Jump to content
TabletopWelt

Rat der Raben

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.756
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

24.412 Exellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Rat der Raben

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hier mein Beitrag für die monatlich Malchallenge. Er ist gerade so fertig geworden und hätte noch mehr Zeit verdient. Was liegt denn da? - oder das Tagebuch des kleinen Lino 31.10.2030 Heute ist Halloween. Supa Oink! Am Nachmittag durfte ich für eine Stunde mal unseren Bunker verlassen. Für meinen Spaziergang habe ich meinen kürbisfarbenen Ganzkörper Schutzanzug übergezogen. Das Filtersystem schützt angeblich vor allen Viren von Covid-19 bis Covid-28. Zum Spielen ist der Anzug nicht bequem. Aber was soll`s. Dafür schützt er vor dem Regen, der seit gestern Toxizität 34 und Säuregrad N5 erreicht hat. Mein Vater sagt immer zu mir, dass er in seinem früheren Leben nicht soviel Chemiekenntnisse lernen musste, wie ich im Kindergarten. Aber er ist ja ein alter Mann, der noch von Parkanlagen und freilaufenden Tieren schwärmt. Verrückt! Tota Quora! Früher zogen die Kinder an diesem Tag um die Häuser und riefen nach Süßem oder Sauren oder war es Pralinen oder Essig? Egal. Ich habe heute auf der Straße mal wieder keinen meiner Freunde aus unserer Virtua - Meet and Krabbel-Gruppe getroffen. Habe ich auch nicht erwartet. Dafür habe ich etwas ganz Tolles gefunden. Einen Prä-Secure-Time Teddybären. Ich werde ihn wahrscheinlich nicht durch die Filter-Schleuse bekommen. Manga Banane! Aber ich werde ihn gut verstecken und dann kann ich mit ihm ganz viel Spielen! Jetzt brauche ich nur noch einen oinken Namen für ihn. Mal mit den Jungs synchronisieren. +++Log out+++ Zum Erahnen der Größe des Modells. Die Szene spiel auf einem 25mm Rundbase.
  2. Was liegt denn da? - oder das Tagebuch des kleinen Lino 31.10.2030 Heute ist Halloween. Supa Oink! Am Nachmittag durfte ich für eine Stunde mal unseren Bunker verlassen. Für meinen Spaziergang habe ich meinen kürbisfarbenen Ganzkörper Schutzanzug übergezogen. Das Filtersystem schützt angeblich vor allen Viren von Covid-19 bis Covid-28. Zum Spielen ist der Anzug nicht bequem. Aber was soll`s. Dafür schützt er vor dem Regen, der seit gestern Toxizität 34 und Säuregrad N5 erreicht hat. Mein Vater sagt immer zu mir, dass er in seinem früheren Leben nicht soviel Chemiekenntnisse lernen musste, wie ich im Kindergarten. Aber er ist ja ein alter Mann, der noch von Parkanlagen und freilaufenden Tieren schwärmt. Verrückt! Tota Quora! Früher zogen die Kinder an diesem Tag um die Häuser und riefen nach Süßem oder Sauren oder war es Pralinen oder Essig? Egal. Ich habe heute auf der Straße mal wieder keinen meiner Freunde aus unserer Virtua - Meet and Krabbel-Gruppe getroffen. Habe ich auch nicht erwartet. Dafür habe ich etwas ganz Tolles gefunden. Einen Prä-Secure-Time Teddybären. Ich werde ihn wahrscheinlich nicht durch die Filter-Schleuse bekommen. Manga Banane! Aber ich werde ihn gut verstecken und dann kann ich mit ihm ganz viel Spielen! Jetzt brauche ich nur noch einen oinken Namen für ihn. Mal mit den Jungs synchronisieren. +++Log out+++
  3. Letzte Woche gab es ein weiteres Harry Potter Spiel. In einem Szenario in der Kammer des Schreckens wollte Barty Crouch Jr., verbündet mit Draco Malfoy, seinem Vater (zusammen mit Harry Potter) zeigen, wie ein dunkles Mal beschworen wird. Ein paar Figuren (und ein Baum) wurden grundiert.
  4. Für die Savage Wave habe ich ein Geländestück bemalt. Der Totempfahl kann in Ergänzung zu den Modellen einer Crew gekauft werden und bringt dann Boni (kann aber auch vom Gegner umgehauen/entfernt werden.)
  5. @Drachenklinge Astronaut siehe Post von Pink Wotan. Der Teddy ist von TTCombat aus einem der Street Scenery/Müll Sets. Base mit Müll ist von Microartstudios.
  6. Mit dem Schwertkämpfer und der Houseguard (rechts) habe ich auch die kleinste und größte Figur der Ryu Modelle ausgewählt.
  7. @BorkdaBär Passend habe ich zum Thema zwei Marker bemalt. @Cheruba-L Hier das Bild zum Größenvergleich der Miniaturen. Ich hoffe es hilft. Kurz vor knapp verbinde ich zwei Malwettbewerbe miteinander: On the road Malchallenge und der Massive Voodoo Wettbewerb 2020: Am Arm muss ich mit der Modelliermasse nochmal nachbessern.
  8. Der Wolfsclan ist eine recht neue Fraktion. Daher ist die Auswahl an Modelle begrenzter. Dafür hat er eine coole Hintergrundgeschichte und unterstützt den ehemaligen Herrscher aus dem Adlerklan, der auf die Jwar Inseln zurückgekehrt ist. Ich persönlich finde die Startbox sehr empfehlenswert. Neben einem kleinen kompakten Regelbuch (A5 statt A4) ist ein Marker-Set (sehr nützlich) enthalten. Zusammen mit drei Figuren von Ryu und Ito-Clan ein gutes Paket. Die Figuren wird man sicher auch über den Marktplatz los oder kann sie zum Start einer zweiten Fraktion verwenden. Die weiteren Empfehlungen sind rein optional und abhängig vom persönlichen Sammel- und Hobbyverhalten: Gelände: Mein Lieblingsgeländeset ist https://sarissa-precision.com/collections/japan-28mm/products/testofhonoursceneryset Von Sarissa gibt es noch ein paar andere tolle Sachen Meine zweite Empfehlung gilt aber diesem Set: https://ttcombat.com/collections/eastern-empires/products/eastern-accessories-1 und dem Set Nr.2 Mit diesem Material lassen sich auch gut und günstig die Objective Marker basteln, die man im Spiel benötigt. Ob man die Fraktionstypischen Würfel-Sets haben will, ist persönliche Geschmackssache. Der Wolfsclan hat glaube ich gar keine. So kommt man auch nicht in Versuchung. Erweitern kann man den Wolfsclan mit einer Reihe Ronin-Modellen. Das ist momentan etwas verwirrend, denn der Wolfsclan zählt als Unterstützung zum Adlerclan (Shiho-Clan). Auf der Hompage im Store ist immer vermerkt, bei welchen Fraktionen Ronins eingesetzt werden können.
  9. @Carl Hier die verwendetem Grundfarben Nass-in-Nass aufgetragen. Beginnend am Körper von Turquoise zu den Armen mit Darkoath Flesh und zu den Flügelspitzen und mit dem leuchtenden Gelb. Nach der Trocknung mit Washes abgedunkelt und dann Highlights gesetzt. Besonderer Trick: Kleine pinke Punkte an ein paar Stellen und ein paar Stellen Lilia sehr dünn aufgetragen. Das leuchtende Gelb ruhig mehrfach auftragen und mit Weiß highlighten. Ein WIP-Bild von einem aktuellen Projekt:
  10. Sicher spannend. Ich hätte selbst keine Ahnung, wie ich sie sonst bemalt hätte. Zum Abschluss kommt Adzee und ein Gruppenbild
  11. @Jaensch Auf meine alten Tage muss ich auch mal was Neues ausprobieren. Aller guten Dinge sind drei... @Carl Rezeptur folgt noch versprochen. Momentan ist nur die Zeit zu knapp @Cheruba-L Größenvergleichsbilder sind auch nicht vergessen.
  12. Die beiden Stäbe werde ich noch mit ein paar Pflanzen kaschieren. So zumindest der Plan...
  13. Ich werde es versuchen, muss aber nochmal nachlesen, wie die Farben genau heißen. Wie so oft war es aber ein wildes Gepinsel. Nr. 2 ist auch präsentabel...
  14. Zur Abwechslung gibt es mal wieder Mailfaux und ein wenig Spielerei mit Contrast Colour und Leuchtfarbe...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.