Jump to content
TabletopWelt

Kodos der Henker

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    26.732
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8.776 Exellent

8 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kodos der Henker

  • Rang
    Legendärer Benutzer Wolfslord

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Kings of War, Deadzone/Warpath, Napoleonics, Age of Sail, X-Wing

Letzte Besucher des Profils

12.492 Profilaufrufe
  1. Kill Team nicht die "Lauch" Box ist "solange der Vorrat reicht, es wird keine 2. Auflage geben"
  2. Das ist halt das klassische Necromunda feeling, nur das es halt Plastikmodelle statt früher ZInnmodelle sind, aber Monopose und schwer um zu bauen damit man die Ausrüstung bekommt die man gerne hätte. Hat sich nix geändert zu früher
  3. Ne der Tirbok landet bei den Normannen oder besser gesagt bei beiden wenn sie zusammen halten müssen um sich gegen die Horden der Ungarn zu erwehren wenn sie deren vorübergehende Lager erstürmen Um das etwas zu entwirren (oder auch nicht) SAGA hat ja ein nettes Fantasy-historisches Setting. Zumindest in Ära der Wikinger, weil man aus der Zeit halt wirklich nur wenige Quellen hat und das was man kennt oft übertriebene Geschichten sind, stört es weniger. Siehe auch die Quellenlage zu der Region, kann man jetzt glauben das ein Gefolgsmann von Karl dem Großen nach einer Sc
  4. Danke @Garboschfürs verlinken wir haben da irgendwie schon so viele Projekte, das dies irgendwie an mir vorbeigegangen ist (und der Großenvergleich zwischen einem ordentlichen 28mm Modell und dem kleinen Plastikmodell ist schon sehr ansehnlich) nach ein bisschen herum probieren bleibt der Tribok erstmal so, Hebelarm kürzen hätte keinen wirklich effekt auf die Größe selbst und bleibt nur die Frage ob ich es beweglich lasse oder in Position festklebe (wahrscheinlich festkleben wenn die "Seile" fertig sind) Base wird auf jeden Fall 50x100 mm, jedoch mit den hinteren 5
  5. früher, heute gibt es 1 neues Modell exklusive in der Box mit den ganzen alten die man eh schon hat
  6. Wobei das ja keine "Nachrichten" in dem sinne sind. Die Sache mit den Bonuszahlungen ist vom Mai, und der Rest jetzt nicht unbedingt "neu" Ob gekauft oder nicht, aber beides Meldungen in dem Artikel sehen schon danach aus das GW da grad "damage control" betreibt, eventuell sogar in 2 Richtungen wenn es stimmt das sich eine Stagnation anbahnt und man die Investoren retten will
  7. ohh, das könnte sogar was werden
  8. Rußland ist ein schwieriger Markt für GW, da hatten sie bisher kaum einen Fuß in der Tür weil dort keiner bereit ist die Preise zu bezahlen, alles was an illegalen Kopien der Bücher im umlauf ist kommt von dort das wird eine Übersetzung nicht ändern Und das China auf der Agenda steht wird ja schon seit dem TW3 Trailer mit Cathy und dem asiatischen Einschlag der Lumineth vermutet PS: und wenn der Verdienst nebensächlich ist, ist der Titel des Themas schlecht gewählt
  9. Wäre seltsam wenn der Artikel Zufall ist nachdem die letzten 2 Tage im Netz die Runde macht das GW den essentiellen Mitarbeitern nur knapp über dem Mindestlohn zahlt. Nur bei 1000GBP Gewinnbeteiligung (gehen wir mal von einem Fixbetrag aus) und 5k extra wegen dem besten Geschäftsjahr das sie je hatten, wäre man dann immernoch ein Stück vom Durchschnittseinkommen entfernt. Das sie den Regelschreibern und der IT, nur den Mindestlohn zahlen erklärt dann auch einige der Probleme welche sie da so haben
  10. zu groß für DnD und zudem Zweck gibs deutlich günstigere
  11. mal an den Seiten etwas gekürzt und nach oben einen guten Zentimeter rausgenommen Noch am überlegen den Hebel um 2cm zu kürzen, dann könnte man noch einen Zentimeter in der Höhe mitnehmen passt so zumindest schon auf ein 50x100 Base (ohne Seitenstreben)
  12. Wenn sie außerhalb der Aktionsboxen kommen sind sie günstiger zB der Primarius Cybot kam als easy to built extra raus
  13. mehr oder weniger und die vollständigen Plastikbausätze sind dann so wie die Soros die du hattest nur das optionale Teile dabei sind
  14. passt schon so, die heißen bei GW Snapfit, das was du meinst läuft unter "easy to build"
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.