Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Sir Löwenherz

      Board Maintance und Update der Forensoftware am 22.08.19 von 19 Uhr an   20.08.2019

      Wie ihr es sicher gerade oben gelesen habt, findet das langersehnte / gefürchtete Update kurzfristig morgen Abend statt. Nach dem (hoffentlich) mittlerweile alle Vorarbeiten getan sind sollte es eigentlich alles flott und ohne große Probleme gehen.    Warum das Update? Um einmal die Sicherheitsarchitektur des Forums auf den neusten Stand zu bekommen und um das Funktionieren verschiedener Bereiche, wie beispielsweise den Interessensgruppen weiterhin oder wieder einwandfrei zu gewährleisten.    Warum so kurzfristig? Weil sich im Zeitplan unseres Technikadmins @Greenskin85 sehr kurzfristig ein Zeitfenster geöffnet hat und ein regulär geplanter Termin erst in mehreren Wochen möglich wäre.   Was passiert, falls es Schwierigkeiten beim Update gibt und wie lange ist das Board offline? Sollte es Schwierigkeiten geben, die Greenskin85 und ich nicht im Laufe der Nacht und des nächsten Tages in den Griff bekommen, dann wird zum letzten regulären Update (maximaler Verlust ein Tag) zurückgespult und es geht spätestens Freitag weiter.     Wie wirkt sich die Downtime des Forums auf Fristen bei Projekten, Wettbewerben und Co aus?  Sollten während oder innerhalb einer Woche nach der Downtime bei Wettbewerben oder Projekten Fristen ablaufen, wird das Team natürlich pro User entscheiden und entsprechende Fristen um die Zeit der Downtime nach dem Ende der Downtime verlängern.   Was wird sich durch das Update ändern?  Hoffentlich nichts außer, dass ich wie vor Urzeiten versprochen einen weiteren Skin (Vorlage für das äußere Erscheinungsbild des Forums) spendieren werde und ihr über ihn abstimmen dürft.   In diesem Sinne bis nach dem Update

Zavor

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    15.916
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12.815 Exellent

52 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Zavor

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Neben dem Bemalen von Miniaturen? Computerspiele, Historie, Politik und Sport.

Converted

  • Armee
    Krieger des Chaos, Chaos Space Marines sowie Bretonen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

11.720 Profilaufrufe
  1. Törless Knöll

    Der neuerliche Abstieg des 1. FC Nürnberg in die 2. Bundesliga hat die sportliche Situation für den Stürmer nicht verbessert - in bisher drei Zweitliga-Spielen wurde der 21-Jährige erst einmal eingewechselt. Da die Franken insbesondere im Sturm ein personelles Überangebot haben, entschied man sich, Törless Knöll zu verleihen - bis Ende der Saison wird er sich dem Aufsteiger und Liga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden anschließen. Im Trikot der Nürnberger absolvierte der Jugendnationalspieler bisher 20 Pflichtspiele, darunter 16 Einsätze in der höchsten deutschen Spielklasse. Es wird sicherlich interessant, zu beobachten, ob ab der kommenden Saison weitere Einsätze hinzukommen werden.
  2. Bundesliga-Tippgemeinschaft 2019/2020

    1. FC Köln - Borussia Dortmund 0:3 Fortuna Düsseldorf - Bayer 04 Leverkusen 1:2 1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 1:2 FC Augsburg - 1. FC Union Berlin 1:1 SC Paderborn 07 - SC Freiburg 1:2 TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen 2:2 FC Schalke 04 - FC Bayern München 0:2 RB Leipzig - Eintracht Frankfurt 2:1 Hertha BSC - VfL Wolfsburg 1:1 ________________________________________ Bevor es eine Legendenbildung gibt: Tatsächlich tauchte Mascharius in der ursprünglichen Version der Auswertung namentlich nicht auf, weil ich es versäumte, die entsprechende Zeile, die sich in der Vorlage befunden hat, anzupassen - so, wie es bei Mr. V hätte geschehen sollen. Dies habe ich entsprechend korrigiert, sodass Mascharius nun auch korrekt aufgeführt wird.
  3. Na gut. Aber nur, weil Du uns so viel Freude mit den Fotostories machst. Wenn diese Quelle vorzeitig versiegen sollte, dann... () Auch meinerseits Gratulation zum Abschluss des zweiten Blocks.
  4. Ich glaub', dat tut so eine Lein sein, bei der der Oml mit seinän Gitzän fertig sein muss, sonst tut ihn ein Ork fressä. Oda so.
  5. 35. Eintrag Ich musste eine Planänderung vornehmen. Durch die Instabilität des Zinnmodells auf dem Base habe ich am gestrigen Abend die Arbeiten an der Miniatur erst einmal gestoppt. Es hat mehrere Versuche gebraucht, das Modell fest auf das Base zu stellen, ohne, dass es sich nach vorne beugte oder gar umkippt. Nun steht es seit etwas mehr als 24 Stunden auf dem Base, ohne, dass sich etwas bewegt hat. In diesem Zeitraum habe ich die Bemalung einer anderen Miniatur vorgezogen. Diese weist den nachfolgenden Stand auf: Ich bin zuversichtlich, dass ich diesen Chaosbarbaren im Laufe des morgigen Tages fertigstellen kann. Dann werde ich überprüfen, wie es bei seinem Mitstreiter mit der Zweihandwaffe steht. Sollte dieser keine Wackeleien mehr aufweisen, wird seine Bemalung fortgesetzt. ________________________________________ Zitaterunde: Tatsächlich habe ich derartiges ausprobiert - allerdings nur mit mäßigen Ergebnissen. Ich hoffe, dass der Greenstuff und der Klebstoff mittlerweile so ausgehärtet sind, dass da nichts mehr wackelt. 'Mal sehen, was der morgige Tag so mit sich bringt. Bis dahin werde ich das Modell allerdings nicht anrühren.
  6. ZWERGE - Treff 42

    Ich habe den Eindruck, dass die blauen Hosen einfach nur eine optische Entscheidung waren und kein vorgeschrieber Aspekt des Fluffs (im Gegensatz zu den orange gefärbten Haaren). So tragen die Modelle der 6. Edition auf dem damaligen offiziellen Bild keine blauen Hosen. In den Beschreibungen des Lexicanums sowie des Warhammer-Wikis wird ebenfalls nicht auf die Hosenfarbe eingegangen. Möglicherweise wurde sich für eine bläuliche Farbgebung entschieden, weil sie eine Komplementärfarbe zu Orange ist.
  7. ORKS & GOBLINS - Treff 33

    Ein verwirrter Git? Wo gibt's denn so etwas? Als das offizielle Aus von Warhammer Fantasy verkündet wurde, habe ich mich rudimentär auch mit Kings of War beschäftigt. Etwaige Überlegungen, zu diesem Spielsystem zu wechseln, habe ich jedoch schnell wieder verworfen. Ich bin einfach zu sehr bei WHFB verwurzelt, als dass ich den ernsthaften Wunsch hege, diesem den Rücken zu kehren. Und obgleich ich einige Vorzüge bei KoW erkennen kann (beispielsweise die besseren Bewegungsregeln), so überzeugt mich das Spielsystem "emotional" einfach nicht. Auch einzelne Mechaniken (beispielsweise die Nutzung von Markern statt des Entfernens von Miniaturen bei Verlusten) sprechen mich nicht an.
  8. CHAOS SPACE MARINES - Treff 42

    Das ist - zumindest aus meiner Sicht - schwer einzuschätzen. Bei den letzten "Chapter Approved"-Updates wurden die Punktkosten für Truppen oder Ausrüstungen der Chaos Space Marines mit wenigen Ausnahmen gesenkt, statt erhöht. Im der neuen Version des Codex wurden die Havocs um einen Punkt pro Modell angehoben (was ich auf jeden Fall für vertretbar halte), dafür sind die Punktkosten der Kyborgs trotz nicht unerheblicher Stärkung der Modelle gleich geblieben. Sind die Anfang des Monats angeschnittenen Regeländerungen denn auch offiziell für die "Heretic Astartes" gültig?
  9. ADEPTUS MECHANICUS - Treff 1

    Ja, vielleicht. Aber immerhin sind es gut begründete Ausreden. Tatsächlich würde ich gegen die Armee des Adeptus Mechanicus aber gerne 'mal antreten, um zu erfahren, ob sie ebenfalls zu den Streitmächten gehören, die den Chaos Space Marines überlegen sind.
  10. Das operative Personal

    Erneut ergibt sich beim HSV ein Personalwechsel an relevanter Stelle: Johannes Spors, seit Anfang des vergangenen Jahres als Leiter für das Scouting und Kaderplaner zuständig (vgl. hierzu den Eintrag vom 1. Januar 2018) und der Verein gehen getrennte Wege. Sein Nachfolger wird Claus Costa, der zuvor bei Bayer 04 Leverkusen in ähnlicher Funktion aktiv war. Dass der 35-Jährige und Sportvorstand Jonas Boldt bereits zuvor zusammengearbeitet hatten, wird sicherlich ein nicht unerheblicher Grund für die Verpflichtung gewesen sein.
  11. Ein sehr beeindruckendes Bild!
  12. Oha! Bemalte Modelle beim Lord vor dem letzten Tag der Dealine! Wer biste und wat haste mit da echtän Oml gemacht?
  13. Gratulation zum erfolgreich abgeschlossenen Projekt, lieber WdD! Dein Platz im Streberkasten ist Dir somit sicher.
  14. Grollschwerter also? Den Begriff habe ich bisher nur im Zusammenhang eines Videos vom lieben @Balduin vernommen. Ansonsten schließe ich mich dem Urteil von mookjin an - die Modellierung ist Dir hervorragend gelungen, DanDan. Dass das Ganze jedoch ein Pain in the ass sein kann, überrascht mich weniger.
  15. 34. Eintrag Ein erster Zwischenstand: Am meisten Arbeit macht mir derzeit noch das Base, bzw. die Standhaftigkeit der Miniatur auf dem Base. Für den Moment der Bildaufnahme stand die Miniatur still, aber das ist leider noch nicht von Dauer. ________________________________________ Zitaterunde: Mit dieser Präferenz stehst Du im kompletten Widerspruch zu Delln.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.