Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Gab da eine Vorrunde und die hat er nicht überstanden :heul2:, allerdings hatte ich da auch Pech, da ich den Glücksdolch dabei hatte und in meiner Gruppe kaum jemand mit mehreren mag. Gegenständen aufgeschlagen ist, da wir damals mMn nur 200 Punkte zur Verfügung hatten.

Gruß

Mathias

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Den Einfall mit dem NG-Regiment, welches billig passive Boni liefert, aber von einer Front aus Bossen schlagkräftig und moralstabiler wird, finde ich sehr reizvoll.

Wie funktioniert das dann? Ich meine was ist mit Standarte und Musiker? Wenn ich die Front voll habe funktionieren die in dem Fall auch in der 2. Reihe?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofern ich mich richtig erinnere, muss ein Standartenträger im ersten Glied stehen, um seine Wirkung zu entfalten. Bretonen haben z.B. dahingehend eine Sonderregel für ihre lanzen, bei denen eine Standarte selbst im zweiten Glied zählt. Da bei Gobbos ein solcher Passus aber fehlt, zählt das Banner IMO nicht.

Und die Idee ist sicherlich alles andere als neu ;) Zur Zeiten der 5en Edi liefen haufenweise Regimenter rum, die als erstes Glied nur Chars hatten, und der in der 6en Edition viel öfter als jetzt gespielte Wolfsbreaker basierte auch hauptsächlich auf den 4 Gargbossen auf Wolf mit Zweihändern (die damals immer +2 S gaben), die in der erste Reihe ritten.

Gruß,

Jakub

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu Standarte? Die gibt es in der Einheit nicht, die gibt ja keine Boni, wenn sie nicht im ersten Glied platziert wird. Zudem ist der Träger ja ein normales Einheitenmodell, dann könnten ja alle Feindmosdelle in Kontakt mit dem auch auf die Einheit schlagen - das aber ist ja gerade einer der entscheidenen Faktoren, einfach Kampfergebnis holen gegen normale Einheitenmodelle ist nicht möglich, Gegener müssen sich schon mit dem W4 und KG5 des Waaaghbosses messen. Man erhält quasi NK-Power von 5 Kroxis, aber mit KG5 und 4A pro Modell plus 4 passive Boni (3 Glieder/Überzahl) und Beschußschutz ;).

Zudem sind so Sachen wie den Champ in eine Herausfordderung schicken um den beispielsweise Vampfürsten zu schützen hinfällig, da dann 12A mit S6 auf den Fürsten hageln, während ein anderer Boss den Champ umbölzt :D.

Gruß

Mathias

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin jetzt bei weitem kein Experte für Spitzohren, aber es gibt doch sicher bei den Spitzohren auch irgendwo Einheiten, die Angst verursachen. Wie läuft das dann wenn sie auf Goblins treffen, die ja sowieso Angst vor ihnen haben. Bleibt es dann bei Angst, oder wird das zu Entsetzen?

So long

Woyzech

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angst bleibt Angst. Anders verhält es sich nur bei 3 Zaubersprüchen (in der Tod- Schatten- und Waldelfenlehre), die eine Einheit Angst verursachen lassen, und falls die Einheit bereits Angst verursacht, diese Angst zu Entsetzen aufwerten. Aber bei diesen Sprüchen ist dies Explizit beschrieben. So ist ein Phönixgardist immer noch nur Angstverursachend und nicht Entsetzlich :)

Gruß,

Jakub

Edit: Lol, Horus - dieselbe Uhrzeit, derselbe Satzanfang ;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, habe ich grade richtig gelesen? Wir bekommen im Mai ein neues Armeebuch?

Ist das ein alter Hut und nur ich habe das mal wieder nicht mitbekommen, oder hat euch das genauso überrascht und in einen Waaghähnlichen Zustand versetzt wie mich?

Gibt es schon Gerüchte?

So long

Waaghzech!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich werden diese Orks "wilder" aussehen und es wird neue Snotlinge geben. Halte ich für recht unnötig . Anstatt neue Modelle sollte man wirklich etwas bessern an den Regeln . Und ich hätte gerne Wildorks( auch die Reiter) aus Plastik . Wobei Flusstrolle aus Plastik schonmal gut wären :P.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Snotlinge sollen nur neu verpackt werden. Im Mai-release werden wohl "nur" die neuverpackten Snotlinge, die Flusstrolle aus Plastik, die "neuverpackten" Orks (wohl im 10er Pack) und die Ork-Wildschschweinreiter erscheinen.

Die angekündigten Plastiksquigs und die Riesenspinne werden dann wohl zum AB-Release nächstes Jahr erscheinen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.