Jump to content
TabletopWelt

Donner

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.318
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

222 Fair

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Donner

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Inquisitor

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Diese Scions sind echt coole Modelle, leider für mich nicht zu gebrauchen. Zu den Elfen sage ich mal nichts 🤪
  2. Das ist meines Erachtens der einzige Kritikpunkt an der Reihe. Handwerklich sind die Modelle nämlich 1A. Beim Spielen finde ich es aber eigentlich gar nicht so schlimm, wenn man die doppelten Modelle nicht direkt nebeneinander stellt.
  3. Naja, ich finde schon. Warhammer ist nicht HH wo man für alle Armeen die gleichen Standard Truppen nehmen kann und die nur anders anpinselt + ein paar wenige besondere Charsktermodelle. Bei Warhammer braucht man von Anfang an 10+ komplett unterschiedliche Armeen, das kann man nicht in drei Jahren designen. So lange dauert der Produktionsprozess für eine ja schon. Wenn man aber die alten nimmt, die teilweise ja schon schicke Modelle haben, diese dann punktuell erweitert und gleichzeitig noch 2-3 neue Armeen über ein Jahr verteilt raus bringt dann macht das Sinn. Wenn es am Anfang nur 2 Armeen aus der Grundbox gibt kann man es auch lassen, das wird ne Totgeburt. AoS hätte auch nicht funktioniert, wenn die Leute ihre alten Modelle nicht (mindestens für die Übergangszeit) hätten spielen können. Viele Armeen würden sich mit einem Update gut verkaufen. Und Veteranen kaufen dann eben eine neue Armee dazu. Bei den Preisen, die für so Modelle wie den Skycutter, die aktuellen Drachenprinzen oder Khemri Tomb Gusrd (in OVP) auf dem second Hand Markt aufgerufen und auch bezahlt werden scheint die Nachfrage ja da zu sein. Ich fand die Gerüchte über die 3 Imperatoren ja schon immer Quatsch. Warhammer ist beliebt, so wie man es in Total War spielen kann (mit den bekannten Charakteren), kein Schwein interessiert sich für Imperialen Bürgerkrieg...
  4. Naja Kislev macht schon durchaus Sinn. Zu allem anderen gibt es ja bereits Armee Designs und Modelle. Wenn man das auf einmal alles wieder kaufen kann + Kislev uns als nächste Welle Khemri und Bretonen bringt (Wobei die Bretonen weiterhin gute Modelle haben) uns punktuell durch neue Einheiten/Charaktermodelle erweitert hat man doch echt Auswahl und auch Veteranen haben genug Neues zu kaufen.
  5. Ich finde Kislev ja super und auch eine weibliche Leibgarde, aber bitte ohne Eiswaffen. Ich will ja gerade weg von AoS Fantastisch
  6. Mein Tan Earth ist heute angekommen 👍 Danke dir für die ausführliche Beschreibung!
  7. Die Cutthroats sind echt klasse! Perfektes Farbschema. Sag mal, welches Braun benutzt du für deine Bases? Finde das genau richtig!
  8. Ich fände ja eine Einteilung auf Kern/Elite/Selten analog Warhammer auch gut - Armeen mit 4 Drachen gegen 8 Dampfpanzer sollte nicht möglich sein. Ansonsten finde ich den Wegfall der Supply Lines eigentlich ganz cool - wenn es dazu führen würde, dass man auch mal kleinere Armeen sieht.
  9. Ich hoffe ja, dass die im Sortiment bleiben. Das neue SC heißt ja nur Skinks, wäre daher gut zu dem anderen passen.
  10. Bitte nicht in der Mittagspause, dann hat man auch eine Chance
  11. Das Video ist echt sehr geil, danke dafür!
  12. Geil, hier bin ich auch dabei. Mach mal schnell tolle Bilder deiner Imperiumsarmee!
  13. Der Zombie ohne Kopf ist ja geil Allgemein eine sehr schöne Bande. Mir gefällt auch die Haut des Vampirs sehr!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.