Jump to content
TabletopWelt

Garbosch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.604
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.327 Exellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Garbosch

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Zwerge, Cruel Seas, Blood Red Skies, Battletech, Sails Of Glory, Babylon 5, Napoleonisch...
  • Spielsysteme
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

3.812 Profilaufrufe
  1. Das Modell ist Klasse. Geht auf jeden Fall durch als Eisdrache. Die Bemalung kann ich nicht so recht beschreiben, am besten zeigt es ein Bild. Ich bin ein sehr großer Freund der Drachenlanze-Reihe und die Cover dieser Bücher haben bei mir ein bestimmtes Bild geprägt, das sich auch nicht mehr ändern lässt. Das Bild eines Eisdrachen, das mich am meisten beeinflusst hat, ist das Cover eines der Bücher von Larry Elmore. Das Base ist der Wahnsinn. Ja, das ist ein Kunstwerk.
  2. @Silk Da hat @Cheruba-L völlig Recht. Diese Schaumstoffeinlagen sind wohl wirklich nicht so toll. Was ich persönlich sch... finde. Aber ich transportiere meine Minis fast nie herum, deswegen ist mir das nie aufgefallen. Ich mache das aber im Grunde genau so wie du. Eigentlich sollte der Schutzlack in dem Strong Tone aus der Dose vollkommen ausreichen um die Minis zu schützen. Mir fällt öfter mal ne Mini runter und zerlegt sich dabei in Einzelteile aber Farbe platzt nie ab. Das Anti-Shine aber ist kein Lack, im Sinne von zusätzlichen Schutz, sondern mattiert die Mini nur. Ich würde mal versuchen einen zusätzlichen Mattlack zu benutzen. Am Ende eine Schicht mit dem matten Schutzlack und dann mal probieren. @ObjektGreif zu den Army Painter Farben gibt es ein sehr nützliches Video, in dem man erfährt, wie man diese Farben richtig nutzen kann. Vielleicht ist das ja auch für dich hilfreich.
  3. Finde ich auch, deswegen poste ich hier ja wie verrückt Aber ... Das hat natürlich auch etwas für sich. Du willst Kritik? Kannste haben? Wo ist denn der Button für den Merchendise Shop? Ich will nen Julie Kalender!
  4. Ich kenne von Vallejo Transparent Farben. Dürften so ähnlich sein. Wie gut oder schlecht die sind kann ich nicht sagen, da mir der Vergleich zu den Farben fehlt, die du nutzt. Die Fortschritte mit dem Gelände sind schon sehr beachtlich. Weiterhin ein gutes Tempo bei disen Ergebnissen. Klasse.
  5. War ja klar das ein Captain nur dann cool ist, wenn er zwei Wummen hat. Nicht das er damit mehr trifft, nur mehr ballern kann. Eigentlich bräuchte der noch ne Sonnenbrille
  6. Such dich mal auf der Seite durch. Da gibt es jede Menge Großfiguren der verschiedensten Hersteller zu guten Preisen. Stets den Blick über den Tellerrand haben und nicht nur auf GW fixiert sein. Wenn man das schafft, dann erkennt man das es jede Menge Onlineshops gibt, die richtig geile Sachen haben.
  7. Richtig harte Jungs, diese Skinks Nein, ist schon klar. Die Gefahr, das du frühzeitig deinen ganzen Fluff verballerst, wollen wir nicht eingehen. Lieber in homöopathischen Dosen einsetzen
  8. Herrlich. Ich stelle fest, das ich mir wünsche, dass die Berichte viel länger wären. Das ist toller Fluff, wie es bei Blod Bowl früher gegeben hat. Die Skinks gefallen mir. Lässige Jungs. Und mir ist noch was aufgefallen; beim Xentam-Kuko fehlt der Gurt, der den Schulterpanzer in Position halten soll. Der fehlt auch noch bei einem anderen Skink. Ist mir auch selber erst beim bemalen aufgefallen, das die nicht modelliert wurden. Hatte mich da richtig geärgert, weil das darf eigentlich nicht passieren. Und zum nachmodellieren war ich dann zu faul ... davon abgesehen, das ich das auch nicht kann.
  9. @KaterStropholis Dann nochmals meinen Dank für deine Ausführungen. Ich wage da gar nicht mehr zu widersprechen ... Es gibt wieder Bilder. Erneut zählen diese Minis nicht zum Sommerprojekt, sprich sind als Bonus zu sehen. Dementsprechend kommen die dann auch auf die erste Seite in den Post den ich ... ehm ... Zonk ... genannt habe. Der letzte Skink wurde fertig. Langsam gehen mir die Ausflüchte von wegen Saurus bemalen aus ... Aber da gibt es ja zum Glück noch das Chameleon. Das zweite habe ich nicht ... leider ... Danach war der Mut noch immer nicht gefunden. Stattdessen fand ich den Assistenztrainer ... Und weil es so schön war habe ich dann noch die zwei Marker angemalt. Es würde noch den Teammarker geben aber bei dem habe ich gleich gar keine Idee wie ich den denn bemalen soll. Also gingen die ersten Farben an einen Saurus. Noch stark WIP.
  10. Wenn Sterilium Kunststoff zersetzen würde, dann würde ich mir erhebliche Gedanken machen, da man das Zeug ja auf die Haut gibt. Anstelle von Kunststoffbehältern könnte man aber auch ne Auflaufform oder einen Topf nehmen. Da dürfte definitiv nichts passieren.
  11. Was mir an dem Imperium Team ganz besonders nicht gefällt (es ist ne Menge das mir nicht gefällt daran) sind wieder die mehrfach gleichen Posen. Köpfe zum austauschen sind da auch nur ein schwacher Trost.
  12. Na geht doch ... wenn man nur will ... oder eher wenn man sich zwingt? Interessante Kleidung machst du da. Rotes Oberteil mit weißen Punkten ... hübsch. Blau mit weiß, oder hellblau. Echt nett.
  13. Geniale Bemalung mal wieder. Spannend wie lange man immer etwas neues entdecken kann. Mir persönlich ist das Blau aber auch ne Spur zu kräftig. Interessant ist, das wohl ein jeder seine eigene Vorstellung von einem (Eis-)drachen hat, auf jeden Fall eher, als von einer Riesenfledermaus z. B.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.