Jump to content
TabletopWelt

Zavor

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    22.242
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

26 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Zavor

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Herold der Dunklen Götter

Converted

  • Armee
    Krieger des Chaos, Chaos Space Marines sowie Bretonen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

37.780 Profilaufrufe

Zavor's Achievements

Großer Alter

Großer Alter (5/6)

1

Community Answers

  1. Zunächst möchte auch ich Dir zum erfolgreichen Abschluss des ersten Blocks gratulieren, lieber Smock. Eine Sache möchte ich jedoch ein wenig ins rechte Licht rücken: Meine Kollegen Madcat und Magna hatten sich dankenswerterweise bereit erklärt, in Vertretung den Großteil der Threads zu erstellen. Andere Aufgaben haben die beiden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht übernommen. Die Abnahme der einzelnen Projekte im Anschluss an eine Deadline erfolgt weiterhin durch mich. Daher ist es nicht notwendig, Madcat via Markierung auf den Abschluss eines Blocks hinzuweisen.
  2. Ich möchte Dir ebenfalls zum erfolgreichen Abschluss des ersten Blocks, gratulieren, lieber oba. Für den zweiten Block hoffe ich auf häufigere Zwischenstände.
  3. Natürlich möchte ich Dir ebenfalls einerseits zum erfolgreichen Abschluss des ersten Blocks gratulieren und Dir andererseits eine schnelle Genesung wünschen!
  4. Ganz frisch, vor gerade einmal zehn Minuten, wurde der erste Trailer zum dritten GotG-Film veröffentlicht!
  5. Oha, dann hat dieser Charakter aber einen umfangreichen Wandel vollzogen! Genauso amüsant ist der Preis für die Modelle. Weniger als zwei Pfund pro Miniatur - das schaffen heutzutage noch nicht einmal alle Kern-Infanteristen.
  6. Zavor

    Die neun Flammen

    Bestimmt für @Cheruba-L:
  7. Grundsätzlich ist damit gemeint, dass bei der jeweiligen Attacke keine weiteren Würfe (wie Verwundungs- oder Rüstungswürfe) mehr durchgeführt werden müssen. Dies ist für gewöhnlich der Fall, wenn die Attacke durch Sonderregeln in einer tödlichen Verwundung mündet und dadurch ihre normalen Auswirkungen ersetzt werden. Allerdings liegt mit der Codex der Leagues nicht vor, daher kann es natürlich sein, dass mir eine Besonderheit der genannten Einheit unbekannt ist, wodurch meine oben stehende Antwort unvollständig sein könnte.
  8. In seinem diesmaligen P500, das den Titel Red eyes in the dark trägt, beschäftigt sich @Srath Vagas mit den tödlichen Rattenmenschen. Im ersten Block, welcher bereits fertiggestellt wurde, ist auch ein sehenswertes Todesrad enthalten: Ich bin mir sicher, dass sich Srath Vagas über einen Besuch von Euch in seinem Projekt freuen würde.
  9. Die November-Abstimmung versprach ebenfalls Spannung bis zum letzten Moment. Am Ende der Wahl errangen @Dorns.Fist und @Chaoself mit ihrem gemeinsam geführten Thread den Sieg, was die Besonderheit mit sich brachte, dass erstmalig ein Herr der Ringe-Projekt den Sieg für sich beanspruchen konnte. Nun gehen wir der letzten Wahl des aktuellen Jahres entgegen. Sofern Ihr einen Vorschlag unterbreitet möchtet, könnt Ihr wie stets den Nominierungsthread dafür nutzen. Ein Kandidat ist bereits aufgerufen worden, weitere dürfen sehr gerne folgen.
  10. Die zurückliegende Wahl war nicht nur von hoher Spannung, sondern auch von starken Nebentönen geprägt. Insbesondere der Zweikampf zwischen den beiden Favoriten auf den Titel sorgte für Aufsehen. Am Ende konnte sich einer der beidern Kandidaten knapp durchsetzen - wie auch schon im Oktober machte eine Stimme den Unterschied aus. Siegreich ist somit das Projekt... Der Herr der Ringe - Schatten über Arnor Während der vergangenen zwei Monate musste das Fantasy-Genre der Konkurrenz dem Vorzug lassen - nun kehrt der Sieg in die eigenen Reihen zurück, sodass der eigene Vorsprung wieder etwas ausgebaut werden kann. Trotz des Umstandes, dass sich bereits der 43. Titelträger aus diesem Bereich rekrutiert, fand eine Premiere statt: Erstmalig errang ein Projekt den Sieg, das sich dezidiert mit Herr der Ringe beschäftigt! Herzlich gratulieren möchte ich den beiden Threadinhabern Dorns.Fist und Chaoself. Für Ersteren ist dies der insgesamt vierte Titel, den er mit einem von ihm initiierten Projekt erringern konnte. Sein Mitstreiter steht zum zweiten Mal auf dem obersten Platz des Treppchens. Die siegreiche Nominierung stammte aus der Feder von D.J., dem ich somit einen gesonderten Dank aussprechen kann. Der umtriebige Hobbyist lag somit zum insgesamt vierten Mal genau richtig, drei Male davon in diesem Jahr! Durch 101 getätigte Urnengänge konnten wir erstmalig seit Juni diesen Jahres wieder eine Beteiligung im dreistelligen Bereich erreichen. Daher reiht sich die zurückliegende Wahl im historischen Vergleich ganz weit vorne ein. Wenig überraschend erhoffe ich mir für die letzte Abstimmung des Jahres 2022 eine ähnliche Aktivität - gerne ohne begleitende Kontroverse.
  11. Der letzte Monat des Jahres 2022 ist angebrochen - damit beginnt naturgemäß auch die letzte Nominierungsphase für das laufende Jahr. Wen werdet Ihr für die abschließende Wahl ins Rennen schicken? Nutzt diesen Thread, um Euer derzeitiges Lieblingsprojekt vorzuschlagen.
  12. Mich amüsiert, dass Du der einzige bist, der in Sachen Turnierteilnahmen eine zweistellige Anzahl vorweisen kann und damit sogar doppelt so viele Teilnahmen aufweist wie die in dieser Hinsicht jeweils Zweitplatzierten. Erfreulich auch, mit @Gamma310 einen weiteren aus unserem Forum bekannten Namen in der Auflistung zu sehen.
  13. Deine Miniaturen machen auf mich einen guten Eindruck. Vielleicht hast Du ja Lust, die Bemalrunde der Fraktion einzuweihen? Intuitiv gefällt mir das schwarz-gelbe Bemalschema ebenfalls am besten, gefolgt von dem rot-schwarzen Gegenstück.
  14. Sofern Du dieses Tempo aufrecht erhalten kannst, könnte der Streberkasten für den Januar durchaus Realität werden.
  15. "Sein oder nicht sein... das ist keine Frage! 'Nicht sein', du elender Wurm!"
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.