Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.

Rat der Raben

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.017
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17.734 Exellent

12 User folgen diesem Benutzer

Über Rat der Raben

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Noch ein Skirmisher (Boro's Sammlung)

    Sehr gefährlich. Blick, Stand und Schultern verraten den wahren Fechtmeister.
  2. Die Bilder vom Herzog von Bayern sind jetzt alle in der Rabendämmerung eingestellt.
  3. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Deshalb habe ich hier gefragt, wer denn zum Herzog kommt. Hätte mich auch gefreut, ein Gesicht zum Forumsnamen zu bekommen. Beim nächsten Mal? Herzog von Bayern Teil III Es gab auch Figuren im Manga Style Flachfiguren und viel Historisches oder alltägliches Besondere Szenen Ich habe noch viele Bilder mehr. Hier ist aber jetzt genug. Es war echt ein toller Event. Ein paar Infos zu einem kurzen Besuch beim Speedpainting-Workshop werde ich noch nachreichen. Um ein paar Einkäufe kam ich nicht herum... Besonders gefreut hat mich, zwei weitere Büsten des Afro-Girls für weitere Experimente bekommen zu haben. Die wurden auch gleich am Sonntag auf Bases montiert.
  4. Habe ich noch nicht gesehen. Knight Model überrascht mich immer wieder mit ihren spannenden Ideen. Momentan liegt mein Fokus nicht so stark auf Harry Potter, da ich das Spiel erst intensiver spielen möchte bevor es weitere Figuren gibt. Außerdem stehen gerade spannende neue Batman-Optionen im Raum. Das P250 hat ein wenig Struktur in ein paar aktuelle Vorhaben gebracht. Ich merke aber, in wie viele Richtungen es mich gerade bemal- und systemtechnisch zieht (und wie viele Sachen schon wieder gekauft wurden). Bane kommt bald mit seiner großen Packug zu mir. Da konnte ich wegen der anstehenden Kampagne nicht widerstehen.
  5. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Herzog von Bayern Teil II Völlig willkürlich habe ich meine Kategorien gebildet. Science Fiction Steampunk Freie Kunst - hier die Farbe blau als personifizierte Farbtube Fantasy Toller Stoff - insbesondere von der Seite... Chroniken des schwarzen Mondes Ein riesiges Diorama der Schweibenwelt mit ganz vielen Einzelszenen Zombicide Black Plague Wenig bekannter Herrscher (bezahlt immer seine Schulden) Knight Models - Harry Potter Lava Teil III folgt bald. Viel Spaß mit den Bildern.
  6. Harley kichert... Endlich gibt es Bilder von bunten Minis und dann doch wieder woanders. Voll doof! Die Feenflügel habe ich gleich bestellen lassen. Dann kann auch ich voll auf Fee machen. Krass! Das wird Mr. J gefallen. Dr. Fu Man Chu intrigiert... Ablenkungen, Täuschungen, Hingucker. Dieser Typ will uns nur von den wichtigen Dingen fernhalten. Interessante und anerkannte Tatktik. Aber durchschaubar. Wo bleiben die dringend benötigte Söldner? Ich habe da so einen Plan... Für den Dr. habe ich weitere Unterstützung. Auch wenn ich nicht weiß, ob ich mit seinem Plan einverstanden bin. TNT
  7. Weitere Bilder aus Ingolstadt gibt es bereits in der Rabendämmerung (Armeeprojekte: Sonstige). Weitere Teile werden dort folgen...
  8. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Herzog von Bayern 2019 Teil 1 Am Wochenende war in Ingolstadt wieder einmal die Gelegenheit tolle Sachen zu sehen. Ich fange mal im Händlerbereich an und lasse einfach die Bilder wirken.... Im Showroom waren dann die Werke der Künstler ausgestellt. Thematisch beginne ich mit der Apokalypse/Endzeit Morgen gibt es Teil II
  9. Zum Herzog von Bayern werde ich in der Rabendämmerung weiter berichten. Hier muss man Raum für den Endspurt lassen. Der Rocketman ist bereit...
  10. Die "The world that was"-Malchallenge April 2019

    Ich kann Gleiches nur erwiedern. Auch für mich wird es spannend, wie beide Figuren nebeneinander wirken.
  11. [Batman Knight Models] Allgemeines und Treff

    Eine Batman-Platte darf richtig voll sein. Neben Gebäuden sind kleinere Extras/Deckung und Sichtblocker sinnvoll. Eine gerade Straße ist kein Problem. Das ein oder andere Auto auf der Straße sind aber empfehlenswert. Persönlich und für einfachere Spiele sind Gebäude besser nicht zu betreten. Letztendlich reichen die Runden nicht aus, um in einem Gebäude die Treppen richtig nach oben zu laufen. Mit Figuren die auf verschiedenen Ebenen stehen können, ist es auch nicht immer geraten, das Dach abzunehmen, wenn Leute darauf stehen. Für eigene Szenarien oder Kampagnen ist es aber möglich und kann Spaß machen. Beides muss flexibel sein. Sehr wichtig, da es viele Bewegungsmöglichkeiten (Batclaw, Fliegen, Akrobaten) gibt, diese Ebenen zu erreichen. Spielwarenhandel. 1/43 passt super. Firma habe ich nicht im Kopf. Meine Autos haben selbst neu nur ein paar Euros gekostet. Uns viele Fotos zeigen. Viele Bits verwenden. Modular bleiben.
  12. Bemalt oder unbemalt? Die Preise für unbemalte Büsten und Figuren geht von 15 bis 100 € je nach Größe und Maßstab. Die Büste vom Afro-Girl ist vom Maßstab für Büsten im kleineren Bereich und kostete mich 15.- €. Die Cyber-Skin-Lady war als 75mm Mini im Angebot für 25.- €. In dem Maßstab kosten Figuren mit mehr Teilen/Details eher um die 40-50,-€. Bei der Fee habe ich gar nicht nach dem Preis geschaut, würde aber um die 90,- € tippen. Bemalt habe ich keine Ahnung von realistischen Preisen.
  13. Die "The world that was"-Malchallenge April 2019

    Mein Post-Apo-Girl ist gebased.
  14. Vom Herzog von Bayern werde ich demnächst ausführlich berichten. Es war auf jeden Fall wieder einmal sehr inspirierend. Tolle Modelle gab es schon im Händlerbereich... Sehr vielseitig ging es im Wettbewerb ab. Von unserem Stammtisch waren ich mit Leolyn, schusta und Eol dort. Wir trafen dann dort noch Thorixx und Hawkins. Mein Einkauf außerhalb der klassischen Tabletop-Ecke… Nach dem Herzog gab es zur Abrundung noch eine Partie Zombicide Black Plague bei Eol. Cooler Tag voller Eindrücke und Figuren. Heute habe ich dann gleich im Nachhhall des Events die zwei neuen Büsten des Afro-Girls vorbereitet. Für den Wettbewerb "A world that was..." hier im Forum habe ich dank dem Einkauf gestern dem Mädchen einen Rottweiler zur Seite gestellt.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.