Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

malkavienne

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.695
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7.254 Exellent

8 User folgen diesem Benutzer

Über malkavienne

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Female

Converted

  • Armee
    Skaven (Blood Bowl)
    Goblins (Frostgrave)
    Waldelfen (Mortheim)
  • Spielsysteme
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

1.569 Profilaufrufe
  1. Wäre für mich auch okay, ich meine, sie sticht ja eh heraus. Kam mir nur so in den Sinn Letztendlich so, wie du möchtest!
  2. Danke, @Gamma310, ich bin auch voll zufrieden mit dem Farbschema. Nur hab ich mir nicht aufgeschrieben, wie ich genau die Base gemalt habe Muss ich nochmal meinen eigenen Thread durchforsten Edit: Ersthaft. Ich habe nur den Satz gefunden, das war's! @Mr. V Voll gut! Die Tarnklamotten gefallen mir sehr! Da fällt mir ein, dass Leia ja vermutlich zu den oberen, sprich grünen, passen soll, kannst du da mal deine Arbeitsschritte und vor allem Farben zusammenschreiben? Dann würde ich mich dem nämlich anpassen
  3. Es sieht ein ganz bisschen bläulich aus, ja aber es ist nur grau. Hier der Mantelvergleich neu und alt:
  4. Das macht wohl die Überbelichtung. Es ist und bleibt grau: Eshin Grey + Dawnstone Danke euch!
  5. Die "Sabotage"-Malchallenge Januar 2019

    Ja wunderbar, da sind ja einige Beiträge in der Pipeline. Freut mich total, dass ihr alle dabei seid! Ich habe komme langsam voran. Hätte eigentlich noch mehr schaffen wollen heute, aber was soll's! Sind fast nur noch Details und Finish zu tun! Ach ja, und Fluff. Nichts, was man in der verbliebenen Zeit nicht schaffen könnte!
  6. malkaviennes Maltisch: Star Wars

    Ihr Lieben, @Zavor, ich habe mich aus mehreren Gründen dazu entschlossen, den Thread schließen zu lassen. Hand auf's Herz, drei eigene Projektthreads plus Spezial-Projekte, das ist einfach zu viel. Hinzukommt, dass ich zumindest rein spieltechnisch weder Imperial Assault noch X-Wing weiterverfolgen werde. Nichtsdestotrotz wird es bemalte Minis aus dem großen Star-Wars-Universum geben! Es warten noch mindestens Boba Fett, Hera, Chopper, Obi Wan, Chewie und diverse Leias auf Farbe! Seid also bitte nicht enttäuscht und/oder traurig, sondern schaut in meinem Sammelsurium vorbei! Dankeschön, dass ihr diesen Thread verfolgt, geliked und kommentiert habt. Möge die Macht mit euch sein und euch gut durch zukünftige Projekte leiten. Eure malkavienne
  7. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    So, auch ich bin wieder einigermaßen auf dem neusten Stand! (Livestream): Anbei meine Arbeit, die während des Konsums aus der Konserve entstanden ist - ein Starspieler-Gossenläufer für Blood Bowl. War wieder sehr unterhaltsam, euch zuzuhören, da bin ich einfach neidisch, nicht vor Ort gewesen zu sein, aber ich musste nunmal arbeiten. Bin absolut für das 40k-FG-Projekt, denn ich sehe das auch für mich als Chance, mich mal mit der Lore etc zu beschäftigen. Zum Thema Selbst-Vorschlagen kann ich übrigens beide Seiten verstehen, und das kam ja schonmal im Sommerprojekt oder wann auf. Ich selbst habe es damals (als AdM nominiert und drittplatziert im April'18) einfach als absolute Honorierung meiner Threadpflege gesehen, sprich der 'einfachen' Hobbyarbeit inklusive Communityarbeit, die ich in mein Projekt gesteckt habe. Wenn ich so über diesen 'Award' denke, macht es nicht wirklich Sinn, sich selbst vorzuschlagen. Wenn ich auf mich aufmerksam machen möchte, und mich eben niemand bemerkt, ist es natürlich auch ein 'regelkonformer' Weg, sich selbst vorzuschlagen oder für sich abzustimmen oder weiter gedacht, aktiv auf Stimmenfang zu gehen (im Sinne: 'Hier ist der Link, stimmt bitte für mich ab!'). Finde also beides legitim, empfinde aber so wie Dizzy, fühle mich bei dem Gedanken unwohl. (MaM #262): Ich bin um meine Meinung/'Erfahrung' gebeten worden, deshalb schmeiße ich die jetzt noch verspätet ein. Ich bin bisher tatsächlich ein paar Logikern und Statistikern begegnet, die "ausgemaxt" spielen, weil es eben am logischsten oder wahrscheinlichsten ist, mit so einer Truppe zu gewinnen. Ich kann das nachvollziehen, denn auch das ist ein Teil des Hobbies, und wenn es einem am meisten Spaß macht, gute Listen zu spielen, ist das mMn völlig in Ordnung. Diese Hobbyisten bauen Listen des Bauens wegen und um nette Kombinationen auf dem Spielfeld zu haben - sind allerdings abzugrenzen von jenen Extremen, die solche Listen bauen, um 'den Feind' niederzuschmettern. Quasi eine Frage des Schwerpunktes und 'Ethik'. Ich habe aber gemerkt, dass ich auch aufgrund meiner eigenen Spielweise einfach lieber mit Menschen spiele, die fluffige Listen bauen. Wenn man merkt, dass einfach künstlerisches Herzblut drinsteckt. Ist eben mein Schwerpunkt. Dann kam noch der Punkt auf, den ich 'Frauenbonus' nenne. Klar gibt's den in einem Hobby, in dem deutlicher Männerüberschuss ist. Und ich kann auch nicht von mir behaupten, dass ich das nicht gut finde; wer wird nicht gerne umgarnt? Das gibt es nicht nur in unserem Hobby - ich freue mich auch über jeden begeisterten Tänzer, und da schlawenzeln die weiblichen Kolleginnen genauso drumrum. Natürlich gibt es Grenzen; Leistungen hervorzuheben, nur weil's von ner Frau kommt, finde ich absolut überflüssig. Ich möchte, dass meine Arbeit honoriert wird, unabhängig davon, ob ich nun Mann oder Frau bin. Das gilt auch für's Spielen. Ist mir aber auch so nicht passiert. Da ging es eher um Anfängerbonus und Welpenschutz, so wie du, Dizzy, das erwähnt hast. Insgesamt habe ich aber den Eindruck, dass die Tendenz steigend ist, also mehr Frauen sich für Hobbies interessieren, in dem wenige Frauen sind und andersrum. Soviel zu meinen 20 oder vielleicht auch 40ct Ich hoffe, ihr habt einen schönen Abend - startet morgen gut in die neue Woche!
  8. Uh, Jungs, sehr cool! Für den Spielbericht lasse ich mir Zeit, ich bin sehr müde von einem sehr anstrengenden Tag @Mr. V Ich kann nur immer sagen, krass, wie viel Basegestaltung nochmal mit der Mini macht
  9. Die Pinguine!! ...noch besser wären Fledermäuse Aber deine Idee klingt klasse, go for it!
  10. Mehr Minis für's P250 Mehr Sonne, aber damit sieht es heute gut aus. ...auch für's Miteinander im Internet.
  11. Die "Sabotage"-Malchallenge Januar 2019

    ein doppeltes Danke, @Lucky! Das mit dem Spiel kriegen wir wohl hin
  12. Na, das steht ja nicht unbedingt im direkten Zusammenhang Aber Geschmäcker sind eben verschieden. Diese Bäume sind schon weird Aber der Paintjob und auch die Base gefällt mir
  13. TTW-Treffen auf der Hamburger Tactica 2019

    Ich hab jetzt noch nicht alles geplant, aber da spräche erstmal nichts gegen.
  14. Hey! @Delln Ich freue mich schon, die Canonballs in Action zu sehen! Oder sagen wir, mir sie zumindest mal in real anschauen zu können Spielen werden vermutlich heute eher da Eis'nschädelz? Ich komme im Moment einfach nicht hinterher... RL und so @Mr. V Sieht doch schonmal chic aus! Tarnmuster werde ich mir auch beizeiten nochmal ansehen, da hatte doch auch der 42 was gepostet irgendwo... ...na, noch ist nicht Februar (obwohl, der Countdown zu meinem Geburtstag ist schon fast nicht mehr zweistellig !). Schluss mit dem Gelaber, hier kommt mein Update:
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.