Jump to content
TabletopWelt

Sir Leon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    20.985
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6.971 Exellent

52 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Sir Leon

  • Rang
    Strategos

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    American Civil War, American War of Independence, Limburger Erbfolgekrieg, Afrikanische Königreiche
  • Spielsysteme
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

3.679 Profilaufrufe
  1. Ganz am Anfang meiner Hobby Zeit standen historische Figuren. 1/72 von Revell, Italeri und so weiter. Dann kam eine ganz lange Zeit GW-Zeug, jetzt bin ich wieder bei den historischen Themen. Obwohl ich durchaus Spaß mit den fiktionale Settings hatte, wäre es wohl sinnvoller gewesen, wenn ich gleich beim Historischen geblieben wäre. Dann könnte ich heute auf deutlich mehr Erfahrung, fertige Armeen und ein insgesamt runderes Hobby zurückblicken. Ich mache mit WHFB gar nichts mehr, kann mich aber auch nur sehr schwer davon trennen. Das nervt ungemein, weil ich genau weiß, dass da einfach nichts mehr passieren wird. Aber da steckt halt eine Menge Nostalgie mit drin. Rein rational habe ich neben meinen ganzen historischen Settings aber für sonst nichts Zeit und auch wenig Interesse. Ich hoffe, der Befreiungsschlag kommt irgendwann mal, denn für WHFB spricht ja noch nicht mal das Regelwerk.
  2. Rekordverdächtig schnell weitergeleitet.
  3. Den gibt es doch gar nicht so lang, als dass er jemanden Haus- und Hofdealer sein könnte. Deshalb ballert der doch auch alle Influenzer mit Wäre zu.
  4. Also, bei Victrix bekomme ich für 153 GBP 280 republikanische Römer (16 beritten, 264 zu Fuß). Da sind dann ca 15 GBP Rabatt drauf. Armee fertig.
  5. Jepp... 180 Schleifen für 25 Figuren, teilweise aus den 90ern. Sorry, aber das sind echt so Momente, wo ich richtig froh bin, dass sich meine Interessen mit der Zeit verlagert haben. Für den gleichen Preis stelle ich dir eine historische Armee aus 160-220 Modellen zusammen. Da malst du länger dran und hast am Ende was aufm Tisch, dass die Bezeichnung Armee deutlich eher verdient hat, als dieses Drive-by-Shooting mit zwei Straßengangs in aufgemotzten Karren.
  6. Nun, ich habe eben auch gesucht, aber leider nur die Regeln gefunden. Ich denke aber, es wäre nicht allzu schwierig, die Karten zu übersetzen und eigene zu gestalten.
  7. Also, ich für meinen Teil überlege ja, die Schiffe zu basen und magnetisieren. Dann alle in die Keksdose.
  8. Also, ja, ich schaue seit etwa einem halben Jahr nur noch sehr sporadisch in den MaM. Anfangs habe ich noch die Themen durchgeguck, dann war irgendwann regelmäßig gar nichts mehr für mich dabei und seit etwa 6 Wochen schaue ich gar nicht erst nach. Aber das ist nun einmal so mit Zielgruppen. Ich habe auch den TTI im Abo und kann dir schon seit 10 Ausgaben nicht mehr sagen, warum das so ist. Da steht original gar nichts drin, was mich interessiert, da er aber nur 1-3* im Jahr erscheint, vergesse ich immer, mein Abo zu kündigen. Ich mache ja auch hin und wieder was auf YT. Mit deutlich schlechterem Equipment und wenig Ahnung von Technik und Licht. Das ist vorrangig Eigenbespaßung. Glaube eigentlich, dass das bei fast allen YTlern in unserem Hobby so ist. Sonst würden da nicht auch so viele tote Systeme (Hallo Sails of Glory und Dust 1947) besprochen werden. Und Dizzy hat eben Spaß an 40k. Ich aber eben nicht. Ich glaube, damit kommen wir alle klar.
  9. Nur so vom Lesen ist Black Seas leider SPQR zur See. Man kennt das ja aus dem historischen. Du biegst die Geschichte, um es zu balancen oder es ist sehr historisch, aber dafür nicht gebalanced. Black Seas macht das mit den Nationenregeln so: Sie sind nicht gebalanced, dafür aber in Teilen historisch gesehen Quatsch.
  10. Ab 1862 steht fest, dass ich gewinne. Denke, es macht Sinn, es mit mehreren Spielern pro Seite zu spielen. Uns steht noch eine Schlacht bevor, für die ich aber noch drei Bases USCI bemalen muss. Außerdem wollten wir stilecht die Stellungen von Petersburg stürmen. Da muss noch passendes Gelände her.
  11. Ist bei mir auch so, aber das macht ja nichts. Wenn Dizzy halt 40kg mag, soll er das doch machen. Ex zwingt uns ja keiner zum Zuhören.
  12. Da bin ich mal gespannt. Hatte die Bilder schon auf Facebook gesehen.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.