Jump to content
TabletopWelt

Rat der Raben

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.423
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

13.180 Exellent

11 User folgen diesem Benutzer

Über Rat der Raben

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Gut zwei Wochen nach Erhalt des Kickstarters sind die Convoy Kids einsatzbereit. Angela weiß nicht so genau, was sie mit der Rasselbande anfangen soll. In den nächsten Tagen gibt es Einzelbilder der verschiedenen Figuren.
  2. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Gestern abend gab es einen gemütlichen Spieleabend. Gemütlich? Überall mussten wir uns im Gefängnis gegen Zombies wehren... und es waren zum ersten Mal auch die Giftzombies am Start. zwei mutige Mädchen wollten eine Ecke der Kantine im Alleingang klar machen. Verstärkung war unterwegs... ...und am Ende konnte die Gruppe sich in Sicherheit bringen.
  3. Noch ein Skirmisher (Boro's Sammlung)

    Bitte nicht. Lieber hier viele Bilder von Star Wars und allen anderen Systemen. Sonst muss ich deinen Bildern durchs Forum nachjagen. Und hier ist doch mein Lieblingsbereich.
  4. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Ein paar WIP Bilder der Convoy Kids... ...das Mädchen... ... und der Hund.
  5. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Die Convoy Kids kommen weiter voran.
  6. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Dann machen wir nächstes Jahr ein großes TTW-Treffen auf dem Herzog von Bayern und kehren nach der Show irgendwo ein zu gemütlichem Nerd Talk.
  7. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Der Brustpanzer ist wirklich NMM. Auf dem Foto kommt die Wirkung viel besser. Vor Ort wirkt die Figur aus verschiedenen Winkeln sehr eigenartig. Das klassische Problem bei NMM. Ich kann den Event nur empfehlen. Die gezeigten Sachen sind grandios und auf sehr hohem Niveau. Ich habe über 120 Bilder geschossen. Und es waren nur so wenig, da ich von früheren Terminen bereits so viele Bilder habe.
  8. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Mit den Convoy Kids geht es gut voran. Inzwischen haben bis auf ein Kind alle Modelle die Haut bemalt bekommen. Jetzt wird es sprunghaft schneller voran gehen. Die Askari sind bis auf einen ebenfalls zusammengebaut. Jetzt brauche ich aber neue Bohrspitzen. Für Bushido bin ich am Plattenkonzept. Aus allen Szenarien habe ich die möglichen Punkte von Missionszielen aufgemalt und mal ein paar Geländestücke aufgestellt.
  9. Das Münchner PS 2018

    Im Batmanminiaturenspiel spielen alle Szenarien nachts (mit wenigen Ausnahmen). Alle Figuren sehen andere Modelle nur innerhalb einer bestimmten Entfernung oder wenn das Modell durch eine Lichtquelle beleuchtet wird. Die Lichtquellen beleuchten eine Umgebung in einem vorgebenen Radius. Dank Taschenlampen können Modelle angeleuchtet werden und dann von einem weit entfernten Gewehrschützen aufs Korn genommen werden. Manche Crews können auch auf Leuchtraketen zurückgreifen und kurzzeitig das ganze Spielfeld beleuchten. Dezent bezog sich bei mir nur auf den kleineren Radius.
  10. Das Münchner PS 2018

    Die brennenden Mülltonnen sind meines Wissens eines der neuen Objectives in Batman 2.0 und geben im dezenten Umkreis Licht.
  11. Das Münchner PS 2018

    Seit fast einem Jahr gibt es kein P3 in München mehr. In vielen Ecken Deutschlands wurden P3-Projekte gestartet und der Hauch des Neuen ist gewichen. Beim letzten Stammtisch haben wir darüber gesprochen und beschlossen, dass es Zeit für etwas Neues ist. Es startet das Münchner PS 2018 PS steht für Painting Special oder Pinsel Souveranität Inspiriert ist es von Malworkshops, P3-Gedanken, dem Hobby Bingo und Stammtisch Gelaber. Worum geht es? Für jeden Monat des Jahres gibt es eine Aufgabe, die anregen soll, etwas auszuprobieren und sich in unbekannte Hobbygewässer zu bewegen. Manche Aufgaben sollen zum philosophieren einladen, andere praktische Fähigkeiten entwickeln helfen. Die Bearbeitung und die Ergebnisse der Aufgaben werden hier gezeigt und über Schwierigkeiten und Erkenntnisse diskutiert. Dabei werden hoffentlich gegenseitig Hilfe und Inspiration geboten. Gegen Ende des Monats werden die verschiedenen Ergebnisse gesammelt und im jeweilgen Monat gezeigt. Außerdem ist es gewünscht, am Ende des Monats die persönlichen Fortschritte und bemalten Modelle zu zeigen. Am Stammtisch werden diese Diskussionen vertieft und über die nächste Aufgabe diskutiert. Wer kann teilnehmen? Es sind Alle eingeladen mitzumachen. Besonders angesprochen sind alle Pinlser in München und Umgebung und Besucher des Münchner Mal-Stammtisches, denn in Kombination mit dem Austausch in Geselligkeit wird es am meisten Spass machen. Wenn man mitmachen möchte, meldet man sich bitte hier an und zeigt gleich etwas, mit dem die Januaraufgabe angegangen wird. Teilnehmerliste 1. Rat der Raben 2 Leolyn 3. Calico Jack 4. Schusta 5. Eol 6. Thorixx 7. Threkk Skreggson 8. schusta1328 @Jacky, @Vana, @Der_Printenmann, @Tyrion-Junior , @MacBride und alle ehemaligen Münchner P3-Mitglieder, die hier nicht aufgelistet habe. Bitte noch nicht hier posten bis die Monate eingepflegt sind und die Aufgabe bekannt ist.
  12. Die Zeit für die Dämmerung ist gekommen. Die Dämmerung hat die Rabenschau erreicht und es wurde Zeit für eine neue Dämmerung, aus der die Raben hervorkommen. Hier wird es wieder einen bunten Streifzug durch verschiedene Tabletopsysteme geben. Ein paar Großmodelle für die Vitrine werden hier ebenso gezeigt wie Geländebau und Umbauten. Demnächst werde ich hier ein paar mehr Worte einpflegen. Jetzt kommen aber erst ein paar Platzhalter und dann geht es los. Ein Großteil meiner Altlasten sind in der Rabenschau zu besichtigen. Ansonsten gibt es folgende Threads im P250/P500: 2014/2015: Von dunklen Rittern, schwarzen Schwestern und höllischen Bruten 2015/2016: Reise in die Schatten
×