Nurgle hatten? Dann hätte sich der Khorne-Lord diesen nicht anschließen dürfen. (unterschiedliche Chaos-Male)

MfG, Poc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Danke dir für den Bericht.

Immer gerne, immerhin schon einen Mitleser wieder gewonnen.  :ok:

 

 

 

Bist du sicher, dass beide Einheiten Bruten das Mal des Nurgle hatten? Dann hätte sich der Khorne-Lord diesen nicht anschließen dürfen. (unterschiedliche Chaos-Male)

Wussten wir beide nicht, ist notiert und weiter gegeben. Er spielt noch nicht all zulange und ich hab von CSM ja eh Nullplan, danke aber für den Hinweis! 

 

Spiel 2 Eldar vs Tau

Das zweite Spiel am Sonntag sollte gegen Tau gehen. Wir spielten auf der gleichen Platte und ließen das Gelände so wie es war. 

Seine Liste etwa:

 

 

[1] Sternenreich der Tau (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

[2] Sternenreich der Tau (Tau Firebase Support Cadre Formation)

---------- HQ (1 + 0) ----------

[1] Himmlischer (50 Punkte)

- Kriegsherr

---------- Standard (3 + 0) ----------

[1] 6x Feuerkrieger-Team (149 Punkte)

- 6x Pulsgewehr

- Teufelsrochen (Zwei Angriffsdrohnen, Störsystem)

[1] 6x Feuerkrieger-Team (149 Punkte)

- 6x Pulsgewehr

- Teufelsrochen (Zwei Angriffsdrohnen, Störsystem)

[1] 6x Feuerkrieger-Team (149 Punkte)

- 6x Pulsgewehr

- Teufelsrochen (Zwei Angriffsdrohnen, Störsystem)

---------- Elite (3 + 1) ----------

[1] XV104-Sturmflut (185 Punkte)

- Synchronisierter Fusionsblaster, Ionenbeschleuniger

[1] XV104-Sturmflut (185 Punkte)

- Synchronisierter Fusionsblaster, Ionenbeschleuniger

[1] XV104-Sturmflut (185 Punkte)

- Synchronisierter Fusionsblaster, Ionenbeschleuniger

[2] XV104-Sturmflut (185 Punkte)

- Synchronisierter Fusionsblaster, Ionenbeschleuniger

---------- Sturm (1 + 0) ----------

[1] Piranhas (40 Punkte)

- Piranha (Bündelkanone)

---------- Unterstützung (1 + 2) ----------

[1] Jagddrohnenteam (103 Punkte)

- Feuerleitschütze, 6x Jagddrohne

[2] XV88-Breitseite-Team (195 Punkte)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)

[2] XV88-Breitseite-Team (195 Punkte)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)

- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. schweres Massebeschleunigergewehr, Synchr. Schwärmerraketensystem)                                                                                                  ______________________________________________1770 Punkte                                                 

Dazu spielte er noch zwei Markierungspiranhas, keine Ahnung wie die hießen.

 

In meiner Liste tauschte ich den Autarchen gegen einen Spiritseer, eventuell einen Sturmflut mal umkreischen gefiel mir ganz gut.

 

Er gewann den Wurf ums Aufstellen und stellte auf; Tau Aufstellung:

post-16533-0-83334800-1424888010_thumb.j

 

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-99108500-1424888021_thumb.j

 

Ich klaute ihm nicht die Ini, dafür herrschte Nachtkampf in Runde 1:

 

Tau Spielzug 1:

post-16533-0-31900900-1424888029_thumb.j

Er bewegt sich mit allem nach vorne, um enormen Druck auf mich auszuüben und um schnell an die MZ's zu kommen. Im Beschuss nimmt er meinem Ritter einen (1) LP. Er zieht das er zwei MZ's auf seiner Seite halteb muss, schafft er natürlich solide.

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-94342600-1424888048_thumb.j

Ja ich bewege mich leicht und eröffne das Feuer, da ich die Karte ziehe, mit der ich Siegespunkte bekomme, jenachdem wie viele Einheiten ich ausschalte. Ich schaffe es die Markierer rauszunehmen und den Piranha, sodass ich +W3 SP bekomme (erwürfelt 2) + FB, was mich in Führung gehen lässt.

 

Tau Spielzug 2:

post-16533-0-80717400-1424888070_thumb.j

Weiter nach vorne heißt die Divise, im Beschuss schafft er es den Ritter auszuschalten. Ansonsten geht es mit dem Flugmodulbewegungen weiter nach vorne. An Karten zieht er wieder Missionsziele in seiner nähe halten.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-50440200-1424888095_thumb.j

Meine Reserven kommen rein, ich ziehe das ich MZ's halten muss, eins davon vom weiß/gelben Sturmflut bewacht. Ich entscheide mich mein Feuer zunächst auf jenen Sturmflut zu konzentrieren um mit einem Serpent das dahinter liegende MZ's, mit Vollgas geben, einzunehmen. Ich steige also mit ein paar Rächern aus und lege an. Ich schaffe es mit Kreischen und Beschuss den "wichtigten" Sturmflut auszuschalten, dem rechten nehme ich 1-2 LP und mein Ritter schafft einen I.-Death am linken mittleren Sturmflut.

 

Tau Spielzug 3:

post-16533-0-52879000-1424888102_thumb.j

Bei ihm heißt es weiter auf meine Linie zu. Die Sturmflut treffen nichts, dafür schalten die Breitseiten den ganz linken Serpent aus, ein paar aussteigende Rächer werden von Feuerkriegern ausgeschaltet und im restlichen Beschuss geht mein zweiter Ritter ins helle Licht. Achja, eine der beiden Vypern wird Lahmgelegt und mein Warlord sammt Trupp wird gepinnt.

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-17773400-1424888113_thumb.j

Ich bewege mich wieder ein wenig hier und da. Im Beschuss nehme ich dem bereits angeschlagenen Sturmflut alle bis auf 1 LP und schalte den zweiten links aus.

 

Tau Spielzug 4:

 

Beide Sturmfluts weiter nach vorne, der Rest langsam hinterher. Im Beschuss nimmt er mir den Trupp sammt Warlord und holt wieder die ein oder andere Karte für sich.

 

Eldar Spielzug 4:

Hier und da wieder leichte Bewegung, im Beschuss nehme ich den letzten Sturmflut aus dem Spiel und das ein oder andere kleinzeug.

 

Tau Spielzug 5:

Wieder leichte Bewegung, im Beschuss geschieht jedoch nichts mehr spannendes. Wir entscheiden uns die letzten paar Minuten Theoriehammer zu spielen und zählen die Karten aus...

 

Am Ende war es dann doch knapper als gedacht, 9:11 verliere ich das Spiel.

 

 

post-16533-0-53998500-1424888081_thumb.j

post-16533-0-35729700-1424888119_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit / Ausblick

 

Ich hab wieder Feuer gefangen. Die Spiele am Sonntag gefielen mir wirklich ziemlich gut, vor allem dieser neue Spielstil, der sich durch die Maelstromkarten auftut. Was mir besonders gefällt ist, dass sich dadurch dieses "Stand and shoot" verhalten drastisch zu reduzieren scheint, schließlich muss man ja jetzt mitten im Spiel "Missionen" erfüllen um das Spiel zu gewinnen. 

 

Für die Zukunft bedeutet das, am 01.03 zum Turnier in Dillenburg, dann kommt leider erstmal eine kleinere Turnierpause bis zum 18.04, da bin ich in Schwerte und ab da dann fast Wöchentlich! Es kommen einige tolle Turniere in nächste Zeit, die ich gerne alle mitnehmen will um mich wieder in der NTR Liste nach oben zu kämpfen. Das bedeutet jedoch auch, weitere Listen "konzipieren" und testen, testen und nochmal testen. 

Derzeit schwebt mir folgende Liste im Kopf:

 

 

Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (1) ----------

[iyanden] Shadow Council (85 points)
- [iyanden] Spiritseer (Shuriken Pistol, Witch Staff, The Spirit Stone of Anath'lan)

---------- Troops (6) ----------

5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

5x Wraithguard (305 points)
- Wraithcannons
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

---------- Heavy Support (1) ----------

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1362 points

 

Mir gefällt das als Grundkonzept schon sehr gut und spiegelt natürlich Erfahrungen aus der 6. Edition wieder.  Zur Zeit denke ich reichen 4 Serpents mehr als aus und ob ein zweiter Wrathknight wirklich pflicht ist, da bin ich mir auch noch unschlüssig. Was mir aber, auch wenn ich es echt nicht gerne sage, besonders gut gefällt ist der Servoskull Inquisitor für 34 Punkte. Da es ja häufig ekelhaft Scoutende Listen auf Turniere schaffen, bin ich derzeit der Meinung, die 34 Punkte sollte ich immer mitnehmen, sie sind in diesen Spielen einfach Gold-Wert.

 

Besonders überzeugt haben mich die Vypern in den letzten beiden spielen, gerade mit doppel Shuka. Die 6 Schuss haben es tatsächlich in sich und sollen das aufräumen, was nach einem Serpentfeuerwerk übrig bleibt. Dank Reserve und einer extrem hohen Mobilität kann man sie auch getrost erst ab Runde 2 aufs Spielfeld bringen. Die Shadow Weavern gefallen mir auch sehr, die Schattenspinne finde ich mittlerweile einfach zu teuer, auch wenn sie eine höhere Stärke/Mobilität aufweist. Die Weavern kann man schön in der eigenen Aufstellungszone verstecken und versuchen das ein oder andere Modell zu snipern, derzeit definitiv gesetzt!

Mir fehlt jedoch noch eine schnelle Infanterie Einheit, die schnell an Missionsziele ran kommt, sich jedoch auch gut in Reserve halten lässt, was gibt es da besseres als Swooping Hawks, dank ihrere Sonderregel sind sie doch besonders gut zum Einnehmen gedacht und um hier und da mal Reste aufzuwischen oder um Impulsminen an Exorzisten und deren gleichen zu befestigen.

 

Alles in allem schwebt mir derzeit folgende Liste im Kopf rum:

 

 

 

[1] Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)
[2] Inquisition (Inquisitorial Detachment)

---------- HQ (1 + 1) ----------

[1] [iyanden] Shadow Council (85 points)
- [iyanden] Spiritseer (Shuriken Pistol, Witch Staff, The Spirit Stone of Anath'lan)

[2] Ordo Malleus Inquisitor (34 points)
- Carapace Armour, Boltpistol, Chainsword, 3x Servo-skull

---------- Troops (6 + 0) ----------

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 6x Dire Avengers (223 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

[1] 3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

[1] 3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

[1] 5x Wraithguard (305 points)
- Wraithcannons
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

---------- Fast Attack (3 + 0) ----------

[1] Vyper Squadron (60 points)
- Vyper (Shuriken Cannon, Shuriken Cannon)

[1] Vyper Squadron (60 points)
- Vyper (Shuriken Cannon, Shuriken Cannon)

[1] 6x Swooping Hawks (96 points)

---------- Heavy Support (3 + 0) ----------

[1] 2x Vaul's Wrath Support Battery (60 points)
- Shadow Weaver

[1] Wraithlord (165 points)
- 2x Shuriken Catapult, Ghostglaive, 2x Bright Lance

[1] Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1850 points

http://myarmy.umulmrum.de/#2Y1D1AhEhC1L1O1UL2O1L3O1L4O1NE2vC5L2O1UL1O3L2O1L3O1O3NE2vC6L2O1UL1O3L2O1L3O1O3NE2vC5L2O1UL1O3L2O1L3O1O3NE2wC3E2wC3E2zC5L1O1L2O1UL1O3L2O1L3O1O3NE48C1L1O1UL1O1L2O2NE48C1L1O1UL1O1L2O2NE4cC6E5nC2L1O1E5qC1L1O1C2L2O1L3O2C2E5rC1L1O1DeAkEdC1L2O1L3O1L4O1L7O1C3

 

 

Wenn ihr Anregungen habt, gerne her damit, 

 

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WARHAMMER 40.000 IN. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN 1. QUALIFING 2015

oder auch einfach nur: DILLENBURG!

 

Wir schreiben den 01.03.2015 - Zero56 lies sich mal wieder aktiv auf einem Turnier blicken und welches Turnier würde besser passen um dieses große Ereignis zu Feiern, als die "Deutsche Meisterschaft" von Warhammer 40.000?

Meine Liste die mich auf dem Weg zu Ruhm und Ehre begleiten sollte sah folgendermaßen aus:

 

 

Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (1) ----------

Spiritseer (70 points)
- Shuriken Pistol, Witch Staff

---------- Troops (6) ----------

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

5x Dire Avengers (210 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

3x Windrider Jetbike Squad (51 points)

5x Wraithguard (305 points)
- Wraithcannons
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

---------- Fast Attack (3) ----------

Vyper Squadron (60 points)
- Vyper (Shuriken Cannon, Shuriken Cannon)

Vyper Squadron (60 points)
- Vyper (Shuriken Cannon, Shuriken Cannon)

6x Swooping Hawks (96 points)

---------- Heavy Support (3) ----------

2x Vaul's Wrath Support Battery (60 points)
- Shadow Weaver

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1848 points

Ich möchte auch gar nicht viele Worte verlieren und komme direkt zum ersten Spiel:

 

Eldar vs Astra Miliatrum / White Scars

 

Mein erstes Spiel ging gegen Henning "Brutus" Loß mit einem Mix aus Imperialen Soldaten und ihren großen Brüdern, den Space Marines.

Seine Liste war in etwa:

 

 

[1] Astra Militarum (Combined Arms detachment, Primary detachment)
[2] Space Marines (Allied detachment)

---------- Chapter (0 + 1) ----------

[2] White Scars (0 points)

---------- HQ (1 + 1) ----------

[1] Tank Commander (420 points)
- Warlord, Knight-Commander Pask
- Leman Russ (Leman Russ Punisher, Lascannon, Multi-melta Sponsons, Dozer Blade)
- Leman Russ (Leman Russ Punisher, Lascannon, Multi-melta Sponsons, Dozer Blade)

[1] Ministorum Priest (25 points)

[1] Ministorum Priest (25 points)

[1] Ministorum Priest (25 points)

[1] Primaris Psyker (75 points)
- Psyker (Mastery Level 2)

[1] Primaris Psyker (50 points)

[1] Primaris Psyker (50 points)

[2] Chapter Master (250 points)
- Artificer Armour, Space Marine Bike
- Melee Weapon (Thunder Hammer)
- Chapter Relic (The Shield Eternal)

---------- Troops (2 + 2) ----------

[1] Infantry Platoon (190 points)
- Platoon Command Squad (4x Lasgun, Platoon Commander (Laspistol, Close combat weapon))
- Infantry Squad (Sergeant (Laspistol, Close combat weapon))
- Infantry Squad (Sergeant (Laspistol, Close combat weapon))
- Conscripts Squad (20x Conscripts)

[1] Veteran Squad (60 points)
- 9x Lasgun
- Veteran Sergeant (Laspistol, Close combat weapon)

[2] 5x Bike Squad (135 points)
- 4x Bolt Pistol
- Biker Sergeant (Bolt Pistol)
- 2x Special Weapon (2x Grav-Gun)

[2] 5x Bike Squad (135 points)
- 4x Bolt Pistol
- Biker Sergeant (Bolt Pistol)
- 2x Special Weapon (2x Grav-Gun)

---------- Heavy Support (3 + 0) ----------

[1] Wyvern Battery (65 points)
- Wyvern (Heavy Bolter)

[1] Wyvern Battery (130 points)
- Wyvern (Heavy Bolter)
- Wyvern (Heavy Bolter)

[1] Manticore (170 points)
- Heavy Bolter

______________________________________________
1805 points
Dazu gab es noch eine Bastion.

 

Die gespielte Mission:

 

 

SPIEL 1 Runde A: 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
1. Spielrunde: Mission: Kriegsbeute
Aufstellung: Feindberührung
Besonderheiten: Bei Gebäuden ist die unterste Etage Sichtschutz.

Unser Spielfeld mit Nachtkampf in Runde 1:

post-16533-0-16531800-1425318242_thumb.j

post-16533-0-24869500-1425318260_thumb.j

Natürlich gewann er den Wurf ums Aufstellen stellte auf:

post-16533-0-44536100-1425318277_thumb.j

 

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-34245300-1425318293_thumb.j

 

Ich schaffte es nicht die Initative zu klauen, sodass er Anfing;

 

Spielzug 1 Astra Militarum / White Scars:

post-16533-0-15574100-1425318358_thumb.j

 

Da ich bei der Aufstellung darauf geachtet habe, dass nichts in Reichweite seiner Gravwaffen/Leamen Russ ist, bewegt er sich mit eigentlich allem nach vorne. Die Psi Phase ist uninteressant, sodass er anfängt zu schießen. Zunächst legt sein Manticor auf meinen Warlord Serpent an und ich doof jinke nicht... Nachdem alle drei Schablonen den Serpent durchschlagen hat, war dieser Lahmgelegt und durchgeschüttelt, einen Durchschlag konnte ich dank dem Holofeld decken. Seien Wyvern legen auf meine Waffenplattformen an und nehmen eine Waffe komplett raus. Er schaffte es in der Runde 2 Karten zu erfüllen, es steht somit 0:2.

 

Spielzug 1 Eldar:

post-16533-0-36673200-1425318373_thumb.j

 

Ich bewege mich hier und da, die Ritter springen nach vorne. Der Plan sah vor, dass der linke Ritter die Bikes vor sich ausschaltet und was ich mit dem zweiten machen wollte weiß ich schon nicht mehr. In der Schussphase passiert nichts spannendes, den linken Bike Trupp kann ich auf ein Bike reduzieren. Ein Serpent boostet oben rechts an das 5er MZ, welches ich einnehmen musste. In der Nahkampfphase charged der linke Ritter die Bikes und schaltet 3 aus. Ich Esel hab natürlich nicht auf dem Schirm gehabt, dass er Zurückfallen hat und so stehen am Ende meiner Runde 2 Bikes am 5er MZ, welches ich eigentlich einnehmen wollte. 

 

Spielzug 2 Astra Militarum / White Scars:

post-16533-0-67626200-1425318390_thumb.j

post-16533-0-69029800-1425318410_thumb.j

 

Er bewegt sich weiter nach vorne. Die in Reserve gelassenen Veteranen kommen am 5er MZ, die Rekruten samt Ordensmeister bewegen sich um die beiden Ritter herum um diese im NK zu binden. Die Psi Phase war wieder Uninteressant, außer dass die Leamen Russ Treffer Würfe wiederholen durften. Sie legten auch gleich auf den linken Ritter an und als sich der Staub Lichtete war das mächtige Phantonkonstrukt zu staub zerfallen. Ansosnten legen die Wyvern wieder auf die Waffenbatterien an und schalten 3 Gardisten aus. Im restlichen Beschuss nimmt er mir an 2 Serpents je einen RP.  Er erhielt FB und noch eine Karte, somit zog er auf 0:4 davon. Im NK wird der verbleibende Ritter gecharged und verliert 1 oder 2LP. Die zwei Bikes scheitern an der Panzerung des Serpent an MZ 5. 

 

Spielzug 2 Eldar:

post-16533-0-03634900-1425318482_thumb.j

 

Die Bikes, Falken und eine Vyper kommen. Der Rest bewegt sich. Ich ziehe das ich Einheiten ausschalten muss von ihn, ab 3 W3 und ab 6 W3+3, dazu hab ich MZ 5 auf der Hand und er auch. Im Beschuss nehmen die Falken das einzelne Bike raus, die Vyper die zwei Bikes und die einzelne Wyver krieg ich auch zerstört. Der Ritter NK ist uninteressant, er fällt natürlich mit der Einheit zurück in meine Aufstellungzone. An Karten hole ich insgesamt 3 Punkte und komme auf 3:4 ran.

 

Spielzug 3 Astra Militarum / White Scars:

post-16533-0-40377600-1425318521_thumb.j

 

Er bewegt sich weiter hier und da. Der Ordensmeister bildet mit einem Priester eine Einheit und stellt sich auf Ritter charge range. Im Beschuss wird mein linker Serpent zum jinken gebracht und der mittlere, zwischen MZ 5 und meine Aufstellungszone wird betäubt, die Wyvern schalten die Kriegsfalken aus. Im NK greift der Ordensmeister meinen Ritter an, entschließt sich aber dazu mit der Boltpistole zuzuhauen, sodass er nicht mal meinen Ritter umhaut... Die verbleibenden Veteranen greifen die Rächer an MZ 5 an, hier geschieht jedoch nicht viel. Er holt wieder ein paar Karten und zieht meine ich auf 3:7 weg...

Spielzug 3 Eldar:

post-16533-0-11452200-1425318546_thumb.j

 

Ich hab nicht mehr all zu viel, was ihm gefährlich werden könnte... Die Droiden + Warlord steigen aus... Ansonsten bewege ich mich hier und da, schaffe aber nichts wichtiges mehr... 

 

Das restliche Spiel ist schnell erklärt, wir haben eh nur bis Runde 3 gespielt und ab Runde 4 Theoriehammer spielen müssen, aufgrund von Zeit Mangel.

 

Er holt noch ein paar Missionsziele + Kriegsherr + Durchbruch, ich hole noch eine Karte und Durchbruch und verliere das Spiel 5:16 oder so - was nach der Matrix ein 0:14 ist. 

Alles in allem hab ich einige Spielfehler gemacht, z.B. die Bewegung der Ritter, hatte keinerlei Fieldcontroll und suchte mir zu Beginn des Spiels die Seite aus, auf der quasi nur zwei Missionsziele lagen... Dennoch hat das Spiel doch reichlich Spaß gemacht, sodass ich voller Hoffnung dem zweiten Spiel des Tages entgegenblicken konnte!

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 2 Eldar vs Tyraniden 

 

Das zweite Spiel des Tages sollte gegen Dominic "Wodkaschlumpf" Moser gehen. Sein erstes Spiel verlor er haus hoch gegen Drop Pod Space Marines. Auch wenn ich eigentlich mit einem "einfacheren" Los gerechnet hatte, freute ich mich endlich mal gegen ihn zu spielen, wollte ich ihn doch schon mal herausfordern - was er dezent ablehnte! 

Seine Liste:

Kombiniertes Kontingent: Tyraniden
*************** 2 HQ *************** 
Schwarmtyrant, Flügel
+ 2 x sync Neuralfresser mit Hirnwürmern, Schockmaden -> 40 Pkt.
- - - > 240 Punkte
Schwarmtyrant, Flügel
+ 2 x sync Neuralfresser mit Hirnwürmern, Schockmaden -> 40 Pkt.
- - - > 240 Punkte
*************** 1 Elite *************** 
1 Malanthrope
- - - > 85 Punkte
*************** 2 Standard *************** 
20 Hormaganten, Toxinkammern
- - - > 160 Punkte
20 Hormaganten, Toxinkammern
- - - > 160 Punkte
*************** 2 Sturm *************** 
Schwarmdrude
- - - > 155 Punkte
Schwarmdrude
- - - > 155 Punkte
*************** 3 Unterstützung *************** 
Morgon
- - - > 140 Punkte
Morgon
- - - > 140 Punkte

+ Carnifex, 2 x sync Neuralfresser mit Hirnwürmern -> 150 Pkt.
+ Carnifex, 2 x sync Neuralfresser mit Hirnwürmern -> 150 Pkt.
- - - > 300 Punkte
*************** 1 Befestigung *************** 
Imperiale Bastion
- - - > 75 Punkte

Gesamtpunkte Tyraniden : 1850

Mission:

 

 

Spiel 2 Runde A: 13.30 Uhr †“ 16.00 Uhr
2. Spielrunde: Säubern und Sichern
Aufstellung: Hammerschlag
Besonderheit: Bei Gebäuden sind Erdgeschoss und 1. Etage Sichtschutz.

Unser Spielfeld mit Nachtkampf in Runde 1:

post-16533-0-30372500-1425324670_thumb.j

post-16533-0-63948400-1425324711_thumb.j

 

Er gewann den Wurf ums aufstellen - hier habe ich die Fotos unserer Aufstellung vergessen, Schande über mein Haupt!

 

Ich versuchte ihm die Initative zu stehlen, was mir dreist auch gelang.

 

Spielzug 1 Eldar:

post-16533-0-57949100-1425324718_thumb.j

post-16533-0-02312000-1425324722_thumb.j

Ich bewege mich mit allem in Schuss Reichweite, drauf bedacht, dass ich aus der Reichweite seiner Carnifexe bleibe. Zunächst eröffnet ein Ritter das Feuer auf die vordere Schwarmdrude, welche jinkt, jedoch nicht getroffen wird. Die hintere versucht der andere Ritter zu beschießen, dank Bastions Deckung, Stealth usw. scheitere ich jedoch an der 2+ Deckung. Mein restliches Feuer eröffne ich auf die Carnifexe, wovon ich einen Ausschalte und den zweiten mit zwei LP zurück lasse. 

 

Spielzug 1 Tyraniden:

 

Er bewegt sich mit den Fliegern, abgesehen vom Kriegsherrn, nach vorne, die Hormaganten und der verbleibende Carnifex gehen ebenfalls nach vorne. Im Beschuss bringt er einen Serpent zum jinken und raubt einem weiteren 2 RP. Die Hormaganten rennen auf meine Linie zu.

 

Spielzug 2 Eldar:

post-16533-0-44866600-1425324728_thumb.j

 

Die Falken kommen, ich vergesse aber ihre Schablone zu werfen, die zweite Vyper erscheint. Die Droiden samt Kriegsherr steigen aus, die nächste Drude wird mit dem Geisterzeichen belegt und genau zwei Droiden sind in Reichweite. Der Rest bewegt sich ein wenig um auf die Flieger/Carnifex anzulegen. In der Psi Phase versuche ich das Voice of Twillight zu casten, scheitere aber natürlich mit 5 Würfeln 2x die 4 zu würfeln... Im Beschuss passiert aber das was geplant war, die mit dem Geisterzeichen belegte Drude wird von den Droiden ins Jenseits befördert, trotz 2+ Deckungswurf... Im restlichen Beschuss nehme ich dem nicht Warlord Tyranten einen LP und schalte den verbleibenden Carnifex aus.

 

Spielzug 2 Tyraniden:

post-16533-0-26455200-1425324738_thumb.j

 

Ein Morgon kommt, versucht die Waffenplattformen aus den Latschen zu hauen, weicht aber ab. Die beiden Tyranten fliegen an meine Droiden + Kriegsherr ran, die linken Ganten ebenfalls und die rechten bewegen sich auf den rechten Ritter zu. Im Beschuss sterben drei Droiden und mein Warlord und er zerstört mir den angekratzten Serpent. Im NK greifen die rechten Ganten den Ritter an und in der mitte werden die die verbleibenden Droiden angegangen wovon einer überlebt.

 

Spielzug 3 Eldar:

post-16533-0-57895700-1425324749_thumb.j

 

Ich hab so tolle Karten auf der Hand die heißen: Schalte einen Charackter aus und töte eine Monströse Kreatur. Ich richte meine ganze Armee auf den angeschlagenen Tyranten aus und hole genau einen LP... Im NK verliert der Ritter alle bis 1LP und der Droide wird gefressen.

 

Spielzug 3 Tyraniden:

 

Der zweite Morgon kommt an den Falken und schaltet diese aus, die Ganten bewegen sich zu den Waffenplattformen, ebenso der zu erst erschienene Morgon. Sein Warlord fliegt rum und sein 2 LP Tyrant geht in den normalen schwebe Modus, warum er das Tat hab ich nicht verstanden... Im Beschuss nimmt er mir den nächsten Serpent raus und ein oder zwei Rächer. Im NK greift Morgon 1 die Waffenplattformen an und die Ganten machen einen Multicharge von den Waffenplattformen über den Ritter bis hin zu dem Rächer Trupp. Mein rechter Ritter wird von den Ganten endgültig gefressen, in dem "mega" NK steht es nach Runde 1 jedoch unentschieden. 

 

Spielzug 4 Eldar:

post-16533-0-35588400-1425324752_thumb.j

 

Um noch ein paar Punkte zu bekomme steigen meine restlichen Rächer aus. Ein Serpent bewegt sich zu dem MZ hinter seiner Bastion, welches ich halten muss. Im Beschuss schaffe ich es den angekratzten Tyranten auszuschalten. Im NK verliere ich um 1 oder so, bleibe aber standhaft stehen.

 

Spielzug 4 Tyraniden:

post-16533-0-35588400-1425324752_thumb.j

Die freien Ganten bilden eine Konga um das MZ rechts in der Mitte zu holen und gleichzeitig jenes in der Ruine in meiner Aufstellung zu halten. Außer, dass die Rächer und die Waffenplattformen vernichtet werden passiert diese Runde auch nicht mehr all zu viel.

 

Spielzug 5 Eldar:

post-16533-0-85817700-1425324755_thumb.j

Ich ziehe das ich MZ 3 und das MZ in meiner Ruine halten muss und mache einen schwer wiegenden Bewegungsfehler... Der Serpent, der schon in seiner Aufstellungszone steht boostet zum MZ 3 und die Bikes sowie der verbleibende Serpent, samt aussteigenden Rächern versuchen die Ganten um das MZ in der Ruine frei zu schießen was aber misslingt.

 

Spielzug 5 Tyraniden:

post-16533-0-68390600-1425324759_thumb.j

 

Er zieht nochmal gut, sodass er 3 MZ's einnehmen muss, was er ohne Probleme schafft, eins oder zwei davon waren nochmal mit D3 (was wir in dem Spiel mit zwei Festgelegten Punkten gespielt haben).

 

Aus Zeitmangel beenden wir das Spiel auch hiernach und zählen aus... Insgesamt komme ich auf 8 erfüllte Missionsziele, er auf 13, ergo 8:13 gegen mich, was einem 3:11 entsprach. 

 

Das Spiel hab ich denk ich durch mein Aussteigen mit den Droiden in Runde 2 sowie mit dem nicht bewegen der Ritter verloren. Alles in allem aber ein doch bis zu letzt spannend Spiel und ich bin mit meiner Leistung gegen so einen starken Spieler, nach 10 Monatiger Abstinenz mehr als zufrieden.

post-16533-0-17976800-1425324725_thumb.j

post-16533-0-66201700-1425324731_thumb.j

post-16533-0-04784900-1425324735_thumb.j

post-16533-0-47800700-1425324742_thumb.j

post-16533-0-81493000-1425324745_thumb.j

bearbeitet von Zero56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 3 Eldar vs Chaos Dämonen

 

Das dritte Spiel des Tages durfte ich gegen Ingo "Mosher73" Mebus bestreiten. Ingo bezeichnete sich selbst als "Red Lantern" und somit konnte ich das letzte Spiel des Tages in aller Ruhe angehen, auch wenn wir das Spiel um den letzten Platz austrugen...

 

Seine Liste sah in etwa wie folgt aus:

 

 

Chaosdämonen (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

---------- HQ (2) ----------

Blutdämon (250 Punkte)

Herold des Nurgle (45 Punkte)

Herold des Nurgle (45 Punkte)

---------- Standard (3) ----------

10x Seuchenhüter (90 Punkte)

10x Seuchenhüter (90 Punkte)

3x Nurglinge (45 Punkte)

---------- Elite (3) ----------

3x Feuerdämonen des Tzeentch (69 Punkte)

3x Feuerdämonen des Tzeentch (69 Punkte)

3x Feuerdämonen des Tzeentch (69 Punkte)

---------- Sturm (3) ----------

7x Kreischer des Tzeentch (175 Punkte)

7x Kreischer des Tzeentch (175 Punkte)

7x Kreischer des Tzeentch (175 Punkte)

---------- Unterstützung (3) ----------

Brennender Streitwagen (100 Punkte)
- Erhabener Feuerdämon ()

Brennender Streitwagen (100 Punkte)
- Erhabener Feuerdämon ()

Dämonenprinz des Khorne (220 Punkte)
- Warpgeschmiedete Rüstung, Dämonisches Fliegen

______________________________________________
1717 Punkte
 

Hier und da war noch ein wenig Ausrüstung / Geschenke vorhanden.

 

Unsere Mission:

 

 

 

Spiel 3 Runde A: 16.30 Uhr †“ 19.00 Uhr 
Spielrunde: Pattsituation
Aufstellung: Aufmarsch
Bei Gebäuden gilt auf allen Etagen, bis auf die oberste Sichtschutz.

 

Das Spielfeld:

post-16533-0-86499700-1425326734_thumb.j

 

Er Gewann den Wurf ums aufstellen:

post-16533-0-75932800-1425326738_thumb.j

post-16533-0-43129600-1425326745_thumb.j

 

Chaos Dämonen Spielzug 1:

 

Alles nach vorne, nur die beiden Monströsen hält er zunächst etwas zurück. Die Kreischer rechts bewegen sich zum MZ in meinem Wald. Beschuss hat er nicht wirklich, jedoch 2 oder 3 Karten am Ende der Runde erfüllt.

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-28986800-1425326748_thumb.j

 

Ich richte mich ein wenig aus und bewege mich dezent. Da ich nichts in Reserve gelassen habe, hatte ich ab Runde 1 die volle Kadenz auf dem Spielfeld. Im Beschuss nehme ich auch direkt mal die komplette rechte Kreischer Einheit raus, sowie 5 LP an den rechten Feuerdämonen. Die mittleren Kreischer verlieren ebenfalls ein/zwei LP. Im NK charged mein Ritter in der Ruine die Nurglings. Nachdem beenden der Runde hab ich 5 von 6 Karten erfüllt es stand also 5:2/3.

 

Chaos Dämonen Spielzug 2:

 

Seine beiden Monströsen bewegen sich auf den Ritter in der Ruine zu, die linken Kreischer auf den hinteren Ritter und die mittleren Kreischer auf den Droiden Serpent. Die Streitwagen / Feuerdämonen in der Mitte bewegen sich auf mich zu. Im Beschuss passiert wieder nicht allzu viel... Im NK schaltet mein Ritter seinen Dämonenprinzen aus, verliert im Gegenzug aber 5 LP am Blutdämonen, der andere Ritter tötet 2/3 Kreischer, die restlichen, bis auf ein Kreischer sterben an Dämonischer Instabilität. Ich glaube er erreicht nochmal 2 oder 3 Missionskarten.

 

Eldar Spielzug 2:

 

Ich richte mich erneut aus und belege die mittleren Kreischer mit dem Geisterzeichen. In der Schussphase hole ich beide Streitwagen, sowie die mittleren Kreischer und den letzten Feuerdämon rechts. Im NK wird mein Ritter vom Blutdämon umgehauen, den letzten Kreischer links vermöbelt jedoch mein Ritter. Von 5 Karten hole ich 4.

 

Chaos Dämonen Spielzug 3:

post-16533-0-61702200-1425326753_thumb.j

 

Der Blutdämon fliegt auf den verbleibenden Ritter zu, die Feuerdämonen in der Mitte platzieren sich um die Bikes herum. Im Beschuss stirbt eins der Bikes, dafür erscheint durch die Warpsturmtabelle eine Einheit Dämonetten.  Der Blutdämonen verkloppt gerne Ritter, lässt den zweiten jedoch erneut mit einem LP stehen.

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-33724500-1425326756_thumb.j

 

Ich richte mich erneut hier und da aus und bewege mich leicht. Im Beschuss nehme ich ihm die Feuerdämonen in der Mitte raus, an den rechten Seuchenhüttern ein paar und dezimiere die Dämonetten stark. Sein Blutdämonen verhaut jedoch meinen Ritter.

 

Chaos Dämonen Spielzug 4:

post-16533-0-26027000-1425326759_thumb.j

 

Der Blutdämon und die Dämonetten bewegen sich auf die 3 Droiden samt Warlord zu und reiben diese im NK auf.

 

Eldar Spielzug 4:

 

Meine Armee richtet sich auf den Blutdämon aus, nimmt diesem jedoch gerade mal 1 oder 2 LP... achja, die rechten Seuchehüter werden weiter dezimiert, ich glaube auf einen verbleibenden Hüter + Herold. Die linke Einheit Hüter, in der Ruine, verliert ebenfalls 3-4 Seuchenhüter.

 

Chaos Dämonen Spielzug 5:

 

Sein Blutdämon fliegt zu meinem linken Serpent, die Dämonetten auf die mittleren Rächer zu. Der Serpent wird vernichtet, die Rächer kämpfen Tapfer gegen die hässlichen Geschöpfe Slaanesh's, obwohl sie die alte Nemesis verspüren! Erneut gelingt es ihm Karten zu erfüllen, sodass es nochmal spannend wird.

 

Eldar Spielzug 5:

post-16533-0-42831500-1425326765_thumb.j

 

Auf meiner Hand befanden sich Karten wie halte alle Missionsziele/halte 2 und mehr als 2x so viele Ziele wie dein Gegner usw... Zunächst zerschieße ich den Blutdämon und nehme das MZ ein, an welchem er stand. Die linken Seuchenhüter verlieren erneut ein paar Modelle, jedoch steht eins noch am Missionsziel dran. Den letzten rechten Seuchenhüter schalte ich jedoch aus, sodass nur noch sein Herold dort rumsteht. Ich erfülle erneut ein oder zwei Ziele...

Wir würfeln und es geht weiter...

 

Chaos Dämonen Spielzug 6:

 

Er versucht die Seuchenhüter links zu verstecken, im NK mit den Dämonetten passiert nichts spannendes.

 

Eldar Spielzug 6:

post-16533-0-63387900-1425326771_thumb.j

 

Ich bewege mich und schaffe es ihn links vom Missionsziel runter zu schießen, am Ende standen nur noch die beiden Herolde, der rechte mit nur noch einem LP. Erneut wird gewürfelt und das Spiel endet. Da ich viele W3 Karten erfüllt habe hole ich insgesamt 22 Punkte, mein Mitspieler schafft es immerhin 12 Punkte zu holen... was nach Turnier Matrix einem 14:0 für mich entsprach.

 

Hier sei gesagt mein Mitspiel nahm die haushohe Niederlage sehr sehr gelassen und ich durfte mich nochmal um einen Schub von den hinteren Plätzen ins Mittelfeld erfreuen. Im Endeffekt hat mein Gegenüber einfach zu viele Spielfehler gemacht, was mir diesen Sieg ermöglichte...

post-16533-0-95455100-1425326750_thumb.j

post-16533-0-32342000-1425326762_thumb.j

post-16533-0-63973100-1425326768_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit

 

Ich habe gemerkt, dass eine Spielpause nur Nachteile mit sich bringt, aber das stachelt mich nur an, schnell wieder in "gewohnte" Form zu kommen. Am Ende durfte ich mich jedenfalls mit Platz 28 von 45 zu frieden geben, definitiv ausbaufähig. 
Besonders überzeugt haben mich die doppel Shuka Vypern... die Kadenz und das Unterschätzen machen sie zu echt gefährlichen Einheiten. Vor allem muss ich keinen Serpent mehr abstellen um hier und da mal 2-3 Infanteristen aufzuwischen und dank rending light mit S6 werde die auch mal Gefährlich gegen Monströse Kreaturen, definitiv gesetzt in weiteren Spielen. Die Hawks haben mir nicht sonderlich gut gefallen, vermutlich weil ich mich zu sehr auf ihre S3 Kadenz verlassen habe. Im Endeffekt hätte ich sie immer nur an Missionszielen Schocken lassen müssen und nicht als Beschuss Einheit ansehen sollen. 
Die Bikes haben mich mal wieder "Enttäuscht". Außer im letzten Spiel hab ich es einfach nicht drauf die richtig zu spielen... Auch die Droiden waren irgendwie nicht das was ich mir erhofft hatte. Ob Feuerdrachen nun jedoch besser gewesen wären sei mal dahin gestellt.

Alles in allem lassen sich, dank Maelstrom, schöne "neue" Eldar Listen spielen, ich werde weiter testen und berichten...

 

Ausblick

 

Was zeigt der Ausblick? Bis zum 18/19.04 steht erstmal meine Zwischenprüfung an oberster Stelle, jedoch wird definitiv zwischen durch die ein oder andere Liste getestet. Sobald ich mit der Zwischenprüfung aber durch bin, geht es wirklich Rund, was Turniere angeht, mein bisheriger Zeitplan zeigt:

 

18.04/19.04.15 X. Schwerter Klingenkreuzen - Überwiesen

25.04.15           Dortmunder Würfelschlacht

09.05.15 11.     Würfelgötter Turnier Extended

23.05.15           W.E.T. 2015

30.05.15           4. Sauerländer Würfelsturm [WH40k]

06.06.15           12. Würfelgötter Turnier

04.07.15           Baltic Cup Kiel 2

_________________

 

Die beiden Würfelgötter Turniere, sowie den Baltic Cup nehme ich zu 99% mit, den Sauerländerwürfelsturm zu 90%. Ansonsten muss ich schauen wie ich Dortmund und W.E.T in meinen Terminplan einbinden kann, zum W.E.T kommt hinzu, dass es doch recht "weit" Weg ist... naja ich schaue mal was sich ergibt.

 

Bis dahin erst einmal,

 

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eldar vs Chaos Dämonen

 

Nach einem Turnier ist vor dem nächsten Turnier heißt die Divise, somit ging es gestern Abend gegen Chaos Dämonen...

 

Die Liste sah etwa folgender Maßen aus: 

 

 

Chaos Daemons (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (2) ----------

Herald of Khorne (100 points)
- Juggernaut of Khorne

Herald of Khorne (100 points)
- Juggernaut of Khorne

Herald of Khorne (100 points)
- Juggernaut of Khorne

Be'lakor (350 points)

---------- Troops (2) ----------

3x Nurglings (45 points)

3x Nurglings (45 points)

---------- Fast Attack (3) ----------

20x Flesh Hounds of Khorne (320 points)

20x Flesh Hounds of Khorne (320 points)

20x Flesh Hounds of Khorne (320 points)

______________________________________________
1700 points
 

Die genau Liste folgt noch!

 

Meine Liste blieb die selbe wie in Dillenburg, mMn hatte ich diese weit unter ihrem Potential gespielt und wollte dann doch besseres beweisen.

 

Die Mission:

 

 

Spiel 1
Missionen: Kein Kontakt, Große Kanonen ruhen nie
Anzahl Marker: 6
Aufstellungsart: Aufmarsch

 

Das Spielfeld ohne Nachtkampf in Runde 1:

post-16533-0-51172700-1425580581_thumb.j

post-16533-0-27506400-1425580607_thumb.j

Ich gewann den Wurf ums Aufstellen und stellte auf:

post-16533-0-68537200-1425580610_thumb.j

 

Da ich ihn nicht am Scouten hindern würde können, ab diesem Spiel nur noch mit Servo Skull Inquisitor!, baute er sich direkt innerhalb der Scoutbewegung auf...:

post-16533-0-82961000-1425580614_thumb.j

 

Natürlich klaute er mir jetzt noch die Initative, sodass er anfing...

 

Chaos Dämonen Spielzug 1:

post-16533-0-65761200-1425580793_thumb.j

 

Die mittleren Hunde und rechten, jene wurden noch Unsichtbar gezaubert, direkt nach vorne, Belakor landet zwischen den beiden Einheit auf der Ruine. Die linke Einheit lies er stehen. Am Ende der Runde war er schon mit 5:0 in Führung, da er alle Missionsziele halten musste, dazu noch zwei Missionsziele halten musste...

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-69806900-1425580624_thumb.j

post-16533-0-16551500-1425580644_thumb.j

 

Zu nächst ziehe ich extrem doofe Karten! Danach bewege ich mich ein wenig um möglichst freies Schussfeld auf die beiden vorgezogenen Hundeeinheiten zu haben. Die Bikes sollen seine Hunde blocke, damit der an die linken Serpents nicht ran kommt. Die beiden Ritter springen so auf je eine Einheit Hunde ran, dass der Herold mit seiner 3" nachrück Bewegung erst in seiner NK Runde in Schlagdistanz sein würde. Im Beschuss dezimiere ich die mittlere Einheit Hunde recht stark. In meiner NK Runde springen beide Ritter in den Nahkampf und gewinnen diesen, er verliert durch die Kampfergebnisse ein paar Hunde. 

 

Chaos Dämonen Spielzug 2:

post-16533-0-68535400-1425580663_thumb.j

 

Belakor landet an den mittleren Hunden um im NK auszuhelfen, die linke Einheit Hunde bewegt sich auf meine Serpents links zu. Sein blauer Horror wird natürlich zum Blutdämon. Im Nk greift Belakor sowie die linke Einheit an. Im Nk verliere ich die Bikes und den Serpent, der mittlere Ritter verliert 5 LP. Rechts gewinnt mein Ritter den NK, es platzten erneut ein paar Hunde. Er erfüllt wieder 2 Karten und zieht dank first blood auf 0:9 davon...

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-52928300-1425580683_thumb.j

 

Ich richte mich mit allem auf die linke Einheit Hunde aus, die Droiden rechts bewegen sich auf die Hunde zu um ihrem großen Bruder im NK zu unterstützen. Ein Serpent macht sich rechts bereit, dass 5er MZ einzunehmen um wenigstens nicht zu 0 zu verlieren. Links verliert er einige Hunde im Beschuss, die Vypers boosten so, dass meine Serpents hoffentlich eine Runde länger durchhalten können. Im NK wird mein mittlerer Ritter vernichtet, rechts verliere ich einen Droiden, gewinne aber den NK und es platzten wieder ein paar Hündchen.

 

Chaos Dämonen Spielzug 3:

post-16533-0-60840700-1425580700_thumb.j

 

Belakor landet vor dem rechten Ritter, der Blutdämon am rechten Serpent. Die mittlere Einheit Hunde Positioniert sich so, dass er die Waffenbatterien, sowie Vyper und den mittleren Serpent angreifen können. Die Hunde links bewegen sich an die linke Vyper ran. Im NK wird mein Ritter erschlagen, der Blutdämon schaltet den Serpent aus, in der mitte verliere ich die Vyper, den Serpent und die Waffenbatterien, links geht die Vyper in einer riesigen Explosion verloren und nimmt 2 Hunde mit. 

 

Eldar Spielzug 3: 

post-16533-0-89046600-1425580711_thumb.j

 

Um doch noch ein paar Punkte zu holen richte ich mich hier und da aus, steige mit dem Warlord samt Trupp aus. In der Psi Phase versuche ich zu shriken, scheitere aber mit doppel 1 und 5 an dem MW der linken Hunde. Belakor wird dafür von Kriegsfalken aus dem Spiel genommen. Den NK mit den Droiden bleibt unverändert, W 6 ist doch schon recht stark!

 

Chaos Dämonen Spielzug 4:

post-16533-0-45686700-1425580723_thumb.j

 

Ab hier ist das Spiel schnell erklärt... Die Hunde in der Mitte fressen den Warlord samt Trupp und meinen letzten Serpent, rechts gewinnen meine Droiden jedoch den NK, was jedoch nichts mehr am Ergebnis ändern wird... 

 

Am Ende gebe ich mich mit 3:16 geschlagen.

 

Fazit

 

Der Iniklau war schon extrem mies... Und ich habe den Inquisitor vermisst... Die beiden Faktoren haben denk ich das Spiel doch entschieden, schließlich wären meine Serpents 1 - 2 Runden länger am Leben gewesen und wie man sieht hab ich die Hunde schon sehr sehr stark dezimiert bekommen. 

Irgendwie vermisse ich in der Armeeliste eine wirklich starke Konter Einheit, die auch mal NK für sich entscheiden kann, jedoch scheint das mit dem aktuellen Codex echt haarig zu werden, ich bin jedoch die ganze Zeit schon wie wild am rum klicken und Liebäugel auch schon mit verbündeten...

Bis dahin, 

 

Philipp

post-16533-0-46728200-1425580618_thumb.j

post-16533-0-30119700-1425580693_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn hier wohl kaum einer noch kommentieren will, ich schreibe weitere meine Schlachten nieder! :)

 

Eldar vs Tau

Da es am 18/19.04 nach Schwerte geht und ich auf der Suche nach einer, für mich passenden Liste bin, ging es gestern mit folgender Liste gegen Tau:

 

 

 

Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (1) ----------

Autarch (75 points)
- Banshee Mask, Shuriken Pistol

---------- Troops (5) ----------

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

---------- Elite (2) ----------

5x Fire Dragons (250 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Shuriken Cannon, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

5x Fire Dragons (250 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Shuriken Cannon, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix, Holo-fields)

---------- Heavy Support (2) ----------

2x Vaul's Wrath Support Battery (60 points)
- Shadow Weaver

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1850 points
 

7 Serpents, 1 Ritter und die Waffenplattformen sollten für Spiel, Spaß und Spannung sorgen, während mein Mitspieler folgendes Auffuhr:

 

 

 

Tau Empire (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (2) ----------

Ethereal (50 points)

Commander (160 points)
- Command and Control Node, Puretide Engram Neurochip, Multi-spectrum Sensor Suite, XV8-02 Crisis 'Iridium' Battlesuit

---------- Troops (3) ----------

6x Fire Warrior Team (149 points)
- 6x Pulse Rifle
- Devilfish (Two Gun Drones, Disruption Pod)

6x Fire Warrior Team (149 points)
- 6x Pulse Rifle
- Devilfish (Two Gun Drones, Disruption Pod)

6x Fire Warrior Team (149 points)
- 6x Pulse Rifle
- Devilfish (Two Gun Drones, Disruption Pod)

---------- Elite (3) ----------

XV104 Riptide (180 points)
- Twin-linked Fusion Blaster, Heavy Burst Cannon

XV104 Riptide (180 points)
- Twin-linked Fusion Blaster, Heavy Burst Cannon

XV104 Riptide (180 points)
- Twin-linked Fusion Blaster, Heavy Burst Cannon

---------- Fast Attack (3) ----------

Piranhas (40 points)
- Piranha (Burst Cannon)

Piranhas (40 points)
- Piranha (Burst Cannon)

Piranhas (40 points)
- Piranha (Burst Cannon)

---------- Heavy Support (3) ----------

XV88 Broadside Team (231 points)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)

XV88 Broadside Team (231 points)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)
- Broadside (Twin-linked High-yield Missile Pod, Twin-linked Smart Missile System, Missile Drone)

Sky Ray (115 points)
- Two Gun Drones

______________________________________________
1894 points
 

 

Die Breitseiten und ein Sturmflut bildeten die Tau  Formation, 2 Pianhas waren Tetras.

 

Wir spielten Mission 2 aus Schwerte:

 

 

Spiel 2
Mission: Säubern und sichern, Erkunden und sichern
Anzahl Marker: 6
Aufstellungsart: HammerschlagS

 

Das Spielfeld ohne Nachtkampf in Runde 1:

post-16533-0-69903900-1426178812_thumb.j

 

Ich gewann den Wurf ums Aufstellen:

post-16533-0-44969900-1426178822_thumb.j

 

Aufstellung Tau:

 

Die Initative klaute er mir nicht, sodass ich anfing...

 

Eldar Spielzug 1:

post-16533-0-11432200-1426178832_thumb.j

post-16533-0-27394500-1426178836_thumb.j

 

Ich bewege alles leicht nach vorne um jedem Serpent ein Optimales Ziel zu bieten. Im Beschuss beginne ich den rechten Serpent auf 1 LP zu reduzieren, die Waffenplattformen nehmen am Teufelsrochen in dem der Himmlische sitzt 1 RP, der linke Sturmflut geht im Serpentschild beschuss drauf und die linken Kolosse verlieren 1 oder 2 Drohnen und eine Breitseite, dazu werden sie gepinnt. Ich erhöhe, dank FB und "Schalte ein Monster/Fahrzeug aus" auf 2:0

 

Tau Spielzug 1:

post-16533-0-48413700-1426178840_thumb.j

post-16533-0-65473000-1426178843_thumb.j

 

Er bewegt sich leicht und bringt sich in Stellung, nur der 1LP Sturmflut wird zurück gezogen, der andere gibt sich ein 3+ Rettungswurf. Die Drohnen samt Tank-Commander bewegen sich ein schritt nach vorne. Im Beschuss wird mein Ritter auf 1 LP runter geschossen, der rechte Serpent wird zerstört und der rechte Feuerdrachen Serpent, ohne Autarch, verliert 2 RP und wird lahmgelegt. Ihm gelingt 1 oder 2 Missionskarten zu erfüllen.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-87828900-1426178861_thumb.j

 

Der Ritter springt zurück um aus der Reichweite der Breitseiten gelangt, unbedacht, dass Jagddrohnen 48" Reichweite haben. Die restlichen Serpents richten sich leicht aus, die Feuerdrachen steigen aus um den vorgelaufenen Sturmflut zu grillen. Im Beschuss schaffe ich es beide Sturmfluten auszuschalten, die linke Einheit Breitseiten erneut zu pinnen, ein Tetra zu zerstören und der rechten Einheit Breitseiten 2 Drohnen sowie eine Bereitseite auszuschalten. Ich ziehe auf 3:1/2 Karten davon.

 

Tau Spielzug 2:

post-16533-0-13050300-1426178875_thumb.j

 

Die Teufelsrochen fliegt er Aggressiv nach vorne, die Drohnen richten sich ein wenig aus. Der Piranha fliegt in richtung Ritter, um in der Schussphase, dank Vollgas geben, das dortige Missionsziel einzunehmen. 1x Feuerkrieger steigen aus und es koppeln sich 2 oder 3 Drohnen Teams ab. Im Beschuss nimmt er den Ritter und den Lahmgelegten Serpent raus, sowie 3 Feuerdrachen der rechten Einheit, ein Teufelsrochen gibt noch vollgas hinter den linken Serpent um das dortige Missionsziel einzunehmen. 

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-19839400-1426178888_thumb.j

 

Ich bewege mich erneut nur ein bisschen, rechts fliege ich mit dem Serpent zurück zu dem MZ an dem sein Piranha steht. Im Beschuss nehme ich diesen auch raus, sowie die linke Einheit Breitseiten und 1 oder 2 RP hier und da, achja die rechte Einheit breitseiten verliert einen weiteren Koloss. Die Waffenplattformen schalten den Drohnencontroller aus und zerstören den Teufelsrochen des Himmlischen, die Drohnen fliehen auch aufgrund von 25% Verlusten, leider nicht vom Feld. 

 

Tau Spielzug 3:

post-16533-0-18076900-1426178907_thumb.j

 

Links steigen die Feuerkrieger aus und die Drohnen kapseln sich ab. Der Rest bewegt sich leicht hier und da hin. Im Beschuss bringt der den Serpent, der am dichtesten an meiner Kante steht zum jinken, dem violleten mittleren Serpent 2 RP.

 

Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-38312800-1426178918_thumb.j

 

Ich richte mich erneut aus, die verbliebenen Feuerdrachen bewegen sich auf den ihnen nah gelegenen Teufelsrochen zu. Im Beschuss zerschieße ich fast alle seine Einheiten in meiner Aufstellungszone, zusätzlich holen sich die Feuerdrachen den Teufelsrochen im Nahkampf.

 

Tau Spielzug 4:

post-16533-0-25889900-1426178949_thumb.j

 

Letzte Aktionen um noch Missionskarten zu erfüllen, bisher führe ich mit maximal einem Punkt. Eigentlich alles bewegt sich um die Rächer an Missionsziel direkt vor seinem letzten Koloss auszuschalten, da er jendes MZ halten muss. Zusätzlich muss er das Missionziel einnehmen, welches von meinen Waffenplattformen bewacht werden, dank vollgas geben erfüllt auch beide Missionsziele. 

 

Eldar Spielzug 5:

post-16533-0-83843000-1426178969_thumb.j

post-16533-0-28920200-1426178983_thumb.j

 

Ich richte mich so aus, dass ich die restlichen Einheiten in meiner Aufstellungszone ausschalten kann, die Drachen bewegen sich auf den Dornenhai zu, der Violette Serpent fliegt an das, von ihm zuvor frei geschossene, Missionsziel, da ich diese halten muss. Im Beschuss schalte ich die Teufelsrochen und die letzten Krieger in meiner Zone aus, die Feuerkrieger am 1er MZ krieg ich auch soweit dezimiert, das nur noch mein Serpent in 3" um jenes steht.

 

Tau Spielzug 5:

 

Die Drohnen bewegen sich auf NK reichweite an meinen Serpent ran, welchen er auch noch schafft auszuschalten!

 

Am Ende gewinne ich knapp mit 13:11. Ein doch sehr knappes Spiel, auch wenn ich mit meinem Mitspieler die Platte aufgewischt habe...

post-16533-0-93950400-1426179121_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrte Leserschaft,

die letzten Wochen war es wieder etwas stiller, vorallem da meine Mitspieler nicht allzu motiviert waren. Dafür geht es morgen auf ein "Internes Turnier" nach Bonn, um mit den Posaz und einigen Bekannten ein paar Matches zu bestreiten. Nächstes Wochende, am 11.04 geht es auch wieder auf ein Turnier, Dillenburg15, 2.0! Diesesmal will ich wieder auf eine stark Mechanisierte Liste zurück greifen, die folgendermaßen aussehen wird:

 

 

 

Eldar (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

---------- HQ (1) ----------

Autarch (85 Punkte)
- Kriegsherr, Bansheemaske, Fusionsstrahler, Shurikenpistole

---------- Standard (6) ----------

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Asuryans Rächer (185 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

---------- Elite (3) ----------

5x Feuerdrachen (230 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Feuerdrachen (230 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

5x Banshees (195 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult)

______________________________________________
1850 Punkte
 

 

Mal schauen was sich damit morgen so ergibt! Bis dahin erstmal noch ein fröhliches Osterfest,

 

LG

 

Philipp

bearbeitet von Zero56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Friendlyfire in Bonn 1.0 - Posaz and Friends 

 

Am 06.04.15 war es mal wieder soweit, es sollte auf ein 40k. gemosche gehen, im nahen Bonn bei den dort ansässigen Posaz. Dieses haben insgesamt 10 Freunde zusammen getrommelt und eine kleines internes Turnier veranstaltet, an dem ich 9 Serpents in die Schlacht werfen wollte. Nach kurzen Organisatorischen Dingen ging es auch schnell ins erste Match, vorweg ich fasse die 3 Spiele schnell zusammen, da gab es eigentlich nichts besonders tolles zu erzählen:

 

In Spiel 1 Traf ich auf einen Eldar, Astra Militarum, Inquistion und Space Marine mix, welcher mich mit round about 16:7 oder 9 Zielen verlieren lies. Ich schaffte es nicht in den ersten beiden Runden seine Dämonen beschwörenden Pisoniker rauszunehmen, sodass ein großteil meiner Kadenz in beschworenen Dämonen landete um nicht vollgespamt zu werden. Er holte im Gegenzug deutlich schneller mehr Punkte, während ich von der Masse an Zielen doch ein wenig Überfordert war. Letztendlich hab ich schnell im Spiel gemerkt, dass Serpents kein Non Plut Ultra mehr darstellen...

post-16533-0-77197600-1428947719_thumb.j

post-16533-0-07127600-1428947724_thumb.j

post-16533-0-50854300-1428947730_thumb.j

 

In Spiel 2 durfte ich gegen "der Fred" mit seinen Necrons ran. Nach Runde 1 war mir klar, dass ich das Haus hoch verlieren würde, Necrons, gepaart mit einem so guten Spieler wie Fred ließen mir keine Chance und nahmen mir alle Serpents bis Runde 3 raus, während ich einfach keine Verluste verursachte. Immerhin holte ich ein oder zwei Missionspunkte, während er über 20 oder sogar 30 Ziele schaffte.

post-16533-0-56778400-1428947860_thumb.j

post-16533-0-59228200-1428947868_thumb.j

post-16533-0-56560800-1428947871_thumb.j

 

In Spiel 3 ging es gegen eine Dämonen Slannesh NK Armee mit verbündeten Chaos Space Marines, bestehend aus Nurgle Bikes und Nurgle Bruten. Ich schaffte es zwar die Dämonen in Runde 1 sehr stark zu dezimieren, fand jedoch kein Mittel gegen Wiederstand 6 Bikes, die nach und nach die Serpents holten. Am Ende holte ich noch ein Unentschieden raus.

post-16533-0-90072300-1428947878_thumb.j

post-16533-0-83376400-1428947883_thumb.j

post-16533-0-38113600-1428947887_thumb.j

 

Der Tag war wirklich sehr frustrierend, wenn auch lehrreich. Um wieder im Oberen drittel von Turnieren Mitzuspielen würde ich meine Liste stark anpassen müssen, mich viel mehr auf die gespielten Missionen einstellen müssen und mich nicht auf die Serpent Kadenz verlassen dürfen. 

 

Bis dahin, 

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WARHAMMER 40.000 IN. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN 2. QUALIFING 2015

 

Am 11.04 sollte es so sein, es ging auf mein zweites 7. Edition Turnier, zum zweiten mal Dillenburg hinter einander. Nach meinen Erkenntnissen vom 06.04 war ich folgende Liste ins Rennen:

Eldar (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (2) ----------

Farseer (170 points)
- Shuriken Pistol, Witchblade, Eldar Jetbike, The Spirit Stone of Anath'lan, Mantle of the Laughing God

[iyanden] Shadow Council (100 points)
- [iyanden] Spiritseer (Warlord, Shuriken Pistol, Witch Staff, The Wraithforge Stone)

---------- Troops (4) ----------

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Dire Avengers (195 points)
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Wraithguard (290 points)
- Wraithcannons
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

5x Wraithguard (290 points)
- Wraithcannons
- Wave Serpent (Twin-linked Scatter Laser, Twin-linked Shuriken Catapult, Ghostwalk Matrix)

---------- Fast Attack (1) ----------

Vyper Squadron (70 points)
- Ghostwalk Matrix
- Vyper (Shuriken Cannon, Shuriken Cannon)

---------- Heavy Support (3) ----------

2x Vaul's Wrath Support Battery (60 points)
- Shadow Weaver

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

Wraithknight (240 points)
- Two Heavy Wraithcannons

______________________________________________
1850 points
 

 

In Runde 1 begrüßte mich Dennis "Dennissimo" Gottschalk mit Grey Knights. Seine Liste sah etwa folgendermaßen aus:

 

[1] Grey Knights (Nemesis Strike Force Detachment, Hauptkontingent)
[2] Officio Assassinorum (Formations-Kontingent)

---------- HQ (1 + 0) ----------

[1] Librarian (135 Punkte)
- Kriegsherr, Meisterschaftsgrad 3, Wehrstab

---------- Standard (1 + 0) ----------

[1] 5x Strike Squad (150 Punkte)
- Erlöser-Flammenwerfer, 3x Psi-Schwert
- Justicar (Sturmbolter, Psi-Schwert)
- Rhino ()

---------- Elite (0 + 4) ----------

[2] Vindicare Assassin (150 Punkte)

[2] Callidus Assassin (145 Punkte)

[2] Eversor Assassin (135 Punkte)

[2] Culexus Assassin (140 Punkte)

---------- Sturm (2 + 0) ----------

[1] 10x Interceptor Squad (270 Punkte)
- 2x Erlöser-Flammenwerfer, 7x Psi-Schwert
- Justicar (Sturmbolter, Dämonenhammer)

[1] 10x Interceptor Squad (270 Punkte)
- 2x Erlöser-Flammenwerfer, 7x Psi-Schwert
- Justicar (Sturmbolter, Dämonenhammer)

---------- Unterstützung (2 + 0) ----------

[1] Nemesis Dreadknight (220 Punkte)
- Schwerer Erlöser-Flammenwerfer, Schwerer Psibolter, Dämonenhammer, Teleportmodul

[1] Nemesis Dreadknight (235 Punkte)
- Schnellfeuer-Psipulser, Schwerer Psibolter, Nemesis-Langschwert, Teleportmodul

______________________________________________
1850 Punkte

Die Mission:

 

 

SPIEL 1 Runde A: 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
1. Spielrunde: Kein Kontakt
Aufstellung: Feindberührung
Besonderheiten: Bei Gebäuden ist die unterste Etage Sichtschutz.

Unser Spielfeld:

post-16533-0-67922100-1428950087_thumb.j

 

Er gewann den Wurf ums Aufstellen:

post-16533-0-41985900-1428950098_thumb.j

 

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-69915500-1428950094_thumb.j

 

Ich schaffte es dreist ihm die Ini zu klauen und begann das Spiel:

post-16533-0-04188300-1428950102_thumb.j

 

Ich bewegte mich allem ein wenig um zunächst meine größte Angst zu dezimieren und die beiden Ritter voll beschießen zu können. Meine Ritter schickte ich voll nach vorne um ihn direkt unter Druck zu setzen und daran zu hindern, seine beide Ritter mitten unter mich zu teleportieren. Im Beschuss schaffte ich es dem rechten einen LP zu nehmen, den mittleren konnte ich komplett vernichten, First Blood für mich.

 

Grey Knights Spielzug 1:

post-16533-0-31004300-1428950109_thumb.j

 

Sein verbleibender Ritter bewegte sich auf meinen rechten Ritter zu um diesen im NK zu verprügeln, eventuell dank Psi Waffe auch Sofort auszuschalten. Der Springer Trupp links neben dem Ritter Sprang aus dem Gelände, dabei schalteten sich zwei der tapferen Recken selbst aus, den anschließenden MW-Test verpatzte er und floh wieder volle 12" zurück. Die mittleren springer landeten an meiner U-Waffenbatterie um diese Wegzuflammen. Links die Springer sprangen an das linke MZ. Die U-Waffen verloren ganze 2 Gardisten, der rechte Ritter einen LP. Im NK gelang es seinem Ritter zwar meinen zu Chargen, doch aufgrund eines LP Verlust im Abwehrfeuer, sowie 3 LP Verlusten dank Ini5 des Ritters war das für die Katz und sein zweiter Ritter ging Hopps.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-56845800-1428950127_thumb.j

Ich stieg mit den beiden Droiden Trupps aus um die Springer in meiner Aufstellungszone weg zu räumen. Rechts richtete sich der ganz rechte Serpent auf die rechte Todeskultassasine aus um diese zu beschiessen. Meine Vyper kam links ins Spiel um zusammen mit den beiden linken Serpents die Springer an diesem MZ weg zuräumen, da ich dieses halten musste. In der Psi Phase beschwörte mein Bike Prophet 10 Horrors zu beschwören, diese wichen leider ein wenig zwischen meine Einheiten ab, sodass ich nächste Runde für Verzweifeltes Bündnis testen müsste. Im Beschuss schaltete ich die Springer an dem linken MZ, sowie die dortige Assasine aus, sowie die Vindicare Assasine. Die beiden Springer Trupps in meiner Aufstellung wurden ebenfalls stark dezimiert, der linke Trupp fiel komplett, während ich rechts einen Grey Knight am leben lies. Sein Springertrupp in seiner Zone, welcher beim Springen aus Gelände bereits 2 Modelle verloren hatte, verlor, dank zwei schwerer Phantomstrahler nochmals zwei Modelle. 

 

Grey Knights Spielzug 2:

post-16533-0-20050200-1428950140_thumb.j

 

Sein Warlord samt Trupp landet links. Sein letzter Marine in seiner Aufstellungszone bewegte sich auf meinen Ritter zu, welchen ich Aggressiv in Richtung seiner Aufstellungszone bewegte. In der Psi Phase schaffte dieser Marine auch seine Psi Waffe zu aktivieren und sein Scriptor zauberte den Tapferen Marine auch noch Unsichtbar.  Im Beschuss passierte recht wenig, links die Rächer schaffte er auszuschalten. Im NK versuchte sein PsiWaffen Marine meinen Ritter auszuschalten, er scheiterte jedoch mit 3 Treffern mich auf die 4 zu verwunden, dank Hammer. Puuh! Rechts schaltete die Todeskultassasine jedoch direkt mal den Serpent aus, die Insassen wurde Niedergehalten.

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-37683900-1428950148_thumb.j

 

Zunächst Testeten meine Droiden, 1 Serpent und der Prophet für Verzweifelte Verbündete, die Droiden  würden diese Runde auch direkt mal nichts machen. Mein Prophet boostete an das rechte MZ an seiner langen Kante.  Im Beschuss schaffte ich seinen Warlord samt Trupp auszuschalten. Im NK passierte erneut nichts.

 

Grey Knights Spielzug 3:

 

 

Leichte Bewegung, diese Anti Psi Assasine bewegte sich auf meinen rechten Ritter zu, die Todeskult auf meinen Propheten. Im Beschuss geschah erneut nichts spannendes, im NK schaltete seine Anti-Psi-Assasine den Ritter sofort aus, mein anderer Ritter vermöbelte den Grey Knight und seine Todeskult nahm dem Runenpropheten 2 LP.

 

Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-37683900-1428950148_thumb.j

Hier und da leichte Bewegung, mein Ritter in richtung seines Rhinos um dieses spätestens im NK zu holen. Im Beschuss nahm ich den verbleibden Grey Knight in meiner Aufstellungszone raus, sowie die Anti-Psi-Assasine, sowie das Rhino, sodass am ende meiner Runde nur noch die über den Runenprophet triumphierende Todeskult stand.

 

Grey Knights Spielzug 4:

 

Er versuchte die Assasine zu verstecken.

 

Eldar Spielzug 5:

post-16533-0-91277800-1428950155_thumb.j

 

Alles richtete sich auf die Assasine aus, und ich schaffte es letztendlich ihn zu tablen. 

 

Am Ende zählten wir aus und ich holte glaub ich 10:6 Missionsziele, was einem 12:8 für mich entsprach.  Ein solider Turnierauftakt, immerhin keine Niederlage, jedoch hier und da aus Armee Unkenntnis falsche Entscheidungen getroffen, das Spiel hätte ich definitiv höher gewinnen können.

post-16533-0-48521000-1428950105_thumb.j

post-16533-0-82874000-1428950131_thumb.j

post-16533-0-84051200-1428950135_thumb.j

post-16533-0-04088600-1428950144_thumb.j

post-16533-0-40768500-1428950152_thumb.j

post-16533-0-80297500-1428950159_thumb.j

bearbeitet von Zero56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 2 Dillenburg 2015, 2.0

 

In Spiel zwei durfte ich gegen Bernhard "Alaif" Zinn mit Tau antretten. 

 

Bernhard spielte folgende Liste:

 

 

 

[1] Sternenreich der Tau (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)
__- Belagerungskrieg
[2] Sternenreich der Tau (Tau Firebase Support Cadre Formation)

---------- HQ (1 + 0) ----------

[1] Himmlischer (50 Punkte)

[1] Commander (169 Punkte), Kriegsherr
- Onager-Handschuh, Kommando-Kontroll-Modul, Reinflut-Neurochip, XV08-02 Krisis 'Iridium', 2x Angriffsdrohne

---------- Standard (0 + 0) ----------

[1] 6x Feuerkrieger-Team (54 Punkte)
- 6x Pulsgewehr

[1] 6x Feuerkrieger-Team (54 Punkte)
- 6x Pulsgewehr

---------- Elite (0 + 1) ----------

[1] XV104-Sturmflut (190 Punkte)
- Synchronisierter Fusionsblaster, Ionenbeschleuniger, Frühwarnsystem

[2] XV104-Sturmflut (185 Punkte)
- Synchronisierter Fusionsblaster, Schwere Bündelkanone, Frühwarnsystem

---------- Sturm (0 + 0) ----------

[1] 6x Späherteam (66 Punkte)

[1] 6x Späherteam (66 Punkte)

[1] Drohnenschwarm (168 Punkte)
- 12x Angriffsdrohne

---------- Unterstützung (0 + 2) ----------

[1] Hammerhai (186 Punkte)
- Fernschlag, Zwei Angriffsdrohnen, Massebeschleuniger, Filteroptik, Störsystem

[2] XV88-Breitseite-Team (267 Punkte)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)

[2] XV88-Breitseite-Team (267 Punkte)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)
- Breitseite-Kampfanzug (Synchr. Hochleistungs-Raketenmagazin, Synchr. Schwärmerraketensystem, 2x Raketendrohne)

---------- Befestigungen (1 + 0) ----------

[1] Wall of Martyrs Imperial Bunker (55 Punkte)

______________________________________________
1777 Punkte

Hier und da noch ein wenig Ausrüstung.

 

Unsere Mission:

 

 

Spiel 2 Runde A: 13.30 Uhr †“ 16.00 Uhr
2. Spielrunde: Kriegsbeute 
Aufstellung: Hammerschlag
Besonderheit: Bei Gebäuden sind Erdgeschoss und 1. Etage Sichtschutz.

Unser Spielfeld:

post-16533-0-58054900-1428951600_thumb.j

post-16533-0-15845400-1428951604_thumb.j

Er gewann den Wurf ums Aufstellen und stellte auf:

post-16533-0-84253500-1428951608_thumb.j

 

Aufstellung Eldar:

post-16533-0-31753900-1428951612_thumb.j

 

Er überließ mir die erste Runde:

post-16533-0-33636200-1428951617_thumb.j

 

Ich bewegte mich hier und da ein wenig um seine Späher in Reichweite zu haben, um so First Blood zu holen. Im Beschuss nahm ich ihm aus beiden Trupps ein paar Späher, endgültig konnte ich diese beiden jedoch nicht ausschalten.

 

Tau Spielzug 1:

 

 

Er bewegt sich auch nur leicht. Im Beschuss geschieht nichts.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-23457600-1428951629_thumb.j

post-16533-0-76715900-1428951637_thumb.j

Mein Ritter schockt aus der Reserve in meine Aufstellungszone. Wären beide Ritter gleichzeitig gekommen wäre ich mit beiden bei ihm geschockt um voll druck aufbauen zu können, einer alleine wäre jedoch gefundenes fressen gewesen. Immerhin schaffe ich das First Blood einzusacken.

 

Tau Spielzug 2:

post-16533-0-17490200-1428951641_thumb.j

 

Leichte Bewegung, im Beschuss verliert mein Ritter 1 oder 2 LP.

 

Eldar Spielzug 3:

post-16533-0-06358500-1428951649_thumb.j

 

Mein zweiter Ritter landet, ebenfalls in meiner Aufstellunsgzone. Im Beschuss passiert nichts spannendes, immerhin hole ich den einen Sturmflut, hier und da holen wir beide den ein oder anderen Missionszielmarker. 

 

Tau Spielzug 3:

post-16533-0-95642600-1428951652_thumb.j

 

Erneut kaum Bewegung, dafür schafft er es meinen zu erst gelandeten Ritter zu erschießen. 

 

Eldar Spielzug 4: 

 

Mein linker Ritter springt voll nach vorne, um eventuell die Drohnen zu chargen und iwie seinen Warlord zu holen. Ich beschwöre eine Einheit Dämonen um das Missionsziel links in der Ruine meiner U-Waffen einzunehmen. Im Beschuss nehm ich ihm über die 4 Runden verteilt einen Breitseitentrupp fast komplett, im Endeffekt sammeln wir aber gleich viele Missionsziele.

 

Tau Spielzug 4:

post-16533-0-35472000-1428951662_thumb.j

 

Er zerstört mir einen rechten Serpent und legt einen lahm. Die Drohnen binden den Ritter.

 

Eldar Spielzug 5:

 

Mein Runenprophet boostet in seine Aufstellungszone um eventuell Durchbruch zu holen. Mein Ritter steckt weiter fest in seinen Drohnen, die beschworenen Dämonen holen das zuvor erwähnte Missionsziel.

 

Tau Spielzug 5:

 

Er erschießt meinen Runenpropheten. Aus Zeitmangel beenden wir hier auch das Spiel und zählen aus:

 

Eldar 7:9 Tau, bis zu 2 Missionspunkte mehr sind noch ein 10:10. An für sich ganz solide, jedoch hätte ich hier und da vielleicht doch etwas aggressiver Spielen können, jedoch wollte ich das Matchup lieber sicher und solide runter Spielen als es, wie für gewöhnlich, auf ganzer Linie zu verkacken. 

post-16533-0-96878000-1428951623_thumb.j

post-16533-0-48333200-1428951633_thumb.j

post-16533-0-06264700-1428951645_thumb.j

post-16533-0-45963900-1428951657_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 3

 

Im dritten und letzten Spiel erwartete mich Felix Achtner mit Tyraniden:

 

Seine Liste sah etwa folgendermaßen aus:

Tyraniden (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)
__- Belagerungskrieg

---------- HQ (1) ----------

Schwarmtyrant (230 Punkte)
- Flügel
- Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser)
- Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser)

---------- Standard (4) ----------

3x Tyranidenkrieger (90 Punkte)
- 3x Sensenklauen, 3x Neuralfresser

30x Termaganten (120 Punkte)
- 30x Bohrkäferschleuder

Tervigon (195 Punkte)
- Sensenklauen, Stachelsalve

25x Hormaganten (125 Punkte)

---------- Sturm (2) ----------

Schwarmdrude (155 Punkte)

Schwarmdrude (155 Punkte)

---------- Unterstützung (3) ----------

Carnifex-Rotte (150 Punkte)
- Carnifex (Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser), Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser))

Carnifex-Rotte (150 Punkte)
- Carnifex (Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser), Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser))

Carnifex-Rotte (150 Punkte)
- Carnifex (Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser), Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser))

---------- Befestigungen (1) ----------

Aegis Defence Line (100 Punkte)
- Battlements & Battlefield (Quad-gun)

______________________________________________
1620 Punkte Hier und da fehlt Ausrüstung

 

Unsere Mission:

Spiel 3 Runde A: 16.30 Uhr †“ 19.00 Uhr 

Spielrunde: Taktische Eskalation
Aufstellung: Aufmarsch
Bei Gebäuden gilt auf allen Etagen, bis auf die oberste Sichtschutz.

 

 

Unser Spielfeld:

post-16533-0-53171600-1428953155_thumb.j

 

Er gewann den Wurf ums aufstellen; Aufstellung Tyraniden:

post-16533-0-28737100-1428953160_thumb.j

 

Ich schaffte es ihm die Ini zu klauen und begann das Spiel:

post-16533-0-82863800-1428953164_thumb.j

 

Ich bewegte mich leicht hier und da, die Ritter zog ich aggressiv nach vorne. Im Beschuss holte ich ihm direkt mal die ganz rechte Drude und beide Toxotrophen und zwang den Tyranten sowie die zweite Drude zum jinken. Dazu beschwor ich 10 Horrors direkt vor seine Linie um ein bisschen den weg zu meinen Linien zu zustellen.

 

Tyraniden Spielzug 1:

post-16533-0-83760800-1428953168_thumb.j

 

Er bewegt sich mit allem, außer den 3 Kriegern, die die Quadgun bedienen nach vorne. Die beiden Flieger landen direkt vor meiner Armee. Im Beschuss holte er dem Serpent ganz links beide Waffen, sodass er nur noch das Serpentfeld hatte. Die Hormaganten griffen die 10 Horrors an und schalteten diese aus.

 

Eldar Spielzug 2:

post-16533-0-41732300-1428953177_thumb.j

 

Leichte Bewegung, sowie aussteigen mit so gut wie allem. Dank meinem Warlordtrait Spirit Marke ich beide Flieger. In der Psi Phase hole ich die 10 Horrors wieder. Im Beschuss nehme ich den Tyranten raus, nehme der Drude nur einen LP und schalte ein paar Hormaganten aus. 

 

Tyraniden Spielzug 2:

post-16533-0-89526300-1428953181_thumb.j

Weiter nach vorne heißt es für ihn. die Drude überfliegt den linken mittleren Serpent, die Hormaganten bewegen sich auf den linken Droiden Trupp, samt Warlord zu, die Termaganten bewegen sich auf die rechts ausgestiegenen Rächer zu. Die beiden Fexe links bewegen sich auf meinen linken Ritter zu, sein Tervigon auf meinen rechten, sein rechter Fex bewegt sich auf die Horrors zu. Im Beschuss passiert nichts spannened, im NK greifen die oben gennanten Einheiten meine an, bis auf die Termaganten, welche ihren Angriffswurf verpatzten. Soweit passiert in den Nahkämpfen auch nicht allzu viel. 

 

Eldar Spielzug 3:

 

Ich bewege mich weiter leicht und richte mich auf die 30 Termaganten aus, aufgrund von mangelden Zielen. Im Beschuss schaffe ich es diese auf 2 Ganten zu reduzieren. Im NK fressen die beiden linken Fexe meinen linken Ritter. 

 

Tyraniden Spielzug 3:

post-16533-0-68083500-1428953185_thumb.j

Die Fexe bewegen sich auf meine Linie zu, die Drude fliegt hinter den nächsten Serpent. Im Beschuss geschieht erneut nichts spannends. Im NK erschlägt sein rechter Fex den letzten Horror, mein zweiter Ritter gewinnt langsam den NK gegen den Terivgon während meine Droiden den NK gegen die Hormaganten, dank +1 auf die Rüstung halten und langsam aber sicher gewinnen. Der mittlere Fex greift die Rächer mittig an und schaltet einen aus.

 

Eldar Spielzug 4:

post-16533-0-90339100-1428953189_thumb.j

 

Ich bewege mich hier und da, ich schaffe es nicht den rechten Fex auszuschalten, dafür hole ich den Tervigon im NK. Darauf hin gewinnen meine Droiden den NK. Sein Carnifex mittig gewinnt den NK gegen die Rächer.

 

Tyraniden Spielzug 4:

 

Er bewegt sich auf meine Serpents rechts zu, verpatzt aber die Angriffsbewegungen...

 

Eldar Spielzug 5:

post-16533-0-03884100-1428953206_thumb.j

 

Ich fliege bzw bewege mich an alle Missionsziele, schalte die beiden letzten Fexe aus und hole diese Runde 9 Punkte, da ich alle Missionsziele halte (2+3 und 4 Missionsziele halten musste). 

 

Tyraniden Spielzug 5:

 

Er versucht mit der Quadgun meinen Propheten zu erschießen um mir den Durchbruch zu verweigern, schafft er aber nicht.

 

Aus Zeitmangel beenden wir das Spiel auch hier und zählen aus: 16:2 für mich. Die letzte Runde hat nochmal ordentlich reingehauen, sodass ich ein klares 20:0 erreicht habe.

 

Am Ende bin ich mit dem 20:0 noch mal stark nach oben Katapultiert worden und durfte mich über Platz 2 von 23 freuen. Ein solides zweites Turnier, welches vor allem als Armeelisten Test für das kommende Wochenende diente, wo ich in Schwerte mit folgender Liste Antreten werde:

 

 

 

Philipp "Zero56" Thewes
Iyanden [Eldar) (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

---------- HQ (2) ----------

Runenprophet (170 Punkte)
- Shurikenpistole, Hagun Zar, Eldar-Jetbike, Seelenstein von Anath'lan, Mantel des Lachenden Gottes

Phantomseher, Kriegsherr (70 Punkte)
- Shurikenpistole, Seherstab

---------- Standard (4) ----------

5x Asuryans Rächer (195 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix)

5x Asuryans Rächer (195 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix)

5x Asuryans Rächer (195 Punkte)
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix)

5x Phantomwachen (290 Punkte)
- Phantomstrahler
- Serpent (Synchronisierter Impulslaser, Synchronisiertes Shurikenkatapult, Geisterpfadmatrix)

---------- Sturm (2) ----------

6x Kriegsfalken (96 Punkte)

6x Kriegsfalken (96 Punkte)

---------- Unterstützung (3) ----------

2x Unterstützungswaffenbatterie (60 Punkte)
- Monofilamentweber

Phantomritter (240 Punkte)
- Zwei Schwere Phantomstrahler

Phantomritter (240 Punkte)
- Zwei Schwere Phantomstrahler

______________________________________________
1847 Punkte

 

Auch wenn ich die Vyper gut finde, hat sich gezeigt, dass sie doch nicht konstant genug ist. In keinem der 3 Spiele hat sie irgendwas wichtiges gemacht, ebenfalls der Wrathforge Stone. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass 1x Droiden im Serpent reichen sollte. Lieber noch 2x sicher Schockende Falken, die echt ein starker Gewinner der aktuellen Edition sind.

 

Mal schauen wie sich die Liste schlägt, bis Samstag muss ich auch noch das ein oder andere bemalen, jedoch hab ich morgen erstmal meine Zwischenprüfung, danach geht es dann los mit dem "Malwahn"...

 

Beste Grüße und bis die Tage

 

Philipp

post-16533-0-44735200-1428953173_thumb.j

post-16533-0-85846900-1428953193_thumb.j

post-16533-0-09370700-1428953198_thumb.j

post-16533-0-89730400-1428953201_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.