Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.897
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3.543 Exellent

7 User folgen diesem Benutzer

Über Saranor

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    MH: Reikländer, Schattenkrieger, Untote, Tavernenzwerge, Averländer
  • Spielsysteme
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

1.037 Profilaufrufe
  1. Der beste Squig den ich bisher gesehen habe!
  2. Wenn jemand das nutzt bitte berichtet davon. Mich interessieren diese Regeln richtig sowohl für Schiffe als auch für Karren!
  3. Der war doch ein Söldner ohne Sold. Also vergleichbar mit einem Blutpakt. Darf man Schiffsgeschütze(MiM) zu Beginn kaufen?
  4. Als Absperrung um einen Generator-Schuppen. Mach doch mehrere Segmente, dann kannst du sowohl eine Infiltration in ein geschütztes Gelände spielen als auch einzelne Gebäude sperren. Damit müsste man auch gut Straßensperren bauen können.
  5. wartet es ab, wenn Milluz wieder mit der Burg anfängt und tote Orks als Trophäen aufhängt, habt ihr nachher mehr Punkte durch tote Grünlinge als durch lebende...
  6. Wenn da Goblinreste dran wären, müssten wir den als Goblin zählen?
  7. Es gibt viele Anleitungen, wie man Nerfguns bemalt. Ggf. kannst du dort was finden.
  8. Ich finde Version 1 sehr gut, aber der Winkel ist mir zu schwach. Sie soll doch in die Atmosphäre strahlen und nicht den nächsten Satelliten am Horizont erreichen. Kannst du sie auf die Spitze setzen? Dann kannst du die Plattform an die Stelle bauen, wo die Schüssel bisher war.
  9. Dein Gelände inspiriert zu vielen Storylines
  10. Saranor - Abenteuer im Grundeltal [Diverse] (P250)

    Mal weg von dem Zukunftsthema: Reittiere. bisher war mein jährliches Malvolumen bei 50-60 Modellen. Jan-Mai: ca 28 Zwerge danach erstmal Gelände(!) ggf. ein paar Zivilistenzwerge dazu muss mein Hobbyraum gebaut werden! Oktober bis Dezember : P500 inkl vorbereiten. (Vermutlich Menschen)12-18 Block 3-4: Halblinge. Block 5-6: Elfen/Hexenjäger/sonst was... und je je weiter in der Zukunft umso mehr kann es sich ändern. lieber aktuelle Probleme lösen:
  11. Saranor - Abenteuer im Grundeltal [Diverse] (P250)

    Ich muss erstmal 60 andere Zwerge fertig haben. Danach kann ich das Experiment wagen. Ich habe diverse Schriftstücke zu Rate gezogen. Im Bezug auf Pferde scheint @Zaknitsch recht zu haben. Es gibt diverse Berichte von Versuchen mit Drachen und Squiks zu reiten unter Kampfbedingungen. Hier war meistens das Reittier innerhalb von Sekunden tot. aber aus weiter entfernteren Regionen gibt es wage Berichte über erfolgreiche Versuche mit Höhlen- und Bergbewohnern.(Bären, Dachse und Ziegen). insgesamt ist das Konzept des Reitens aber nicht wirklich durchdacht. Wieso setzt man sich auf ein Tier, wenn man genauso auf dem Karren dahinter sitzen könnte. Je nach Fracht kann man auch daneben laufen und mehr transportieren... Direkt auf einem Tier sitzen ist unbequem, ein Sattel hilft nur minimal, wohingegen ein Kissen auf der Pritsche leichter herzustellen ist, weniger wiegt und bequemer ist... Reiten wird sich wahrscheinlich nicht durchsetzen. Das ist was für Baum kuschelnde Hippies und unwissende Menschen. zudem müssten sind die Stollen viel zu niedrig... das gibt Kopfschmerzen...
  12. War das nicht Technologie der Altvorderen. Damit konnten sie Erdähnliche Planeten in für Sie passende marsähnliche Planeten umwandeln (die Altvorderen waren Marsianer, nur halt nicht vom Mars, sondern von einem anderen Planeten). Zum Glück funktionieren sie nicht mehr. Es wäre nicht auszudenken, was passieren würde, wenn sie reaktiviert würden. Sämtliche Biofarmen der Station würden zerstört und die Nachbarstation würde ein Monopol auf Lebensmittel haben...
  13. Von mir gibt es auch welche. Zwerge: 1 Zwerg 1 Magmadroth (getarnt als Wach-Dachs ) Dämonenanhänger (Frostgrave): 10 Krieger 2 Magier 4 Dämonen Goblins: 7 Goblins (6 Gobbos Boote)
  14. Wie geht es der Planung für einen Kinderbereich bei der RPC?
  15. Saranor - Abenteuer im Grundeltal [Diverse] (P250)

    Damit ihr weiter die Geschichten euren Kindern erzählen oder selbst gut schlafen könnt: (3. Geschichte kommt direkt nach der Apfelernte) Ich habe mal eine Überschlagsrechnung gemacht. ich brauche für Karak Bergmetall - 54 Zwerge (14 Fuhrzwerge, 14 Garnisionszwerge, 26 Arbeiterzwerge) - 16 Gäste und Ornithologen - 4 Fuhrwerke - 8 Tiere (ggf. mehr) Wenn das fertig ist kommt vielleicht noch eine Gruppe Kundschafter (mit berittenen Zwergen) also so viel zu tun. Aber einige sind ja schon fertig (Ornithologen, tavernenbesitzer und noch ein paar mehr)
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.