Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. mythologisches Japan setting

    Nach endlosen Metern Mauer und Zaun habe ich mal wieder eine Figur fertig. Heute gib es mal einen beleibten Straßenschläger und ein Stück Mauer mit Baum.
  3. Spectre: Operations Erfahrungen

    @Sence77 Unser erstes Testspiel auf dem neuen Tisch: SAS Elitetruppen sickern in Dorf ein gegen einige Aufständische um die Kiste zu sichern.
  4. habe gerade ein paar Minis Fotografiert um Anregungen für Farbschema zu erhalten. Die Figur ist zwar nicht scharf gestellt aber dafür der Hintergrund. Ich finde ausgezeichnete Botanik für Nachtgoblins und alles chaosmäßige. Der "Baum" im Hintergrund ist ein Ast von einem Nußbaum die Flechten waren bereits dran.
  5. John's Information Group - All the Worlds Models

    Ohhhhh, was für wunderschöne Minis! Da trau ich mich mit meinen Schmierfinkfingern aber noch nicht ran! Selbst die Büste, die mir mein Mann zu Weihnachten geschenkt hat, ist noch nicht bemalt, weil ich Sorge habe, dass ich mich selbst enttäusche. Aber diese Minis.... herrlich! Habe erstmal einen Bookmark gesetzt: https://kdm-collector.com/models/death-high-preacher-male#mini-230-1 https://kdm-collector.com/models/great-game-hunter-rogue#mini-53-1 Vielen Dank für die Links! Eher normale Formen, also keine 8-Packs, wobei obige Mini ja auch gut trainiert ist. So wie du sagst, Normalos. Übertriebene sind vielleicht witzig, aber einfach mal normalsterbliche Proportionen würden mir gefallen. Aber "suchen" muss ich die Minis nicht unbedingt. Hab ja eh mehr Minis, als ich bis Ende des Jahres vermutlich anmalen kann.
  6. Bund der Vampire

    Titan Forge hatte ganz ordentliche aus Resin. Plastik fällt mir nichts gutes ein
  7. [Wh40k] Blood Ravens incoming!

    Ohje, nicht das ich den Armen @Midgard jetzt auf die völlig falsche Fährte schicke. - Aber ein bekannter Charakter wird es nicht sein. Eher eine Verstärkung für das große Ganze. Aber mehr werdet ihr auch erst erfahren, wenn die Sommerprojekt Thread da sind.
  8. Ah! Dann ists ja gut. Sieht auf dem Bild dicker aus. Soll recht sein!
  9. Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

    Hier das erste fertige Alienwaldgeländestück. Relativ farbgetreu in meiner Wahrnehmung. Mit der Stachelbeere und dem Morchelpilz bin ich nicht so zufrieden, wollte die rötlicher haben. So sind sie halt recht ähnlich zum restlichen Boden, was aber im Grunde ... im Grunde, hä? Boden - Grund ... Hä? ... auch ok ist. Stachelbeerendingse gibt es nur vier, die bleiben daher so. An diesem Morcheldings kann ich aber noch experimentieren, da hats auf 5 von den 7 Bases mindestens zwei. Das Naturzeugs saugt übrigens kräftig Wash weg. Naja, ist ja nicht zum Aufheben gedacht, das Gesöff. Soweit ... muß wieder in den Wald.
  10. Genau so sieht es aus: wenn du das machen willst, dann mach es doch einfach. Übermalen kann man ja immer. Nicht soviel denken, malen Davon abgesehen schön das du wieder malst. Wurde ja auch mal wieder Zeit, nicht wahr?
  11. Gulsnicks Sammelsurium 2 1/2

    Wie meinste das mit leer?
  12. Es werden Reikländer, Oger, Skaven Seuchenklan, Norse, Zwerge und Dunkelelfen Ich weiß. Hab die mehr wegen dem Fluff drin weil Ostländer ja so wild auf Schwarzpulver sind, daher z.B auch die Donnerbüchse. Aber ich glaube ich beschränke die Schusswaffen wirklich auf Helden und Jäger, dann passt noch ein Verwandter rein. Danke
  13. Today
  14. Schmagaukes planloses Gehampel - Wargamer ADS

    Am liebsten Antike oder alles was in die Horse and Musket Ecke passt. Rebel and Patriots und Lion Rampant von Osprey reizen mich sehr.
  15. Die Pappstreifen für die Schindeln sind aus . . . Trommelwirbel . . . Einem CORNFLAKES Karton. Der ist schön dünn. Dünner wäre nur noch Papier.
  16. Orks auf Apocalypse-Niveau heben

    Moinsen! Mit den neuen Apo-Regeln in den Startlöchern habe ich mich an eine Bestandsaufnahme gewagt. Laut Battlescribe sinds 6000 Punkte....40k-Punkte. Dabei habe ich außer Acht gelassen, wie meine Nobs bewaffnet sind noch sie exakt abgezählt. Ebenso fehlen n paar Meks und BigMeks, die ohnehin keinen Eintrag in Codex oder in den Apo-Sheets haben. Dafür hasse ich GW immer noch....aber egal! Hier mein Bestand: So. Noch nicht drin, weil noch nicht gebaut: - Kommandoz (gebaut sind 9, vorbereitet weitere 6) - Stompa (liegt seit etwa 2 Jahren in Baugruppen rum, Kitbash/Scratchbuild halt...) - Kill-Tank. Aus einem Puppetswar-Panzer mit Riesenkanone will ich einen Kill-Tank bauen. Das sind die aktuellen Baustellen. Fehlt sonst noch was? Wieviele Boys sollte ich noch dazukaufen? Ich steh auf Dread Mobs, zuviele sollten es nicht werden....für ne Apo vielleicht noch einen Shoota-Mob zu 20 Boys? Oder doch jeden Trupp auf 30 hochjagen?
  17. Heresy Event "Winteroffensive"

    Boni nachgereicht.
  18. Schmagaukes planloses Gehampel - Wargamer ADS

    Ja, der Maßstab ist ein Problem. Z.B. hat niemand Bock, Napos in 28mm zu bemalen. Deswegen mache ich 20mm, ich muß ja zwei Armeen basteln um spielen zu können und da ist mir 28mm zuviel Arbeit. Welche Epoche schwebt Dir vor?
  19. Allgemeines, aktuelle Infos und Downloads

    Dem Eisernen gefällt die Eiserne Miene... Abyssal Armour = Rüstung des Abgrunds?
  20. John's Information Group - All the Worlds Models

    @LadyN8hawk Geht es Dir bei den männlichen Minis eher um diese adonesk modelierten, um Muskelpakete oder ebenfalls, wie beinden weiblichen um normale Formen? Muskelbepackte 0815-Bodybuilderminis gibts ja einige. Gerade Barbaren und dergl. Oder suchst Du gar auch ein paar herrlich Übertriebene? Es gibt irgendwo so eine nackten Conan-Style Mini. Alles riesig (alles!) bis auf den Kopf. Ich finde nämlich einige dieser fettbäuchigen Sumo- und Karate Minis ganz ulkig, die es in asiatisch/japanischen angehauchten Settings zuweilen gibt. Mir fehlen nämlich gerade für Zivilisten diese etwas normaleren Typen (halt mal nicht durchtrainiert, ob nun realistisch oder nicht) ... die aber im TT iA sehr rar sind.
  21. VAMPIRE - Treff 42

    Und nit zu vergessen dass der Vampir durch das Lehren-Attribut der hauseigenen Magie auch ständig wieder hochgeheilt werden kann... Wie Zavor so schön schrieb, brauchst du bei Vampiren gar nit so viel Wert auf Schutz legen und die gehören zu den ekligsten Charaktermodellen, welche man als Gegner haben kann...
  22. Ui ... Blödsinn reden erlaubt? Bin dabei! Obwohl oben ja fast noch mehr Platzhalter als gefüllte Posts zu sehen sind. Nicht lustig! Die Schindeln sind aus Karton, wenn ich das richtig sehe. Das ist natürlich uch gleich recht dick. Sollte das so oder war der grad über? Sonst geht ggf auch dünnerer Karton, wie zB viele Müslipackungen? Da hast Du es beim Schneiden definitiv leichter. Die Edelvariante wäre die von Milluz mit Balsaholz. Auch cool ist so Wellpappe. Würde ingesamt aber aufpassen, dass es noch harmonisch bleibt und nicht allzuviel Abwechslung reinkommt. Edelvarianten dann für die großen Häuser. Dann - wenn Du schon am Aufhübschen bist - hast Du auch geplant, die Häuser grundsätzlich stabiler zu machen? Falls die NICHT von Innen begehbar werden sollen, könnte man innen in die Ecken Kanthölzer packen und ggf ein oder zwei Leisten innen quer über die Wand kleben. Auch das Dach könnte man geeignet abstützen. meine 2 einhalb ct. Ansonsten ... weiter so ... use what you have and bring some results!
  23. Allgemeines, aktuelle Infos und Downloads

    Ich finde den Vorschlag gut. Wobei man auch Nase oder Riecher benutzen kann. Divining zu übersetzen ist aber nicht leicht. "Magie - Riecher" ist passend aber eher langweilig. Was ist das Problem bei Abyssal Armour? Da sollte es doch mehrere einfache Lösungen geben, oder?
  24. Schmagaukes planloses Gehampel - Wargamer ADS

    Ich habe früher viel historisches gespielt in 28mm. Vor allem Warhammer Ancient und Skirnisher in FIW und AWI. Ich versuche immer mal wieder den Zugang wieder zu kriegen, aber es mangelt an Mitspielern. Ich würde fast alles zocken mag aber lieber größere Maßstäbe.
  25. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Ich weiß, ich drücke mich oft sehr ambivalent aus...
  26. Spielberichte aus dem Osten by Zwergnase

    Es stand das TGH Teamturnier in Herford auf dem Plan. Ich war diesmal mit Scrub (OK) und Yannic (KoE) in einem Team. Unsere Listen sind alle auf Aggressivität ausgelegt, es gibt also keine Gefangenen. Das Turnierformat war darauf ausgelegt, dass jeder gegen jeden spielen würde. Also nur auf die Teams bezogen natürlich. Anfänglich sollten es 8 Teams sein und das Turnier 3 Tage andauern. Aus mangelnder Teilnahme, wurde es auf 6 Teams und 2 Tage verkürzt. Ich war nicht ganz böse darum. Im ersten Spiel am Samstag morgen ging es gegen "This is Sparta". Diese hatten Ratten, Vampire und Chaoszwerge dabei. Ich bin mit UD gegen alle 3 gut. Wir setzten daher Scrub, welcher die VC nahm und ich bekam die Ratten vom Stefan ab. Später mehr dazu....
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.