Jump to content
TabletopWelt

Kodos der Henker

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    26.016
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7.296 Exellent

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Kodos der Henker

  • Rang
    Legendärer Benutzer Wolfslord

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Kings of War, Deadzone/Warpath, Napoleonics, Age of Sail, X-Wing

Letzte Besucher des Profils

8.409 Profilaufrufe
  1. aus dem BlackJack Legacy Stream:
  2. Spielzeit wurde im Podcast explizit mit 60 Minuten für normale und 120 Minuten für große Spiele erwähnt da ist man auf alle Fälle weg vom typischen Warlord Spiel wo es darum geht nen Abend zu füllen Grundbox muss man schauen wo man bestellt, geht teilweise mit Vorbesteller Rabatt + Wechselkurs usw deutlich günstiger während halt die Mouspad Matte aktuell nur bei Mantic zu haben ist Ich bin grad am suchen wo ich am wenigsten Versand zahle da in Österreich die Box wohl keiner im Sortiment hat
  3. hängt wohl auch daran wie gut es sich verkauft weil hype usw ist ja eine Strategie von GW nix zu sagen weil sie glauben das die Leute mehr kaufen, komplettes Gegenteil davon ist FFG wo man schon wieder vergessen hat was neu ist bis die Sachen gekauft werden können kann mir schon vorstellen das man bei allem was ohne KS auskommt bzw im Haus produziert wird auf kürzere Vorlaufzeit setzt während die größeren Sachen über den Open Day laufen
  4. W8 kann man nie genug haben aber ~10 Stück reichen Power Dice kann man improvisieren, aber ist handlich wenn man welche hat Rot: 1-2: 0, 3-5: 1, 6: 2; Weiß: 1: 0, 2-4: 1, 5-6: 2; Blau 1-2: 1, 3-5: 2, 6: 3 Regelbuch und die Fraktionslisten als Download
  5. Es ist ~1/700 HeroScale und soweit passt alles in 1/700 bzw für Black Seas von Warlord
  6. was die Regel angeht aus dem Counter Charge Podcast: die Black Seas Regeln wurden für Mantic Spiele angepasst, zB Modifikatoren und Würfel wurden gedreht auf positive Ergebnisse zB 6 oder höher auf einem W10 anstatt 4 oder weniger, Sturkturpunkte werden nicht abgezogen sondern Schaden wird angesammelt ebenso wurden die Regeln vereinfacht, so hat die Standard Windrose nur noch Einfluss auf die Initiative während die Standard Black Seas Windrose als optionale erweiterte Regel dabei ist genauso sind die Geschwindigkeitsschablonen weg gefallen die Fraktionen sind so gestaltet das sie zu KoW passen, die Armada Zwerge sind so wie sie in KoW Zwergenspieler erwarten wird während die Größe der Schiffe gleich ist, wurde diesen aber feste Basegrößen zugeteilt damit es keine Probleme mit unterschiedlichen Schiffsdesigns bei der Bewegung gibt und auch die Größe anhand des Base leicht zu erkennen ist (unabhängig vom Modell) Zusätzlich gibt es Artefakte und Kapitäne für die Schiffe als Ausrüstung neben dem von BS bekannten Crew Level Listen Zusammenstellung ist ähnlich wie KoW bzw Vanguard, man braucht Linienschiffe um andere Schiffe frei zu schalten und zusätzlich gibt es eine Anzahl pro Punkte um zu verhindern da nur wenige große Schiffe gespielt werden
  7. PSA: weil es mir selber es grad erst aufgefallen ist, die neuen Oger Siege Breaker bestehen aus den PVC Kriegern und Resin Upgrades ich bin da immer von Metallteilen ausgegangen womit da ja uninteressant war, aber mit Resin sieht die Sache schon anders aus. brauche ich nur noch eine Quelle für passende Beine (irgendwie traurig das es seit den alten GW Zinnmodellen für Oger-Söldner der 90er keine brauchbaren Modelle für reguläre Oger-Infanterie gab, ich hab auch die GW Plastikteile hier und die sind mit einer der schlechtesten Plastikboxen die ich je in der Hand hatte)
  8. Im Netz findet sich eine (frühe) Konzept Skizze der Schiffe und damit auch eine Vorschau was man noch erwarten kann man sieht einmal wie sich die Resinmodelle von den Artworks unterscheiden, vor allem bei der Elohi und Hammerfist Klasse, aber auch das die Schiffe welche über die Zeitungsartikel angeteasert wurden als X-Large ins Spiel kommen werden (die Schiffstypen in Black Seas sind Small, Middle, Large und X-Large) und es wird Namhafte Schiffe geben die ein bisschen anders aussehen als die regulären. PS: Die Segel kommen mit 3D Symbolen, da ich bereits mit dem Mantic Resin gearbeitet habe kann ich sagen das man diese leicht mit einem Messer entfernen kann sollte jemand lieber mit Freehands arbeiten wollen
  9. Matt Gilbert über Armada (Podcast) http://www.ohiohammer.com/counter-chargeccx/ce5czkj69sdrbpj-kgkmp-zhw94-amchl-m66zw-3mty3-wazlt-jslwk-ttnrx-hw4yj-phrtp-typhy-4llg8-923wk?fbclid=IwAR00EAh2Ff3siD7MY8EG73TCrWGl2HaTzj_N5TdbdGTTcRdzfdJpHgC0e1M PS: PPS: Pre-Orders bei Mantic sind online https://www.manticgames.com/games/armada/
  10. Bei den Zwergen finde ich nur den Mörser ein bisschen daneben, der Rest ist in Ordnung Interessant vor allem das die Zwerge keine kleinen Schiffe bekommen womit auch klar ist das sich die Fraktionen unterschiedlicher spielen werden als bei Black Seas Goblintrader
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.