Jump to content
TabletopWelt

brother of metal

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.372
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

18 Fair

17 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über brother of metal

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    WH40K: Käfer, Dosen und Fischköpfe
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

462 Profilaufrufe
  1. Auf ein gutes Spiel Nachbar...

  2. Bolter?!

    Ich nehm die Kettenaxt!;)

  3. Willkommen in der Legion, brother of metal!

    Hier ist dein Bolter!

    Da ist der Feind!^^

  4. 1. Varthax

    Hallo und guten Abend alle zusammen! Endlich stelle ich hier auch mal eine Armee zur Diskussion. 1. Warum IA?: Also, ich habe als ich mit dem Hobby angefangen habe(vor ca. zuerst eine IA gespielt; wenn ich die mir heute so ansehe wird mir regelmäßig schlecht. Um nun dieses Kindheitstrauma zu überwinden werde ich jetzt eine Armee aufstellen, wie ich sie mir schon immer gewünschtt habe (ACHTUNG: kitschige Aussage! ) Außerdem entspricht die IA am ehesten heutigen Armeen in punkto Organisation und Bewaffnung. Noch was?... Ach Ja!... PANZER! PANZER! PANZER! und massig INFANTRIE!!! 2. Grobe Planung: Ich möchte anstatt der Standard-Helme von GW die Helme von Pig Iron verwenden. Hier ist auch schon die erste Frage an euch: Welche sollte ich nehmen? 1. Variante 2. Variante 3. Variante Ich würde zur Ersten Variante tendieren und diese dann für etwas Abwechslung verwenden. Die gesamte Armee ist nahezu ausschließlich für Apokalypse geplant, also werde ich nahezu alle Truppen in den Formationen organisieren, die bisher erschienen sind oder noch kommen. Geplant sind bisher minimal 2 Schild-Kompanieen, 1 Panzerkompanie, 1 Stahlfaust-Kompanie und natürlich Baneblades. Wenn ihr mich jetzt noch nicht für krank haltet (natürlich verglichen mit GW-Kunden und nicht mit "Otto-Normal-Bürger"), habe ich außerdem vor eine Garde-Kompanie komplett aus Vostroyanern auszuheben.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.