Jump to content
TabletopWelt

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Gestern
  3. Ich mochte die 5te lieber, die vierte war irgendwie so statisch. So, wird mal Zeit fuer ein Update. Sonntag kam ich nicht ganz soviel zum Malen, da ich erstmal Football gucken gehen musste... und 1-2-3.tv in den Werbepausen Dennoch den Tag ueber ein wenig am Gelaende weitergepinselt, und am Ende sah es dann so aus: Gestern und heute dann weiter an dem Zeug gemalt... Zusammengebaut sieht der Zwischenstand dann so aus: Fast alle Farben drauf, sodass jetzt bald Abziehbilder, Wash und Dreck kommen koennen. Die Abziehbilder werde ich dann mit dem restlichen Gelaende zusammen machen. Das wird dann immer mal so nebenbei laufen. Erstmal wieder ein wenig auf die wichtigeren Sachen konzentrieren. Den Kaptin wollte ich mir ja nochmal vornehmen und ein wenig finalisieren. Damit bin ich fast fertig, nur ein paar Kleinteile fehlen noch: Bunt, as Freebootaz use to be... Morgen geht es weiter. Dann werden wir auch erfahren, ob Alo'rra den T'auputer zum Laufen bringt. Man liest sich
  4. Und noch ein Anführer der Barbaren fertig: Wulfrik der Wanderer. Tolle Figur, jede Menge Details. Warhammer zu seinen besten Zeiten
  5. Ihr seid zu heftig 😳😳😳😳😳 Herr Sobeck und Dizzy ich könnte das mir Stunden ansehen 😍😍😍
  6. 56. Eintrag Mit neuen Farben, die nicht eingetrocknet sind, malt es sich gleich sehr viel leichter: Auf dem Schild kann man im Übrigen noch den Versuch, mit dem Inhalt des alten Farbtöpfchens Farbe aufzutragen, entdecken. Tatsächlich war das Töpfchen derart in die Jahre gekommen, dass es noch den alten Namen trug (Knarloc Green). Der Chaostroll indes scheint nun fest auf seiner Base zu stehen. Allein der linke Waffenarm bereitet mir weiterhin Schwierigkeiten. Trotz Stift und Greenstuff will das Ganze nicht halten. Ich werde mich wohl erneut daran versuchen müssen. Leider kann ich nicht nachvollziehen, was genau das Problem ist.
  7. Eine Sache die mir heute aufgefallen ist. Scheinbar machen die Usergruppen aktuell Probleme. Wenn man Usergruppen auswählt und dann eine der Genres auswählen möchte ("Allgemein", "Science Fiction", "Fantasy", "Historisch") bekommt man stattdessen die folgende Fehlermeldung: Wenn man eine Gruppe aus de Profil eines Benutzers wählt funktioniert die Auswahl.
  8. Cooles Farbschema. Der Kontrast zwischen den Blau- und Grüntönen und dem matten Braun kommt ziemlich gut. Was gibt's diesen Monat?
  9. @Moscha das wäre natürlich Gelände technisch auch ne sehr gute Möglichkeit. Mal schauen was mir am besten taugt zu machen. Vielen Dank
  10. Ausser Arbeiten habe ich die letzten Wochen nicht anderes gemacht. Aber ich bin noch am Ball. Natürlich habe ich vergessen, Fotos fürs Tutorial zu machen, aber immerhin ist Farbe drauf. Ich mach jetzt erst mal den Patriarchen + Anhang fertig. Damit ich was fertiges zu zeigen habe. Bis dahin, Gruß Grathkar
  11. Hallo liebes Ertrunkenes Tagebuch, gestern gab es endlich wieder zwei Partien Drowned Earth wie du dir schon denken kannst. Gespielt wurde wieder im TopTables in Köln, ein echt cooler Hobbyladen mit tollen Tischen, Licht und viel schönem Gelände. Kann ich echt jedem nur empfehlen. Noch ein Schnappschuss : Roar!!! Noch schnell ein Minizitaterumble: Ich hoffe ich schaffe es morgen... Jaja... die Tage irgendwann... nicht mehr vor Mallorca. Ach der... er ist der größere, dafür hab ich den Größeren. Soch. Ist das auch mal geklärt. Ja, da gibts echt tolles Gelände. Ja klar, da mache ich dann die Artefacters fertig. Was gibt's sonst noch so nerdiges? Lese gerade einen FinalFantasy7 Roman und bin wieder voll vehyped auf das Remake! Da wollte ich eigentlich noch mit @Jaensch drüber reden... mist, vergessen. Das Buch "Der Blick nach vorn" handelt vom Leben der Charaktere nach den Ereignissen im Spiel und vor Advent Children. Ist eigentlich ganz interessant und regt mich an nochmal die Vorgeschichte auf der PSP zu zocken. Und natürlich den Film zu gucken. Achja, morgen werde ich endlich mal meinen PledgeManager für das Jurassic World Spiel abschließen. Viele neue Dinos Und dann warten noch die Greebo Echsen auf ihren Abschluss des PledgeManagers.... soviel zu tun in 2020.
  12. Das erste Bild ist aus dem Script "Realmslayer". Der Autor David Guymer hat hier zwar einen Fehler seinerseits schon zugegeben, ich finde jedoch solch einen Bock sehr gravierend. Eigentlich passiert sowas nur wenn man wenig Ahnung von der AoS Welt hat. Das zweite Bild ist irgendwann einmal von GW gepostet worden. Beide Bilder zusammen geben natürlich ein bisschen Platz für Gerüchte (; Was ist eure Meinung? Malerion ein Gott des Chaos?
  13. Seien es die Licht- oder die Schattenaelven...ich würde beide sehr begrüßen!
  14. https://www.gamestar.de/artikel/justice-league-nur-soviel-hat-die-dc-comic-verfilmung-in-den-kinos-eingespielt,3327578.html Hier mal ein Link zu Justice League https://www.superheldenfilme.net/justice-league/justice-league-erreicht-500-millionen-dollar-weltweiten-umsatz-und-bleibt-weiter-hinter-den-erwartungen/ Wenn ich mir den Rest ansehe Justice League wohl nicht das einehmen sollte was man sich versprach davon
  15. Schöner Bericht👍. Welches Warhammer Quest war das eigentlich im vorherigen Bericht oder verwechsel ich da was? Warhammerquest = Heroquest?
  16. Die kommen von hier: Kollege aus dem Spieleclub hatte die noch über. Die Frau ist tatsächlich ziemlich klein. Allerdings ist mir in dem Zuge ein wesentlich größeres Problem aufgefallen, wobei die Betonung auf groß liegt: Sieht aus wie der große Bruder mit seinen zwergwüchsigen Brüdern.
  17. @Dr. Theo, @Mocho - vielen Dank für euer tolles Feedback. Das ist echt mega motivierend! Ich habe auch noch ein Modell fertig, wobei ich das jetzt nicht wirklich umgebaut habe. Mir viel von McFarlane Toys Spawn Series 23 Mutations die Malebolgia Figur günstig in die Hände und ich wollte die Figur unbedingt auf dem Spieltisch haben. Sie hat die Größe eines kleinen Haustieres und ich war nach dem Auspacken total geflasht! Ich habe nur die Gelenke übermodelliert und ein paar Stellen mit Farbe nachgebessert (vielleicht bemale ich die Figur noch komplett, aber ich wollte sie erst einmal auf dem Spieltisch). Damit sie genauso hoch ist wie ein Knight, habe ich ihr eine felsige Base gebaut. Spielbar ist sie als Knight Rempager mit Schnitter Kettenschwert, Faust und MG oder Melter (dafür habe ich eine Waffenmündung in die Hand modelliert). Alternativ kann ich sie auch als Giant Chaos Spawn etc. verwenden. Die Fotos sind nur vom Handy, aber ich werde bald ein paar gute Fotos mit entsprechenden Hintergrund machen. Jetzt erst einmal viel Spaß beim Betrachten 😉 mehr Fotos:
  18. Die Ogryns gefallen mir. Wo sind die her? Die Quartermastress sieht allerdings ein wenig groß aus. Mach mal ein Vergleichbild mit ihr und einem GW-Modell.
  19. Ein typischer großer Bruder-Appell die Platte sieht echt toll aus Btw. WiPro machen wir aber wieder, oder?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.