Jump to content
TabletopWelt

Lord Xarxorx

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.231
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Lord Xarxorx

  1. Ja. Das ist es ja eben. War mir nicht klar oder ist mir aufgefallen.
  2. Dies. Nach dem letzten Film, oder was das auch immer sein sollte, überhaupt keine Erwartungen gehabt und den Trailer nicht gesehen. Gerade mal reingeskippt und dachte, oh das sieht gar nicht so übel aus, wenn jetzt die Story nicht zu flach ist und das Alters CGI gut gemacht ist, könnte das nette Abendunterhaltung werden. Bei der Musik muss ich immer an die Laudatio von Ford an John Williams denken, der Anfang ist einfach zu genial. In dem Sinne direkt nachgeguckt wie es um den neuen Film steht: Musik John Williams Und ich bin völlig mindblown, dass Sallah ja von John Rhys-Davies also Gimli gespielt wird. grüße
  3. Direkt mal auf die Playlist für morgen gepackt. Gerade Onségen Ensemble, schwer zu beschreiben, Rock mit ganz vielen anderen Sachen über Blasinstrumente bis zur Ocarina und Chor. grüße
  4. Ich frag mal ganz vorsichtig, muss es in 28mm sein? Das Anliegen hier wäre mal eine Gelegenheit etwas vom Pile anzugehen. grüße
  5. Gern, zeig mal bitte die 54mm Version wenns fertig gedruckt ist. grüße
  6. https://cults3d.com/en/3d-model/game/retro-space-ork den hier? Direkt mal @Out herrufen, damit ers auch sieht. grüße
  7. Ich würd da in die selbe Kerbe schlagen mit den Miniaturen von Hyper Miniatures https://cults3d.com/en/users/HyperMiniatures/creations Oder die Sachen von TwinGoddess Miniatures https://www.myminifactory.com/users/TwinGoddessMini?show=store Oder wenn sie "das selbe wie Papa" machen will die Sachen von Marchen Atelier aus der Grimdark Cuteness Serie. Wäre wohl auch was was man toll zusammen machen und spielen könnte. https://www.myminifactory.com/users/Marchen Atelier?show=store
  8. Ah, doch da meine ich mal nen Thread zu gesehen haben, aber ja,, daran liegts. Dropzone und was da so dazu gehört ist einfach nicht meins, da guck ich dann seltenst bist gar nicht rein. Meine Flotten Armada Sachen letztes Jahr auch verkauft... Dann schön wieder 40k von dir zu sehen. Ich finds super schwer moderne/echte Modelle, ob Flieger oder auch Fahrzeuge anderer Art für 40k zu modden, gerade weil mir dann oft dieses eckige fehlt, was da die Fahrzeuge einfach ausmacht, dass ich es dann besser finde von 40k Modellen als Grundlage in diese gewünschte Richtung zu gehen, als ein Modell zu nehmen um das für 40k anzupassen. Aber wie gesagt, ich bin gespannt was du draus machst und am Ende muss es dir gefallen. Vor Jahren mal einen sehr coolen Umbau auf der Basis des Ork Jets zu einem A10 gesehen. grüße
  9. Ah tolles Modell. Grundlagen sehen auch super aus. Leuchteffekt ist, naja meh. Mir fällt das bisweilen auch immer noch schwer, weil es halt genau anders rum ist, als man sonst der Logik nach malt, weshalb ich einfach bei der Menge an Linsen und Leuchtekram beim Dark Mechanicum Projekt zur Weiße Malen, Umkreis und Anleuchten Bürsten und Contrastmethode übergegangen bin. Das funktioniert ganz gut und Ergebnisse passen.
  10. Blister alter Warhammer Fantasy Sachen für das doppelte vom Originalpreis find ich fast noch im Rahmen. Angebot und Nachfrage und so. Ich suche auch noch immer einen alten Carnosaurus und bin nicht bereit die dafür angesetzten Preise zu zahlen, aber ich habe Geduld..., hat noch jemand einen rumliegen? Mein Favorit ist aktuell ein Typ der 550€ für OVP Mordheim haben möchte. grüße
  11. Oh Panzer und ein schönes Flugzeug. Hier geht ja einiges. Schönes Projekt und schön dich wieder wild im Hobby zu sehen. Flugzeug ist ne coole Idee, mal sehen wie 40k du das hinkriegst, finde den schon sehr modern, zu rund, als das ich so sagen würde jau passt. Aber vermutlich noch zu früh um da was zu sagen. Leman Russ schaut super aus. Tipp: An so paar Stellen wo die Klebestellen nicht mehr ganz so schön aussehen mit einer Schicht Agrellan Earth und Typhus Corrosion rüber für ne schönen Verwitterungs/Schadenseffekt. So paar Risse und Macken sehen deutlich besser aus als einfach so offene Kanten. Kaschieren durch betonen. grüße
  12. Äh, mag vielleicht doof klingen, bzw. man weiß natürlich nicht was genau da deine Absprache nun mit ihm ist, aber wieso läuft das nicht einfach über den Youtubekanal? So würde genug Aufmerksamkeit erzeugt und man könnte ne coole Aktion machen, sprich Denis verkauft Lose, das Geld wird gesammelt und gespendet, sehr gute Aktion übrigens, und unter allen die, keine Ahnung, mindestbetrag von 5-10€ oder eben mehr gegeben haben, werden ein paar Sachen verlost. Bißchen Diced Merch und als großer Hauptpreis eben diese Armee. So würde die auch die Aufmerksamkeit erhalten, die dieses Projekt und dein Anliegen verdienen. Ich sag nur große Diced Weihnachtstombola... was man damit machen könnte mit der Armee als Hauptpreis... Ich bin etwas erstaunt, mit einem gewissen Ärger, dass so eine derartige Gelegenheit einfach seitens Diced liegen gelassen wird und dir das so überlassen wird, frei nach dem Motto, ja Danke, nett, brauch ich aber gar nicht mehr (so wirklich), aber klar toll, mach mal. Unter Vorbehalt und ohne ihm da jetzt was unterstellen zu wollen nur so wirkt das gerade auf mich. Ich hätte da eine andere Reaktion erwartet und mir gewünscht, wenn jemand eine super bemalte Armee anbietet womit man etwas machen kann, sei es Verkauf oder Verlosung und der Erlös geht an Person/Einrichtung der Wahl der Person. Wie gesagt unter vorbehalt, ohne die Hintergründe genauer zu kennen, empfinde ich das als sch...ade. Hat dann auch für mich was mit Wertschätzung dir gegenüber zu tun. Wenn er da keine Zeit und oder Lust zu hat, dann geh den einfachen Weg und versteigere sie, vielleicht hat er ja die Minute Zeit das in einem seiner Videos zu promoten und Spende den Erlös, ggfs in seinem Namen selbst.
  13. Ah, schön zu sehen, dass du wieder am Streamen bist. Evtl. erwisch ich dich die Tage ja mal. Ist dann meist so meine Kaffeepause am Schreibtisch, die ich dann bei dir reingucke. grüße
  14. Puh, anstrengende Woche vor mir. Deshalb ein Klassiker zum Wochenstart. grüße
  15. ATW gehören aktuell zu meinen absoluten Lieblingsbands, die auch regelmässig was raushauen. Hab ich vermutlich schon gepostet, aber weil es so gut war, gehts auch nochmal. Deren Radio Auftritt bei KEXP ist einfach eins der besten "Konzerte" was die Tontechnik angeht. Da stimmt einfach alles. Und während ich das raussuche, sehe ich das eine andere großartige Band ebenfalls dort einen Auftritt hatte. Gibt glaub ich keine andere Band, die derartig vielseitig ist und sich aus einem Kern von psychedelischen Rock mit Jazz Einflüssen regelmässig neu erfindet. grüße
  16. Ach du heilige Doloris. Deine Minis auf Daggis Platte wird krass. Alleine das Bild ist ja schon eine Wucht. grüße
  17. Hallo, wie im Stammtisch geschrieben hat sich mit Wargames Atlantic ein weiterer Anbieter von Miniaturen in das Fahrwasser des 3D Drucks gewagt und bietet seitdem auch digitale Files an nachdem man schon aus einigen digitalen Files Plastikgussrahmen gemacht hat. Neben einem Shop gibt es auch einen Tribe (das Äquivalent vom Patreon auf myminifactory, bezahle X im Abo und bekomme XX). Das besondere ist wohl, dass es neben ein paar Fantasy Sachen jede Menge historische Sachen gibt. Antike, Napoleon, Dark Age, Modern, alles dabei. https://www.myminifactory.com/users/WargamesAtlantic?show=tribe Wer kein Abo möchte findet die Sachen einzeln zu kaufen im Shop. https://www.myminifactory.com/users/WargamesAtlantic?show=store grüße
  18. Kleines Fundstück für die Oldhammer Freunde. Chaoszwerge. https://www.thingiverse.com/fabelzel/designs grüße
  19. Black Friday war dieses Jahr was Hobby angeht sehr ruhig oder eigentlich so wie ich es erwartet hab. Gab oder gibt einige sehr gute Angebote was 3D Drucker angeht, insbesondere Elegoo hat da teilweise 50% auf die älteren Geräte, die aber auch schon mit 4k Auflösung drucken. Die Angebote gelten noch bis übermorgen, bei Interesse findet man den Beitrag dazu im 3D Druck Stammtisch. Übrigens eine tolle Quelle zum Gucken was gerade so geht in Sachen 3D Druck, von Technik bis einfach paar Modelle gucken. Ansonsten wie gesagt eher ruhig, gab ein paar Files für einige Prozente, aber auch da bin ich etwas zurück gerudert und kaufe nicht mehr alles des Habens willen. Der digitale Pile of Opportunity ist eh schon zu groß, sagt zumindest die zweite externe Festplatte nur für Files. Ansonsten mal bei den üblichen Anlaufstellen rumgesurft. Während es bei den UK Shops echt hoch her ging, teilweise 50% auf den schon guten UK Preis, aber alles direkt ausverkauft, war es in den deutschen Shops außer ein paar Lockangeboten, die beim Preisvergleich dann doch durchgefallen sind eher mau. Man merkt halt doch, dass das eher so ein amerikanisches/englisches Ding ist, was die Deutschen ein bißchen mitmachen, weil es gute Werbung ist und es die Gelegenheit bietet die Ladenhüter und sonstige Fehlkalkulationen rauszuhauen. Ganz unbeschollten bin ich aber auch nicht raus gekommen und wurde doch erwischt. Abseits des Hobbys gab es gefütterte Mokassins Hausschuhe. Nachdem meine günstige Variante davon letztes Jahr leider entsorgt werden musste, hatte ich ein, für Hausschuhe doch eher hochpreisiges Modell auf meiner Liste, nachdem das nun auch für 50% Rabatt angeboten wurde, hab ich zugeschlagen. grüße
  20. Endspurt, hier gehts psychedelisch ins Wocheende mit der französischen Instrumental/Psychedelic Rock Band The Tyromancers. grüße
  21. Hallo, das besagte Update hab ich natürlich nicht geschafft, ich hoffe dieses Wochenende find ich da etwas die Zeit und Muse zu. Aktuell ist Hobby wieder so bißchen der Ruhepool zwischen Terminen, Fristen und sonstigen Tätigkeiten. Trotzdem brennt es mir unter den Nägeln euch etwa zu zeigen. Und zwar hab ich vor einigen Tagen angefangen meine Stalker zu bemalen, Ruststalker/Infiltratoren, die Skitarii Nahkampfeinheiten. Die wurden auch umgebaut um als Fleisch/Maschinen Wesen ihre Gegner auseinander zuhaken. Doch beim Malen ging mir nach und nach auf, dass mir die Modelle gar nicht so gut gefallen. Irgendwie etwas fehlte oder anders, irgendwie waren die zum Rest meiner anderen Modelle anders, zu einfach, zu oh und dann sprang es mir regelrecht ins Gesicht. Die waren unterschlaucht(TM)! Also überlegte ich, wo es Sinn machen würde an den Modellen ein paar Schläuche anzubringen. Ein paar einfach die offen sind und Elemente verbinden sah doof aus, auch einfach nur ein paar Schläuche an der Hüfte überzeugten mich weniger, wenngleich es schon in die richtige Richtung ging. Dann hatte ich einen Geistesblitz als mein Blick über meine kleinen Drohnen, die Pteraxii schweifte und einige Schläuche und Fanghaken später, mit etwas Agrellan Earth und Typhus Corrison rüber, das gibt auch nochmal ein paar schöne Details, sehen die Modelle nun so aus: (Entschuldigt das nicht so tolle Bild, ist nur ein schneller Schnappschuss) Die Idee ist, mit den Mechandriten die Bewegungen, des Modells einzufangen und nachzuempfinden, weshalb diese sich an den Armen orientieren. Es war ein ziemliches Gefummel, aber ich mag so Kleinkram ja gerne mal und es war dann schon toll, wenn einmal alle Schläuche dran waren und alles an seinem Ort hielt. Von der Wirkung sehen sie gleich deutlich bedrohlicher aus als lautlose Killer Roboter und sie setzen sich dazu deutlich von den normalen Skitarii ab während eine Brücke zu den Drohnen geschlagen wird, dass es alles jeweils anders, in der Gesamtheit aber zugehörig und im Gesamtbild passend aussieht. Abschließend wurden mit Uhu nochmal Haut modelliert, die die Mechandriten besser in die Modelle integrieren und durch mehr Klebefläche für besseren Halt sorgen. Mit ein paar Resten von Schläuchen wurde dann noch der Kopf mit der Wirbelsäule verbunden. grüße
  22. Heute einen Tag früher, dafür mit den Black Friday Deals Bei Elegoo werden die älteren Geräte mit 50% rausgehauen. So gibt es den Saturn für 300$ sowie den etwas größeren Saturn S für 330$. Wer ganz günstig zum Budgetpreis Ausprobieren will bekommt den Mars 2 für 99$ oder den Mars 2 Pro für 135$. Die aktuellen Geräte wie den Saturn 2 8k gibt es für 550$ und den Saturn 8K MSLA für 490$. Oh und den Jupiter für 999$. https://www.elegoo.com/en-de/pages/elegoo-bf2022 Bei Anycubic sieht es ähnlich aus. Hier gibt es den Mono X für 299€ und den Mono 4k für 199€ Aktuelle Geräte gibt es den Mono X 6k für 479€ sowie M3 für 249€. Das große Modell, der Photon M3 Max schlägt mit 989€ an. https://de.anycubic.com/collections/verkauf-kollektion?de_nav01 Bei Phronzen gibt es 25% auf Drucker. Das Flagship von Phrozen, den Mighty 8k gibt es für 675$ sowie die kleinere Variante, den Sonic Mini 8k für 525$ https://phrozen3d.com/pages/2022-black-friday-landingpage Auch bei den Files gibt es divese Angebote zum Black Friday. Noch besser ist aber gratis, wie bei diesem hübschen Läufer. https://cults3d.com/en/3d-model/art/new-imperial-armored-sentinel-model Oder falls man doch in eine andere Zukunft will https://cults3d.com/en/3d-model/game/star-wars-at-rct-2-phoses-including-crew Katzenfreunde finden hier hübsche Weltraum Katzen. https://cults3d.com/en/3d-model/game/gyrinx-cats-set Neue Fahrzeuge für Orks gibts von Station Forge https://www.myminifactory.com/users/StationForge?show=store grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.