Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Abstimmung zur "Law & Order"-Malchallenge November 2018   10.12.2018

      Hallo ihr Lieben,   diesen Monat tat sich erst nicht so viel, doch am Ende kamen doch in letzter Minute noch einige Beiträge hereingeflattert! Wie immer sind diese sehr verschieden, und ich bin gespannt, welche euch am Besten gefallen!   Wie in den letzten beiden Monaten könnt ihr drei Stimmen für eure persönlichen Plätze 1 bis 3 vergeben. Die Kategorie "Platz 1" wird mit 3 Punkten gewertet, "Platz 2" mit 2 Punkten und "Platz 3" mit einem Punkt. Am Ende entscheidet die Gesamtpunktzahl, die ein User so erhält. Wir möchten euch jedoch bitten, jeden User nur einmal zu bewerten, also ihn nicht gleichzeitig auf Platz 1, 2 und 3 zu wählen.   [Und das alles geht hier weiter... ]    

Zavor

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    14.582
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10.595 Exellent

51 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Zavor

  • Rang
    Herold der Dunklen Götter

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Neben dem Bemalen von Miniaturen? Computerspiele, Historie, Politik und Sport.

Converted

  • Armee
    Krieger des Chaos, Chaos Space Marines sowie Bretonen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

9.218 Profilaufrufe
  1. Marvel Kinokritiker Theard

    Deinen Enthusiasmus in allen Ehren, Teclis, aber einen Thread dieser Art braucht es nicht. Neben dem allgemeinen Kinokritiker-Thread, in dem man sich zu allen Filmen austauschen kann, existieren bekanntlich eigene Threads zum MCU sowie dem DCEU, in den sich ebenfalls bereits ausführlich mit den jeweiligen Filmuniversen beschäftigt wird. Die beiden letztgenannten Threads sind bereits sehr spezifisch - ein Thread, der noch spezifischer ist, hat keine relevante Daseinsberechtigung, um ganz ehrlich zu sein. Aus diesem Grunde möchte ich Dich - und natürlich alle Anderen - herzlich dazu einladen, sich an den drei verlinkten Threads (weiterhin) zu beteiligen. Diese sind für die jeweiligen Intentionen bereits sinnvolle Plattformen.
  2. Auch ich gratuliere Dir zu einem erneut erfolgreich abgeschlossenen Block. Damit bist Du schon zu einem Drittel durch mit dem Projekt. Visierst Du einen Streberkasten an?
  3. Mir sind keine bekannt. Allerdings habe ich auch nicht alle jemals existenten Armeebücher gelesen. Andererseits: Quellen für abgesessene Ritter gibt es auch nicht - und trotzdem hat Fluffhammer eine solche Einheit eingebaut. Wie bereits angemerkt: Die von mir angeschnittene Einheit war ein Gedankenspiel - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich habe mich dabei auch zu einem gewissen Anteil von meinem eigenen Armeethema inspirieren lassen, das den Aspekt enthält, dass die Ritter meiner Streitmacht nicht allesamt strahlende Helden mit makellosen Registern sind. Dazu würde eine "Raubritter"-inspirierte Einheit ohne Frage passen - in die allgemeine Intention der Bretonen natürlich weniger.
  4. Bundesliga-Tippgemeinschaft 2018/2019

    SV Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf 3:1 _____ (90,5 % Tippquote, 2 exakte Tipps) FC Bayern München - 1. FC Nürnberg 3:0 ________ (100,0 % Tippquote, 7 exakte Tipps) FC Schalke 04 - Borussia Dortmund 1:2 __________ (82,6 % Tippquote, 11 exakte Tipps) Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg 1:0 __________ (69,6 % Tippquote, 2 exakte Tipps) SC Freiburg - RB Leipzig 3:0 _____________________ (4,3 % Tippquote, 0 exakte Tipps) VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim 2:2 _______ (21,7 % Tippquote, 2 exakte Tipps) Hertha BSC - Eintracht Frankfurt 1:0 _____________ (17,4 % Tippquote, 2 exakte Tipps) 1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 1:1 _______________ (17,4 % Tippquote, 4 exakte Tipps) Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart 3:0 ___ (95,7 % Tippquote, 4 exakte Tipps) Durch diesen Spieltag ereilte uns ein absolutes Novum: Gleich vier Teilnehmer haben die meisten Punkte ertippt und können somit den Tagessieg für sich reklamieren! Während Alárion und Zaknitsch erstmalig während der laufenden Spielzeit auf dem Treppchen stehen, gelang Delln dies zum zweiten Mal und Admiral Augustus gar zum dritten Mal. Letzterer geht damit in dieser Hinsicht in Führung. Ein weniger glückliches Händchen hatte dieses Mal Kjelthor, der somit bis zum kommenden Wochenende die rote Laterne in seine Obhut nehmen wird. Scheinbar wollte Goblinbändiger die Konkurrenz nur etwas foppen - denn promt vergrößert sich sein Vorsprung wieder: 01. (01.) Goblinbändiger - 232 P (+ 22 P) // bei 14 Tipps, 2x Tagessieger 02. (02.) Kalfan - 225,5 P (+ 16 P) // bei 14 Tipps, 2x Tagessieger 03. (03.) Duc de Buc - 216,5 P (+ 20 P) // bei 14 Tipps, 2x Tagessieger 04. (06.) Admiral Augustus - 214 P (+ 25 P) // bei 14 Tipps, 3x Tagessieger 05. (05.) Baumling - 213,5 P (+ 20,5 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 06. (08.) Alárion - 213 P (+ 25 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 07. (04.) shinzon - 208,5 P (+ 13 P) // bei 14 Tipps 08. (06.) Raven17 - 207 P (+ 18 P) // bei 14 Tipps - Sieger 2011/2012, 2016/2017 09. (11.) Bretonii - 206,5 P (+ 22,5 P) // bei 14 Tipps 10. (10.) GobboGoblin - 203,5 P (+ 19 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 11. (13.) Zavor - 201,5 P (+ 23 P) // bei 14 Tipps 12. (15.) Zaknitsch - 201 P (+ 25 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 12. (09.) Slasch - 201 P (+ 15 P) // bei 14 Tipps 14. (12.) Fantus - 194,5 P (+ 14 P) // bei 14 Tipps 15. (18.) Parker - 194 P (+ 23 P) // bei 14 Tipps, 2x Tagessieger 16. (16.) 4b4dd0n - 193,5 P (+ 18 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 17. (17.) Devil - 187 P (+ 13 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 18. (14.) Kjelthor - 185,5 P (+ 9 P) // bei 14 Tipps 19. (19.) Kejundarn - 182 P (+ 20 P) // bei 14 Tipps 20. (22.) Delln - 176 P (+ 25 P) // bei 14 Tipps, 2x Tagessieger 21. (20.) derlandvogt - 170,5 P (+ 16 P) // bei 14 Tipps, 1x Tagessieger 22. (21.) Khazid'hea - 168,5 P (+ 16 P) // bei 14 Tipps - Sieger 2017/2018 23. (23.) Dark Angel - 157,5 P (+ 15,5 P) // bei 12 Tipps 24. (24.) Hightower - 44 P (+ 0 P) // bei 4 Tipps Noch einmal treten die international eingebundenen Vereine unter der Woche an, bevor diese Wettbewerbe ihre Winterpause einlegen. Danach folgt... ... der 15. Spieltag: 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach VfB Stuttgart - Hertha BSC FC Augsburg - FC Schalke 04 Hannover 96 - FC Bayern München Fortuna Düsseldorf - SC Freiburg Borussia Dortmund - SV Werder Bremen RB Leipzig - 1. FSV Mainz 05 Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen
  5. Wir bauen eine Burg (DAWI)

    Wie dem Einen oder Anderen unter Euch bereits bekannt ist, hat Milluz einen neuen Thread eröffnet, um seinen Burgenbau zu dokumentieren. In Absprache mit dem Hochkönig stelle ich Euch an dieser Stelle den Link zum Nachfolgethread zur Verfügung, damit möglichst viele bisherige Leser ohne Schwierigkeiten "rüberjockeln" können - um einmal die Wortwahl von Drachenklinge aufzugreifen. Der hiesige Thread wird dafür zeitnah geschlossen und entsprechend archiviert.
  6. Das mag sein. Auf der anderen Seite erscheinen mir Einheiten am sinnvollsten, die einen anderen Aufgabenbereich übernehmen können und sich nicht allzu weit vom Geiste der Armee entfernen. Möglicherweise sind die Bretonen diesbezüglich eine eher undankbare Armee. Abgesessene Ritter wurden durch Fluffhammer bereits aufgenommen, Monster würden der Idee der Armee total zuwider laufen und weitere Fernkampf-Einheiten würden zu sehr an das Imperium erinnern. Deswegen erschien mir die Idee von Rittern, die ihre Queste nicht erfolgreich abschließen konnten, noch am ehesten naheliegend. Allerdings war es auch eine mehr oder weniger spontane Idee, die keinen Anspruch darauf erhebt, tatsächlich in das Armeebuch aufgenommen werden zu wollen.
  7. Haha! Da werden Erinnerungen wach! "Ich bin Gabba-Gandalf! Ich hab' jetzt Bock auf Gabba!"
  8. Kannst Du nicht eine neue anheuern? Da gibt es doch bestimmt Stellen, die Motivations-Kräfte vermitteln.
  9. Klar, das ist auch möglich. Aber dazu müsste Mandokir erst einmal Arkon Hars überholen.
  10. Das ist zweifelsohne korrekt. Und doch besteht bei einem "zu viel" an Experimenten sowie einem "zu viel" an obskuren Charakteren das Risiko, dass das Filmuniversum beginnt, generisch zu wirken und mehr eine Spielwiese zu sein, als ein in sich geschlossenes und kohärentes Franchise. Der bisherige Erfolg des MCU fußte zu einem gewichtigen Teil darauf, dass die Charaktere eine Verbindung zu einander hatten - und das nicht nur durch die Filme, sondern bereits anhand der Vorlage (die natürlich eine Rolle spielt). Sollte man stattdessen dazu übergehen, Charaktere in das Franchise zu integrieren, die keine Verbindung zu einander haben (außer, dass sie alle Teil des Marvel-Universums sind), geht man das Risiko ein, dass der Zuschauer (Fans wie Nicht-Fans der Comics) nur eine unzureichende Bindung aufbaut, weil die natürlichen Synergieeffekte der Charaktere fehlen. Dies ist auch aus meiner Sicht bemerkenswert.
  11. Chaos Space Marines beim P250/P500

    P250 - Block 1 Vor rund einer Woche endete der erste Block der aktuellen Staffel. Zeit also, zu überprüfen, ob die Diener der Dunklen Götter zum hervorragenden Gesamtergebnis beitragen konnten: Gulsnick | Emperor's Children [WH40k] Kira | Chaos Space Marines [WH40k] Magna | Word Bearers [WH30k] Xantalora | Death Guard [WH30k] Die Projektinhaber gaben sich keine Blöße und überstanden die erste Hürde ohne Komplikationen.
  12. Ich kann nicht sagen, dass ich mich schuldig fühle oder das Ergebnis gar bedauere.
  13. Verständlich - Mortheim hat ja auch viele Gassen, Schlupfwinkel und Ecken, in denen zahllose Gefahren lauern. Da kann man sich schon einmal verirren oder von etwas gefressen werden. Ich werde Dir eine PN zukommen lassen, Saranor - dann können wir das 'mal miteinander besprechen und versuchen, eine sinnvolle Lösung zu finden.
  14. ZWERGE - Treff 42

    Zu einem gewissen Teil gibt es diese bereits. In der Übersichtsliste der wichtigen Links zu den Zwergen habe ich unter anderem eine Verlinkung zu allen Threads, die mit dem Tag Dawi versehen sind, hinterlegt. Bei Interesse kann ich dies auch für den Tag Zwerge vornehmen.
  15. Also ich weiß, an welchem Buch ich beteiligt bin. Im Hinblick auf den aktuellen Stand bei den Bretonen möchte ich Dir die Empfehlung aussprechen, Cuilion eine PN zuzusenden - ich bin mir sicher, er gibt Dir gerne ein Update. Deine Ausarbeitung für das Chaosmammut gefällt mir - und im Gegensatz zu Fire sagt mir auch die Tabelle für die Rüsselattacke zu (ich bin durchaus ein Freund von Zufälligkeit und Wurftabellen dieser Art). Zwar bin ich der Ansicht, dass die Kreatur gerade im Bereich des Profils etwas unausbalanciert ist, aber das schmälert meine Sympathie für Deine Idee keineswegs. Das Problem, das ich bei diesem Modell eher sehe, ist der Umstand, dass die Krieger des Chaos schon so viele Auswahlen und auch Monster in ihrem Buch haben, dass ein weiteres die Qual der Wahl noch weiter verstärkt. Aus meiner Sicht sollte man der Kreatur einen Kniff mit auf den Weg geben, die sie von den bestehenden Alternativen abhebt und dem Spieler einen größeren Anreiz gibt, sie auszuwählen. Mein erster Impuls wäre, Synergieeffekte zwischen dem Mammut und Chaosbarbaren zu ermöglichen. Zum Beispiel könnten diese - sofern sie sich zu Fuß auf dem Schlachtfeld herumtreiben - einen Bonus auf den Moralwert erhalten, wenn sie sich in sechs Zoll Umkreis um die Kreatur befinden. Oder sie können den Angriffswurf wiederholen, wenn sie das gleiche Ziel wie das Mammut angreifen. Auf der anderen Seite könnte man dem Mammut einen Bonus auf den Attacken verleihen, je mehr Chaosbarbaren-Regimenter am gleichen Nahkampf beteiligt sind. Oder der Spieler erhält einen Wiederholungswurf für die Rüsselattacke, wenn mindestens eine Einheit Chaosbarbaren im Schlachtgetümmel mitmischen. Bei den Bretonen kann ich mich leider weniger intensiv in die Debatte einbringen, da ich noch kein einziges Spiel mit ihnen absolviert habe und daher nicht beurteilen kann, welche Art von Einheit sie nötig hätten. Nichtsdestonweniger schwirrt mir der Einfall im Kopf herum, der Armee eine Einheit gescheiterter Questritter zu geben. Diese Einheit hätte keinen Zugriff auf Lanzen, sondern lediglich Morgensterne und wird von anderen Ritter-Einheiten verachtet (weswegen sie - zum Beispiel - den Moralwert dieser Einheiten reduziert, wenn sie sich in deren Nähe aufhalten). Auch würde sie nicht vom Segen der Herrin des Sees profitieren. Dafür könnte man ihr zusätzliche Boni spendieren, wenn sie einen Feind in der Flanke oder im Rücken angreift, um somit ihre verlorene Ehre zu symbolisieren. Darüber hinaus könnte man sie mit den Sonderregeln Hass und Immun gegen Psychologie ausstatten. Natürlich sind all das spontane Ideen, die ebenfalls keinen Anspruch haben, ausbalanciert zu sein. Aber darum geht es in diesem Thread ja zum Glück nicht vordergründig.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.