Jump to content
TabletopWelt

Boindil

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.343
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.184 Very Good

14 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Boindil

  • Rang
    Bierkrugslayer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    4.000 P. Dawi

Letzte Besucher des Profils

1.157 Profilaufrufe
  1. Da haben‘s die Prinzessinnen echt geschafft.. Glückwunsch dazu, deine Taktik war klar die Überlegenere von beiden. Auch wenn die Stellung der Zwergentruppen, also Krudd und so, dir sehr zugute kamen, war es der richtige Weg abzuwarten und die Mobilität der leichten Reiterei zu nutzen. Sauber gespielt! Danke für den Bericht und ich hoffe, ihr macht noch weitere Kampagnen im Laufe der nächsten Zeit. Prost Boindil
  2. Alter! Wie op ist denn bitte Flammen des Phönix??
  3. Ich hab das Gefühl, dass hier einige nicht ganz bei der Sache sind und die Prioritäten falsch setzen
  4. Geil! Es geht weiter...oder?
  5. dann habt ihr vermutlich noch die alte Version von der Kampagne. Ich hab die geupdatete (gibt‘s das Wort??), da macht die Klinge keine W3 und der Elf trägt nur einen normalen Schild. Dafür macht Drongs Hammer auch keine W6 LP-Verluste..😁 Aber ich muss dir zugestehen, dass der Elf noch einen Rüstungswurf von 5+ gegen Steinbrecher hat 👍🏻
  6. ich weiß jetzt nicht genau, was die komischen Ehrentitel bringen, aber die Hübsche trifft Drong auf die 4+ und verwundet auf die 5+. Drong trifft auf die 4+ mit Hass und klatscht auf die 2+. Also wenn der Prinzessin keiner hilft, sieht die Statistik für deine Püppi etwas dunkel aus...
  7. Hübsche Prinzessin..
  8. Trägt der‘n Dukelelfen-Säbel?? 🧐
  9. man kann nie genug Zwerge haben
  10. Ich stelle meine Bärte gern zur Verfügung. Ich hätte: 30 Klankrieger mit ZHW, 10 Musketenschützen, 20 Armbrustschützen, 23 Eisenbrecher, 15 Bergwerker und 23 Hammerträger KMs: Orgelkanone, Flammenkanone, zwei Grollschleudern, zwei Gyros und eine Speerschleuder nur für den Notfall
  11. Also wenn die Zwerge dafür etwas aufstellen können, was auch nicht mehr in die Punkte passt, dann könnte man das mit den 500 Punkten mehr machen. Aber wenn der einzige Vorteil ist, dass du alles aufstellen kannst, was du hast und der Zwerg dafür, z.B. nur seine Einheiten vergrößern kann, weil er z.B. keine Einheit Eisenbrecher oder so bemalt hat (man sieht schon ein paar Proxies in den Berichten, deswegen vermute ich das mal..), dann wär‘s halt blöd.. Ist meine Meinung. Der Sinn der Kampagne ist doch, mit dem zu arbeiten, was da ist bzw. hat der General halt manchmal das Problem, dass er nicht alles ins Feld führen kann, was er gern hätte.. Außerdem fällt dann Helgas Entscheidung nicht so sehr ins Gewicht, wenn ihre paar Slayer auf Einheiten von 30 Spitzohren oder so treffen..
  12. Ja mega! Schönen Dank für den Bericht und den besten Auftakt in ein neues Jahr für mich
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.