Jump to content
TabletopWelt

Fedor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    376
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Fedor

  1. Danke, ich spiele da dann Demos für Frostgrave drauf, da sollten erstmal 60cm x 60cm reichen. Hat den positiven Nebeneffekt, dass es von Anfang an zur Sache geht. Und später kann ich das ganze dann noch auf 90cm x 90cm erweitern.
  2. I am back! Vielen Dank für all eure Kommentare! Nachdem hier ja schon ein wenig länger nichts mehr passiert ist geht es endlich weiter. Die zweite Lebendminiatur, die letztes Jahr daheim geschlüpft ist, ist zunehmend selbstständiger, sodas auch wieder mehr Zeit fürs Hobby vorhanden ist. Wir erinnern uns, ich wollte Brücken machen... Habe lange überlegt und verschiedene Entwürfe im Kopf gehabt. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, bei dem vorhandenem Design zu bleiben und nicht noch neue Formen einzubringen. Die nun entstandenen Brücken sind quasi eine Kombination a
  3. Schau mal hier: https://www.fantasywelt.de/Zubehoer_4 Die Felder sind für das rollenspiel Pathfinder, doppelseitig bedruckt. Ich habe auch ein Dungeon Set und kann es empfehlen. (Ich habe zum Beispiel doiieses Set:https://www.fantasywelt.de/Pathfinder-Flip-Tiles-Dungeon-Starter-Set)
  4. Danke, Brücken kommen noch, ich muss mir erst noch ein paar Gedanken machen und Entwürfe zeichnen. Ich habe eben mal nachgezählt: 137 Elemente sind fertig gebaut: Als nächstes baue ich einen kleinen Dungeon und mache noch ein paar Bilder. 😄
  5. Ich reiß mich zusammen 😉 Kleine Stellprobe zwischendrin mache ich schon, um zu sehen ob die Teile passen, aber den Dungeonbau hebe ich mir bis zum Ende auf. Die letzten Bodenplatten sind fertig, wenn alles trocken ist geht's dann endlich ans Dungeonbauen. Vielleicht mache ich noch kleine Brücken, aber an sich bin ich jetzt fertig.😅
  6. Bodenplatten mit niedrigen Eckmauern: Noch 22 Bodenplatten dann ist es geschafft 😄
  7. Bis jetzt ist noch nichts umgekippt. Bodenplatten mit niedrigen Mauern:
  8. Dankeschön Treppen zusammen gestellt:
  9. ^^ Ich muss mich hier teilweise ganz schön zusammen reißen um das fertig zu kriegen, wenn ich hier zum x-ten mal was baue wird es echt eintönig und anstrengend.
  10. Danke😅 Halb hohe Plattformen und Durchgänge:
  11. Die Plattformen sind fertig😄: Stellprobe:
  12. Und wieder ein wenig weiter gekommen:
  13. Danke schön, wenn's surreal rüber kommt bin ich super zufrieden, denn genau das wollte ich. 😅 Ich könnte über die Fliesen nochmal mit dem Universalstrukturierer drübergehen, hatte ich aber eigentlich nicht vor. Bei den selbst geritzten Steinen mache ich das aber noch.
  14. Ich schreib einfach Mal welche Gedanken ich mir im Vorfeld zu den Platten gemacht habe und warum es jetzt aussieht, wie es aussieht: Die Größe ist ein Kompromiss aus Praktikabilität und Aussehen, ursprünglich hatte ich ja mit der Stadtplatte angefangen und 2cm x 2cm pro einzelner Platte ist zwar realistisch betrachtet für unseren Maßstab sehr groß, aber es noch kleiner zu machen steigert dann natürlich wieder den Zeitaufwand. So große Fliesen in der Realität zu verlegen wäre sicher eine Herausforderung, unterstreicht hier vielleicht aber auch, dass beim Bau bestimmt Magie im S
  15. Vielen Dank für die vielen Kommentare! Geht es euch bei den Platten auf den Podesten um die Dicke oder um die Fläche? Ich habe an den Seiten Mal noch ein wenig Profil eingeritzt, um das ganze ein wenig zu kaschieren. Dünner geht leider nicht, weil es ja auf die Verbindungen passen muss. Die Unebenheiten sind spielerisch in der Regel kein Problem, hier mal ein paar Bilder mit Figuren: Dann habe ich auch noch ein wenig weiter gebaut, die restlichen drei Grundplatten sind fertig, sodass das ganze dann erstmal auf 60cm x 60 cm kommt.
  16. Endlich geht es weiter. Ich lasse mal einfach Bilder sprechen:
  17. Zu den Röhren: Du könntest auch probieren, die Röhren mit eingefärbten Expoxidharz aufzufüllen. Habe ich zwar noch nie ausprobiert, aber ich wäre auf die Ergebnisse gespannt. 😉
  18. Ich bin vom System begeistert, komme im Augenblick aber leider kaum zum Spielen. Warlords of Erehwon als Fantasy -System gefällt mir übrigens noch besser.
  19. Viel Spaß beim Zoll hat man auch, wenn man bei Secret Weapons Miniatures bestellt. Das ist nämlich zu lang fürs Adressfeld da steht dann als Absender nur Secret Weapons. Da fragte mich der Beamte: "Machen sie mal auf, wir sind alle gespannt was da drin ist."
  20. Moin, ich habe hier schon seit längerem eine Armee Late Roman von Footsore für Aetus und Arthur/Ära der Invasionen stehen und würde gerne noch eine gegnerische Streitmacht ausheben. Ich liebäuge mit den Salfranken, könntet ihr mir da passende Minis zu empfehlen? Bei Stronghold-terrain wird der normale Franken-Starter als Salfranken empfohlen, da die Salfranken jedoch komplett zu Fuß unterwegs sind, macht der imo wenig Sinn.
  21. Wie und wo hast Du die Beleuchtung eingebaut und wo versteckt sich die Energiequelle? Ps: Mir gefällt das Dach!
  22. Und wieder was fertig: Nuhu Senatexis mit Spotter, Medic, 2 Waffen und 2 Schilddrohnen Ach und die Nanodrohne: Und die zweite leichte Waffendrohne mit begleitendem Spotter: Ca. 1750 Punkte fertig. Noch 17 Modelle, dann ist es geschafft😄
  23. Ach ich muss meine Fragen besser formulieren. Das rote Zeug auf dem Boden, das meine ich, was ist das?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.