Jump to content
TabletopWelt

Brinvar Grimmfang

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    830
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.430 Exellent

Über Brinvar Grimmfang

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

308 Profilaufrufe
  1. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    The Horus Heresy Regeln für Arminger und Dominus im finsteren 30.000 Jahrhundert. https://www.warhammer-community.com/2019/01/14/14th-jan-the-horus-heresy-new-imperial-knights-rulesgw-homepage-post-1/?fbclid=IwAR3qw2iE_LxkpQXO6HMJSw-h0WkHWoNE3tHDbsdyool3XywAeh1CsBqlPu4 Vielleicht ja was für Dizzy, der ja Schlachten zwischen Riesenrobos mag... (sicher hat er im DVD Regal Filme wie Reel Steel und Pacific Rim )
  2. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    DAS sind die alten Modelle: das andere sind die aktuellen, auch wenn der Bausatz schon einige Jährchen au dem Buckel hat
  3. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    dann eben Mediclorianer...immer diese Machtanwender und ihre undurchsichtige Religion... ähm...bitte was? ach komm schon es gibt viele, die keinen Kaffee trinken, aber erstaunlicherweise ist es trotzdem das beste, um danach zu fragen! Ich finde das überraschend. danke für das Kopfkino mit Jens Maul aus Traumschiff Suprise... frischer Spargeltee. Der is ja noch ganz warm! ähm, gibt es nicht schon eine Ratling Box mit 5? Und wieso Ratlings und nicht Halblinge... ? Diese Englischen Namen sind manchmal schlimm
  4. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    weil es keine Mini von GW ist? schließlich ist der gute Dizzy ein GW-Bunny Touche die verstehen auch nicht das Prinzip von Deckung. Die sind halt nicht gemacht zum Überleben. Kanonenfutter...deswegen dürfen die auch nicht Unheilig - Geboren um zu leben hören ich muss gestehen, ich hab an einen Tigerpanzer in orange/schwarz gestreifter Panzerung gedacht so so, der Dizzy hat zu viel Geld sehr schön, deine Modelle Tallarner Wüstenratten, basierend auf Wüstenschemata des WW2, wenn ich das richtig mitbekommen habe. ich finde sie zwar schädlich für den Geldbeutel, aber sie haben etwas beruhigendes für die Seele. A propos Kaufen ect. ich habe den White Dwarf mal durchgeblättert und bin sehr überrascht, dass die Januar Ausgabe so anders ist. Neues Jahr, neuer White Dwarf ist das Motto, es ist kaum Werbung drin (beim Durchblättern habe ich nur eine Seite gesehen), alles ist strukturierter und vor allem, gibt es mehr Inhalt. Da bin ich mal neugierig auf die weiteren Ausgaben, ob der Stil so bleibt
  5. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Pöse Arbeit Schon zu früh für richtige Musik? Muss ja nicht gleich Slayer sein, vielleicht Slipknot? Ich schließe mich an, heißt nie wieder MaM, da Dizzy scheinbar aus dem Weg geräumt wurde Der Bass muss f....röhlich sein war doch von dem?! Und das Lied "Leck mich im A****"?
  6. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Vielleicht lohnt ja die Box zu einer weiteren Fraktion Dämonen hast du schließlich noch nicht und mit dem Inhalt kommst du schon auf einen soliden Kern. Darfst das nur du? Oder dürfen wir auch? Nicht als Hilfe, sondern... weil wir es wollen. Der war ausnahmsweise mal gut Ich glaube, dass geht nach hinten los. Vielleicht sollte er eher drohen, das sie in der nächsten MaM-Folge auftaucht. Du hast manchmal interessante Gedankengänge, kommt auch irgendwann die Frage nach der Gleichberechtigung am Spieltisch? Zutrauen würde ich es dir
  7. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Zum MaM: -Imperiale Armee, sehr schön. Vergiss den Kommissar nicht jeder sollte eine Armee der Imperialen Garde besitzen -Thema krank sein und Witterung: bei dem Wetterumschwung war ich so dreist, zu meinem Gambeson zu greifen. Nicht nur ein Freund, wenn man einen Kürass an hat und man brütet nichts aus -werd mit Iyanden nicht so schnell fertig -was dieses Jahr von mir kommen muss bzw Projekte dieses Jahr, wo ich ranklotzen möchte: Schwesternschaft der Lileath und WHFB Slaanesh, bestimmt auch DizzyCon, bin da noch nicht zu 100% sicher... - @songonso selbst ich bürste etwas ein bisschen Highlight und so, auch ich trau mich das - ich bin weiterhin por Merch - der Punkt mit zur Kiepencon fahren um dich zu verhauen klingt gar nicht mal so schlecht wirkt etwas wie bei Charlie und die Schokoladenfabrik: Ihr könnt hier alles essen, sogar mich! Aber in einigen Kulturen wird das verspeisen von Menschen nicht gern gesehen. -so einen Schrank könntest du doch auch machen, im hellen Wrathkristall der Eldar, so beige wie dein Portal? aber es war wie immer eine schöne Folge, sogar für 42 war was dabei, auch wenn es nur tröstende Worte waren, dass du dir mehr als nur Mühe gibst für den Star Wars Bericht
  8. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    werden die vom Weihnachtsmann oder om Osterhasen gebracht? hab ich auch nie verstanden, wenn ich mir so bestimmte Krankheiten ansehe, wo der Körper rapide abbaut... aber an sich hatte die mal in der Richtung "Feedback" bekommen, da alle aus dem Khorne-Priester, den es mal kostenlos im White Dwarf ab, Nurgle Lords gebaut hatten (zumindest viele) gab es eientlich einen Grund, den nicht in die 8. mit zu übernehmen? Sie werden nämlich kurz im Codex Chaos Marines erwähnt und sonst nirgends... ich fand den immer perfekt, um den Unterschied der Eaters zu zeigen, da ich über CSM und Khornekin die WEs gespielt habe, mal "organisiert" und mal in völliger Rage quasi da ma jemand AoS Khornies nicht
  9. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Überhaupt nicht professionell und auch nur als Fotoreihe habe ich hier ein Unboxing von Wut&Verzückung (wir können ja schließlich nicht alle ein Dizzy sein ) wollte euch an meinen ersten Eindrücken Teil haben lassen Es beginnt, Folie entfernt Nun langsam auspacken Nach den Gußrahmen Und schließlich Es gibt auch Marker Erklärung Bauanleitungen Grundregeln für beide Systeme Bücher für beide Systeme mit Regeln, Missionen und Armee/Kontigentsbogen 40k AoS Ein Hintergrundbuch Und schließlich die neuen Gußrahmen der neuen Plastikdämonen (Reihenfolge: Slaaneshherold, Karanak, Bluthunde, Slaaneshbestien)
  10. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Ich kenne Drachen mit Hasenfüßen! Es ist wahr, ich schwör`s!
  11. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    die würde ich gerne mal sehen
  12. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    nachdem ich mal halbwegs vernünftig ausgeschlafen habe, werde ich nachher schön zum Rollenspiel gehen, nebenbei vielleicht auch noch eins, zwei Modelle bauen, mal sehen. heute stress ich mich nicht, das hat die Arbeit in den letzten Tagen schon genug geschafft... ich dachte, für die Dritten gibt es spezielles Reinigungsmittel :x Zum Unboxing: Musik hätte einen Tick leiser gekonnt. Und wieso so gitarrenlastige Musik? Klassik hätte es auch getan und sehr schön, dass du da auch noch diese... Würfelbretter(?) zubekommen hast. Oder gab es die für eine "geringe Bearbeitungsgebür"? Darf man die Matte, vielleicht so ein Ausschnitt mit Straße, mal mit den Epic Minis sehen? Ich werde nun was Essen, noch Duschen (ja, ich bin sehr spät aufgestanden ) und mich langsam zum Rollenspiel(DSA) fertig machen. Mal schauen, was da heute noch so kommt. Dementsprechend steht der Tag heute einfach unter dem Motto: Liebesgrüße aus Grangor *Mit einer Zigarre ein Geschütz abfeuer*
  13. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    sieht interesssant aus, wenn ich das sehe: wird da wieder geschmetterlingt? sehr schön da hab ich auch einen guten für dich: Gehen zwei Sandkörner durch die Wüste, sagt das eine: du, ich glaube wir werden verfolgt! vielleicht ist er auch lansam senil und vergesslich? ich muss sagen, ich hab jetzt etwas Zeit gehabt, im In Nomine zu lesen (ja, die Arbeit fordert mehr und mehr Opfer...) Beta Rules der Schwestern lesen sich interessant, auch die Ordensregeln, die Regeln der Eight (Commander Farsight der Tau mit seiner Leibwache) sind interessant, sogar einige vernünftig im Rahmen (also nicht unbesiegbar und nicht Ballerburg) Renegate Knights kannte man schon und weitere Missionen zum Spielen, plus halt Punkteanpassungen und das Profil von den Intercessors, was überarbeitet wurde, als auch von den Dämonen, Horrors, Slaaneshbestien und Bluthunde, als auch die Molochreiter. Lohnt sich schon, das Buch
  14. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    jupp, Hintergrundgeräusche würden denke ich eher zum Gesamtbild beitragen als die Musik. zu der Verwendung von Fachbegriffen...in den Romanen wird man manchmal damit auf den ersten Seiten zugeballert, ohne das man weiß, was da nun passiert, andererseits gibts es oft nunmal Fachbegriffe und wenn man ehrlich ist, selbst in vielen Filmen wird man damit anfangs zugeballert...ein esundes Mittelmaß müsste also gefunden werden PS: Mister Advocate, die FFrau hat keine Doppel D
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.