Jump to content
TabletopWelt

Lord Xarxorx

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.015 Exellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Lord Xarxorx

Converted

  • Armee
    Dark Eldar,Imperial Fists;
    Waldelfen,Krieger des Chaos
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jawohl, hier tut sich ja was. Im Gegensatz zu mir. Immerhin hab ich einiges an Altlasten aussortiert und verkauft was wohl nun in Resin reinvenstiert wird. Zu drucken gibt es genug! Zu Yagasan: Da möcht ich mir mal ganz ungeniert auf die Schultern klopfen, der wird nämlich ordentlich von mir mit Artworks und Material versorgt als Ideen und Vorlagen für seine Chaoten. Endlich Grimdark Chaos! Ich freu mich sehr darüber, hier seinen Kram zu sehen und kann auch nur den Patreon sehr empfehlen. Da kommen richtig geile Sachen. [url=https://www.patreon.com/yagasan]Yagasan Patreon[/url]
  2. Die Taktung von GW ist da in den letzten Jahren schon ganz ordentlich hochgefahren worden und GW hat es einfach verstanden wie Marketing heute funktioniert. Ankündigung der Ankündigung der Ankündigung und dann einen Hype aufbauen, schön Häppchenweise immer mal ein paar Sachen veröffentlichen, damit drüber gesprochen wird, eine Prise künstliche Verknappung dazu und ein bißchen auf lang ersehnte Wünsche, wie die Plastik DKoK, und die Signale stehen auf KAUFEN KAUFEN KAUFEN. - Das funktioniert für GW super, inwiefern man das mitmacht bleibt da jedem selbst überlassen und ich denke, dass @feyangol
  3. Huch, erstmal gewundert wieso Baludin anders klingt bevor ich verstanden habe, dass es jemand anderes ist. Na Nachahmung ist aber die höchste Form der Anerkennung. grüße
  4. Die sind so großartig Der DKoK Dackel ist mein Favorit. grüße
  5. Großartige Sammlung. Da steckt viel Arbeit und Leidenschaft drin. Wieso willst du das auflösen?
  6. Kommt drauf an was du vor hast. Spielplatte? Für Kill Team? Da gibts bei schon genanntem Architekturbedarf ein paar Sachen woraus man denke ich gut was machen könnte. Die Alternative wäre Drucken. Da gäb es mit dem Sector Mechanicus nachempfundenen Walkway Dump ganz schöne Möglichkeiten wenn es so in diese Richtung von Sector Mechanicus, Industrie, usw. gehen sollte. Bei 3mm Stärke könnte man das für ne Kill Team Platte durchaus machen ohne das die Kosten explodieren. Wir haben hier durch einen Freund die Möglichkeit an einem Laserschneidegerät zu arbeiten und sind trot
  7. Arghs ärgerlich. Lässt sich das beim i3 denn einigermaßen gut ersetzen?
  8. Schön schön, immer mal her damit. Nachdem sich fast alles aus dem Leak bestätigt hat, bin ich doch recht zuversichtlich was da in den nächsten Monaten so kommt von GW. grüße
  9. Modell ist super geworden und die regeltechnische Lösung gefällt mir auch. grüße
  10. Nachtrag: Der Sulkan macht super abgefahrenes Zeug und ist gerade mit seiner Bemalung absolutes Vorbild für mein Dark Mech Projekt. https://www.instagram.com/sulkan42/ Ich wusste gar nicht das es scheinbar auf Twitter auch ne große Hobby Community gibt. 😮 grüße
  11. Super, wenn es für dich funktioniert. Bei mir sorgt das eher für (noch mehr) Druck, dass es wirklich in ein Gefühl von Arbeitet geht. Malen und Basteln ist für mich immer Entspannung und Abschalten. Hab dann auch eigentlich keine große Lust auf Interaktion, also in die Höhle zurückziehen, ne Doku gucken, Podcast oder ein Hörbuch hören, aber wenn ich selbst kommunikationsfreudig bin, hab ich Twitch und Discord für mich entdeckt. In einer Runde mit paar Leuten sitzen, dabei malen und basteln und Hobbyschnack. Absolut. Da werd ich in meiner Gruppe auch gerade etwas mit Memes g
  12. Apropo Elegoo. Da ist seit heute der Kickstarter für den Jupiter online. Der early bird, ein Gerät für 600$(+Shipping) war innerhalb von 7 Minuten komplett ausverkauft. klick grüße
  13. Hallo, druckt hier jemand von euch Sinister Cities Gelände und falls ja was sind eure Erfahrungen, worauf sollte man achten? Was sind eure Erfahrungen mit Vase Mode? Wir ziehen das hier gerade in Erwägung und wollen damit ein wenig Testen ob Aufbauten für große Titanen damit realisierbar sind. Für alle die es noch nicht kennen, oder wissen worum es hier geht, hier ein Link: Eine Gratis File zum Probieren gibt es hier: klick Und auf Youtube gab es vor einiger Zeit einen Talk mit dem Macher hinter dem Geländ
  14. Stammtisch zum Wocheende. Was druckt ihr gerade so? Und habt ihr was mitbekommen, dass die Preise von Resin angezogen wurden? Scheinbar wird da gerade an der Preisschraube gedreht oder die Nachfrage ist sehr hoch. Graues Resin ist auch oftmals ausverkauft. Was ist da für euch die Alternative? grüße
  15. 15mm dann für Minihammer? Oh, sehr hübsch. Da wirken die Chaoskriegern in Blöcken nochmal richtig gut. grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.